Wann Kam Das Samsung S20 Raus?

Wann Kam Das Samsung S20 Raus
Andere suchten auch nach Samsung Galaxy S21 Samsung Galaxy S20 Ultra Samsung Galaxy S10 Samsung Galaxy S20 FE Samsung Galaxy S22 Samsung Galaxy Samsung Galaxy S21+ 5G

Wie alt ist das Galaxy S20?

2023: Lohnt sich das Samsung Galaxy S20 noch? Im Vergleich zu den Nachfolgern kann das Samsung Galaxy S20 viel leisten. Was sind die Eigenschaften des Samsung Galaxy S20? Im Jahr 2020 kam das Samsung S20 heraus, eines der legendärsten Handy weltweit. Es ist in verschiedenen Versionen verfügbar und überzeugt mit einer hohen Qualität. Beim südkoreanischen Anbieter selbst kann man das Gerät nicht mehr kaufen.

Angesichts der guten Eigenschaften in Bezug auf Funktionen und Prozessor lässt sich das S20 aber deutlich länger verwenden. Bei Back Market findest du das Smartphone refurbished und somit auf neuestem Stand. Es wird von exzellenten Techniker:innen generalüberholt und kann mit einer hohen Akkulaufzeit sowie anderen Features überzeugen,

? Das sind alle Eigenschaften auf einen Blick

Verschiedene Versionen: S20, S20+, S20 Ultra, S20 FE Infinity O-Dynamic AMOLED Display mit 3.200 x 1.440 Pixel bei 20:9 Größe: 6,2 Zoll Kamera mit 12 MP Ultraweitwinkel und 64 MP Telefoto 30-facher Zoom Selfiekamera 10 MP mit 4K UHD@60Hz Exynos 990 (Europa) und Snapdragon 865 (Asien, USA) Prozessoren 8 GB RAM 128 GB (erweiterbar) LTE (kein 5G) Akku: 4.000 mAh

Konkurrenzfähig: das Innenleben: Prozessor und Speicher Als Prozessor verwendet Samsung beim Galaxy S20 in Europa den Exynos 990 und in den USA sowie in Asien einen Snapdragon 865. Beide dieser Chips bestehen aus acht leistungsfähigen Kernen. Zwei davon sind besonders hoch getaktet.

  • Von Exynos und Snapdragon stammt auch die jeweilige GPU, entweder Mali-677 MP11 oder Adreno 650,
  • Diese stellen alle Bilder und Filme optimal dar.
  • Das SoC garantiert dabei eine gute Leistung, die mit dem Nachfolger S21 durchaus vergleichbar ist.
  • Abgespeichert werden deine Daten auf einem Datenchip mit 128 GB.

Darüber hinaus lassen sich MicroSD-Karten einschieben und der Speicherplatz somit auf bis zu 1 TB erweitern. Für einen flüssigen Ablauf der Prozesse wird ein 8 GB Arbeitsspeicher bereitgestellt, Wie lange hält der Akku beim Samsung Galaxy S20? Beim klassischen Modell des Samsung Galaxy S20 beträgt die Kapazität des Akkus insgesamt 4.000 mAh.

Im Vergleich zu Vorgängern wie dem S10, aber auch zu den Smartphones von Apple ist das eine durchaus gute Leistung. In unserem Test liegt die Akkulaufzeit bei etwa 7 bis 8 Stunden. Das übertrifft sogar in Teilen den Wert des, welcher im Schnitt etwa 7 Stunden erreicht. Eine bessere Leistung haben die höherwertigen Versionen des S20, so das S20+ und das S20 Ultra 5G.

Mit im Kaufpaket ist meist das Schnellladegerät mit 25 Watt. Damit ist das Handy nach etwa einer Stunde bereits fast voll. ?️ ?️ Visuelles – Kameras und Bildauflösung Mit dem refurbished Galaxy S20 kaufst du ein Handy, das einen Bildschirm von insgesamt 6,2 Zoll hat.

