Wann Kommt Das Ipad Air 6 Raus?

Wann Kommt Das Ipad Air 6 Raus
Apple stellt das leistungsstärkste und vielseitigste iPad Air aller Zeiten vor Cupertino, Kalifornien Apple hat heute das neue iPad Air mit dem von Apple entwickelten M1 Chip vorgestellt, das einen gewaltigen Leistungssprung bietet. Verfügbar in atemberaubenden, neuen Farben hat das die neue Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus für ein natürlicheres Erlebnis bei Videokonferenzen, einen USB-C Anschluss mit bis zu zweimal schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten und superschnelles 5G bei Modellen mit Mobilfunk — zu einem günstigen Preis.

Fortschrittliche Kameras und Kompatibilität mit aktuellem Zubehör lassen Nutzer:innen wie Content Creator, Gamer und Studierende ihre Grenzen bei Kreativität, Produktivität und Selbstverwirklichung erweitern. Das neue iPad Air kann ab Freitag, 11. März bestellt werden und ist ab Freitag, 18. März in den Stores erhältlich.

„Ob Student:in, der:die ausführliche Notizen macht, Content Creator, der:die am neuesten Projekt arbeitet, oder Gamer, der:die grafikintensive Titel spielt, Anwender:innen schätzen das iPad Air für seine erstaunliche Leistung und Vielseitigkeit in einem so mobilen Design”, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple.

Mit dem wegweisenden M1 Chip, der Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus und dem superschnellen 5G ist das iPad Air jetzt leistungsstärker, leistungsfähiger und macht einfach mehr Spaß als je zuvor.” Der wegweisende M1 Chip im iPad Air sorgt für einen enormen Leistungsschub selbst bei anspruchsvollsten Apps und Workflows – bei unglaublicher Energieeffizienz und ganztägiger Batterielaufzeit.1 Die 8-Core CPU liefert eine bis zu 60 Prozent schnellere Leistung und die 8-Core GPU eine bis zu zweimal schnellere Grafikleistung im Vergleich zum vorherigen iPad Air.

In Kombination mit der CPU und der GPU sorgt eine 16-Core Neural Engine für fortschrittliche Funktionen durch maschinelles Lernen (ML), die Erlebnisse der nächsten Generation ermöglichen. Von der Bearbeitung mehrerer 4K-Videostreams über das Spielen von grafikintensiven Titeln bis hin zur Neugestaltung eines Raumes in 3D und noch realistischerer Augmented Reality (AR) – die Leistung des M1 ermöglicht es Nutzer:innen mit dem iPad Air mehr zu erledigen als je zuvor.

Die 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus schwenkt automatisch mit, um Anwender:innen bei Bewegungen zentriert im Bild zu halten. Kommen andere Personen hinzu, erkennt die Kamera diese ebenfalls und zoomt sanft heraus, um alle Anwesenden ins Bild zu bringen. Ganz gleich, ob man sich mit seinen Liebsten trifft oder aus der Ferne lernt, der Folgemodus macht das Zusammensein interessanter als je zuvor.

Mit der Einführung des Folgemodus auf dem iPad Air verfügen jetzt alle iPad Modelle über dieses eindrucksvolle Erlebnis.2 Die 12 MP Weitwinkel-Kamera auf der Rückseite des iPad Air lässt Anwender:innen scharfe Fotos und 4K-Videos aufnehmen, Dokumente scannen und erstaunliche AR-Erlebnisse genießen.

Als Komplettlösung für Aufnahme, Bearbeitung und Weitergabe von Fotos und Videos ist das iPad Air ein unglaublich vielseitiges und ultramobiles Studio. Kund:innen können mit dem iPad Air dank schnellerer drahtloser Konnektivität unterwegs noch mehr erledigen. Mit 5G erreicht das iPad Air unter idealen Bedingungen Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 3,5 Gbit/s.3 In Kombination mit der Unterstützung für Gigabit LTE mit eSIM und Wi-Fi 6 bietet das iPad Air noch mehr Flexibilität, wenn man in Verbindung bleiben möchte — vom Zugriff auf Dateien über die Datensicherung bis hin zur Kommunikation mit Kolleg:innen, Familie und Freund:innen über SharePlay.

Der USB-C Anschluss ist jetzt bis zu zweimal schneller als bei der vorherigen Generation, mit Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s, sodass das Importieren großer Fotos und Videos noch schneller geht. Der Anschluss verbindet das iPad Air mit einem umfangreichen Ökosystem an USB-C Zubehör, darunter Kameras, externe Speichermedien und Displays mit einer Auflösung von bis zu 6K.

  1. Das neue iPad Air wird für sein dünnes und leichtes Design geschätzt und ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich: Space Grau, Polarstern, Rosé, Violett und einem wunderschönen neuen Blau.
  2. Das iPad Air verfügt über ein beeindruckendes 10,9″ Liquid Retina Display für ein immersives visuelles Erlebnis mit 3,8 Millionen Pixeln und fortschrittlichen Technologien, darunter 500 Nits Helligkeit, Volllaminierung, ein großer P3 Farbraum, True Tone und eine Antireflex-Beschichtung.

In Kombination mit dem Liquid Retina Display liefern die im Querformat angeordneten Stereo-Lautsprecher des iPad Air einen breiten Stereosound für ein großartiges Filmerlebnis. Touch ID ist in die obere Seitentaste des iPad Air integriert und bietet die gleiche Nutzerfreundlichkeit und sichere Authentifizierung, die Anwender:innen kennen und schätzen, um das iPad Air zu entsperren, sich bei Apps anzumelden oder Apple Pay zu verwenden.

Der Apple Pencil (2. Generation) verwandelt das iPad Air in ein digitales Tagebuch und einen Skizzenblock zum Mitnehmen. Er kann kabellos geladen und gekoppelt werden und dank pixel­genauer Präzision sowie branchenführend niedriger Latenz fühlt sich das Schreiben mit dem Apple Pencil so einfach und natürlich an wie mit Stift und Papier.

Das neue iPad Air ist kompatibel mit dem Magic Keyboard, das mit seinem schwebenden Design und dem integrierten Trackpad für ein optimales Tipperlebnis sorgt; mit dem Smart Keyboard Folio, das ein komfortables Tipperlebnis in einem schlanken Design bietet; und mit den Smart Folio-Hüllen, die es in wunderschönen Farben — Schwarz, Weiß, Leuchtorange, Dunkelkirsch, Englisch Lavendel und Marine Blau — gibt, die auf die Finishes des neuen iPad Air abgestimmt sind.

