Wann Kommt Das Google Pixel 8 Raus?

Wann Kommt Das Google Pixel 8 Raus
Release: Dann könnte ein Pixel 8 erscheinen – Es ist sehr wahrschein­lich, dass Google sein neues Top-Smart­phone im Herb­st 2023 veröf­fentlichen wird. Wenn das Unternehmen seinem bish­eri­gen Release-Zyk­lus treu bleibt, kön­nen wir im Okto­ber 2023 mit den neuen Mod­ellen rech­nen.

Wann kommt das Google Pixel 8 auf dem Markt?

Google Pixel 8 und Pixel 8 Pro: Veröffentlichungsdatum – Basierend auf der Geschichte der Google Pixel-Veröffentlichungen sollten wir das Google Pixel 8 und Pixel 8 Pro im Herbst 2023 erwarten – wahrscheinlich im September oder Oktober. Das Pixel 7 wurde am 6.

  1. Oktober 2022 angekündigt und war eine Woche später am 13.
  2. Oktober offiziell erhältlich.
  3. Wenn man dies und andere Pixel-Veröffentlichungen im Laufe der Jahre betrachtet, ist eine Veröffentlichung im Herbst für das Pixel 8 so gut wie sicher.
  4. Erwarten Sie nicht, dass die Pixel 8-Reihe alleine auf den Markt kommt – Gerüchte deuten darauf hin, dass auch die Pixel Watch 2 zum gleichen Zeitpunkt erscheinen wird und möglicherweise zusammen mit dem Pixel 8 und dem Pixel 8 Pro auf den Markt kommt.

Shop-Empfehlung für Google Pixel 7 128GB Quelle: BestCheck.de | Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand Weitere Angebote vergleichen

Wann kommt Google 8?

Wann erscheint das Pixel 8? – Google hat Pixel 8 und Pixel 8 Pro für Herbst 2023 vorgesehen. Sie werden mit Android 14 starten.

Wie groß wird das Pixel 8?

Google Pixel 8 Datenblatt | alle technischen Daten Das Pixel 8 ist ein Smartphone von, Den Marktstart in Deutschland gibt mit Herbst 2023 an. Das Smartphone besitzt ein Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.268 Pixeln. Das Pixel 8 ist 155,6 mm hoch, 73,2 mm breit, 8,7 mm dick und wiegt 197 Gramm.

Es ist nicht gegen Wasser geschützt. Angetrieben wird das Pixel 8 von einem Google-Prozessor Tensor G3. Diesem stehen 12 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Die Kommunikation mit anderen Geräten kann bei dem Pixel 8 von über folgende Funkstandards erfolgen: LTE, 5G, Bluetooth, NFC, WLAN. Der verbaute Akku bietet eine Kapazität von 4.355 mAh.

Den Akku kannst du neben einem Ladekabel sogar über ein induktives Ladefeld laden. Die Hauptkamera des Pixel 8 bietet eine Auflösung von 8688×5792 (50,3 Megapixel).

Display Größe
Auflösung B x H 1.080 x 2.268 Pixel
Diagonale Zoll
Gehäuse-Format
Höhe x Breite x Tiefe 155,6 x 73,2 x 8,7 mm
Gewicht 197 g
Farben
Prozessor
Prozessor / CPU Google-Prozessor Tensor G3
Arbeitsspeicher (RAM) 12 GB
Akku
Akku Kapazität 4.355 mAh
Induktives Laden
Speicher
interner Speicher Größe 128 GB
SD-Kartenslot
USB
USB-Port
Typ 3.2 Typ C
Lightning-Connector
Rückseitige Kamera Hauptkamera
Kameraauflösung 8688×5792 (50,3 Megapixel)

Was unsere Symbole bedeuten

✓ Ja/Vorhanden ✗ Nein/Nicht vorhanden Bislang unbekannt/Wird ergänzt

Wir recherchieren gründlich, um dir die vollständigsten und genauesten technischen Daten zu liefern., wenn du etwas zu ergänzen hast. Anhand Ihrer Filteroptionen konnten leider keine Resultate ermittelt werden. : Google Pixel 8 Datenblatt | alle technischen Daten

Wie lange wird Android 8 noch unterstützt?