Hierauf werden die Bilder und Videos mit einer Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixel dargestellt. Dabei verwendet Samsung die innovative Dynamic AMOLED 2X Infinity-O Technologie mit stabilem Gorillaglas. Die Refresh-Rate liegt bei 120 Hz. Für Fotoaufnahmen darfst du dich auf 12 MP auf der Hauptkamera freuen.

Daneben gibt es ein Teleobjektiv mit bis zu 64 MP und einem 30-fachen Zoom sowie eine weitere 12 MP-Ultraweitwinkelkamera. Auf der Frontseite verwendest du die 10-MP-Kamera für gestochen scharfe Selfies. Alles in allem ein rundum gelungenes Setup und auch noch einige Jahre später völlig ausreichend für den Normalnutzer. Welche Unterschiede gibt es zwischen dem S20 und dem S21? Sehr viele Veränderungen gibt es zwischen dem nicht. Das neuere Smartphone kam im Jahr 2021 heraus und weist z.B. dieselbe Größe (6,2 Zoll) und Auflösung (3.200 x 1.440 Pixel) auf. Auch hier wird die O-Dynamic AMOLED-Technologie verwendet.

  1. Die Batterie beim S21 verfügt über eine Leistung von 4.000 mAh, also genauso viel wie beim Vorgänger.
  2. Bei den Kameras bleibt ebenfalls alles beim Alten – vorne wie hinten.
  3. Selbstverständlich gibt es für den jeweiligen Markt einen neuen Prozessor.
  4. Entweder erhältst du ein Gerät mit einem Exynos 2100 oder einem Snapdragon 888.

Beim Arbeitsspeicher hat Samsung keine Veränderungen vorgenommen. Dafür wählst du nun zwischen 128 und 256 GB beim integrierten Speicher. ? Dieser kann jedoch nicht mehr durch einen einsteckbaren Chip erweitert werden – beim S20 käme man dadurch auf bis zu 1 TB.

Dieser Punkt geht eindeutig an das Galaxy S20! Preise für das S20 – wie weit werden sie sinken? Mittlerweile gibt es bereits das Galaxy S21, und und in der nahen Zukunft kann man mit weiteren Versionen rechnen. Entsprechend fallen die Preise für die gebrauchten S20 immer weiter, Dennoch ist das Gerät altbewährt und erfreut sich allseits großer Beliebtheit.

Selbst im Vergleich zum S21 kann es mit der Performance locker mithalten. Preis und Leistung stehen hier in einem optimalen Verhältnis.? ? Du kannst dir gebraucht bei Back Market ein echtes Top-Gerät in generalüberholtem Zustand zu sehr günstigen Preisen sichern.

  1. Bereits jetzt bekommst du es ab etwa 273 Euro.
  2. Bald schon darfst du womöglich sogar mit niedrigeren Kosten rechnen.
  3. Welche Alternative zum S20 gibt es? Generell ist das Galaxy S21 natürlich eine gute Alternative zum S20.
  4. Hier ist jedoch zu beachten, dass es sich um ein Handy neuerer Bauart handelt und die Eigenschaften in etwa ähnlich sind.

Der einzige wirkliche Unterschied ist der Prozessor: Entsprechend sollte man durchrechnen, ob sich der Kauf von einem teureren gebrauchten S21 gegenüber dem S20 lohnt.

Wer etwas Höherwertiges benötigt, kann sich zum Beispiel das, Dieses ist etwas größer, hat optional mehr Speicherplatz und mit 12 GB auch mehr RAM. Weitere Infos zum S20 Plus findest du in unserem, Beim S20 selbst ist Konnektivität per LTE gegeben. Wenn du 5G-Standard wünschst, empfehlen wir dir das S20 Ultra 5G. Es handelt sich bei Maßen und Gewicht um die umfangreichste Version und besitzt bis zu 512 GB Speicherplatz. Die Batterie wurde deutlich erweitert – jedoch braucht das Gerät auch mehr Strom. Weitere Vorteile sind bei den Kameras auszumachen: Der Hauptsensor arbeitet mit 108 MP, das Teleobjektiv mit 48 MP und der Ultraweitwinkel mit 12 MP. Ob das, etwas für dich ist, kannst du in unserem direkten Vergleich durchlesen und dich dann entscheiden! Wenn dein Budget bei unter 200 Euro liegt, dann kannst du dir auch nochmal den Vorgänder Galaxy S10 anschauen. Wir haben uns gefragt, ob sich das !

