Wann Kommt Der Neue Black Panther Film Raus?

Wann Kommt Der Neue Black Panther Film Raus
Wann ist Black Panther 2 bei Disney+ verfügbar? – Wie üblich haben Disney und Marvel auch diese Fortsetzung zunächst in den internationalen Kinos veröffentlicht. Nach diversen Verzögerungen kam „Black Panther: Wakanda Forever» allerdings erst am 11. November 2022 in die Kinos.

Nun steht auch endlich ein Starttermin für Disney+ fest. Dank der Veröffentlichungspolitik, die der Streamer in den letzten paar Jahren etabliert hat, dürfen Abonnenten das neue Superhelden-Spektakel Black Panther 2 bereits am 01.02.2023 bei Disney+ genießen. Den ersten Black-Panther-Film kannst du bereits jetzt auf der Disney-eigenen Streaming-Plattform sehen.

Dazu musst du lediglich ein Monatsabo für 8,99 Euro oder ein Jahres-Abonnement für 89,99 Euro abschließen. Darüber hinaus ermöglicht dir Disney+, fast das gesamte Marvel Cinematic Universe zu erkunden. Hierzu gehören die Marvel Filme von „Iron Man» über „Aveners: Endgame» bis aktuell zu den „Eternals» beinahe alle Kinofilme – es fehlen allerdings die Filme „Der unglaubliche Hulk» und die Spider-Man-Filme.

Wann kommt Black Panther 2 auf Disney+?

Black Panther 2 : Wakanda Forever startet am 01.02.2023 bei Disney+.

Wann kommt Black Panther 4 raus?

Einzelnachweise –

  1. ↑ Freigabebescheinigung für Black Panther: Wakanda Forever, Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 235700).
  2. ↑ Alterskennzeichnung für Black Panther: Wakanda Forever, Jugendmedien­kommission,
  3. ↑ Hochspringen nach: a b Julia Lorenz: „Black Panther 2: Wakanda Forever”: Kleine Flügelchen flattern an seinen Knöcheln. In: Die Zeit, 8. November 2022.
  4. ↑ Barbara Schweizerhof: „Black Panther: Wakanda Forever” im Kino: Mehr Power für Frauen muss warten. In: taz.de, 9. November 2022.
  5. ↑ Hochspringen nach: a b Christoph Petersen: Black Panther 2: Wakanda Forever. In: Filmstarts. Abgerufen am 15. November 2022.
  6. ↑ Hochspringen nach: a b dpa: Action und Abschied: „Black Panther: Wakanda Forever”. In: faz.net, 8. November 2022.
  7. ↑ Hochspringen nach: a b Anna Wollner: Düster und herzzerreißend: „Black Panther – Wakanda Forever”. In: ndr.de, 12. November 2022.
  8. ↑ Thomas Schultze: Black Panther: Wakanda Forever. In: Blickpunkt:Film. Abgerufen am 15. November 2022.
  9. ↑ Tim Grierson: ‘Black Panther: Wakanda Forever’: Review. In: screendaily.com, 8. November 2022.
  10. ↑ Danette Chavez: Kevin Feige says a Black Panther sequel is happening In: avclub.com, 10. März 2018.
  11. ↑ Markus Trutt: „Black Panther 2″ offiziell angekündigt In: filmstarts.de, 10. März 2018.
  12. ↑ Marvel Studios’ Black Panther: Wakanda Forever von Marvel Entertainment bei YouTube (Video, englisch)
  13. ↑ Luciana Mangas: Black Panther 2 Is Most Important Movie Marvel’s Made, Says Feige. In: screenrant.com, 8. November 2022.
  14. ↑ Sidney Schering: «Black Panther»-Regisseur Ryan Coogler hätte Lust auf frauenzentrischen Ableger. In: quotenmeter.de, 11. Mai 2018.