Übersicht – Im Jahr 2017 kündigte Google an, dass der Google Play Store von Apps verlangen würde, dass sie auf eine aktuelle Android-Version abzielen. Die Mindestanforderung war zunächst Android 8.0, das in der zweiten Jahreshälfte 2017 veröffentlicht wurde und welches neue Apps ab August 2018 und Updates für bestehende Apps ab November 2018 unterstützen müssen.

Dieser Vorgabe wird über die Folgejahre und Folgeversionen fortgeführt und folglich müssen neue Apps ab August 2021 und Updates für bestehende Apps ab November 2021 auf Android 11 abzielen. Zusätzlich wird seit August 2019 vom Google Play Store vorgeschrieben, zusätzlich zu 32-bit-Apps eine 64-bit-Version einzureichen.

Seit August 2021 werden keine 32-bit-Apps an Geräte mit 64-bit-Unterstützung verteilt und sind für diese aus dem Google Play Store nicht mehr zugänglich. Mit Stand März 2023 werden Sicherheitspatches nur für Android-Versionen ab 11 bereitgestellt. Über die Google System Updates (Project Mainline) und die Google-Play-Dienste erhalten Android Version 10 und folgend weiterhin sicherheitsrelevante Updates, unabhängig vom Gerätehersteller, über den Google Play Store,

Name Interne Bezeichnung Versionsnummer API Veröffentlichung Aktueller Sicherheitspatch (Lebensdauer) Aktuelle Google-Play-Dienste -Version (Veröffentlichung) Einzelnachweise
Android 1.0 1.0 1 23. September 2008
Android 1.1 Petit Four 1.1 2 0 9. Februar 2009
Android Cupcake Cupcake 1.5 3 27. April 2009
Android Donut Donut 1.6 4 15. September 2009
Android Eclair Eclair 2.0 5 27. Oktober 2009
2.0.1 6 0 3. Dezember 2009
2.1 7 11. Januar 2010
Android Froyo Froyo 2.2 – 2.2.3 8 20. Mai 2010 3.2.25 (Oktober 2014)
Android Gingerbread Gingerbread 2.3 – 2.3.2 9 0 6. Dezember 2010 10.0.84 (November 2016)
2.3.3 – 2.3.7 10 0 9. Februar 2011
Android Honeycomb Honeycomb 3.0 11 22. Februar 2011
3.1 12 10. Mai 2011
3.2 – 3.2.6 13 15. Juli 2011
Android Ice Cream Sandwich Ice Cream Sandwich 4.0 – 4.0.2 14 18. Oktober 2011 14.8.49 (Februar 2019)
4.0.3 – 4.0.4 15 16. Dezember 2011
Android Jelly Bean Jelly Bean 4.1 – 4.1.2 16 0 9. Juli 2012 21.33.56 (September 2021)
4.2 – 4.2.2 17 13. November 2012
4.3 – 4.3.1 18 24. Juli 2013
Android KitKat Key Lime Pie 4.4 – 4.4.4 19 31. Oktober 2013 Oktober 2017 (48 Monate) 23.18.19 (Juni 2023)
4.4W – 4.4W.2 20 25. Juni 2014 ?
Android Lollipop Lemon Meringue Pie 5.0 – 5.0.2 21 0 4. November 2014 November 2017 (36 Monate)
5.1 – 5.1.1 22 0 2. März 2015 März 2018 (36 Monate)
Android Marshmallow Macadamia Nut Cookie 6.0 – 6.0.1 23 0 2. Oktober 2015 August 2018 (34 Monate)
Android Nougat New York Cheesecake 7.0 24 22. August 2016 August 2019 (36 Monate)
7.1 – 7.1.2 25 0 4. Oktober 2016 Oktober 2019 (36 Monate)
Android Oreo Oatmeal Cookie 8.0 26 21. August 2017 Januar 2021 (41 Monate)
8.1 27 0 5. Dezember 2017 Oktober 2021 (46 Monate)
Android Pie Pistachio Ice Cream 9 28 0 6. August 2018 Januar 2022 (41 Monate)
Android 10 Quince Tart 10 29 0 3. September 2019 Februar 2023 (41 Monate)
Android 11 Red Velvet Cake 11 30 0 8. September 2020 Juni 2023 (33+ Monate)
Android 12 Snow Cone 12 31 0 4. Oktober 2021
Android 12L Snow Cone v2 12.1 32 0 7. März 2022
Android 13 Tiramisu 13 33 15. August 2022
Android 14 Upside Down Cake 14 34 0 7. Juni 2023
Android 15 Vanilla Ice Cream 15 35 Q3 2024
Legende: Ältere Version; nicht mehr unterstützt Ältere Version; noch unterstützt Aktuelle Version Aktuelle Vorabversion Zukünftige Version
See also:  Wie Lange Dauert Es Bis Die ZHne Raus Kommen?