See also:  Wann Kommt Das Xiaomi 12 Ultra Raus?

Weitere Galaxy S20 Vergleiche: Gebrauchte Samsung Galaxy S20 günstig kaufen Im Vergleich zu den Nachfolgern kann das Samsung Galaxy S20 viel leisten. Entsprechend lohnt es sich schon finanziell, sich eine refurbished Version zu besorgen. Diese kostet bis zu 50 Prozent weniger.

  1. Durch die Instandsetzung funktionieren die Geräte wie neu.
  2. Neben den Preisvorteilen darfst du dich auf eine 12-monatige Verkäufergarantie freuen.
  3. Und ganz nebenbei: Durch die Wiederverwendung hilfst du beim Schutz der Umwelt mit.
  4. Es fällt weniger Elektroschrott an und die Ressourcen werden geschont.
  5. ? ? Von Tine Dudek, Content Manager Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten.

Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer. Fandest du diesen Artikel hilfreich? : 2023: Lohnt sich das Samsung Galaxy S20 noch?

Ist das Galaxy S20 noch aktuell?

Das Samsung Galaxy S20 ist Teil der Flaggschiff-Serie des südkoreanischen Herstellers. Es ist das günstigere Modell der S20-Reihe – neben dem Galaxy S20+ und dem Galaxy S20 Ultra –, gehörte aber leistungstechnisch nach wie vor zur Elite. Und genau das machte das Smartphone bei seiner Vorstellung Anfang 2020 so attraktiv.

Wie lange wird das S20 noch unterstützt?

Welche Update-Garantie gibt Samsung? – Eine generelle Update-Garantie für alle Galaxy-Modelle gibt Samsung zwar nicht. Für einzelne Serien, vor allem in der Oberklasse und in der gehobenen Mittelklasse gibt es mittlerweile aber sehr umfangreiche Update-Versprechen.

  1. In Bezug auf neue Android-Versionen sollen – wie oben geschildert – alle Flaggschiffe der Galaxy-S- und Note-Serie ab dem Jahrgang 2019 mit drei Android-Updates, Galaxy-S und Z-Modelle ab 2021 sowie Galaxy-A-Modelle ab 2022 mit vier Android-Updates versorgt werden.
  2. Im Falle von kritischen Sicherheitsupdates erklärt der Hersteller, man sei bemüht, so schnell wie möglich alle geeigneten Modelle zu versorgen.

Für Geräte, die ab 2019 erschienen sind, garantiert Samsung Sicherheitsupdates für vier Jahre, für ausgewählte Geräte ab 2021 bzw.2022 sogar fünf Jahre. Die obige Übersicht der für Sicherheitsupdates qualifizierten Galaxy-Modelle wird dabei in regelmäßigen Abständen von Samsung überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Wie viel ist das S20 noch wert?

Samsung Galaxy S20 – Auch bei der noch aktuellen S20-Serie ist die Preisspanne nicht gerade klein. Während das günstigste Samsung Galaxy S20 4G 128 GB durchschnittlich für „nur” 460 Euro angeboten wird, verlangen Anbieter satte 800 Euro für das Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128 GB.

Samsung Galaxy S20 4G 128 GB: 460 Euro Galaxy S20 5G 128 GB: 600 Euro Galaxy S20+ 4G 128 GB: 600 Euro Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128 GB: 800 Euro Galaxy S20 FE 128 GB: 500 Euro

Bei den Preisen handelt es sich jeweils um durchschnittliche Angebotspreise. Da Nutzer auf eBay Kleinanzeigen feilschen dürfen, können die tatsächlichen Verkaufspreise etwas geringer ausfallen. Diese Preislisten kannst du aber als Richtwert ansehen.

Wie teuer ist ein S20 Samsung?

Samsung Galaxy S20 ab € 499,99 (2023) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

Was ist der Nachfolger vom Samsung Galaxy S20?

