Wann Kommt Das Samsung A73 5g Raus?

Wann Kommt Das Samsung A73 5g Raus
Preis und Release – Bei­de Smart­phones veröf­fentlicht Sam­sung im Früh­jahr 2022. Für das Galaxy A73 5G hat das Unternehmen noch keine Preise bekan­nt gegeben. Außer­dem soll das Mod­ell zunächst nicht in Deutsch­land erscheinen. Das Galaxy S21 FE 5G ist seit Feb­ru­ar erhältlich.

Wann kommt das A73 in Deutschland?

Zumindest in Deutschland dürfte das Galaxy A73 frühestens im Januar 2022 erscheinen.

Wie groß ist das Samsung Galaxy A73?

Struktur

Größe 76.1 mm 163.7 mm 7.6 mm Weitere Details Smartphonemodell drucken
Gewicht 181 g
Nutzbar Oberfläche 84 %
Materialien Kunststoff
Widerstandsfähigkeitszertifikate (Staub, Wasser) IP67

Wann kommt das Samsung A74 raus?

Allgemeines

Datentransfer Samsung
Modell Galaxy A74
Betriebssystem Android 11-Benutzeroberfläche von Samsung One UI 4.0
Verkünden 2022
Markteinführung unbegrenzt

Wie alt ist das Samsung A 72?

Samsung Galaxy A72 im Überblick

Display 17,02 cm (6,70 Zoll) Super-AMOLED Auflösung: 1080 x 2400 Pixel (393 ppi)
Gewicht 203,0 g
Weitere Funktionen Dual-SIM NFC
Verkaufsstart 17.03.2021
Vorherige Generation Samsung Galaxy A71

Wann ist das Samsung Galaxy A72 rausgekommen?

Das Samsung Galaxy A72 kam mit einem Einführungspreis von 449 Euro am 17. März 2021 in den Handel. Das Smartphone rundet 2021 die Mittelklasse von Samsung nach oben hin ab. Beim Galaxy A72 handelt es sich um ein Android-Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 720G Prozessor.

  1. Zum Marktstart liefert Samsung es mit Android 11 aus.
  2. Das 6,7 Zoll große Display löst mit 1.080 x 2.400 Pixeln auf.
  3. Das Handy wiegt 203 g und misst 165 x 77,4 x 8,4 mm.
  4. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nach IP67 geschützt.
  5. Ein Octa Core Prozessor (Dual 2,3 GHz, Hexa 1,8 GHz) wird von 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt.

Der interne Speicher misst 128 GB und lässt sich mit einer microSD-Karte erweitern. Der verbaute Akku fasst 5.000 mAh. Das Gerät unterstützt LTE und ist Dual-SIM-fähig. Bluetooth 5.0 ist ebenfalls an Bord. Das Samsung Galaxy A73 ist außerdem NFC-fähig, also geeignet um mobile Zahlungen zu tätigen.

Wie viel RAM Samsung S22 Ultra?

Generelle Merkmale – Produkttyp Smartphone Farbe schwarz Hersteller-ID SM-S908BZKHEUB Betriebssystem Android 12 Variante 512GB, Dual-SIM Modell Samsung Galaxy S22 Ultra 5G Modellnummer S908B Herstellerfarbe Phantom Black Produktserie Samsung Galaxy S

table>

Welches ist das beste Samsung aus der A-Serie?

Teil 2: Die besten Samsung Galaxy A-Serie Handys – Bei einer so großen Auswahl an Geräten kann es schwierig sein, das am besten geeignete Samsung Smartphone für Ihre Bedürfnisse zu finden. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir eine Liste unserer besten Samsung Galaxy A-Serie-Handys zusammengestellt:

See also:  Wann Kommt Der Neue Assassins Creed Teil Raus?

Samsung A52 5G: Bestes Samsung Mittelklasse-Handy

Wenn Sie ein günstiges Telefon mit einigen High-End-Funktionen suchen, kann das Samsung Galaxy A52 5G ( Topmodell der Samsung A-Serie ) die richtige Wahl sein. Es verfügt über ein riesiges 6,5-Zoll-Super-AMOLED-Display, das wunderschön aussieht und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, die einen seidenweichen Bildlauf ermöglicht.