  15. ↑ Thomas Bacon: How Killmonger Can Return In Black Panther 2 (& Not Ruin The Original Movie’s Ending). In: Screenrant.com.15. Mai 2019, abgerufen am 16. Mai 2019,
  16. ↑ Sam Bigelow: Marvel’s Kevin Feige says Killmonger and Nick Fury probably won’t show up in ‘Black Panther 2′. In: Deseretnews.com.2. Juli 2019, abgerufen am 4. Juli 2019,
  17. ↑ Christoph Petersen: “Black Panther 2”: Ein MCU-Star ist laut eigener Aussage auf jeden Fall wieder mit dabei! In: Filmstarts,16. August 2019, abgerufen am 20. August 2019,
  18. ↑ Hochspringen nach: a b Borys Kit, Aaron Couch: Marvel’s ‘Black Panther’ Sequel Shoot to Begin in July (Exclusive). In: The Hollywood Reporter,20. November 2020, abgerufen am 21. November 2020,
  19. ↑ Hochspringen nach: a b Dani Maurer: Filmkritik: Wenn der Fischmann zweimal plätschert. In: outnow.ch, 8. November 2022.
  20. ↑ Hochspringen nach: a b c Pete Hammond: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Review: Emotional Sequel Pays Tribute To Boseman And Forges A New Path Forward. In: deadline.com, 8. November 2022.
  21. ↑ Hochspringen nach: a b c David Rooney: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Review: Ryan Coogler’s Rousing Sequel Doubles as a Soulful Chadwick Boseman Tribute. In: The Hollywood Reporter, 8. November 2022.
  22. ↑ Shrishty Mishra: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Teaser Foreshadows War with Namor. In: collider.com, 26. Oktober 2022.
  23. ↑ Hochspringen nach: a b Leah Greenblatt: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ review: A sumptuous elegy for a king. In: Entertainment Weekly, 8. November 2022.
  24. ↑ Bruce Haring: ‘Black Panther 2′ Will Not Use Digital Double Of Chadwick Boseman, Says EP. In: Deadline.com,15. November 2020, abgerufen am 15. November 2020,
  25. ↑ Anthony D’Alessandro: Marvel Boss Kevin Feige On ‘Black Panther 2′ Post Boseman, ‘Black Widow’ Release & Why Streaming Plans Won’t Burn MCU At The B.O. In: Deadline.com,10. Januar 2021, abgerufen am 11. Januar 2021,
  26. ↑ Hochspringen nach: a b Adam B. Vary und Marc Malkin: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Production Starts in Atlanta: ‘We’re Going to Make Chad Proud’. In: Variety, 29. Juni 2021.
  27. ↑ Black Panther: Wakanda Forever Filming Locations. In: getbybus.com. Abgerufen am 28. Oktober 2022.
  28. ↑ Black Panther: Wakanda Forever Filming Status in Puerto Rico. In: maxblizz.com, 19. März 2022.
  29. ↑ Jacob Fisher : Autumn Durald set as Cinematographer on ‘Black Panther: Wakanda Forever’. In: discussingfilm.net, 30. Juni 2021.
  30. ↑ Zack Sharf: Rachel Morrison on Lessons From ‘Black Panther’ and Directing Her First Feature. In: IndieWire, 7. August 2020.
  31. ↑ Björn Becher: „Black Panther 2″: Ausgerechnet die Nachfolgerin von Chadwick Boseman stürzt das Sequel in große Probleme, In: Filmstarts, 14. November 2021. Abgerufen am 15. November 2021.
  32. ↑ Julian Roman: Black Panther: Wakanda Forever Review: A Powerfully Emotional Sequel Transforms the Franchise. In: movieweb.com, 8. November 2022.
  33. ↑ Ludwig Göransson to Return for Ryan Coogler’s ‘Black Panther: Wakanda Forever’. In: filmmusicreporter.com, 7. September 2021.
  34. ↑ Bill Desowitz: How Ludwig Göransson Reclaimed Lost Mayan Music for His ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Score. In: IndieWire, 4. November 2022.
  35. ↑ ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Prologue Soundtrack Single Released. In: filmmusicreporter.com, 25. Juli 2022.
  36. ↑ Gabriel Myers Hansen: African artists feature on Black Panther: Wakanda Forever soundtrack album. In: musicinafrica.net, 4. November 2022.