Hohe Systemgeschwindigkeit durch Exynos 2100 – Das Galaxy S21 ist zwar das kleinste der neuen Galaxy-S-Smartphones, schneidet bei der Leistung aber genauso gut ab wie seine beiden teureren Kollegen Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra, Denn mit dem Samsung Exynos 2100 setzen alle drei High-End-Smartphones auf das gleiche hauseigene Achtkern-SoC.

  • Lediglich das Galaxy S21 Ultra hat mit seinen 12 GB RAM einen kleinen Performance-Vorteil, da Galaxy S21 und Galaxy S21+ mit jeweils „nur” 8 GB ausgestattet sind.
  • Wie sich im Test zeigt, hat das aber keinerlei negativen Einfluss auf die Systemgeschwindigkeit.
  • In anderen Regionen wie etwa Nordamerika wird die Galaxy-S21-Serie mit dem Snapdragon 888 angeboten, der eine zum Exynos 2100 vergleichbare Leistung bietet.

Alle Testergebnisse zum Samsung Galaxy S21 lesen Sie in unserem ausführlichen Review, Manuel Masiero – Senior Tech Writer – 226 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012 Mit dem C64 startete meine Faszination für Computer. Auf Herz und Nieren geprüft wird seitdem alles, was mir an Hardware unter die Finger kommt. Vom C64 über den Amiga 500 und den ersten PC mit 8088-CPU wurde die Liste der Projekte schließlich lang und länger.

Welches S20 hat die beste Kamera?

Nachtmodus – Größerer Bildsensor für schärfere Aufnahmen in schwachem Licht – Der Nachtmodus durfte sich über eine Upgrade freuen. Dank größerer Bildsensoren ermöglichen die Galaxy S20 Smartphones noch klarere Fotos in schwachen Lichtverhältnissen. Beim Galaxy S20 und S20+ ist der Bildsensor etwa 1,7 mal größer als beim Vorgänger.

Ist S20 ein gutes Handy?

Testfazit. Die Galaxy-S20-Serie trumpft mit tollem Display, exzellenter Verarbeitung und enorm vielseitiger Kamera auf. Der Akku ist stärker als bei allen Vorgängern. Dem S20 fehlt der Extrem-Zoom des S20 Ultra, doch wer ein handliches Spitzen-Galaxy sucht, liegt mit dem kleinen Modell goldrichtig.

Wie viel ist ein gebrauchtes S20 wert?

Samsung Galaxy S20 5G gebraucht kaufen (Wie neu) ab 318,00€

Was bedeutet das FE beim S20?

Wie schlägt sich das Sam­sung Galaxy S20 FE gegenüber dem reg­ulären Galaxy S20? Unser Ver­gle­ich liefert die Antworten: Wir schauen uns bei­de Geräte näher an und gehen auf die Unter­schiede ein, etwa bei der Kam­era. Mit dem Galaxy S20 FE brachte Sam­sung eine über­ar­beit­ete Fas­sung seines 2020er-Top­mod­ells her­aus, das speziell auf die Wün­sche der Com­mu­ni­ty zugeschnit­ten ist – das FE ste­ht für „Fan Edi­tion”.

See also:  Wann Kommt Das Iphone Se Raus?