Multitasking wird noch intuitiver. Features wie Split View und Slide Over sind einfacher zu finden und zu nutzen und werden noch leistungsstärker.

Mit Schnellnotizen können Nutzer:innen systemweit Notizen machen. Zusätzlich bieten Notizen neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Organisation, egal ob beim Tippen oder beim Schreiben mit dem Apple Pencil.

SharePlay ermöglicht es Freund:innen und Familienmitgliedern während eines FaceTime-Anrufs Erfahrungen auszutauschen. Egal, ob Anwender:innen eine Videoparty veranstalten, gemeinsam ein Album anhören oder eine Fitness-Challenge mit einem:r Freund:in absolvieren, SharePlay hält alles und jeden perfekt synchron.

Das iPad wird mit fortschrittlichen ML-Funktionen immer intelligenter. Livetext nutzt On-Device Intelligenz, um Text in einem Foto zu erkennen und Nutzer:innen das Ausführen bestimmter Aktionen zu ermöglichen, Es kann zum Beispiel in einem Bild von einem Schaufenster eine Telefonnummer erkennen, mit der Möglichkeit, dort anzurufen.4

Mit der Veröffentlichung von iPadOS 15.4 und macOS 12.3 in der nächsten Woche ermöglicht Nahtlose Steuerung Anwender:innen mit nur einer einzigen Maus und Tastatur zu arbeiten und zwischen Mac und iPad zu wechseln, ohne dass ein separates Einrichten erforderlich ist. Nutzer:innen können sogar Inhalte per Drag & Drop zwischen den Geräten hin- und herbewegen — ideal für Skizzen mit dem Apple Pencil auf dem iPad, die dann auf dem Mac beispielsweise in eine Keynote-Folie eingefügt werden.5

Das iPad Air bietet ein Gehäuse aus 100 Prozent recyceltem Aluminium, 100 Prozent recyceltes Zinn im Lötmittel in der Hauptplatine und 100 Prozent recycelte Seltene Erden in den Magneten der Lautsprecher und dem Gehäuse. Alle iPad Modelle erfüllen die hohen Standards von Apple für Energieeffizienz, sind frei von zahlreichen Schadstoffen und verwenden Holzfasern in der Verpackung, die aus recycelten Quellen oder verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen.

Apple ist bereits heute bei allen weltweiten Unternehmensaktivitäten klimaneutral und plant bis 2030 über alle Tätigkeitsbereiche des Unternehmens, die Zuliefererkette und den Produktlebenszyklus hinweg klimaneutral zu werden. Das bedeutet, dass jedes verkaufte Apple Gerät von der Komponentenherstellung, Montage, dem Transport, der Nutzung durch die Kund:innen, dem Aufladen bis hin zum Recycling und zur Materialrückgewinnung keinerlei Auswirkungen auf das Klima haben wird.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue kann ab Freitag, 11. März auf und in der Apple Store App in 29 Ländern und Regionen, einschließlich den USA, bestellt werden und ist ab Freitag, 18. März erhältlich.

Wi-Fi Modelle des iPad Air sind ab 679 Euro inkl. MwSt. und Wi-Fi + Cellular Modelle ab 849 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das neue iPad Air mit 64 GB und 256 GB kommt in Finishes in Space Grau, Polarstern, Rosé, Violett und Blau.

iPadOS 15, das leistungsstarke, speziell für das iPad entwickelte Betriebssystem, wird kostenlos mit dem neuen iPad Air geliefert. iPadOS 15 ist als kostenloses Softwareupdate für das iPad Air 2 und neuer erhältlich.

Bildungspreise gelten für aktuell eingeschriebene und zugelassene Studierende und ihre Eltern sowie Lehrkräfte, Mitarbeiter:innen und Homeschooling Lehrkräfte aller Klassenstufen. Das neue iPad Air beginnt bei 628,32 Euro inkl. MwSt. Der Apple Pencil (2. Generation) ist für 121,38 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das Smart Keyboard Folio ist zum Bildungspreis für 179,69 Euro inkl. MwSt. und das Magic Keyboard für 318,92 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein. Weitere Informationen unter,

Der Apple Pencil (2. Generation) ist separat für 135 Euro inkl. MwSt. erhältlich und kompatibel mit dem iPad Air.

Das Magic Keyboard für das neue iPad Air ist in Schwarz und Weiß für 339 Euro inkl. MwSt mit Layouts für über 30 Sprachen erhältlich.

Das Smart Keyboard Folio für das neue iPad Air ist für 199 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Das Smart Folio für das neue iPad Air ist für 89 Euro inkl. MwSt. in den Farben Schwarz, Weiß, Dunkelkirsch, Englisch Lavendel, Leuchtorange und Marineblau erhältlich.

Kund:innen können ein aktuelles iPad zur Inzahlungnahme für ein neues iPad geben. Sobald das Gerät eingegangen und geprüft worden ist, schreibt Apple den Wert auf das verwendete Zahlungsmittel gut.

Das iPad Air kann mit Emojis, Namen, Initialen und Zahlen kostenlos auf oder in der Apple Store App graviert werden.

Apple bietet seinen Kund:innen im Store und online eine Reihe von Services. Mit persönlicher Unterstützung und Beratung durch Apple Specialists, praktischen Versand- und Abholoptionen sind die Apple Stores und die beste Art, Apple Produkte zu kaufen.

  • Text dieses Artikels
    • PRESSEMELDUNG
    • Apple stellt das leistungsstärkste und vielseitigste iPad Air aller Zeiten vor
    • Das neue iPad Air verfügt über den wegweisenden M1 Chip, superschnelles 5G, eine neue Frontkamera mit Folgemodus und mehr

    Cupertino, Kalifornien Apple hat heute das neue iPad Air mit dem von Apple entwickelten M1 Chip vorgestellt, das einen gewaltigen Leistungssprung bietet. Verfügbar in atemberaubenden, neuen Farben hat das die neue Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus für ein natürlicheres Erlebnis bei Videokonferenzen, einen USB-C Anschluss mit bis zu zweimal schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten und superschnelles 5G bei Modellen mit Mobilfunk — zu einem günstigen Preis.