  37. ↑ Rihanna’s Original Song ‘Lift Me Up’ from ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Released. In: filmmusicreporter.com, 27. Oktober 2022.
  38. ↑ ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Soundtrack Album Details. In: filmmusicreporter.com, 2. November 2022.
  39. ↑ Jon Burlingame: Billie Eilish, Taylor Swift Film Tunes Among 82 Deemed Eligible for Oscars’ Original Song Race. In: Variety, 12. Dezember 2022.
  40. ↑ ‘Black Panther: Wakanda Forever’ to Feature Original Song ‘Lift Me Up’ by Rihanna. In: filmmusicreporter.com, 26. Oktober 2022.
  41. ↑ ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Score Album Details. In: filmmusicreporter.com, 10. November 2022.
  42. ↑ Rihanna’s Original Song ‘Born Again’ from ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Released. In: filmmusicreporter.com, 11. November 2022.
  43. ↑ Anthony D’Alessandro: Marvel Shows Off ‘Eternals’ Footage, Dates ‘Ant-Man & The Wasp 3′, Titles ‘Black Panther 2′ & ‘Captain Marvel 2′. In: Deadline.com,3. Mai 2021, abgerufen am 3. Mai 2021,
  44. ↑ Matt Grobar & Anthony D’Alessandro: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ At Comic-Con: “We Put Our Love For Chadwick Into This Film” Says Ryan Coogler; Trailer Revealed. In: Deadline.com,23. Juli 2022, abgerufen am 24. Juli 2022,
  45. ↑ Dade Hayes: New Trailer For ‘Black Panther’ Sequel Teases More Dimensions Of Wakanda. In: Deadline.com,3. Oktober 2022, abgerufen am 3. Oktober 2022,
  46. ↑ Ines Walk: Nach Doctor Strange 2 & Thor 4: Black Panther 2 hat jetzt ein Startdatum. In: Moviepilot.de.25. August 2019, abgerufen am 26. August 2019,
  47. ↑ Dino-Ray Ramos: Kevin Feige Confirms Marvel Will Not Recast Chadwick Boseman’s T’Challa In ‘Black Panther II’. In: Deadline.com,10. Dezember 2020, abgerufen am 11. Dezember 2020,
  48. ↑ Rebecca Rubin: Disney Delays ‘Doctor Strange 2′, ‘Thor 4′, ‘Black Panther’ Sequel and ‘Indiana Jones 5′. In: Variety, 18. Oktober 2021.
  49. ↑ Charlie Calver: The biggest premiere of the year deservedly had the biggest fits. In: GQ, 27. Oktober 2022.
  50. ↑ Hannes Könitzer: Black Panther: Wakanda Forever – Neuer TV-Trailer online. In: robots-and-dragons.de, 24. Oktober 2022.
  51. ↑ Nancy Tartaglione: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Holds Historic Premiere In Nigeria In: Deadline.com am 6. November 2022, abgerufen am 7. November 2022.
  52. ↑ Richard W. Schaber: „Black Panther – Wakanda Forever”: Marvel-Blockbuster startet bei Disney+. In: netzwelt.de, 1. Februar 2023.
  53. ↑ Pamela McClintock: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Joins Pantheon of Long Superhero Pics at Two Hours and 41 Minutes, In: hollywoodreporter.com, 27. September 2022 (abgerufen am 28. September 2022).
  54. ↑ Black Panther: Wakanda Forever. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 21. November 2022,
  55. ↑ Black Panther: Wakanda Forever erhält seine PG-13-Freigabe. In: schnittberichte.com, 27. Oktober 2022.
  56. ↑ Black Panther: Wakanda Forever. In: spio-fsk.de. Abgerufen am 10. November 2022.
  57. ↑ André Linken: Erste Reviews zu Marvels Black Panther 2: Der bisher beste MCU-Film?. In: pcgames.de, 27. Oktober 2022.
  58. ↑ Samantha Ibrahim: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ first reactions: ‘Does not disappoint’. In: New York Post, 27. Oktober 2022.
  59. ↑ Abid Rahman: Marvel’s ‘Black Panther: Wakanda Forever’: First Reactions From the World Premiere. In: The Hollywood Reporter, 26. Oktober 2022.