Größer­er Screen: Die Bild­schir­m­di­ag­o­nale des Galaxy S20 FE misst 6,5 Zoll. Die Auflö­sung liegt bei 2.400 x 1.080 Pix­eln – etwas weniger als beim reg­ulären Galaxy S20, das 3.200 x 1.440 Pix­el bei 6,2 Zoll auf­fährt. Knack­ig scharf sind bei­de Anzeigen. Bei­de Mod­elle bieten eine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz, HDR10+ sowie ein Super-AMOLED-Pan­el. Die Punch-Hole-Self­ie-Kam­era bleibt auch dem FE erhal­ten. Apro­pos: 32-Megapix­el-Fron­tkam­era: Das Galaxy S20 FE legt für Self­ie-Fans noch eine Schippe drauf: Der Sen­sor der Fron­tkam­era bietet 32 Megapix­el, die im Bin­ning-Ver­fahren zu 8 Megapix­eln zusam­menge­fasst wer­den. Der Vorteil: eine höhere Lich­taus­beute, also bessere Auf­nah­men bei schumm­ri­gen Lichtver­hält­nis­sen, etwa in der Dis­co. Das Stan­dard­mod­ell S20 bietet „nur” 10 Megapix­el, dafür aber einen Aut­o­fokus, der dem FE fehlt. Neuer Chip­satz: Das Galaxy S20 FE mit 4G ist wie das S20 mit Sam­sungs Exynos 990 aus­ges­tat­tet. Die 5G-Vari­anten ver­fü­gen über Qual­comms Snap­drag­on 865. Gerin­ger­er Arbeitsspe­ich­er: Für das Galaxy S20 FE hat Sam­sung den Arbeitsspe­ich­er hal­biert. Statt 12 Giga­byte sind 6 Giga­byte inte­gri­ert. Große Per­for­mance-Ein­bußen sind dadurch aber nicht zu erwarten. Höhere Akkuka­paz­ität: Der Energiespe­ich­er der Fan Edi­tion bietet eine Kapaz­ität von 4.500 Mil­liamper­estun­den. Im S20 sind es 4.000 mAh. Änderun­gen bei der Triple-Kam­era: Auf die Änderun­gen der Haup­tkam­era des Galaxy S20 FE gehen wir im fol­gen­den Absatz aus­führlich ein.

Ist das Samsung Galaxy S20 5G fähig?

4G vs.5G: Zwei Modelle, zwei Prozessoren – Samsung bietet das Galaxy S20 FE nicht nur als 5G-Modell, sondern in der Basisversion auch als 4G-Variante an. Beide Versionen sind bis auf zwei Punkte baugleich: Das teurere Modell hat ein 5G-Modem und einen anderen Prozessor als die 4G-Variante.

Während das LTE-Modell mit dem hauseigenen Samsung-Prozessor Exynos 990 arbeitet, ist im Inneren des 5G-Modells ein Qualcomm Snapdragon 865 für die Rechenarbeit zuständig. Dass Samsung-Smartphones zum Teil mit Exynos- und zum Teil mit Snapdragon-Prozessoren ausgeliefert werden, ist an sich nichts neues.

Allerdings war es bis dato immer ortsabhängig, welches der Modelle Nutzer kaufen können. Der europäische Markt hat Modelle mit Exynos-Prozessor erhalten, Kunden in den USA die Snapdragon-Versionen. Nun steht weltweit das gleiche Smartphone mit zweierlei CPUs zur Auswahl. Samsung setzt in seinem 4G-Modell des S20 FE (rechts) auf einen hauseigenen Exynos-Prozessor, das 5G-Modell (links) hingegen kommt mit Technik aus dem Hause Qualcomm. CHIP/David Burger

Was kostet S20 ohne Vertrag?

Samsung Galaxy S20 ohne Vertrag ab 455,00 € im Preisvergleich kaufen Akkukapazität Die Leistungsfähigkeit moderner kompakter Akkus wird in mAh (Milli-Ampere-Stunden) angegeben. Je höher die Kapazität, desto mehr bzw. länger kann der Akku Energie bereitstellen.4000 mAh App vorinstalliert Google Play Store, Google Services Art d.

  1. Displays Die Display-Technik hat entscheidenden Einfluss auf Schärfe, Kontrastqualität und Blickwinkelstabilität.
  2. Die Auswahl reicht von herkömmlichen LC- über Super AMOLED- bis hin zu Retina-Displays.
  3. Letztere werden primär in Apple-Geräten verwendet.
  4. AMOLED Audio-Feature(s) Darunter fallen alle Eigenschaften, die etwas mit dem Ton zu tun haben.

Dolby Atmos, Stereo-Lautsprecher Auflösung d. Displays Die Auflösung ist der zentrale Indikator für die Bildschärfe des Displays. Je höher die Auflösung desto präziser werden deine Apps, Grafiken und Fotos auf dem Display dargestellt. Insbesondere Geräte ab 5″ sollten min.1.280 x 720 Pixel aufweisen.3.200 x 1.440 Pixel Auflösung d.

