Wann Kommt Avatar Teil 2 Raus?

Wann Kommt Avatar Teil 2 Raus
Wann und wo kann ich „Avatar 2″ strea­men? 2009 hat James Cameron’s Epos „Avatar – Auf­bruch nach Pan­do­ra” neue Maßstäbe für 3D-Filme geset­zt. Am 14. Dezem­ber 2022 kam endlich Teil zwei ins Kino. James Cameron hat „Avatar 2 – The Way of Water” noch aufwendi­ger als den ersten Teil pro­duziert, um ein Ein­tauchen in die Filmwelt zu garantieren.

Wann kommt Avatar Teil 2 in Deutschland?

„Avatar 2″: Ab sofort im Abo bei Disney+ – Gemäß der enorm langen Wartezeit und vor allem dem großen kommerziellen Erfolg, den der erste Film 2009 eingefahren hat, sind die Ansprüche an „The Way of Water” hoch. Auch im Frühjahr 2023 lockt der Film noch eine Vielzahl von Kinobesucher*innen in die Lichtspielhäuser der Republik und blieb dementsprechend lange im Programm.

  • Noch kein Disney+-Abo? Hier geht’s zur Buchung.
  • Ein zeitiger Streamingstart auf Disney+, wie es unter anderem bei „Tod auf dem Nil” oder „Lightyear” der Fall war, welche im Kino nur wenig Anklang fanden, war für „Avatar 2″ also nicht zu erwarten.
  • Der Film dominierte an der Seite von „Black Panther 2″ für Disney das weihnachtliche Kinogeschäft und konnte sich auch weit darüber hinaus im Kino halten.

Nun hat das Warten auf das Streamingangebot aber ein Ende, denn ab 7. Juni 2023 könnt ihr „Avatar 2″ auf Disney+ abrufen,

Wann gibt es Avatar 2 auf DVD zu kaufen?

“Avatar: The Way of Water” erscheint im Juli auf DVD, Blu-ray und 4K UHD – Doch der Reihe nach. ” Avatar: The Way of Water ” erscheint in allen Editionen und auf allen Formaten am 6. Juli 2023, Deutscher Ton wird auf der UHD im Dolby Digital Plus 7.1-Format vorliegen, nur der englische Ton verfügt über Dolby Atmos-Sound. Dolby Vision sucht man bei beiden Sprachen vergebens, diesen Sound reserviert sich Disney exklusiv für Disney+. Übrigens wird es den Film, so zumindest der Stand heute, in 4K UHD lediglich im Steelbook geben. Ob in Zukunft auch eine Amaray-Standard-Version erscheint, bleibt abzuwarten. Das Bonusmaterial zu ” Avatar 2 ” bekommt eine separate Disc spendiert, auf der so einiges Platz findet. So dürfen sich Fans auf tiefe Einblick in die Entstehungsgeschichte des Films freuen – insgesamt 15 Features zeigen die Entstehung von und Rückkehr nach Pandora. >> Bestelle schon heute “Avatar: The Way of Water” auf DVD | Blu-ray | 4K UHD

Wann kommt der zweite Teil von Avatar auf Disney Plus?

Der zweite Avatar-Film ‘Avatar 2 – The Way of Water’ wird am 07.06.2023 zu Disney+ kommen.

Wann sollte Avatar 2 Ursprünglich rauskommen?

Wann startet Avatar 2 bei Disney+? – Ursprünglich sollte „Avatar 2″ schon 2015 in den Kinos starten, doch eine Produktionsverzögerung nach der anderen führte schließlich dazu, dass auch der Starttermin immer weiter nach hinten verlegt wurde. Mittlerweile ist der Film seit dem 14.12.2022 in den Kinos.

  • Nun ist auch bekannt, wann der Film bei Disney+ zu sehen sein wird: Avatar 2 erscheint am 07.
  • Juni 2023 bei Disney+.
  • LBei „Avatar: Way of the Water” mussten sich die Abonnenten jedoch etwas länger gedulden als üblich, bis der Film bei Disney+ veröffentlicht wird.
  • Die besonderen Umstände der Produktion sind hierfür der Grund.