  60. ↑ Black Panther: Wakanda Forever. In: Rotten Tomatoes. Abgerufen am 12. November 2022.
  61. ↑ https://editorial.rottentomatoes.com/guide/best-comic-book-movies-2022/
  62. ↑ Black Panther: Wakanda Forever. In: Metacritic. Abgerufen am 13. November 2022.
  63. ↑ Black Panther: Wakanda Forever. In: cineman.ch. Abgerufen am 8. November 2022.
  64. ↑ Hochspringen nach: a b David Ehrlich: ‘Wakanda Forever’ Review: Messy Black Panther Sequel Still Pays Loving Tribute to Chadwick Boseman. In: IndieWire, 8. November 2022.
  65. ↑ Dariusch Tabatabaei: Black Panther 2: Ein wunderschönes Nachsinnen über Verlust und Rache – Kritik zu „Wakanda Forever”. In: netzwelt.de, 8. November 2022.
  66. ↑ Owen Gleiberman: ‘Black Panther: Wakanda Forever’ Review: Ryan Coogler Builds a Furious Slow-Burn Sequel Around Chadwick Boseman’s Loss. In: Variety, 8. November 2022.
  67. ↑ Ann Hornaday: ‘Black Panther: Wakanda Forever’: One long eulogy to Chadwick Boseman. In: The Washington Post, 8. November 2022.
  68. ↑ Thomas Schultze: Kino Review: „Black Panther: Wakanda Forever”. In: Blickpunkt:Film, 8. November 2022.
  69. ↑ Die rechte Ideologie von BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER – Kritik & Analyse. Abgerufen am 16. Dezember 2022 (deutsch).
  70. ↑ Black Panther: Wakanda Forever receives an “A” CinemaScore. In: reddit.com, 12. November 2022.
  71. ↑ Barbara Schweizerhof: „Black Panther: Wakanda Forever” im Kino: Mehr Power für Frauen muss warten, taz.de, 9. November 2022.
  72. ↑ Thomas Schultze: Gut gebrüllt, Panther! In: Blickpunkt:Film, 14. November 2022.
  73. ↑ TOP 100 Deutschland 2022. In: insidekino.com. Abgerufen am 10. Januar 2023.
  74. ↑ Jochen Müller: Kinocharts Österreich: „Wakanda Forever” startet besser als „Black Panther”. In: Blickpunkt:Film, 15. November 2022.
  75. ↑ Jochen Müller: Kinocharts Österreich: „Black Panther: Wakanda Forever” macht die zweite Million voll. In: Blickpunkt:Film, 6. Dezember 2022.
  76. ↑ https://beta.blickpunktfilm.de/details/478426
  77. ↑ Black Panther: Wakanda Forever. In: boxofficemojo.com. Abgerufen am 20. März 2023.
  78. ↑ 2022 Worldwide Box Office. In: boxofficemojo.com. Abgerufen am 18. Januar 2023.
  79. ↑ Top Lifetime Grosses. In: Box Office Mojo, Abgerufen am 25. April 2023 (englisch).
  80. ↑ Original Score & Song Shortlists for 95th Academy Awards Announced. In: filmmusicreporter.com, 21. Dezember 2022.
  81. ↑ 95th Oscars Shortlists Announced for 10 Categories. In: oscars.org, 21. Dezember 2022.
  82. ↑ Manori Ravindran: BAFTA Film Awards Longlists Unveiled: ‘All Quiet on the Western Front’, ‘Banshees of Inisherin’ & ‘Everything Everywhere’ Lead Pack. In: Variety, 6. Januar 2023.
  83. ↑ Valerie Complex: ‘The Woman King’ Tops African American Film Critics Association List Of Ten Best Films Of 2022. In: deadline.com, 8. Dezember 2022.
  84. ↑ Beatrice Verhoeven: African American Film Critics Association Reveals 2023 AAFCA Award Winners. In: The Hollywood Reporter, 16. Januar 2023.
  85. ↑ Bruce Haring: Art Directors Guild Sets Nominees For 27th Annual Excellence In Production Design Awards In: Deadline.com am 9. Januar 2023, abgerufen am 9. Januar 2023.
