Wann Kommt Das Samsung Galaxy S22 Ultra Raus?

Wann Kommt Das Samsung Galaxy S22 Ultra Raus

Samsung Galaxy S22 Samsung Galaxy S22+ Samsung Galaxy S22 Ultra
Hersteller Samsung
Serie Samsung Galaxy
Veröffentlichung S22 Ultra 25. Februar 2022 S22/S22+ 11. März 2022
Vorgänger Samsung Galaxy S21, Samsung Galaxy Note 20
Verbunden Samsung Galaxy Z Fold 4, Samsung Galaxy Z Flip 4
Nachfolger Samsung Galaxy S23
Technische Daten
Anzeige Infinity O-Dynamic AMOLED -Display/3080 × 1440/2400 × 1080 Pixel S22 Ultra: 6,8 Zoll S22+: 6,6 Zoll S22: 6,1 Zoll
Hauptkamera S22 Ultra : 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit 5,7 x 4,5 mm Sensor, 108 Megapixel-Hauptsensor mit 9,6 x 7,2 mm Sensor und zwei 10 Megapixel Teleobjektive mit 3-fach und 10-fach optischem Zoom mit 3,5 x 2,7 mm Sensor und 100-fachem Digitalzoom, S22+ & S22 : 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, 50 Megapixel-Hauptkamera, 10 Megapixel Teleobjektiv mit 3-fach optischem Zoom
Frontkamera S22 Ultra : 40 Megapixel-Kamera S22+ und S22 : 10 Megapixel
Aktuelles Betriebssystem Android 12, One UI 4.1
Prozessor S22 Ultra, S22+, S22 in Europa: Exynos 2200
RAM S22 Ultra : 8/12 Gigabyte S22 & S22+ : 8 Gigabyte
Interner Speicher S22 Ultra : 128; 256; 512 GB sowie 1 TB S22, S22+ : 128; 256 GB
Speicherkarte entfällt
Konnektivität
Mobilfunknetze 5G / LTE
Anschlüsse USB Typ C 3.1
Akkumulator
Typ Lithium-Ionen-Akkumulator S22 Ultra : 5.000 mAh S22+ : 4.500 mAh S22 : 3.700 mAh
Wechselbar nein
Abmessungen und Gewicht
Maße ( H×B×T ) 163 / 157 / 146 mm × 78 / 76 / 71 mm × 9 / 8 / 8 (S22 Ultra/S22+/S22) mm
Gewicht 229 / 196 / 168 g
Besonderheiten
  • IP68
  • Gorilla Glas Victus Plus
  • Ultraschall-Fingerabdrucksensor unterm Display
  • Adaptives 120-Hz-Display, Always-on-Display
  • Videoaufnahmen in 8K
  • S22 Ultra mit integriertem S-Pen

Das Samsung Galaxy S22, S22+ und Samsung Galaxy S22 Ultra sind Smartphones der Galaxy-S-Reihe des südkoreanischen Unternehmens Samsung Electronics, Alle drei Geräte wurden am 9. Februar 2022 der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Besonderheit ist, dass in das Galaxy S22 Ultra erstmals der Stylus S-Pen integriert ist.

Wann kommt der Samsung S22 raus?

idealo-Prognose zum Preisverfall – Das Vergleichsportal idealo hat eine Prognose zum Preisverlauf der S22-Serie erstellt. Basis war die Preisentwicklung der Vorgänger S20 und S21. Mit dieser Prognose hat idealo recht gut ins Schwarze getroffen: Wie von idealo vorausberechnet, legte das Basismodell S22 innerhalb von sechs Wochen einen Preisverfall um rund 15 Prozent hin.

See also:  Wann Kommt Das Xiaomi Redmi Note 11 Pro Raus?

Helles OLED Gute Kamera

Lädt langsam Kein UWB (Ultrabreitband-Nahfunk)

Foto: Idealo

Wie lange dauert Lieferung S22 Ultra?