James Cameron erschafft seine Filme für die große Leinwand, deswegen ist es auch hier gut möglich, dass er sich für ein längeres Kinofenster einsetzt. Disney hat außerdem viel Arbeit und Geld in die Avatar-Filme gesteckt und hat wahrscheinlich ein ebenso großes Interesse aus einer möglichst langen und lukrativen Kinoveröffentlichungsstrategie. Avatar 2 ab dem 07.06.2023 bei Disney+ Ab dem 07.06.2023 kann man Avatar 2 bei Disney+ streamen. Hierfür benötigst du ein Abo des Streaming-Dienstes. Die Disney+ Kosten für das Monats-Abonnement liegen bei 8,99 Euro oder für das Jahres-Abonnement bei 89,99 Euro (entspricht 7,49 Euro monatlich).

Wo kann ich Avatar 2 sehen?

Du kannst ‘ Avatar : The Way of Water’ bei Disney Plus legal im Stream anschauen oder bei Apple TV, Amazon Video, Google Play Movies, YouTube, Rakuten TV, MagentaTV, Microsoft Store, Sky Store, maxdome Store als Download kaufen.

Ist Avatar 2 auf Amazon Prime?

Ab wann und wo läuft Avatar 2 im Stream? – Avatar 2 lief bis­lang exk­lu­siv im Kino und hat­te bere­its im Jan­u­ar 2023 zahlre­iche Reko­rde gebrochen. Dem­nach dürfte das hohe Bud­get zwar für das Film­stu­dio gut investiert sein; es bedeutet jedoch län­gere Wartezeit­en, bis der Block­buster im Heimki­no ver­füg­bar ist.

Scream 6 strea­men: Wann und wo läuft der Hor­ror­film im Heimki­no? Teil eins war zunächst lange bei Net­flix ver­füg­bar, ist aber mit­tler­weile bei Dis­ney+ zu sehen. Auch Teil 2 lan­det bei Dis­neys eigen­em Stream­ing­di­enst: Ab dem 7. Juni 2023 kannst Du Avatar 2 bei Dis­ney+ strea­men. Allerd­ings kannst Du den Film bere­its seit einiger Zeit auf anderem Weg im Heimki­no genießen: Avatar 2 ist hierzu­lande am 4.

April 2023 auf allen gängi­gen VoD-Plat­tfor­men erschienen – also bei Ama­zon Prime Video, iTunes und Co.

Kann man Avatar 2 auf Disney plus schauen?

Im Kino war „Avatar: The Way of Water” ein Mega-Hit. Jetzt landet die Fortsetzung des erfolgreichsten Films der jüngeren Zeit endlich auch bei Disney+. Lange hat es gedauert, doch ab sofort könnt ihr euch den Kauf sparen und schaut direkt innerhalb der Streaming-Flatrate – ohne Aufpreis.

  • Update vom 07.
  • Juni 2023: Jetzt ist es soweit, nahezu ein halbes Jahr nach Kinostart erhalten Nutzerinnen und Nutzer von Disney+ die Möglichkeit, sich „Avatar: The Way of Water” ab sofort anzuschauen – ohne Aufpreis versteht sich ( bei Disney+ ansehen ).
  • Je nach vorhandener TV-Technik, zeigt Disney+ den Film in 4K Ultra HD und Dolby Vision.
See also:  Wann Kommt Jurassic World Ein Neues Zeitalter Raus?

Nur auf 3D müsst ihr verzichten. Bereits seit dem 4. April stand der zweite Teil von Avatar als digitaler Download bei Amazon, Apple und Co. zur Verfügung. Allerdings nicht im Rahmen einer günstigen Flatrate, sondern allein als digitaler Kauftitel. Wer Disney+ abonniert hat, der kann sich diesen Kauf ab sofort sparen.

Dieses Spektakel sollte man im Kino gesehen haben, denken sich auch die Verantwortlichen bei Disney und lassen Avatar 2 noch eine Weile länger im Kino laufen. Normalerweise landen die Filme aus eigener Produktion im Schnitt nach zwei bis drei Monaten beim Streaming-Dienst Disney+. Der letzte Marvel-Hit ( Black Panther: Wakanda Forever ) beispielsweise kann ab dem 1.

Februar gesehen werden, 84 Tage nach dem Kinostart. Doch bei „Avatar: The Way of Water” dürfte es noch etwas länger dauern.

Wann kommt Avatar: The Way of Water auf Disney+?