  • Frontkamera 10 Megapixel Auflösung d.
  • Amera Die Auflösung der Kamera determiniert die Schärfe deiner Fotos.
  • Generell gilt: Je höher die Anzahl der Megapixel, desto besser.
  • Wenn du deine Fotos großformatig ausdrucken oder am PC bearbeiten willst, sollte die Kamera min.5 MP oder mehr aufweisen.12 MP Ausführung d.

Kamera Triple-Kamera, optische Bildstabilisierung Benutzeroberfläche One UI 2 Besonderheiten Display Always On Display, HDR10+, Punch-Hole-Display Betriebssystem Die Benutzeroberfläche sowie das Bedienkonzept unterscheiden sich abhängig von dem verwendeten Betriebssystem.

Die dominierenden Betriebssysteme sind iOS (Apple) und Android. Zudem verfügen Windows-Phones und Blackberrys über eigene Betriebssysteme. Android 13 Betriebssystem Android 13 Betriebssystem (install.) Gibt an, welches Betriebssystem vorinstalliert ist. Android 10 Bildschirmmaterial Gorilla Glass 6 Bildstabilisator Bildstabilisierung wird in der Foto- und Videotechnik eingesetzt, um Umschärfen, die durch Verwacklungen hervorgerufen werden können, zu vermeiden.

optisch (OIS) Bildwiederholfrequenz Die Bildwiederholfrequenz in Hertz gibt im Grunde die Anzahl vollständiger oder halber Bilder an, die innerhalb einer Zeitspanne (1 Sekunde) dargestellt werden können.120 Hz Bluetooth-Version Die Bluetooth-Version beschreibt den Standard der integrierten Bluetooth-Schnittstelle.

Moderne Geräte verfügen über Bluetooth 4.0 Schnittstellen oder höher. Bei älteren Versionen könnte es unter Umständen zu Kompatibilitätsproblemen kommen.5 CPU-Hersteller Gibt an von welchem Hersteller der Prozessor stammt. Samsung CPU-Taktfrequenz Die CPU-Taktfrequenz ist ein entscheidender Indikator für die Leistungsfähigkeit eines Prozessors und wird in GHz angegeben.2.73 GHz Displaygröße Gibt die Größe des Displays in Zoll an (1 Zoll = 2,54 cm).6.2 Zoll Displaygröße Beschreibt die Displaydiagonale in cm.15,748 cm Displaymerkmale Hier werden bestimmte Merkmale aufgezeigt, über die das jeweilige Display verfügt.

kratzfest Dual-SIM Dual-SIM Standby, Hybrid SIM-Slot DxO Mark (Rating) Der DxO Mark ist ein Test, bei dem Smartphones bezüglich der Kamera, aufgenommener Fotos, Videos sowie App-Kompatibilität bewertet werden.156 (vergebener max Wert 05/2023) Fingerabdrucksensor (Pos) Frontseite, im Display Fokusfunktion(en) Die Funktionen beschäftigen sich ausschließlich mit der Fokussierung und helfen dir dabei, dass deine Bilder auch wirklich scharf sind.

Autofokus, Dual Pixel Autofokus, Phasen-Fokus (PDAF) Frequenzband (WLAN) Es gibt verschiedene Frequenzbereiche, die für unterschiedliche Anwendungen genutzt werden. Dabei verfügt jeder Bereich über mehrere Kanäle und unterschiedliche Reichweiten.2,4 GHz, 5 GHz Funktion d. Frontkamera HDR, Phasen-Fokus (PDAF) GPU Die GPU (Graphic Processing Unit) ist für die ruckelfreie Darstellung von Games und die flüssige Bedienung von Grafik-Applikationen zuständig.

See also:  Wann Kam Resident Evil 8 Raus?

In Kombination mit CPU und RAM gewährleistet eine schnelle GPU das flüssige Zocken auf hohen Detailstufen. Mali G77 MP11 Gehäuse (Material) Aluminium, Glas, Metallrahmen Gehäusemerkmal(e) kratzfest, staubdicht, wasserdicht Kamerafunktion Zeigt dir alle Funktionen an, die du bei der Kamera nutzen kannst.