  • Für den Preis bekommen Sie in der Point-and-Shoot-Fotografie nicht viel Besseres.
  • Mit den Standardeinstellungen nimmt es unglaubliche Fotos von Menschen und Landschaften auf und die 32-MP-Frontkamera für unglaublich klare Social-Media-taugliche Selfies macht es zum besten Kamerahandy der Samsung A-Serie,

Was ist also der Nachteil? In Bezug auf die Leistung bleibt es hinter seinen Flaggschiff-Vorgängern zurück und auch das Design ist sperriger. Letztlich ist es ideal für Menschen mit einem schmalen Budget, die ein großes Display, eine hervorragende Kamera und einen ausdauernden Akku wünschen.

  • Vielseitige Hauptkamera
  • Vollgepackt mit zahlreichen neuen Funktionen
  • 120Hz Display

Nachteile

  • Display zerkratzt leicht
  • Inkonsistente Leistung im Vergleich zu anderen Kameras

Samsung A42 5G: Der beste Einstieg in die 5G-Welt

Das Galaxy A42 5G verfügt über ein großes 6,6-Zoll-OLED-Display mit 720p-Auflösung und einen in das Display integrierten Fingerabdrucksensor zur biometrischen Entsperrung, was es zu einem der besten Samsung-Handys der A-Serie macht. Das A42 5G verfügt über eine 48-Megapixel f/1.8 Primärkamera auf der Rückseite, eine 8-Megapixel f/2.2 Ultraweitwinkelkamera und einen 2-Megapixel Tiefensensor, was in der Mittelklasse Standard ist.

Außerdem befindet sich auf der Vorderseite eine 13-Megapixel-Selfie-Kamera. Der große 5.000-mAh-Akku sorgt für eine hervorragende Bildschirmzeit und macht es zu einem der besten Samsung Galaxy A-Serien-Handys. Die Gesamtleistung des Snapdragon 750 und des 4 GB großen Arbeitsspeichers des A42 5G reicht für den täglichen Gebrauch aus (es gibt auch einen 128 GB großen Speicher, der per MicroSD-Karte erweitert werden kann).

Vorteile

  • Unterstützung für Sub-6 5G einschließlich C-Band
  • Solide OS-Upgrade- und Sicherheits-Support-Maschine
  • Ausgezeichnete Akkulaufzeit

Nachteile

  • Die Bildschirmauflösung ist relativ niedrig
  • Ausgelastete UI mit vielen vorinstallierten Anwendungen

Samsung Galaxy A32: Bestes Samsung Budget-Handy

Das Galaxy A32 5G, ein 5G-fähiges Smartphone für unter 300 US-Dollar, verfügt über viele Funktionen, die Kunden an Galaxy-Telefonen lieben, aber es wurde an einigen Ecken gespart, um den Preis niedrig zu halten. Das A32 ist dank seines großen 6,5-Zoll-Bildschirms kein kleines Telefon.

  1. Es verfügt jedoch über einen 5.000-mAh-Akku, der sehr lange durchhält – in unseren Tests etwa 12 Stunden bei eingestellter variabler Bildwiederholfrequenz.
  2. Das Galaxy A32 wird auch länger halten als viele andere preiswerte Alternativen.
  3. Samsung bietet drei Jahre lang Android-Upgrades und vier Jahre lang Sicherheitsupdates.
See also:  Wie Lange Darf Ich Mit 16 Jahren Raus?

Vorteile

  • 90Hz Bildwiederholfrequenz
  • Tolle Akkulaufzeit
  • Erschwinglicher Preis

Nachteile

  • Unterdurchschnittliches HD+ Display
  • Lag-Probleme nach einiger Zeit

Samsung A13: Bestes Samsung Einsteiger-Handy

Das Design des A13 ist nicht besonders raffiniert – es sieht so aus, wie ich es erwarten würde, wenn ich jemanden bitten würde, ein grundlegendes Android-Handy zu entwerfen. Auf der linken Seite befindet sich ein kombinierter SIM/MicroSD-Kartensteckplatz, auf der Unterseite ein USB-C-Anschluss, ein nach unten gerichteter Lautsprecher und ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss.

  • Vier Jahre Sicherheitsupdates
  • Lange Akkulaufzeit
  • Funktioniert schneller als viele andere

Nachteile

  • Fragwürdige Verarbeitungsqualität
  • Das Display ist nicht besonders gut

Wird es ein Samsung Galaxy S23 Fe geben?

Das S23 FE wird laut koreanischen Medien im 4. Quartal 2023 auf den Markt kommen.

Ist das Samsung Galaxy A 72 5G fähig?