Startseite TV-Serie / Webserie

AVATAR 3: SO GEHT ES WEITER – ALLE INFORMATIONEN ZUR FORTSETZUNG VON JAMES CAMERON “Avatar: The Way of Water” läuft mehrere Monate nach Kinostart weiterhin erfolgreich. Schon bald könnt ihr euch das Science-Fiction-Epos auch zu Hause im Stream ansehen, doch auf Disney+ landet der Film vorerst nicht. Avatar: The Way of Water (Quelle: Disney) Update vom 14. März 2023: Mittlerweile hat Disney bekannt gegeben, dass “Avatar: The Way of Water” ab dem 4. April 2023 in Deutschland zum digitalen Kauf zur Verfügung stehen wird. Hierzulande müssen wir also eine Woche länger warten als in den USA.

  1. Weiterhin steht nicht fest, wann der Film bei Disney+ oder auf Blu-Ray erscheint.
  2. Ursprüngliche Meldung vom 7.
  3. März 2023: Bei den meisten Filmen lässt sich heutzutage leicht vorhersagen, wann sie digital im Stream zur Verfügung stehen werden.
  4. Das trifft jedoch nicht auf ” Avatar: The Way of Water ” zu.

Die Science-Fiction-Fortsetzung läuft seit Dezember 2022 so erfolgreich in den internationalen Kinos, dass sich Disney durchaus Zeit mit einer Heimkino-Veröffentlichung lassen könnte – und auch ließ. Während andere Titel, gerade bei enttäuschenden Einspielergebnissen, bereits nach knapp 2 Monaten zu Hause gestreamt werden können, schien bei “Avatar 2” ein digitaler Start im April 2023 wahrscheinlich. Nun überrascht Disney mit der Neuigkeit, dass “Avatar: The Way of Water” bereits am 28.

März 2023 digital erscheinen wird. Dabei verfolgt Disney eine andere Veröffentlichungsstrategie als bei den Filmen aus dem Marvel Cinematic Universe, Dort erscheinen die Filme nämlich nach der Kinoauswertung zuerst auf Disney+, erst später lassen sich die Titel bei anderen Anbietern leihen oder kaufen.

Bei “Avatar 2” beginnt nun alles mit der digitalen Kauf-Veröffentlichung, bei Amazon, iTunes, Maxdome und anderen Anbietern werdet ihr den Film also als Stream kaufen können. Dazu erhaltet ihr zahlreiche Extras, die eines Tages sicher auch bei Disney+ und auf DVD und Blu-Ray verfügbar sein werden. Zudem sollte angemerkt werden, dass der Verkaufsstart am 28. März 2023 bisher nur für die USA bestätigt wurde. Wir gehen aber davon aus, dass die deutsche Veröffentlichung zeitnah erfolgt, immerhin kam “Avatar 2” hierzulande auch zwei Tage vor US-Start in die Kinos.

» Tipp: Die besten VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Datenschutz » Insider: PS5 kaufen oder vorbestellen: Hier habt ihr die besten Chancen

Nichts verpassen mit dem NETZWELT- Newsletter Jeden Freitag: Die informativste und kurzweiligste Zusammenfassung aus der Welt der Technik!

Wann wird Avatar 3 gedreht?

Avatar 3 ist ein angekündigter US-amerikanischer Science-Fiction-Film, für den James Cameron als Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent fungiert. Es ist der dritte Film in Camerons Avatar -Filmreihe und eine Fortsetzung von Avatar: The Way of Water (2022).

  1. Cameron produziert den Film mit Jon Landau bei Lightstorm Entertainment,
  2. Am Drehbuch waren neben Cameron auch Rick Jaffa, Amanda Silver, Josh Friedman und Shane Salerno beteiligt.
  3. Darsteller Sam Worthington, Zoe Saldana, Stephen Lang, Sigourney Weaver, Joel David Moore, CCH Pounder, Giovanni Ribisi, Cliff Curtis, Edie Falco und Jemaine Clement wiederholen ihre Rollen aus früheren Filmen, wobei Michelle Yeoh und David Thewlis neue Charaktere darstellen.

Cameron erklärte, dass Avatar: The Seed Bearer als möglicher Titel für den Film in Betracht gezogen wird. Cameron, der 2006 erklärt hatte, dass er gern Fortsetzungen von Avatar – Aufbruch nach Pandora machen würde, wenn er erfolgreich wäre, kündigte 2010 die ersten beiden Fortsetzungen nach dem weit verbreiteten Erfolg des ersten Films an, wobei Avatar 3 eine Veröffentlichung im Jahr 2015 anstrebte.