    Fortschrittliche Kameras und Kompatibilität mit aktuellem Zubehör lassen Nutzer:innen wie Content Creator, Gamer und Studierende ihre Grenzen bei Kreativität, Produktivität und Selbstverwirklichung erweitern. Das neue iPad Air kann ab Freitag, 11. März bestellt werden und ist ab Freitag, 18. März in den Stores erhältlich.

    „Ob Student:in, der:die ausführliche Notizen macht, Content Creator, der:die am neuesten Projekt arbeitet, oder Gamer, der:die grafikintensive Titel spielt, Anwender:innen schätzen das iPad Air für seine erstaunliche Leistung und Vielseitigkeit in einem so mobilen Design”, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple.

    „Mit dem wegweisenden M1 Chip, der Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus und dem superschnellen 5G ist das iPad Air jetzt leistungsstärker, leistungsfähiger und macht einfach mehr Spaß als je zuvor.” M1 bringt einen gewaltigen Leistungssprung für das iPad Air Der wegweisende M1 Chip im iPad Air sorgt für einen enormen Leistungsschub selbst bei anspruchsvollsten Apps und Workflows – bei unglaublicher Energieeffizienz und ganztägiger Batterielaufzeit.1 Die 8-Core CPU liefert eine bis zu 60 Prozent schnellere Leistung und die 8-Core GPU eine bis zu zweimal schnellere Grafikleistung im Vergleich zum vorherigen iPad Air.

    In Kombination mit der CPU und der GPU sorgt eine 16-Core Neural Engine für fortschrittliche Funktionen durch maschinelles Lernen (ML), die Erlebnisse der nächsten Generation ermöglichen. Von der Bearbeitung mehrerer 4K-Videostreams über das Spielen von grafikintensiven Titeln bis hin zur Neugestaltung eines Raumes in 3D und noch realistischerer Augmented Reality (AR) – die Leistung des M1 ermöglicht es Nutzer:innen mit dem iPad Air mehr zu erledigen als je zuvor.12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus Die 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus schwenkt automatisch mit, um Anwender:innen bei Bewegungen zentriert im Bild zu halten.

    • Ommen andere Personen hinzu, erkennt die Kamera diese ebenfalls und zoomt sanft heraus, um alle Anwesenden ins Bild zu bringen.
    • Ganz gleich, ob man sich mit seinen Liebsten trifft oder aus der Ferne lernt, der Folgemodus macht das Zusammensein interessanter als je zuvor.
    • Mit der Einführung des Folgemodus auf dem iPad Air verfügen jetzt alle iPad Modelle über dieses eindrucksvolle Erlebnis.2 Die 12 MP Weitwinkel-Kamera auf der Rückseite des iPad Air lässt Anwender:innen scharfe Fotos und 4K-Videos aufnehmen, Dokumente scannen und erstaunliche AR-Erlebnisse genießen.

    Als Komplettlösung für Aufnahme, Bearbeitung und Weitergabe von Fotos und Videos ist das iPad Air ein unglaublich vielseitiges und ultramobiles Studio. Superschnelles 5G und fortschrittliche Konnektivität Kund:innen können mit dem iPad Air dank schnellerer drahtloser Konnektivität unterwegs noch mehr erledigen.

    Mit 5G erreicht das iPad Air unter idealen Bedingungen Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 3,5 Gbit/s.3 In Kombination mit der Unterstützung für Gigabit LTE mit eSIM und Wi-Fi 6 bietet das iPad Air noch mehr Flexibilität, wenn man in Verbindung bleiben möchte — vom Zugriff auf Dateien über die Datensicherung bis hin zur Kommunikation mit Kolleg:innen, Familie und Freund:innen über SharePlay.

    Der USB-C Anschluss ist jetzt bis zu zweimal schneller als bei der vorherigen Generation, mit Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s, sodass das Importieren großer Fotos und Videos noch schneller geht. Der Anschluss verbindet das iPad Air mit einem umfangreichen Ökosystem an USB-C Zubehör, darunter Kameras, externe Speichermedien und Displays mit einer Auflösung von bis zu 6K.

    • All-Screen Design mit dem Liquid Retina Display und Touch ID Das neue iPad Air wird für sein dünnes und leichtes Design geschätzt und ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich: Space Grau, Polarstern, Rosé, Violett und einem wunderschönen neuen Blau.
    • Das iPad Air verfügt über ein beeindruckendes 10,9″ Liquid Retina Display für ein immersives visuelles Erlebnis mit 3,8 Millionen Pixeln und fortschrittlichen Technologien, darunter 500 Nits Helligkeit, Volllaminierung, ein großer P3 Farbraum, True Tone und eine Antireflex-Beschichtung.

    In Kombination mit dem Liquid Retina Display liefern die im Querformat angeordneten Stereo-Lautsprecher des iPad Air einen breiten Stereosound für ein großartiges Filmerlebnis. Touch ID ist in die obere Seitentaste des iPad Air integriert und bietet die gleiche Nutzerfreundlichkeit und sichere Authentifizierung, die Anwender:innen kennen und schätzen, um das iPad Air zu entsperren, sich bei Apps anzumelden oder Apple Pay zu verwenden.

    1. Das neue iPad Air ist kompatibel mit dem Magic Keyboard, das mit seinem schwebenden Design und dem integrierten Trackpad für ein optimales Tipperlebnis sorgt; mit dem Smart Keyboard Folio, das ein komfortables Tipperlebnis in einem schlanken Design bietet; und mit den Smart Folio-Hüllen, die es in wunderschönen Farben — Schwarz, Weiß, Leuchtorange, Dunkelkirsch, Englisch Lavendel und Marine Blau — gibt, die auf die Finishes des neuen iPad Air abgestimmt sind.
    2. iPadOS 15 bringt die Produktivität und Vielseitigkeit des iPad Air noch weiter voran
    3. bietet ein Anwendererlebnis, basierend auf den einzigartigen Möglichkeiten des iPad.

    Multitasking wird noch intuitiver. Features wie Split View und Slide Over sind einfacher zu finden und zu nutzen und werden noch leistungsstärker.

    Mit Schnellnotizen können Nutzer:innen systemweit Notizen machen. Zusätzlich bieten Notizen neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Organisation, egal ob beim Tippen oder beim Schreiben mit dem Apple Pencil.