ol>

  • ↑ Android 12L wurde als Teil des März-2022-Updates an unterstütze Pixel -Smartphones verteilt. Die Factory Images ab März 2022 zeigen Version 12.1.0. Die Softwareinformationen auf den Geräten zeigen weiterhin Android-Version 12 ohne Kennzeichnung des Updates.
  • ↑ Hochspringen nach: a b Beta 3
  • Wann kommt Google 13?

    Das Update auf Android 13 ist seit dem 15. August 2022 fertig und steht auch in der AOSP für alle Entwickler:innen bereit. Das bedeutet, dass, nachdem die neue OS-Version zunächst für Google s Pixel- Smartphone s zum Download bereitsteht, weitere Hardware-Partner ihre Geräte auf Android 13 bringen können.

    Wie gut ist das Pixel?

    Testsieger: Google Pixel 7 –

    • Top Fotoqualität
    • Helles, kontrastreiches Display
    • Glatte Rückseite
    • Dicker Displayrahmen

    Das Google Pixel 7 setzt sich mit seinem hohen Tempo, der guten Fotoqualität und dem viel helleren Display vor seinen Vorgänger in die Bestenliste. Damit hat es die gleiche Testnote wie das Pixel 7 Pro und das Pixel 6 Pro. Aufgrund des kleineren Preises führt das Pixel 7 die Google-Phone-Bestenliste an.

    Im Vergleich zum Pixel 7 Pro ist der Metallrahmen angenehm matt, aber die Rückseite ist leider genauso glatt. Zwar ist das Pixel 7 ein klein wenig kompakter als das Pixel 6, aber trotzdem recht propper, was den Rand um den planen Bildschirm angeht. Zudem fehlt eine Telelinse, allerdings kompensiert das Pixel 7 das bei kleinen Zoomstufen prima.

    Neu bei den 7er-Pixel ist die Rückkehr der Gesichtserkennung.

    Was ist das neueste Google Pixel?

    10.Mai.2023 Lesedauer: 2 Minuten Hier gibt’s eine Übersicht über Pixel 7a, Pixel Fold und Pixel Tablet – mit intelligenten KI-gestützten Funktionen Heute haben wir die Neuzugänge in unserem Pixel-Portfolio angekündigt: Pixel Fold, unser erstes faltbares Smartphone; Pixel Tablet, unser Tablet inklusive Ladedock mit Lautsprecher – und Pixel 7a, unser neuestes Smartphone der A-Serie. Seit Jahren hat Pixel die KI-Fortschritte von Google in einem handlichen Gerät vereint.

    1. Durch die Kombination der intelligenten Funktionen des Google Tensor-Prozessors mit Googles KI in der Cloud und den neuesten Android-Innovationen, können wir ein wirklich personalisiertes KI-Erlebnis bieten.
    2. So passt sich euer Pixel an eure Bedürfnisse und Vorlieben an – und erkennt, wie es euch helfen kann, Zeit zu sparen, und mehr zu erledigen.
    See also:  Wer Geht Bei Gzsz Raus?

    Diese personalisierte KI ermöglicht all die hilfreichen Funktionen, für die Pixel bekannt ist, wie die Pixel-Kamera, Pixel-Sprachfunktionen und den Pixel-Anrufassistenten. Diese Kombination aus Hardware und Software erweckt die jahrelange Forschung und Innovation von Google zum Leben.