Die Funktionen sollen dir dabei helfen eine bessere Bild- bzw. Videoqualität zu erzielen. Belichtungssteuerung, Bokeh-Modus, Gesichtserkennung, HDR, KI Funktionen, Lächelerkennung, Nachtmodus, Panorama, Szenenerkennung, Zeitlupe, Zeitraffer Ladestromvorgabe 15W Wireless Charging, 25W, 9W Reverse Wireless Charging Marktstart Zeigt dir das Jahr an, in dem das Produkt auf den Markt gekommen ist.2020 Mobilfunkgeschwindigkeit Hierbei handelt es sich um die maximale Geschwindigkeit, mit der Daten im mobilen Internet übertragen werden können.

Je höher die Geschwindigkeit, desto schneller können Internetseiten aufgerufen oder Videos abgespielt werden.2000 Mbit/s Pixeldichte (PPI) Die Pixeldichte beschreibt die Auflösung im Vergleich zur Fläche. Entscheidend ist der Abstand zum Display. Wenn der Abstand zum Display besonders gering ist (Smartphone), ist ein hoher ppi-Wert enorm wichtig, um scharfe Bildergebnisse zu generieren.563 ppi Position d.

  • Anschlusses Zeigt dir sowohl die Position der Schnittstelle an, als auch die Art des jeweiligen Anschlusses.
  • USB unten Produktart Android Handy, Dual-Sim Handy, LTE Smartphone, Phablet Produktbesonderheiten 120Hz Amoled Display, Desktop-Modus, Fingerabdrucksensor unter dem Display, neuester WLAN-Standard Wi-Fi 6(ax), schneller UFS 3.0 Arbeitsspeicher Prozessorkern Viele Prozessoren verfügen über mehrere Prozessorkerne zur Steigerung der Rechenleistung.

Außerdem kann auf diese Weise die Effizienz der CPU gesteigert und der Stromverbrauch gesenkt werden. Octa-Core (8) Prozessortyp Prozessoren sind die zentrale Steuereinheit eines PC´s und bestehen zum Teil aus mehreren Kernen. Die gängigsten Modelle stammen von AMD bzw.

  • Intel. Exynos 990 RAM-Speicher RAM wird geläufig als Arbeitsspeicher bezeichnet.
  • In den Arbeitsspeicher werden Daten geladen, die während der Nutzung von PC, Notebook, Smartphone, Tablet etc. anfallen.
  • Je größer der RAM desto mehr Programme/Apps können gleichzeitig geladen werden.8 GB Reihe Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S SIM-Karte (Typ) Die SIM-Karte ist notwendig, damit das Handy den Kontakt zum jeweiligen Mobilfunk-Netz herstellen kann.

Neben der herkömmlichen SIM-Karte sind Mini-, Micro- und Nano-SIM-Karten verbreitet. Abhängig von dem Handy-Typ können Adapter erforderlich sein. Nano-SIM, eSIM Schutzart Die Schutzart informiert dich über die Eignung von verschiedenen Geräten in den unterschiedlichsten Umgebungen.

Eine Möglichkeit ist daher die Einteilung der Produkte über einen IP-Code. IP68 Screen-to-Body-Ratio Die Screen-to-Body-Ratio beschreibt die Handlichkeit eines Smartphones. Dabei wird das Display zum Gehäuse ins Verhältnis gesetzt.89.8 % Seitenverhältnis Display 20:9 Sensor Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Fingerabdrucksensor, Hall-Sensor, Helligkeitssensor, Kreiselsensor (Gyroskop), Magnetometer Sicherheitssystem Fingerabdruck, Gesichtserkennung, Muster-Abfrage, PIN-Code, Passwort-Abfrage, Samsung KNOX Smartphoneklasse High-End Speicher (intern) Der interne Speicher gibt Auskunft über die Speicherkapazität.

Oftmals belegt das vorinstallierte Betriebssystem bereits einen Teil des Speichers. Abhängig von dem Gerät kann der interne Speicher in einigen Fällen per Speicherkarte erweitert werden.128 GB Speicherkarte Speicherkarten haben unterschiedliche Formate, die sich in ihrer Größe unterscheiden.