    SharePlay ermöglicht es Freund:innen und Familienmitgliedern während eines FaceTime-Anrufs Erfahrungen auszutauschen. Egal, ob Anwender:innen eine Videoparty veranstalten, gemeinsam ein Album anhören oder eine Fitness-Challenge mit einem:r Freund:in absolvieren, SharePlay hält alles und jeden perfekt synchron.

    Das iPad wird mit fortschrittlichen ML-Funktionen immer intelligenter. Livetext nutzt On-Device Intelligenz, um Text in einem Foto zu erkennen und Nutzer:innen das Ausführen bestimmter Aktionen zu ermöglichen, Es kann zum Beispiel in einem Bild von einem Schaufenster eine Telefonnummer erkennen, mit der Möglichkeit, dort anzurufen.4

    Mit der Veröffentlichung von iPadOS 15.4 und macOS 12.3 in der nächsten Woche ermöglicht Nahtlose Steuerung Anwender:innen mit nur einer einzigen Maus und Tastatur zu arbeiten und zwischen Mac und iPad zu wechseln, ohne dass ein separates Einrichten erforderlich ist. Nutzer:innen können sogar Inhalte per Drag & Drop zwischen den Geräten hin- und herbewegen — ideal für Skizzen mit dem Apple Pencil auf dem iPad, die dann auf dem Mac beispielsweise in eine Keynote-Folie eingefügt werden.5

    iPad Air und die Umwelt Das iPad Air bietet ein Gehäuse aus 100 Prozent recyceltem Aluminium, 100 Prozent recyceltes Zinn im Lötmittel in der Hauptplatine und 100 Prozent recycelte Seltene Erden in den Magneten der Lautsprecher und dem Gehäuse. Alle iPad Modelle erfüllen die hohen Standards von Apple für Energieeffizienz, sind frei von zahlreichen Schadstoffen und verwenden Holzfasern in der Verpackung, die aus recycelten Quellen oder verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen.

    • Apple ist bereits heute bei allen weltweiten Unternehmensaktivitäten klimaneutral und plant bis 2030 über alle Tätigkeitsbereiche des Unternehmens, die Zuliefererkette und den Produktlebenszyklus hinweg klimaneutral zu werden.
    • Das bedeutet, dass jedes verkaufte Apple Gerät von der Komponentenherstellung, Montage, dem Transport, der Nutzung durch die Kund:innen, dem Aufladen bis hin zum Recycling und zur Materialrückgewinnung keinerlei Auswirkungen auf das Klima haben wird.

    Preise und Verfügbarkeit

    Das neue kann ab Freitag, 11. März auf und in der Apple Store App in 29 Ländern und Regionen, einschließlich den USA, bestellt werden und ist ab Freitag, 18. März erhältlich.

    Wi-Fi Modelle des iPad Air sind ab 679 Euro inkl. MwSt. und Wi-Fi + Cellular Modelle ab 849 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das neue iPad Air mit 64 GB und 256 GB kommt in Finishes in Space Grau, Polarstern, Rosé, Violett und Blau.

    iPadOS 15, das leistungsstarke, speziell für das iPad entwickelte Betriebssystem, wird kostenlos mit dem neuen iPad Air geliefert. iPadOS 15 ist als kostenloses Softwareupdate für das iPad Air 2 und neuer erhältlich.

    Bildungspreise gelten für aktuell eingeschriebene und zugelassene Studierende und ihre Eltern sowie Lehrkräfte, Mitarbeiter:innen und Homeschooling Lehrkräfte aller Klassenstufen. Das neue iPad Air beginnt bei 628,32 Euro inkl. MwSt. Der Apple Pencil (2. Generation) ist für 121,38 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das Smart Keyboard Folio ist zum Bildungspreis für 179,69 Euro inkl. MwSt. und das Magic Keyboard für 318,92 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein. Weitere Informationen unter,

    Der Apple Pencil (2. Generation) ist separat für 135 Euro inkl. MwSt. erhältlich und kompatibel mit dem iPad Air.

    Das Magic Keyboard für das neue iPad Air ist in Schwarz und Weiß für 339 Euro inkl. MwSt mit Layouts für über 30 Sprachen erhältlich.

    Das Smart Keyboard Folio für das neue iPad Air ist für 199 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

    Das Smart Folio für das neue iPad Air ist für 89 Euro inkl. MwSt. in den Farben Schwarz, Weiß, Dunkelkirsch, Englisch Lavendel, Leuchtorange und Marineblau erhältlich.

    Kund:innen können ein aktuelles iPad zur Inzahlungnahme für ein neues iPad geben. Sobald das Gerät eingegangen und geprüft worden ist, schreibt Apple den Wert auf das verwendete Zahlungsmittel gut.

    Das iPad Air kann mit Emojis, Namen, Initialen und Zahlen kostenlos auf oder in der Apple Store App graviert werden.

    Apple bietet seinen Kund:innen im Store und online eine Reihe von Services. Mit persönlicher Unterstützung und Beratung durch Apple Specialists, praktischen Versand- und Abholoptionen sind die Apple Stores und die beste Art, Apple Produkte zu kaufen.

    Über Apple Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac, Apple Watch und Apple TV an. Apples fünf Softwareplattformen – iOS, iPadOS, macOS, watchOS und tvOS – bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud.

    1. Die Batterielaufzeit variiert je nach Verwendung und Konfiguration.
    2. Folgemodus ist auf iPad Air (5. Generation), 12,9″ iPad Pro (5. Generation), 11″ iPad Pro (3. Generation), iPad mini (6. Generation) und iPad (9. Generation) verfügbar.
    3. 5G Mobilfunktarif und Abdeckung erforderlich. Die Geschwindigkeit kann variieren. Mehr Details dazu gibt es beim jeweiligen Mobilfunk­anbieter.
    4. Live Text Sprachübersetzungen gibt es für Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch.
    5. Nahtlose Steuerung wird vorerst als Public Beta-Version veröffentlicht.
    • Pressekontakte
    • Apple Pressestelle
    • +49 89 99640 300
  • Bilder zu dieser Pressemeldung
  1. Die Batterielaufzeit variiert je nach Verwendung und Konfiguration.
  2. Folgemodus ist auf iPad Air (5. Generation), 12,9″ iPad Pro (5. Generation), 11″ iPad Pro (3. Generation), iPad mini (6. Generation) und iPad (9. Generation) verfügbar.
  3. 5G Mobilfunktarif und Abdeckung erforderlich. Die Geschwindigkeit kann variieren. Mehr Details dazu gibt es beim jeweiligen Mobilfunk­anbieter.
  4. Live Text Sprachübersetzungen gibt es für Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch.
  5. Nahtlose Steuerung wird vorerst als Public Beta-Version veröffentlicht.
See also:  Wann Kommt Die Apple Watch 9 Raus?