Kamera –

A52s 5G/A52 5G: Vierfache Rückkamera (64MP Hauptkamera + 12MP Ultraweitwinkel + 5MP Tiefenkamera + 5MP Makrokamera), 32MP Frontkamera A52: Vierfache Rückseite (64MP Hauptkamera + 12MP Ultraweitwinkel + 5MP Tiefenschärfe + 5MP Makro), 32MP Vorderseite A72: Vierfache Rückseite (64 MP Hauptkamera + 12 MP Ultraweitwinkel + 8 MP Teleobjektiv + 5 MP Makro), 32 MP Vorderseite

Das Samsung Galaxy A52s 5G, das A52 5G, das A52 und das Galaxy A72 verfügen alle über eine vierfache Rückkamera, die sich jedoch in ihrer Zusammensetzung unterscheidet. Das Galaxy A52s 5G, A52 5G und Galaxy A52 verfügen über eine 64-Megapixel-Hauptkamera mit f/1.8-Blende und OIS, ein 12-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv mit f/2.2-Blende, einen 5-Megapixel-Tiefensensor mit f/2.4-Blende und einen 5-Megapixel-Makrosensor mit f/2.4-Blende.

Ist das Samsung A72 5G tauglich?

Gelungene Ausstattung, aber ohne 5G – Das sonst so gelungene Samsung Galaxy A72 wirft im Hinblick auf die Ausstattung eine Frage auf: Wieso verzichtet der Hersteller hier auf 5G? Dual-SIM können Sie nämlich nur mit zwei 4G Tarifen nutzen. Auch der WLAN-Standard ist nicht die aktuelle Version WiFi 6 (ax).

See also:  Wann Kommt Star Wars 10 Raus?

Stattdessen unterstützt das Samsung Galaxy A72 nur WiFi 5 (ac). Sonst bietet die Ausstattung aber kaum Kritikpunkte. NFC, Typ-C-USB, ein 3,5-mm-Klinkenanschluss und Bluetooth 5.0 sind mit an Bord. Sogar mit einer IP67-Zertifizierung stattet Samsung das Galaxy A72 aus – damit ist es gegen dicht gegen Staub und steckt sogar zeitweiliges Untertauchen bis 1 Meter Tiefe weg.

Ein Staub- und Wasserschutz ist in dieser Preisklasse eine Seltenheit. Die biometrische Entsperrung ist durch Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung möglich. Von 128 GByte nominellem Speicher blieben uns im Test 106,6 GByte zur freien Verfügung übrig. Das Samsung Galaxy A72 ist robust gegen Wasser und Staub. CHIP/K.Goller, B.Köz

Wann erscheint Samsung A53?

Galaxy A53: Release, Preis – Der Release des Galaxy A53 erfolgte am 1. April 2022, einzelne Händler starteten den Verkauf jedoch schon Ende März. Die Preise damals: Das günstigste Modell war mit 449 Euro nach UVP genauso teuer wie das A52s bei der Vorstellung im Sommer 2021, das Galaxy A33 5G dagegen besaß mit 349 Euro dasselbe Preisschild wie im Jahr zuvor die LTE-Variante des A52.

Galaxy A53 5G mit 128 Gigabyte (6 Gigabyte RAM): UVP 449 EuroGalaxy A53 5G mit 256 Gigabyte (8 Gigabyte RAM): UVP 509 Euro

Die Farben: Schwarz, Weiß, Hellblau, Hellorange (“Peach”).

Wann ist das Samsung Galaxy A72 rausgekommen?

Das Samsung Galaxy A72 kam mit einem Einführungspreis von 449 Euro am 17. März 2021 in den Handel. Das Smartphone rundet 2021 die Mittelklasse von Samsung nach oben hin ab. Beim Galaxy A72 handelt es sich um ein Android-Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 720G Prozessor.

  1. Zum Marktstart liefert Samsung es mit Android 11 aus.
  2. Das 6,7 Zoll große Display löst mit 1.080 x 2.400 Pixeln auf.
  3. Das Handy wiegt 203 g und misst 165 x 77,4 x 8,4 mm.
  4. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nach IP67 geschützt.
  5. Ein Octa Core Prozessor (Dual 2,3 GHz, Hexa 1,8 GHz) wird von 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt.

Der interne Speicher misst 128 GB und lässt sich mit einer microSD-Karte erweitern. Der verbaute Akku fasst 5.000 mAh. Das Gerät unterstützt LTE und ist Dual-SIM-fähig. Bluetooth 5.0 ist ebenfalls an Bord. Das Samsung Galaxy A73 ist außerdem NFC-fähig, also geeignet um mobile Zahlungen zu tätigen.

Adblock
detector