    Pixel 7a : Unser neuestes Smartphone der A-Serie ist vollgepackt mit vielen der unverzichtbaren Funktionen unserer Premium-Telefone, darunter Entsperrung per Gesichtserkennung, 8 GB RAM, ein Display mit bis zu 90 Hz und erstmals kabelloses Laden in einem Pixel aus der A-Serie. Ab heute für 509 € (inkl. MwSt., zzgl. evtl. Versandkosten) erhältlich – und wenn ihr es bis zum 22.05.2023 bei einem teilnehmenden Händler kauft, könnt ihr Pixel Buds A-Series im Wert von 99 € als Geschenk dazu erhalten.1 Pixel Fold: Unser erstes faltbares Smartphone bietet euch eine hervorragende Kamera. Es öffnet sich zu einem 7,6-Zoll-Screen 2 und faltet sich zu der vertrauten Größe eines Smartphones zusammen. Wenn ihr Pixel Fold bis 02.07.2023 für 1.899 € (inkl. MwSt., zzgl. evtl. Versandkosten) bei einem teilnehmenden Händler kauft, könnt ihr eine Google Pixel Watch als Geschenk dazu erhalten.3 Pixel Tablet : Unser Tablet verfügt über ein brillantes 11-Zoll-Display 4 in einem Aluminiumgehäuse, das mit unserer einzigartigen Nano-Keramik-Beschichtung versehen ist. Zusammen mit dem Ladedock mit Lautsprecher bleibt es aufgeladen und einsatzbereit – und wird so zum Entertainment-Center mit raumfüllendem Klang oder zu einer nützlichen Smart-Home-Zentrale 5, die ihr per Sprachsteuerung nutzen könnt. Bestellt das Pixel Tablet ab heute (im Paket mit dem Ladedock) für 679 € (inkl. MwSt., zzgl. evtl. Versandkosten) vor.

    Von einer breiten Auswahl an Smartphones, Smartwatches, Kopfhörern und jetzt auch Tablets und faltbaren Geräten wächst die Pixel-Familie weiter zu einem dynamischen Hardware-Portfolio. Es gibt jetzt mehr Möglichkeiten als je zuvor, die nützlichen Funktionen zu erleben, für die Pixel bekannt ist, wann und wo immer ihr sie braucht.

    Wann kommt das nächste Pixel?

    Pixel 8 Erscheinungsdatum und Preis –

    Oktober 2023

    Google wird das Pixel 8 und Pixel 8 Pro wahrscheinlich im Oktober 2023 ankündigen. Natürlich ist noch nichts offiziell – und das wird es auch noch eine Weile nicht sein – aber der Oktober ist seit vielen Jahren Googles bevorzugter Monat für die Ankündigung.

    1. Es ist jedoch möglich, dass die Geräte während der Google I/O angeteasert werden, die am 10.
    2. Mai 2023 beginnt.
    3. Sobald die Geräte enthüllt sind, würden wir erwarten, dass sie ein paar Wochen später in den Verkauf gehen, also wahrscheinlich vor Ende Oktober 2023.
    4. Das Pixel 7 beginnt bei 599 £ in Großbritannien, 599 $ in den USA und 649 € in Europa, während das Pixel 7 Pro bei 849 £ in Großbritannien, 899 $ in den USA und 899 € in Europa beginnt, was dem Pixel 6 und 6 Pro entspricht.

    Es ist noch nicht klar, ob wir erwarten können, dass das Pixel 8 und Pixel 8 Pro in die gleiche Größenordnung fallen, obwohl wir erwarten würden, dass sie nicht zu weit davon entfernt sind. SmartPrix

    Was ist besser Google Pixel oder iPhone?

    Pixel 7 Pro besser als iPhone 14 Pro: Google-Phone ist Kamera-König Die Fotospezialisten von DxOMark haben das Pixel 7 Pro unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: In puncto Kamera schneidet das neue Premium-Phone von Google besser ab als das iPhone 14 Pro.

    Sind viele Pixel gut?

    Druckgrösse – Meist der wichtigste Faktor. Grundsätzlich gilt: Je höher die Bildauflösung, desto grösser ist das mögliche Druckformat. Das Drucken von digitalen Bildern wird durch das „Quetschen” einer bestimmten Anzahl von Pixeln pro Zoll (PPI) erreicht.

    1. Ein hochwertiger Druck mit guten Details beinhaltet in der Regel etwa 300 PPI.
    2. Die Grösse des Drucks wird berechnet, indem man die Breite und Höhe des Bildes nimmt und sie durch die PPI dividiert.
    3. Ein Bild mit 12.1 Megapixel Auflösung von der Nikon D700 hat beispielsweise eine Bildgrösse von 4.256 x 2.832.
    See also:  Wie Komme Ich Aus Einer Gmbh Raus?

    Wenn du einen hochwertigen Druck mit vielen Details bei 300 PPI erstellen möchtest, ist die Druckgrösse auf ca.14.2″ x 9.4″ begrenzt. Grössere Ausdrücke wären möglich. Diese erfordern jedoch, dass du die PPI verringerst. Eine weitere Möglichkeit wäre, das Bild auf eine höhere Auflösung zu skalieren (‚ Up-Scaling ‚).