: Apple stellt das leistungsstärkste und vielseitigste iPad Air aller Zeiten vor

Wann iPad Air 6?

iPad Air 6 rumored release date – Given that we can observe 18-month windows between the iPad Air 3rd Gen and Air 4th Gen as well as the iPad Air 4th Gen and iPad Air 5th Gen series, we can assume that a similar 18-month period might pass between the iPad Air 5th Gen and the upcoming iPad Air 6th Gen.

Device family Announcement Market release
Apple iPad Air 3rd Gen March 18, 2019 March 18, 2019
Apple iPad Air 4th Gen September 15, 2020 October 23, 2020
Apple iPad Air 5th Gen March 8, 2022 March 18, 2022
Apple iPad Air 6th Gen September, 2023 (probable announcement date) September-October, 2023 (probable market release date)

Wann kommt das iPad 6 Generation?

iPad Pro 11 Zoll (4. Generation) & 12,9 Zoll (6. Generation) – 2022 – Im Oktober 2022 gab es wieder neue iPad-Pro-Modelle : das iPad Pro 11 Zoll der vierten und das iPad Pro 12,9 Zoll der sechsten Generation. Beide Tablets sind nun mit dem nochmals stärkeren M2-Chip von Apple ausgestattet.

Wann kommt neue iPad Air 2023?

Wann kommt das neue iPad raus 2023? – Keine neuen iPads 2023, faltbares iPad 2024 Keine neuen iPads 2023, faltbares iPad 2024 (Quelle: Apple) 31. Januar 2023 – Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo kommt 2023 wohl kein neues iPad-Modell auf den Markt. Dafür soll schon 2024 ein faltbares iPad erscheinen, deutlich früher als bisher prognostiziert.

Der meist gut unterrichtete und auf spezialisierte Analyst Ming-Chi Kuo prognostiziert für 2024 ein von Grund auf neu entwickeltes faltbares iPad-Modell, das mit einem Ständer aus gewichtsmässig leichtem kohlefaserverstärktem Kunststoff ausgestattet ist – dieser soll demnach vom Zulieferer Anjie Technology stammen.

See also:  Wann Muss Mein Holzofen Raus?

Weitere technische Details kennt offenbar auch Kuo noch nicht.Für das laufende Jahr, genauer gesagt «in den nächsten 9 bis 12 Monaten», erwartet Kuo keine neuen iPad-Modelle. Allenfalls kommt Anfang 2024 ein neues iPad Mini. Aufgrund fehlender Neuheiten vermutet der Analyst, dass der iPad-Absatz 2023 um 10 bis 15 Prozent schrumpfen wird.

  1. Erst das Falt-iPad werde die Verkaufszahlen 2024 wieder steigen lassen.
  2. Dass ein faltbares iPad bei Apple in der Pipeline ist, möglicherweise mit einem 20-Zoll-Display, wurde bereits früher vermutet («Swiss IT Magazine» ).
  3. Damals war allerdings noch die Rede von 2025.
  4. Ein liegt auf jeden Fall schon länger vor.

(ubi)

Wann kommt das neue iPad Air heraus?

Dieser Artikel behandelt das erste Modell der iPad-Air-Modellreihe. Für besagte Reihe, siehe iPad-Air-Reihe,

iPad Air
iPad Air
Entwickler Apple Inc.
Hersteller Foxconn
Verkaufsstart 1. November 2013 (in den USA) 1. April 2014 (in China)
Vorgänger iPad (4. Generation)
Verbunden iPad mini 2
Nachfolger iPad Air 2
Technische Daten
System-on-a-Chip Apple A7 (S5L8965)
Massenspeicher 16, 32, 64, 128 GB Flash-Speicher
Prozessor Apple Cyclone
Arbeitsspeicher 1 GB LPDDR3 666 MHz
Bildschirm Touchscreen 24,64 cm (9,7 ″ ) 2048 × 1536 Pixel (264 ppi ) Seitenverhältnis: 4:3
Digitalkamera Rückseite: 5,0 Megapixel ; 1080p, 30 fps Video Frontseite: 1,2 Megapixel; 720p Video
Betriebssystem bei Markteinführung iOS 7.0.3 (Geräte ohne Modem und Geräte mit Modem für nordamerikanischen Markt) iOS 7.1 (iPad mit TD-LTE für den chinesischen Markt)
Aktuelles Betriebssystem iOS 12.5.7
Konnektivität
Funkverbindungen
  • GSM, EDGE, UMTS, HSDPA, HSPA+, HSUPA, DC-HSDPA, CDMA EV-DO Rev. A und Rev. B, LTE
  • 802.11a / b/g / n WLAN (802.11n 2,4 GHz und 5 GHz MIMO)
  • Bluetooth 4.0
Anschlüsse Lightning, Kopfhörer
Akku
Typ Lithium-Polymer (32,9 Wh)
Laufzeit (laut Hersteller) max.10 Std.
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 240 mm × 169,5 mm × 7,5 mm
Gewicht 469–478 g
Website
Apple iPad Air ( Memento vom 30. Oktober 2013 im Internet Archive )
Quelle

Das iPad Air ist ein Tabletcomputer der iPad -Reihe des US-amerikanischen Unternehmens Apple, Es wurde am 22. Oktober 2013 von Phil Schiller vorgestellt, ab 1. November 2013 war es erhältlich. Das iPad Air mit LTE-Fähigkeiten im chinesischen Mobilfunknetz wurde am 1.

April 2014 eingeführt. Auf dem iPad Air läuft das mobile Betriebssystem Apple iOS. Apple stellte den Verkauf im März 2016 ein. Der Nachfolger iPad Air 2 wurde am 16. Oktober 2014 vorgestellt. Seit 2019 veröffentlichte Apple neue Generationen mit dem Namen iPad Air. Diese sind nicht das Hauptmodell neben dem Mini.

Stattdessen verkaufte Apple inzwischen neben dem iPad mini drei Preisstufen des iPad, von denen die Modelle mit dem Namen iPad Air die mittlere darstellen. Sie sind somit unter dem iPad Pro und über dem iPad ohne Namenszusatz angesiedelt.