  • Das Hinzufügen von drei weiteren Fortsetzungen (zu der ersten) und die Notwendigkeit, eine neue Technik zu entwickeln, um Performance-Capture-Szenen unter Wasser zu filmen, eine Leistung, die noch nie zuvor erreicht wurde, führte jedoch zu erheblichen Verzögerungen.
  • Um dies zu ermöglichen, hatte die Crew mehr Zeit für das Schreiben, die Vorproduktion und die visuellen Effekte,
See also:  Wann Kommt Arma 4 Raus?

Avatar 3 begann gleichzeitig mit den Dreharbeiten zu Avatar: The Way of Water in Neuseeland am 25. September 2017; die Dreharbeiten wurden Ende Dezember 2020 nach über dreijähriger Drehzeit abgeschlossen und er befindet sich jetzt in Postproduktion, Der Kinostart des Films wurde mehrere Male verzögert, zuletzt im Zuge des WGA -Streiks 2023.

Wird Avatar 3 schon gedreht?

Seit Dezem­ber ver­gan­genen Jahres läuft “Avatar 2” an, doch auch der dritte Teil der Sci­ence-Fic­tion-Film­rei­he ist bere­its abge­dreht. Die Fort­set­zung wurde simul­tan mit dem zweit­en Teil gedreht und flim­mert somit ab dem 18. Dezem­ber 2024 über die Lein­wände.

Die ersten Auf­nah­men für ” Avatar 4″ sind eben­falls schon im Kas­ten und sog­ar ein fün­fter Teil ist geplant. Ob Erfind­er James Cameron alle Filme selb­st umset­zen m ö chte, weiß er allerd­ings wohl noch nicht. Mit ” Avatar – Auf­bruch nach Pan­do­ra ” lan­dete Star-Regis­seur James Cameron 2009 den mit Abstand größten kom­merziellen Erfolg sein­er Kar­riere und schuf den erfol­gre­ich­sten Film aller Zeit­en.

Auch die Fort­set­zung „Avatar 2 — The Way Of Water” lan­dete inner­halb kürzester Zeit in der Top Ten der umsatzstärk­sten Streifen über­haupt. Da über­rascht es weniger, dass zu dem Sci­ence-Fic­tion-Aben­teuer weit­ere Sequels geplant sind. Doch was wis­sen wir bish­er über die näch­sten Avatar-Filme und welche Rolle wird Cameron selb­st zukün­ftig in seinem Fran­chise spie­len?

Wie viel Geld hat Avatar 2 bis jetzt eingespielt?

2,3 Milliarden Dollar Einspielergebnis an den Kinokassen bedeuten nicht 2,3 Milliarden Dollar Gewinn für Disney. Trotzdem hat das Mäusestudio mit „Avatar 2: The Way Of Water” offenbar ganz schön viel Geld verdient. Disney und seine verbundenen Unternehmen. „ Avatar: The Way Of Water ” hat rund 2,317 Milliarden Dollar an den weltweiten Kinokassen eingespielt und ist damit der dritterfolgreichste Film aller Zeiten. Doch wie viel Geld hat Studio Disney damit eigentlich verdient? Schließlich landet nicht das gesamte an den Kinokassen umgesetzte Geld direkt bei Disney.

  • Vielmehr bekommen natürlich auch noch die Kinos einen Teil des Umsatzes, Cast und Crew wollen beteiligt werden, es gibt Marketingkosten und viele weitere Posten.
  • Und erklärte nicht Regisseur James Cameron vor Kinostart noch, dass die Fortsetzung „das schlechteste Geschäft der Filmgeschichte” sei und der dritt- oder vierterfolgreichste Film aller Zeiten werden müsse, um überhaupt in die Gewinnzone vorzudringen? Später ruderte Cameron dann zwar wieder zurück, doch Mega-Einspielergebnis hin oder her – die Frage nach dem Gewinn bleibt.

Das US-Branchenmagazin Deadline hat sich die kompletten Zahlen angeschaut und daraus errechnet: „Avatar: The Way Of Water” hat offenbar einen Gewinn von 531,7 Millionen Dollar abgeworfen.

Wie viel Zeit liegt zwischen Avatar 1 und 2?