    Was ist die beste Handymarke auf der ganzen Welt?

    OnePlus laut Stiftung Warentest die beste Handymarke – Um die beste Handymarke zu ermitteln, hat die Stiftung Warentest alle Testergebnisse seit 2016 zusammengefasst. Anschließend analysierten die Tester, wie oft ein Hersteller mindestens das Urteil “gut” erhalten hat.

    1. So stand der Sieger fest, der in den letzten fünf Jahren im Durchschnitt die besten Noten erzielt hat.
    2. Ganz oben auf der Liste steht ein überraschender Sieger: OnePlus.93 Prozent der getesteten Handys erreichten mindestens die Note “gut”.
    3. Der chinesische Hersteller ist in Deutschland nicht weit verbreitet und verkauft seit 2014 Smartphones.

    Das aktuelle Topmodell ist das OnePlus 9, Die Platzhirsche Apple und Samsung sind damit geschlagen. Apple liegt mit 88 Prozent auf Platz zwei, Samsung mit 69 Prozent auf dem fünften Platz. Unter den Top 3 Smartphone-Marken ist auch Huawei mit 71 Prozent.

    Ist das Google Pixel gut?

    Testsieger: Google Pixel 7 –

    • Top Fotoqualität
    • Helles, kontrastreiches Display
    • Glatte Rückseite
    • Dicker Displayrahmen

    Das Google Pixel 7 setzt sich mit seinem hohen Tempo, der guten Fotoqualität und dem viel helleren Display vor seinen Vorgänger in die Bestenliste. Damit hat es die gleiche Testnote wie das Pixel 7 Pro und das Pixel 6 Pro. Aufgrund des kleineren Preises führt das Pixel 7 die Google-Phone-Bestenliste an.

    1. Im Vergleich zum Pixel 7 Pro ist der Metallrahmen angenehm matt, aber die Rückseite ist leider genauso glatt.
    2. Zwar ist das Pixel 7 ein klein wenig kompakter als das Pixel 6, aber trotzdem recht propper, was den Rand um den planen Bildschirm angeht.
    3. Zudem fehlt eine Telelinse, allerdings kompensiert das Pixel 7 das bei kleinen Zoomstufen prima.

    Neu bei den 7er-Pixel ist die Rückkehr der Gesichtserkennung.

    Wann kommt das nächste Pixel?

    Pixel 8 Erscheinungsdatum und Preis –

    Oktober 2023

    Google wird das Pixel 8 und Pixel 8 Pro wahrscheinlich im Oktober 2023 ankündigen. Natürlich ist noch nichts offiziell – und das wird es auch noch eine Weile nicht sein – aber der Oktober ist seit vielen Jahren Googles bevorzugter Monat für die Ankündigung.

    Es ist jedoch möglich, dass die Geräte während der Google I/O angeteasert werden, die am 10. Mai 2023 beginnt. Sobald die Geräte enthüllt sind, würden wir erwarten, dass sie ein paar Wochen später in den Verkauf gehen, also wahrscheinlich vor Ende Oktober 2023. Das Pixel 7 beginnt bei 599 £ in Großbritannien, 599 $ in den USA und 649 € in Europa, während das Pixel 7 Pro bei 849 £ in Großbritannien, 899 $ in den USA und 899 € in Europa beginnt, was dem Pixel 6 und 6 Pro entspricht.

    Es ist noch nicht klar, ob wir erwarten können, dass das Pixel 8 und Pixel 8 Pro in die gleiche Größenordnung fallen, obwohl wir erwarten würden, dass sie nicht zu weit davon entfernt sind. SmartPrix

    Wann kommt das Google Pixel raus?

    Pixel 7 und Pixel 7 Pro – → Hauptartikel :

    • Pixel 7
    • Pixel 7 Pro

    Die Geräte wurden von Google im Mai 2022 auf der Google I/O für Herbst 2022 angekündigt. Sie sind seit dem 6. Oktober, Als Prozessor setzt Google auf den „Google Tensor” zweiter Generation. Sowohl die Basis- als auch die Pro-Version der Smartphones, welche das Design des Pixel 6 und Pixel 6 Pro weitgehend weiterführen, werden in den Farben „Schnee” und „Obsidian” ausgeliefert.

    Adblock
    detector