Ist iPad 6 Generation gut?

iPad 6. Generation: lohnt sich das Tablet noch aus dem Jahr 2018? Refurbished hast du eine große Auswahl an älteren Tablet Modellen. Das iPad 6. Generation von 2018 gilt als effizientes Gerät von Apple Im Frühjahr 2018 wurde von Apple das iPad 6. Generation als Nachfolger der 5. Generation vorgestellt. Wie die früheren Geräte verfügt es über einen apple-eigenen Chip mit vielen hochwertigen Features.

Der A10 Fusion sorgt dabei auch für eine solide Leistung, die den hohen Ansprüchen des Internets der 2020er Jahre genügt. Integriert ist das System on a Chip bspw. auch im iPhone 7 und iPhone 7 Plus sowie im iPod Touch. Mittlerweile gibt es viele weitere iPads wie die (2019) oder das (2020) und die im September 2021 erschienene 9.

Generation: iPad 2021. Zudem hat Apple die iPad mini und die flache wie leichte Serie veröffentlicht. Im Vergleich zu den neueren, meist teureren Modellen kommst du mit einem gebrauchten iPad 6. Generation von 2018 generell günstig.?? Durch das Refurbishment, also die professionelle Instandsetzung, sind die Tablets auf aktuellem Stand, funktionieren wie neu und können dir noch viele Jahre dienen.

  1. Hier schauen wir uns an, was das Modell noch bringen kann und für wen es sich eignet.
  2. ? Bist du auf der Suche nach ? Dann suche nicht weiter und schau dich hier um! Im Überblick: Welche Eigenschaften hat das iPad 6.
  3. Generation (2018)? Im Jahr 2018 stellte Apple das vor.
  4. Es kam in drei Farben heraus – Silber, Gold und Space Grau – und war das Erste, das sich auch mit dem, dem schlauen Eingabestift, steuern lässt.

Dass das Tablet bis heute beliebt ist, liegt nicht zuletzt an der überzeugenden technischen Ausstattung. ⭐ Das sind die wichtigsten Daten des iPad der 6 Generation :

iPad 6. Generation 2018
Speicherplatz 32 oder 128 GB
System on a Chip A10 Fusion (64-Bit-Architektur)
Arbeitsspeicher 2 GB
Display 9,7 Zoll, Multi-Touch, Retina, 2038 x 1536 Pixel bei 264 ppi
Kamera 8 MP (Hauptkamera), 1.2 MP (Selfie-Kamera)
Akku Li-Polymer 8827 mAh (ca.10 h Laufzeit)
Betriebssystem iOS 12
Farben Silber, Gold, Space Grau

Die technischen Daten des iPad 6 Generation lassen es kaum erahnen, dass du es hier mit einem Gerät aus dem Jahr 2018 zu tun hast, Die Leistung kann absolut mit heutigen Ansprüchen mithalten. Selbst der auf den ersten Blick mager erscheinende Arbeitsspeicher ist kein Hindernis – im Gegenteil.

  1. Durch die ausgeklügelte Abstimmung von Hard- und Software wird dieser bestmöglich ausgenutzt, sodass auch neuere und komplexe Apps wie Spiele oder Grafikprogramme sauber und zuverlässig laufen sowie blitzschnell hochgefahren werden.
  2. Was kann das iPad 6.
  3. Generation, 2018, noch leisten? Generell können wir dir das iPad 6.

Generation 2018 als klassisches Einsteigermodell empfehlen. Fakt ist, dass es bis 2021 nur wenige Neuerungen bei den einfachen Modellen gegeben hat. So weist das Gerät von 2018 ähnliche Eigenschaften wie von 2019 und 2020 auf. Ein gewisser Nachteil ist der limitierte Arbeitsspeicher: Dieser liegt bei 2 GB, während er bei den Nachfolgern auf 3 GB erhöht wurde.

Zudem sind die Versionen ab der 7. Generation bei den Displaymaßen mit 10,2 Zoll etwas größer. Die RAM-Zahl reicht beim 2018er dennoch für einfache Arbeiten und Streamen problemlos aus. Wenn du keine sehr hohen Ansprüche an die Wiedergabe und den Speicherplatz hast, kann die 6. Generation im Vergleich zu 2018 und 2019 im Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus überzeugen,

Dasselbe gilt für das iPad 9. Generation von 2021, welches über deutliche Verbesserungen verfügt: Hier bekommst du den A13 Bionic Chip und bis zu 256 GB an Speicherplatz. Geld lässt sich bei ähnlicher Qualität aber mit den iPads Pro 2. Generation von 2017 mit 4 GB RAM und maximal 512 GB sparen.

kleinere Arbeiten und Surfen unterwegs den mobilen Einsatz klassisches Streaming kleinere Aufnahmen (im Vergleich zu der 8-MP-Kamera beim Tablet sind die der iPhones mit meist 12 MP für professionellere Fotografie klar zu bevorzugen) Kommunikation über WLAN oder mit integrierbarer SIM-Karte (Mobilfunkversionen kosten mehr) Mit dem – kinderleicht

?​ Die besten gibt es hier. Günstiges mobiles Gerät für Kombination aus Kommunikation, Surfing und Wiedergabe Das iPad 6 hat ein handliches Format, wiegt ca.469 kg und passt einfach in jede Tasche, Wenn du ein Gerät brauchst, das groß genug für Zeichenarbeiten mit Stift (Stift teils nur gegen Aufpreis) und zur Wiedergabe von Filmen ist, gleichzeitig aber auch als Mobiltelefon genutzt werden kann, bist du mit diesem Tablet gut beraten.

  1. ? Achte bei deiner Bestellung darauf, ob es sich nur um die WLAN-Ausführung handelt oder eine SIM-Karte eingelegt werden kann,
  2. Letztere Variante ist etwas teurer.
  3. Dafür hast du aber deine mobilen Daten immer mit dabei und bist somit nicht von externen Netzwerken abhängig.
  4. Wie viel kostet ein iPad 6? Gerade zum einfachen Surfen lohnt sich das iPad 6 2018 also auch noch heute.