In den vielen Jahren zwischen „Aufbruch nach Pandora” und „The Way Of Water” ist viel passiert. Was genau, wird in „Avatar 2″ allerdings nur angeschnitten. Ab heute bekommen wir endlich neue Einblicke in eben jene Zeit. Walt Disney Company „ Avatar 2: The Way Of Water ” nimmt sich zu Beginn ein paar seiner 192 Minuten, um kurz zu umreißen, was sich in all den Jahren so auf Pandora getan hat. Immerhin sind auch 13 volle Jahre seit den Ereignissen in „ Avatar – Aufbruch nach Pandora ” vergangen.

Er schlägt die Brücke zu Teil 1 mit einer ganzen Reihe von Szenen, die stark an Jake Sullys ( Sam Worthington ) Ankunft auf Pandora erinnern und erklärt im Zuge dessen die wichtigsten neuen Story-Elemente. Wie ist es Jake mit seiner Na’vi-Liebe Neytiri ( Zoe Saldana ) ergangen? Warum gehört ein Menschenkind zu ihrer blauen Familie? Und was hat es denn nun mit der von Sigourney Weaver gespielten Teenagerin Kiri auf sich? All diese Fragen beantwortet James Cameron quasi im Schnelldurchlauf, bevor es ans Eingemachte geht.

Dass in „The Way Of Water” aber dennoch einiges offen gehalten wird, kommt nicht von ungefähr. All die Jahre bis ins Detail nachzuerzählen, hätte natürlich den Rahmen des auch so schon über drei Stunden langen Epos wohl endgültig gesprengt (oder weitere Zwischen-Sequels nötig gemacht).

  • Außerdem kann es aber auch nicht schaden, das Publikum mit einem Mindestmaß an Ungewissheit zu entlassen, um die Spannung und Neugierde aufrecht zu erhalten – schließlich sollen die Leute ja auch noch für „ Avatar 3 ” (Kinostart: 18.
  • Dezember 2024) in die Lichtspielhäuser strömen.
  • Wer hingegen mehr darüber erfahren will, was sich zwischen dem großen Angriff auf den Baum der Seelen im ersten Film und der Rückkehr der „Himmelsmenschen” nach Pandora im zweiten Film so auf dem Heimatmond der Na’vi abspielte, bekommt nun endlich (weitere) Antworten: Denn ab dem heutigen 10.

Januar 2023 gibt es „Avatar: The High Ground” endlich im Handel! » “Avatar: The High Ground” bei Amazon: “Vol.1” * / “Vol.2” * / “Vol.3″ * / Gesamtausgabe * Der dreiteilige, zwischen den beiden Kinofilmen spielende Comic-Band, wurde bereits vor einigen Wochen mit „Vol.1″ eröffnet, der bereits eine Frage beantwortete, die vielen nach dem Kinobesuch unter den Fingernägeln brannte: Wer ist eigentlich die Mutter von Spider? Jetzt folgen „Vol.2″ und „Vol.3” – und damit weitere Einblicke in die im Kino im Eiltempo nacherzählte Zeit.

See also:  Wann Kommt Watch Dogs Legion Raus?

Für welches Alter ist Avatar?

Avatar: The Way of Water

Altersfreigabe FSK 12 JMK 12
Stab
Regie James Cameron
Drehbuch James Cameron, Josh Friedman
Produktion James Cameron, Jon Landau

Wann kommt Avatar in Deutschland raus?

„Avatar: The Way of Water” in Deutschland ab 4. April 2023 im Heimkino Ich hatte schon vor einer Weile aufgegriffen, dass „Avatar: The Way of Water” in den USA bereits am 28. März 2023, Damals spekulierte ich, dass der Start bei uns wohl auch zeitgleich oder zumindest zeitnah erfolgen sollte. Letzteres tritt ein, denn wie unter anderem die Kollegen berichten, wird James Camerons Science-Fiction-Blockbuster in Deutschland ab dem 4.

April 2023 zur Verfügung stehen. Dabei wird es sich um die digitale Kaufversion in 4K mit Dolby Atmos handeln, die beispielsweise via Apple iTunes und über den digitalen Shop von angeboten werden soll. Zum Preis fehlen aber derzeit noch Angaben. Der Film aus dem Hause der 20th Century Studios, die ja mittlerweile zu Disney gehören, wird später auch noch als physisches Medium ausgewertet.