  1. Für jedes Gerät ist ein spezielles Format nötig, welches nicht durch andere ersetzt werden kann.
  2. MicroSD, microSDHC, microSDXC USB-Standard Die verschiedenen USB-Standards unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich der jeweiligen maximalen Datenübertragungsraten.
  3. Je aktueller (höher) die Version, desto schneller kann die Datenübertragung vonstatten gehen.3.1 Videoaufnahme Frontkamera 4K (30fps) Videoaufnahme Rückkamera Hiermit ist die Auflösung der Kamera gemeint.

Diese wird in Pixel angegeben und gibt dir einen Überblick über die Bildqualität.8K (30fps) Videostabilisator optisch (OIS) WLAN-Standard WLAN-Standards geben dir eine Auskunft über die Modulation und die Breite der Kanäle. Außerdem erfährst du so etwas über die möglichen Übertragungsraten sowie die Qualität der Übertragung.

Alles baut auf den Standard IEEE 802.11 auf. WiFi 1 (b), WiFi 2 (a), WiFi 3 (g), WiFi 4 (n), WiFi 5 (ac), WiFi 6 (ax) Zoom (digital) Der digitale Zoom ist eine Vergrößerung eines Bildausschnittes durch eine Interpolation der Bildinformationen. Der Zoom wird im Verhältnis angegeben und zeigt, um das wie viel fache etwas vergrößert werden kann.30 fach besondere Eigenschaften Fingerabdrucksensor im Display, NFC, Speicher erweiterbar, WiFi 6, geeignet für LTE in Deutschland, kratzfestes Display, wasserdicht besonderes Kameramerkmal AI-Camera, Hybrid Optic Zoom, RAW Image, Single Take, Space Zoom, Super Resolution Zoom, Super Steady Video, Ultra Pixel Binning biometrisches Entsperren Gibt an, mithilfe welcher Methoden das Gerät entsperrt werden kann.

per Fingerabdruck, per Gesicht lokale Verbindung Die lokale Verbindung zeigt dir an, wie du ein Gerät mit dem lokalen Netzwerk verbinden kannst. ANT+, Bluetooth, Dualband WLan, NFC, WLAN max. Speichererweiterung Die max. Speichererweiterung gibt an, in welchem Umfang du den internen Speicher mit einer zusätzlichen (SD-)Speicherkarte erhöhen kannst.

  • Bei geringem internen Speicher solltest du auf die Kapazität einer nachträglichen Speichererweiterung achten.1000 GB mobile Datenkommunikation Die mobile Datenkommunikation beschreibt den verwendeten Übertragungsstandard für die Nutzung des mobilen Internets.
  • Für frustfreies Surfen im mobilen Internet sollte min.

der 3G-/HSDPA-Standard unterstützt werden. Video-Streaming erfordert LTE/4G. EDGE, GPRS, GSM, HSPA, LTE, LTE-Advanced, UMTS, WCDMA physikalische Tasten Physikalische Tasten sind Tasten, die du wirklich irgendwo reindrücken kannst. Das Gegenteil davon wäre ein Touchscreen, bei dem bereits eine kleine Berührung ausreicht.

  • Assistent Taste, Ein/Aus-Taste, Lautstärke-Regler wasserdicht Die Wasserdichte wird in verschiedenen Skalen bemessen und gibt dir einen Aufschluss über den Schutz der Materialien.
  • Bei Uhren wird die Wasserdichte beispielsweise in bar angegeben, da Uhren nur bis zu einem Gewissen Druck wasserdicht sind.

bis 1,5m für 30min : Samsung Galaxy S20 ohne Vertrag ab 455,00 € im Preisvergleich kaufen

Was ist das neueste Samsung Galaxy?

Samsung Smartphones aus dem Jahr 2022 – Im Januar stellte Samsung das Galaxy S21 FE (Fan Edition) vor. Dieses Gerät enthält die besten Funktionen der S21-Serie von 2021 zu einem erschwinglichen Preis. Einen Monat später erschien die Samsung S22 Serie. Diese Serie erstklassiger Smartphones besteht aus einem S22, S22 Plus und einem S22 Ultra.

Adblock
detector