Wann Kommt Das Neue Ipad Mini Raus?

Wann Kommt Das Neue Ipad Mini Raus
iPad Mini 7 Release: Wann wird das neue iPad Mini erscheinen? – Gerüchte über das Erscheinungsdatum des iPad Mini sind schwer einzugrenzen, aber wir können uns einen Eindruck davon verschaffen, wann die letzten Modelle ihr Debüt hatten: iPad Mini 6. Generation : September 2021 iPad Mini 5.

Wann kommt das iPad mini 2023?

Analyst: Apple plant für 2023 keine iPads, nächstes Jahr mit Falt-Display will offenbar über den weiteren Verlauf des Jahres 2023 keine neuen iPad-Modelle einführen. Dafür soll es dann ab Anfang 2024 ein neues geben, bevor dann nur wenig später erstmals ein iPad mit faltbarem Display geplant ist, behauptet ein bekannter Analyst.

Wie Ming-Chi Kuo, ein für seine guten Kontakte in die Lieferkette von Apple in Südostasien bekannter Analyst aus Taiwan, in einer heute Morgen erklärte, sei er auf Basis von Rückmeldungen seiner Quellen “positiv”, was die Einführung eines faltbaren Apple iPad-Modells im Jahr 2024 angeht. Das neue Gerät werde die Stückzahlen wieder steigen lassen und für eine attraktivere Produktpalette bei Apple sorgen, so Kuo weiter.

Details zu dem Produkt nannte der Analyst zunächst nicht, sprach aber davon, dass es über eine Art ausklappbaren Ständer aus Carbon-Fasern verfügen würde, der von einem chinesischen Zulieferer stammen soll. Das “Falt-iPad”, zu dem es schon seit einiger Zeit Gerüchte gibt, könnte laut anderen Marktbeobachtern wie auch eine Art faltbares Hybrid-Gerät aus MacBook und iPad sein, das ein Display mit insgesamt 20 Zoll Diagonale haben sollte.

  • Allerdings war in diesem Zusammenhang mit einer Einführung frühestens ab dem Jahr 2026 die Rede.
  • Später hieß es von, dass Apple sogar mit Dual-Screen-Foldables experimentiert habe, bei denen die untere Display-Hälfte für ein virtuelles Keyboard genutzt werden könnte, sobald man das Gerät wie ein Laptop verwenden will.

Gurman sprach allerdings auch davon, dass ein solches Produkt “erst später in diesem Jahrzehnt” zu erwarten sei. Vor dem faltbaren iPad rechnet Kuo unterdessen zunächst mit der Einführung eines neuen iPad Mini, wobei auch bei diesem Modell eigentlich von einem Launch im Jahr 2024 die Rede ist.

  • Hintergrund ist, dass die Massenfertigung dieses Geräts angeblich erst Anfang 2024 anlaufen soll.
  • Das Jahr 2023 könnte für die Fans des Apple iPad somit ziemlich “langweilig” werden, falls man auf die Einführung neuer Modelle gehofft hat.
  • Zuletzt hatte Apple im Oktober 2022 ein neues iPad Pro und ein neues Basismodell eingeführt.
See also:  Wann Kam Iphone 14 Pro Raus?

Zusammenfassung

Apple plant für 2024 ein neues iPad Mini und ein faltbares iPad. Neues iPad Mini soll Anfang 2024 in Massenfertigung gehen. Faltbares iPad könnte Hybrid-Gerät aus MacBook und iPad sein. Experten sprechen auch von Dual-Screen-Foldables. Einführung dieser Modelle erst später im Jahrzehnt.2023 keine neuen iPad-Modelle geplant.

Siehe auch: Smartphone, Samsung, Display, Samsung Galaxy, Bildschirm, OLED, faltbar, Faltbares Display, Faltbares Smartphone, foldable, S-Foldable Samsung Display Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 06:00 Uhr

Original Amazon-Preis 39,99 €Blitzangebot-Preis 33,99 € Ersparnis zu Amazon 15 % oder 6 €

: Analyst: Apple plant für 2023 keine iPads, nächstes Jahr mit Falt-Display

Wann erscheint iPad mini 6?

Enthält Affiliate-Links Keine 7. Generation in 2023? 2022 verzichtete Apple darauf, das iPad mini mit neuer Hardware zu aktualisieren. Wie ein Analyst jetzt behauptet, könnte ein Nachfolger noch länger auf sich warten lassen. Im September 2021 überraschte Apple mit der Ankündigung eines neuen iPad mini.

Die sechste Generation war eine völlige Abkehr vom bisherigen Design und brachte das kleinste iPad in eine Linie mit den großen Brüdern. Das All-Screen-Design, der A15 Bionic sowie die optionale Unterstützung von 5G und dem Apple Pencil 2 machten die Generation zum größten Update seit der Einführung der Modellreihe.

Nachdem es 2022 kein Hardwareupdate gegeben hatte, kommt die Frage auf, wann Apple die nächste Generation vorstellen wird. Dies versuchte jetzt der bekannte und zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo zu beantworten. Jetzt kostenfrei ausprobieren: Mac Life+ Mehr Apple-Wissen für dich.

Zugriff auf alle Online-Inhalte von Mac Life+ alle digitalen Ausgaben der Mac Life, unserer Sonderhefte und Fachbücher im Zugriff exklusive Tests, Artikel und Hintergründe vorab lesen maclife.de ohne Werbebanner lesen Satte Rabatte: Mac, iPhone und iPad sowie Zubehör bis zu 15 Prozent günstiger kaufen!