Auch hier gibt es noch keine genaueren Angaben. Bei Disney+ dürfte „Avatar: The Way of Water” ebenfalls noch starten, da liegen ebenfalls noch keine Informationen vor. Die Auswertung von „Avatar: The Way of Water” passt zu den jüngsten Ankündigungen des Disney-Chefs Bob Iger,, nicht mehr so exklusiv auf Disney+ als Vertriebskanal setzen zu wollen.

Im Übrigen soll die digitale Version des Films auch über drei Stunden an Bonusmaterial mitbringen. Beispielsweise soll es Einblicke in die Dreharbeiten und die Gestaltung der Unterwasserwelten geben. Ich selbst möchte mir den Film noch als leichte Unterhaltung ansehen, warte aber erstmal ab, was der Spaß denn kosten soll.

: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Ist bei Avatar 2 eine Pause im Kino?

Die idealen Klopausen in Avatar 2: In diesen Szenen könnt ihr rausgehen, ohne zu viel zu verpassen hat eine Laufzeit von 192 Minuten. Das sind 3 Stunden und 12 Minuten reine Filmzeit im Kino, zu denen ihr meist locker noch eine halbe Stunde Werbung draufschlagen könnt.

Doch bei ungefähr 4 Stunden im Kino kann der Ruf der Toilette schon mal unerträglich werden. Erst recht, wenn ihr zu den Menschen gehört, die beim Anblick und dem Geräusch von viel Wasser schneller pinkeln müssen. Früher gab es im Kino in langen Filmen eigens eingefügte Pausen, heute nicht mehr. Wir legen euch hier zwei mögliche Klo-Pausen in Avatar 2 nahe, damit ihr nichts Wichtiges verpasst,

Anschließend beschreiben wir euch die Rausgeh-Szenen sowie das Verpasste so Spoiler-frei wie möglich. Wenn ihr aber wirklich gar nichts erfahren wollten, lest am besten nicht weiter.

Wann kommt Avatar 2 The Way of Water auf DVD?

Startseite

ENTERTAINMENT In “Avatar 2: The Way of Water” entbrennt einmal mehr der Kampf um den fiktiven Planeten Pandora. Ab sofort könnt ihr euch den Blockbuster als kostenpflichtiges Video-on-Demand für zu Hause sichern. “Avatar 2: The Way of Water” erkundet neue Winkel der Welt von Pandora. (Quelle: Foto: 2022 20th Century Studios. All Rights Reserved.)

Ab dem 4. April kann man “Avatar 2” als Video-on-Demand kaufen. Die VoD-Veröffentlichung enthält über drei Stunden Bonusmaterial. Ein DVD- und Blu-ray-Start lässt weiterhin auf sich warten.

Rund 13 Jahre mussten sich alle “Avatar”-Fans gedulden, bis man erneut in die Welt des Planeten Pandora eintauchen konnte. “The Way of Water” erzählt dabei die Geschichte des Ex-Soldaten Jake Sully (Sam Worthington) weiter. Mittlerweile hat Jake mit der Na’vi-Prinzessin Neytiri (Zoe Saldana) eine Familie gegründet, doch, als die Menschen erneut den Planeten angreifen, gerät sie schon bald in große Gefahr.

Warum kommt Avatar 2 so spät?

Avatar 2-Verspätung Grund 1: Die extrem aufwändige Produktion – Avatar 2 ist fertig gedreht und Teil 3 steht kurz vor der Fertigstellung. Aber: Jetzt beginnt erst die zweite Phase der Produktion, genauer gesagt die Postproduktion. Avatar ist stark abhängig von Visuellen Effekten und digitaler Nachbearbeitung, wie das Bild zeigt.

Kate Winslet als Unterwasserwesen auf dem Avatar 2-Set Zu den physisch gedrehten Szenen werden Computereffekte gefügt, das Material wird geschnitten und in Form gegossen. Das braucht Zeit, weshalb jetzt nochmal fast 2 Jahre bis zum Kinostart verstreichen. In diesem Artikel lest ihr Details zur Handlung von Avatar 2 und mehr.

Dass es überhaupt so lange dauerte, hängt mit der besonders ambitionierten Art der Produktion zusammen. Seit Herbst 2017 läuft der Dreh an 2 Filmen gleichzeitig, die jeweils wohl über zweieinhalb Stunden Laufzeit umfassen werden. Avatar – Aufbruch nach Pandora ist 160 Minuten lang.

Adblock
detector