Im Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es also klare Vorteile gegenüber den späteren Versionen:

Zum Vergleich bekommst du das iPad 6 2018 mit 32 GB bereits ab etwa 225 Euro refurbished bei Back Market und somit für fast 150 Euro weniger gegenüber dem einstigen Originalpreis. Das günstigste iPad 2021 WiFi ohne Cellular-Option mit 64 GB als Neukauf kostet ca.378 Euro. Für mehr Speicher und Mobilfunk/mobile Daten bezahlst du entsprechend extra. Der unmittelbare Vorgänger 2020 ist bei Back Market für etwa 320 Euro zu haben

See also:  Wie Komme Ich Aus Der Zuckersucht Raus?

Das könnte doch auch interessieren: So kann ich mein Im direkten Vergleich: iPad 2018 bis 2021 (6. bis 9. Generation)

iPad 2018 iPad 2019 iPad 2020 iPad 2021
Chip A10 Fusion A10 Fusion A12 Bionic M1/A13 Bionic
Arbeitsspeicher 2 GB 3 GB 3 GB 3 GB
Datenspeicher 32 und 128 GB 32 und 128 GB 32 und 128 GB 64 und 256 GB
Display 9,7 Zoll 10,2 Zoll 10,2 Zoll 10,2 Zoll
Gewicht 469 g (WLAN) und 478 (WLAN + 4G 483 g (WLAN) und 493 (WLAN + 4G) 490 g (WLAN) und 495 (WLAN + 4G) 487 g (WLAN) und 498 (WLAN + 4G)
Akku 32,9 Wh (etwa 10 h) 32,9 Wh (etwa 10 h) 32,4 Wh (etwa 10 h) 32,4 Wh (etwa 10 h)
Kamera 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 12 MP Front
Konnektivität WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell)

Macht es Sinn, das iPad 6. Generation 2018 gebraucht zu kaufen? Das iPad 6. Generation von 2018 kannst du dir preiswert in der refurbished Version als praktisches Einsteigermodell leisten. Es hat alle wichtigen Funktionen inkludiert und eignet sich gut für klassisches Surfen, einfaches Streaming von nicht allzu aufwendigen Videos sowie für Fotoaufnahmen mit bis zu 8 MP.

  • Es ist eine sinnvolle Ergänzung zu Mobiltelefonen wie den für unterwegs.
  • Bei Back Market findest du dabei durchweg generalüberholte Geräte, welche von einer unseren etwa 1000 Partnerwerkstätten bearbeitet wurde.
  • Durch die Generalüberholung gehen die Tablets wie am Anfang.
  • Dies betrifft u.a.
  • Auch die Akkulaufzeit.

In dem Kaufangebot siehst du direkt ein, in welchem Zustand sich das iPad befindet und wie viel es dir noch zu geben vermag. Du bekommst 12 Monate Garantie, und wir versprechen dir ein einwandfreies Funktionieren für mehrere Jahre. ⭐ Du bekommst also ein Top-Gerät und bezahlst zwischen 30 und 70 Prozent weniger gegenüber dem Original.

Preise um 30 bis 70 Prozent günstiger Generalüberholt und somit funktionsfähig wie am Anfang 12 Monate Garantie Vermeidung von Elektroschrott weltweit Schonung der Ressourcen und Rohstoffe

? Das könnte dich auch interessieren: Von Tine Dudek, Content Manager Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Wie heißt das iPad 6 Generation?

Apple iPad 9.7 (6th Gen) 32GB Wi-Fi – Space Grau (Generalüberholt)

Wie lange hält ein iPad Air?

Technische Daten

iPad Air (2022)
Akkulaufzeit Bis zu 10 Stunden (WLAN) Bis zu 9 Stunden (4G/5G)
Abmessungen 24,76 x 17,85 x 6,1 mm (9,74 x 7,02 x 0,24 Zoll)
Gewicht Wi-Fi: 461 g (1,02 Pfund) Mobiltelefon: 462 g (1,02 Pfund)
Authentifizierung Touch ID (obere Taste)

Welches iPad Air ist aktuell?

Welche iPad Air / Pro / Mini Generation ist aktuell? – Die neusten Versionen des iPad sind das iPad Pro 12.9″ (2022), iPad Pro 11″ (2022), iPad 10.2″ (2021), iPad Air 5 (2022) und das iPad Mini 6 (2021), Im Folgenden finden Sie alle iPad Modelle mit der zugehörigen Modellnummer gelistet.

Wie alt ist das iPad Air 5 Generation?

iPad Air (5. Generation)
Vorderseite des iPad Air 5. Generation
Entwickler Apple Inc.
Vorgänger iPad Air (4. Generation)
Technische Daten
System-on-a-Chip Apple M1
Massenspeicher 64, 256 GB Flash-Speicher
Prozessor Apple Firestorm & Apple Icestrom
Arbeitsspeicher 8 GB
Bildschirm Touchscreen 27,69 cm (10,9 ″ ) 2360 × 1640 Pixel (264 ppi )
Digitalkamera Rückseite: 12,0 Megapixel ; 4K, 60 fps Video Frontseite: 12 Megapixel; 1080p Video
Betriebssystem bei Markteinführung 15.4
Aktuelles Betriebssystem iPadOS 16.5
Konnektivität
Funkverbindungen
  • GSM, EDGE, UMTS, HSDPA, HSPA+, HSUPA, DC-HSDPA, CDMA EV-DO Rev. A und Rev. B, LTE, 5G
  • WLAN 6
  • Bluetooth 5.0
Anschlüsse USB-C
Akku
Typ Lithium-Polymer (28,6 Wh)
Laufzeit (laut Hersteller) max.10 Std.
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 247,6 mm × 178,5 mm × 6,1 mm
Gewicht 461–462 g
Quelle

Das iPad Air (5. Generation) wurde von Apple am 8. März 2022 vorgestellt. Das iPad ist in den Versionen Wi-Fi sowie Wi-Fi + Cellular (bis zu 5G ), mit 64 oder 256 GB Speicherplatz sowie in den Farben Space Grau, Rosé, Violett, Blau und Polarstern verfügbar.

Wie lange wird das iPad 6 noch unterstützt?

IPad

Modell Launch Support-Ende (Prognose)
iPad (8. Generation) 09/2020 2026 – 2028
iPad (7. Generation) 09/2019 2025 – 2027
iPad (6. Generation) 03/2018 2024 – 2025
iPad (5. Generation) 03/2017 09/2023 (nach 6 Jahren)

Welche iPads lohnen sich noch?