Seit Wochen keine Liefe­rung – Datenblätter Ende Juni schrieb uns ein teltarif.de-Leser: Am 08.03.2022 entschied ich mich zum Kauf eines,, in der Exklu­siv­farbe Rot über den Samsung Online Shop. Zu diesem Zeit­punkt wurde eine Liefer­zeit von etwa 7 Wochen ange­geben. Am darauf­fol­genden Tag wurde in der Auftrags­bestä­tigung ein Liefer­termin vom 02.05.2022 ange­geben.

  • Am 31.03.2022 erhielt ich von Samsung einen Gutschein in Höhe von 50 Euro als Entschul­digung für die Liefer­ver­zöge­rung.
  • Da ahnte ich jedoch noch nicht, wie viel Geduld ich aufbringen sollte. Der 11.
  • Mai 2022 sollte ein freu­diger Tag werden.
  • An diesem wurde mir auf Nach­frage mitge­teilt, dass mein Telefon produ­ziert sei und am 13.04.2022 nach Deutsch­land verschifft wurde.

Seither verliert sich der Liefer­status und die Mitar­beiter des Samsung Online Shops teilen mir seither auf tele­foni­sche Anfrage die unter­schied­lichsten Aussagen mit. Tickets über den Verbleib des Galaxy S22 Ultra werden einfach mit dem Hinweis geschlossen, dass der Vorgang abge­schlossen ist.

  1. Das letzte Ticket ist laut Aussage der Shop-Kunden­hot­line mit dem Hinweis “kritisch/Über­prü­fung extern” noch in Bear­bei­tung.
  2. Am 30.05.2022 erhielt ich dann eine Antwort­mail, in welcher sich Samsung für die längere Bear­bei­tungs­zeit meines Vorgangs entschul­digt und intern Recherche betreiben muss, um mir Infor­mationen zu meinem Anliegen geben zu können.

Man bittet erneut um Geduld. Eine Infor­mation über einen fixen Liefer­termin oder zumin­dest eine trans­parente Aussage, ob das Gerät in abseh­barer Zeit über­haupt noch gelie­fert wird/werden kann, bekommt man nicht.16.06.2022: Auf schrift­liche Nach­frage erhielt ich die Nach­richt, dass es leider noch keine finale Rück­mel­dung zu meinem Anliegen gibt.

Sobald eine Infor­mation von den Kollegen aus dem Online Shop vorliegt, meldet man sich. Ich werde um Geduld gebeten.23.06.2022: Aktuell befindet sich der Vorgang noch bei den zustän­digen Kollegen des Samsung Online Shops in Bear­bei­tung. Gern hat man intern daran erin­nert. Der heutige Anruf endete wie auch die E-Mails mit dem Hinweis, dass es keine Auskunft zum Liefer­termin oder Verbleib des Tele­fons gibt.

See also:  Wann Kommt Der Neue A5 Sportback Raus?

Aus Freude wurde mitt­ler­weile Frust – so geht es sicher vielen! Nun warte ich am 08.07.2022 16 Wochen (!!!) auf mein Galaxy S22 Ultra 256 GB in der Exklu­siv­farbe Rot und kann nur hoffen, dass es über­haupt gelie­fert wird. Wie immer boten wir dem Leser unsere Hilfe an und verspra­chen, den Fall an Samsung weiter­zuleiten.

Wie oft wurde das S22 Ultra verkauft?

Startseite Smartphone

SAMSUNG GALAXY S22 ULTRA Samsung hat für das Galaxy S22 Ultra die Note-Serie sterben lassen. Eine Entscheidung, die skeptisch beäugt wurde. Neuesten Hochrechnungen zufolge könnte sie sich aber auszahlen. Das Galaxy S22 Ultra ist enorm erfolgreich. (Quelle: Samsung)

Samsung hat vor einigen Monaten das Galaxy S22 Ultra auf den Markt gebracht. Das Smartphones erfreut sich großer Beliebtheit und die Verkaufszahlen steigen. Neuen Hochrechnungen zufolge könnte sich das Handy im ersten Jahr 11 Millionen Mal verkaufen.