See also:  Wie Kommt Man Aus Einem Labyrinth Raus?

✔ SOFORT gratis und ohne Risiko testen : Der erste Monat ist kostenlos, danach nur 4,99 Euro/Monat. ✔ Im Jahresabo noch günstiger! Wenn du direkt für ein ganzes Jahr abonnierst, bezahlst du sogar nur 2,99 Euro pro Monat,

Wann iPad Mini 7 Generation?

Apple iPad mini 7 in 2023? – Zwischen 2012 und 2016 wurde das Apple iPad regelmäßig aktualisiert und danach fanden Updates seltener statt. Im März 2019 gab es mit dem iPad mini 5 eine kleine Aktualisierung, bevor das Tablet zwei Jahre später ein großes Redesign erhielt.

  • Laut dem Bloomberg-Autor Mark Gurman könnte das Modell in diesem Jahr ein kleines Update bei den technischen Spezifikationen erfahren.
  • Der Analyst Ming-Chi Kuo erwartet das iPad mini der siebten Generation Ende 2023 oder im ersten Halbjahr 2024, dessen Massenlieferungen in den genannten Zeiträumen beginnen sollen.

Ein Verkaufsstart scheint Anfang 2024 wahrscheinlicher zu sein.

Welche Generation iPad Mini ist aktuell?

Welche iPad Air / Pro / Mini Generation ist aktuell? – Die neusten Versionen des iPad sind das iPad Pro 12.9″ (2022), iPad Pro 11″ (2022), iPad 10.2″ (2021), iPad Air 5 (2022) und das iPad Mini 6 (2021), Im Folgenden finden Sie alle iPad Modelle mit der zugehörigen Modellnummer gelistet.

Was kann das iPad mini?

5G und USB-C für schnellere Verbindungen – Mit 5G auf dem iPad mini können Kund:innen jetzt dank schnellerer drahtloser Verbindungen unterwegs noch mehr machen. Durch 5G erreicht das iPad mini unter Idealbedingungen Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 3,5 Gbit/s.3 Nutzer:innen können jetzt in Verbindung bleiben und noch produktiver sein, egal wo sie sind – von alltäglichen Aktivitäten wie dem Spielen mit Freund:innen bis hin zu Vor-Ort-Arbeiten von Außendiensttechniker:innen.

Ombiniert mit der fortlaufenden Unterstützung für Gigabit LTE und eSIM bietet das iPad mini eine unglaubliche Flexibilität bei den Verbindungsmöglichkeiten und WLAN 6 sorgt für noch schnellere WLAN Verbindungen. Der USB-C Anschluss des iPad mini kann Daten mit bis zu 5 Gbit/s übertragen. Das ist bis zu 10-mal schneller als bei der vorherigen Generation – für Kameras, externen Speicher und Monitore bis zu 4K.

See also:  Wie Bekomme Ich Mein Google Konto Raus?

USB-C ermöglicht Workflows mit Dateneingabe und -ausgabe mit hoher Bandbreite für normale Benutzer:innen ebenso wie für Kreativprofis. Das ist perfekt für Fotograf:innen, die bei Shootings vor Ort ihre Kameras anschließen müssen, oder für Ärzt:innen, die aus der Ferne eine Ultraschalluntersuchung durchführen.

  • Das iPad mini mit einer über USB-C verbundenen Kamera.
  • Das iPad mini mit einem über USB-C verbundenen Ultraschallgerät.

Mit dem USB-C Anschluss kann das iPad mini mit verschiedenem Zubehör verbunden werden – wie Kameras, externer Speicher und Monitore bis zu 4K. USB-C auf dem iPad mini ermöglicht Workflows mit Dateneingabe und -ausgabe mit hoher Bandbreite – perfekt für Ärzt:innen, die aus der Ferne eine Ultraschalluntersuchung durchführen.

Ist das iPad mini 6 gut für die Schule?

iPad mini 6. Generation 2021 – iPad mini 6. Generation 2021 für die Schule, Bild: Apple Das iPad mini 6. Generation 2021 ist für die Schule schlecht geeignet. Es hat lediglich eine 8,3 Zoll große Bildschirm­diagonale. Damit bietet das iPad mini zu wenig Platz, um ein Schulbuch und Goodnotes gleichzeitig anzuzeigen.

Wie viel kostet ein iPad mini 6?

Apple iPad mini – 6. Generation / 2021 ab € 571,00 (2023) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

Welches iPad mini wird noch unterstützt?

iPadOS 16 – kompatible Geräte – Ähnlich wie die iPhones erhalten die verschiedenen iPad-Modelle jahrelang iPadOS-Updates. Apple hat jetzt offizielle Unterstützung angekündigt für:

iPad mini 5 (2019), iPad mini 6 (2021) iPad 9.7 (2017), iPad 9.7 (2018), iPad 10.2 (2019), iPad 10.2 (2020), iPad 10.2 (2021) iPad Pro alle Modelle iPad Air (2019), iPad Air (2020), iPad Air (2022)

Analog zu den iPhones gibt es aber auch beim iPad eine neue Funktion von iPad OS 16, die nicht auf allen Geräten landen wird – Stage Manager. Dieses Tool soll euch beim organisieren eurer Apps helfen und das iPad näher an den Mac bringen. Ein Schritt, der nötig ist.

Adblock
detector