Die besten Apple iPads im Vergleich

Platz Produkt note
1. Apple iPad Pro 11 (2022) 1,3 sehr gut
2. Apple iPad Pro 12.9 (2022) 1,3 sehr gut
3. Apple iPad mini (2021) 1,7 gut
4. Apple iPad Air (2022) 1,7 gut

Wann lohnt es sich ein iPad zu kaufen?

Wechsel zu Android sinnvoll? – Ein iPad lohnt in der Regel nur für Menschen, die bereits in der Apple-Welt zu Hause sind und beispielsweise ein iPhone benutzen. Sie werden sofort mit der Bedienung des Apple-Tablets zurechtkommen, weil die Bedienoberfläche dem bereits bekannten Smartphone ähnelt.

Was kann ein iPad nicht?

Das iPad als Office-Laptop – Unter einem Office-Laptop verstehe ich ein Gerät, das primär die klassischen Microsoft-Programme stemmen kann. Das ist auch der Moment, in dem das Combo-Touch-Cover von Logitech zum ersten Mal zum Einsatz kommt. Das Schreibgefühl der Logitech Combo Touch Hülle ist fantastisch. Tastenanschläge sind knapp und haben einen guten Druckpunkt. Dazu kommt noch eine Tastaturbeleuchtung, die in mehreren Stufen gedimmt werden kann. Der kleine Kickstand könnte etwas steifer sein, aber als Ganzes schlägt die Logitech Combo Touch Hülle das originale Folio Keyboard Cover von Apple um Längen. Ansonsten hat sich bei iPadOS seit meinem letzten Test leider nicht so viel getan, wie ich es erhofft hatte. Hier mal eine Liste der wichtigsten Dinge, die du mit einem iPad machen kannst und was damit (immer noch) nicht geht:

Emails an Behörden und Freunde funktionieren super Microsoft Apps haben weniger Funktionen als ihre PC/Mac-Gegenstücke Handschrifterkennung funktioniert gut, hat aber Probleme mit Eigennamen zum Drucken wird weiterhin ein Drucker mit AirPrint benötigt. Ordnerstruktur von iPadOS weiterhin sehr grob USB-Sticks funktionieren besser an dem einen USB-C-Port Videotelefonie ist kinderleicht, aber die Webcam ist maximal „okay”

Wie schon vor zwei Jahren funktioniert das iPad als Office-Laptop ziemlich gut. Du musst deine Abläufe allerdings etwas an den Apple-Style anpassen. Cloud-Dienste und kabellose Lösungen sollten dir im besten Fall also bereits vertraut sein, wenn du nicht ganz am Anfang beginnen willst. Nach oben

Wie lange wird iPad 6 Generation unterstützt?

IPad

Modell Launch Support-Ende (Prognose)
iPad (8. Generation) 09/2020 2026 – 2028
iPad (7. Generation) 09/2019 2025 – 2027
iPad (6. Generation) 03/2018 2024 – 2025
iPad (5. Generation) 03/2017 09/2023 (nach 6 Jahren)

Welche iPads 2023?

Neues iPad Pro soll mit OLED-Display kommen, neues iPad Mini Ende 2023 Neues iPad Pro soll mit OLED-Display kommen, neues iPad Mini Ende 2023 (Quelle: Apple) 3. Januar 2023 – Apple könnte Ende 2023 eine siebte Auflage des iPad Mini auf den Markt bringen und Anfang 2024 eine neue Version des iPad Pro mit OLED-Screen.

  1. Gerüchte gibt es zudem auch zu günstigeren Airpods.
  2. Apple soll fürs erste Quartal 2024 planen, eine neue Generation des iPad Pro vorzustellen.
  3. Dies “Macrumors” unter Berufung auf den renommierten Analysten Ross Young.
  4. Mit den neuen Tablets soll weg kommen von den bisher verwendeten Mini LEDs und stattdessen auf OLED-Displays setzen.

Dabei soll das neue iPad Pro mit Diagonalen von 13 Zoll sowie von 11,1 Zoll auf den Markt kommen. Zuletzt hatte Apple das iPad Pro, das es aktuell mit 11- und 12,9-Zoll-Screen gibt, im Oktober 2022 aufdatiert und mit dem aktuellen M2-Chip versehen. Von einer anderen Prognose hat sich Ross Young derweil distanziert – und zwar von einem angeblich geplanten iPad mit 14,1-Zoll-Display, das 2023 hätte erscheinen sollen.

  • Ein solches Gerät sei nicht länger in Arbeit, ist nun zu lesen.
  • Andere Quellen spekulieren derweil nach wie vor über grössere iPads.
  • Ein anderer renommierter Analyst – Ming-Chi Kuo – hat sich derweil zu einem neuen iPad Mini, das aktuell in der sechsten Generation vorliegt.
  • Eine Neuauflage des iPad Mini sei in Arbeit, wird aber noch auf sich warten lassen und erst Ende 2023 oder sogar noch später erscheinen, so Kuo auf Twitter.

Gleichzeitig erklärt Kuo, er halte es für unwahrscheinlich, dass das iPad Mini mit einem faltbaren iPad ersetzen wird, das gewisse Medien für 2025 vorausgesagt hätten. Als Grund nennt er die höheren Preise, die ein solches Gerät zur Folge hätten. Ein dritter Analyst – Jeff Pu von Haitong Intl Tech Research – hat derweil Informationen zum Thema Airpods.

  • Er erklärt (via “”), dass Apple in diesem Jahr mit einer deutlich tieferen Nachfrage nach den In-Ears rechnen müsse.
  • Laut Jeff Pu werde Apple anstatt 73 Millionen Einheiten 2022 heuer noch 63 Millionen absetzen.
  • Als Grund gibt er unter anderem laues Interesse an den Airpods 3 an sowie den Umstand, dass Apple in diesem Jahr keine neuen Airpods vorstellen wird.

Gleichzeitig will der Analyst aber wissen, dass Apple an Airpods Lite arbeitet – also an einer günstigeren Version der Kopfhörer, mit denen Apple gegen bereits günstigere Mitbewerber antreten wolle. Weitere Informationen zu allfälligen Einsteiger-Airpods liegen aber noch nicht vor.

Welches iPad ist die 6 Generation?

Apple iPad 9.7 (6th Gen) 32GB Wi-Fi – Space Grau (Generalüberholt)

Adblock
detector