Samsung hat am Anfang des Jahres die neue Galaxy S22-Serie auf den Markt gebracht. Diese beinhaltet auch das Modell Galaxy S22 Ultra, welches dank eines integrierten Bedienstiftes das beliebte Galaxy Note Vergessen machen soll. Samsung hatte die Modellserie nach 2020 eingestellt und mit seiner anderen Premium-Reihe vereint.

Eine Entscheidung, die sich als goldrichtig herausstellen könnte. Einer Hochrechnung, die der Samsung-Insider IceUniverse auf Weibo geteilt hat, zufolge könnte das S22 Ultra sich deutlich besser verkaufen als die letzten vier Galaxy Note-Modelle. So schätzt er, dass Samsung im ersten Jahr weltweit 11 Millionen Galaxy S22 Ultra-Modelle verkauft.

Damit würde Samsung sogar die Verkaufszahlen des Galaxy Note 8 übertreffen. Dieses ist mit 10,3 Millionen verkauften Modellen im ersten Jahr derzeit das erfolgreichste Note-Smartphone.

Welches ist besser S22 oder S22 Ultra?

Fazit – Das Samsung Galaxy S22 und das S22+ haben das gleiche Design und die gleichen Spezifikationen, abgesehen von der physischen Größe, der Akkukapazität und der Schnellladefähigkeit. Das S22 Ultra ist das größte der drei Geräte und das leistungsfähigste in Bezug auf die Kamera, zumindest auf dem Papier.

  1. Es bietet auch eine höhere Display-Auflösung und eine niedrigere Bildwiederholfrequenz, mehr Arbeitsspeicher und Speicheroptionen sowie eine größere Akkukapazität.
  2. Außerdem verfügt es über einen integrierten S Pen, wodurch es sich weiter von den anderen beiden Handys unterscheidet.
  3. Das S22 Ultra hat seinen Preis, auch wenn es in puncto Ausstattung der klare Sieger ist.
See also:  Wann Kommt Das Samsung Flip 4 Raus?

Überlegen Sie also, welche Funktionen für Sie am wichtigsten sind, und wägen Sie ab, ob sie das Geld wert sind. Vielleicht erfüllen die Standardmodelle des Galaxy S22 Ihre Bedürfnisse und Sie können stattdessen etwas Geld sparen.

Wo ist der Unterschied zwischen S22 und S22 Ultra?

Im Februar 2022 stellte Samsung das Galaxy S22, S22 Plus und S22 Ultra vor. Das S22 und S22 Plus sind sich optisch ähnlich, unterscheiden sich aber in Größe und Akku. Dank des besten Akkus und der besten Kameras sowie der Unterstützung für den S Pen Stylus ist das S22 Ultra das Topmodell.

Wie gut ist das S23 Ultra?

Qualcomms exklusiver Super-Prozessor im Test – Der Turbo-Prozessor Snapdragon 8 Gen 2 in der exklusiven “For Galaxy”-Variante treibt das S23 Ultra – wie die übrigen S23-Varianten – an. Das heißt: Der Prozessor ist höher getaktet als bei der Konkurrenz, schafft mit dem Hochleistungskern bis zu 3,36 Gigahertz (GHz) statt üblichen 3,2 GHz.

  1. Im ersten Test erreichte das S23 Ultra im Geekbench-5-Benchmark einen Multi-Core-Wert von knapp 4.800 Punkten, einen Single-Core-Wert von rund 1.500 Punkten – der Vorgänger kam lediglich auf knapp 3.500 und 1.200 Punkte.
  2. Damit dürfte es, Stand Februar 2023, das schnellste Android-Smartphone sein.12 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher (RAM) ergänzen den Prozessor.

Gegenüber dem Vorgänger gibt es einen ordentlichen Temposprung. Geekbench: Das S22 Ultra (links) wird von seinem Nachfolger S23 Ultra geschlagen – beim Test im Februar 2023 war der Single-Core-Wert unter Android spitze. Foto: COMPUTER BILD 3D Mark Wildlife Extreme – S22 Ultra vs. S23 Ultra: Das neuere Samsung schlägt den Vorgänger klar. Foto: COMPUTER BILD

Adblock
detector