  86. ↑ Tyler Coates: Casting Society Artios Awards: ‘Avatar: The Way of Water,’ ‘The Fabelmans’ and ‘Tár’ Among Nominees In: The Hollywood Reporter am 10. Januar 2023, abgerufen am 10. Januar 2023.
  87. ↑ https://awardswatch.com/black-panther-wakanda-forever-the-woman-king-lead-2023-black-reel-awards-nominations/
  88. ↑ https://www.independent.co.uk/arts-entertainment/films/news/baftas-nominations-2023-live-updates-b2265094.html
  89. ↑ Brian Tallerico: Everything Everywhere All at Once Leads Chicago Film Critics Nominations. In: rogerebert.com, 12. Dezember 2022.
  90. ↑ Erik Pedersen: ‘Everything Everywhere All At Once’ Takes Best Picture At Critics Choice Awards – Complete Winners List In: Deadline.com am 15. Januar 2023, abgerufen am 16. Januar 2023.
  91. ↑ Patrick Hipes: ‘The Batman’ Leads Nominations For The Critics Choice Super Awards In: Deadline.com am 22. Februar 2023, abgerufen am 22. Februar 2023.
  92. ↑ https://www.hollywoodreporter.com/movies/movie-news/golden-globes-nominations-2023-list-nominees-1235279872/
  93. ↑ 2022 HMMA Nominations. In: hmmawards.com. Abgerufen am 8. November 2022.
  94. ↑ Alex Ritman: ‘Banshees of Inisherin,’ ‘Aftersun‘ Top London Critics’ Circle Nominations In: The Hollywood Reporter am 21. Dezember 2022, abgerufen am 22. Dezember 2022.
  95. ↑ Carolyn Giardina: ‘The Batman,‘ ‘Elvis’ Lead Make-Up Artists and Hair Stylists Guild Feature Nominations In: The Hollywood Reporter am 11. Januar 2023, abgerufen am 11. Januar 2023.
  96. ↑ Denise Petski: MTV Movie & TV Awards: ‘Top Gun: Maverick’, ‘Stranger Things’, ‘The Last Of Us’ Lead 2023 Nominations — Full List In: Deadline.com am 5. April 2023, abgerufen am 9. April 2023.
  97. ↑ Hilary Lewis: NAACP Image Awards 2023: ‘Wakanda Forever,’ ‘The Woman King’ Among Top Film Nominees In: The Hollywood Reporter am 12. Januar 2023, abgerufen am 13. Januar 2023.
  98. ↑ Denise Petski: Nate Burleson & Charli D’Amelio To Host Nickelodeon’s Kids‘ Choice Awards; ‘Stranger Things’ Leads 2023 Nominations — Full List In: Deadline.com am 31. Januar 2023, abgerufen am 1. Februar 2023.
  99. ↑ Erik Anderson: 2022 Online Film Critics Association (OFCS) nominations In: awardswatch.com am 18. Januar 2023, abgerufen am 21. Januar 2023.
  100. ↑ Joey Nolfi: Hocus Pocus 2, RuPaul’s Drag Race All Stars 7, The Whale get 2023 PGA Awards nominations: See full list. In: Entertainment Weekly, 12. Januar 2023.
  101. ↑ Jochen Müller: Santa Barbara International Film Festival ehrt Angela Bassett. In: Blickpunkt:Film, 2. Dezember 2022.
  102. ↑ Erik Anderson: ‘Top Gun: Maverick’ leads International Press Academy’s 27th Satellite Awards nominations. In: awardswatch.com, 8. Dezember 2022.
  103. ↑ Hilary Lewis: SAG Awards 2023 Nominations Revealed In: The Hollywood Reporter am 11. Januar 2023, abgerufen am 11. Januar 2023.
  104. ↑ Carolyn Giardina: Avatar: The Way Of Water’ Earns Record 14 Visual Effects Society Award Nominations In: The Hollywood Reporter am 17. Januar 2023, abgerufen am 17. Januar 2023.
  105. ↑ Erik Pedersen: WGA Awards Film Nominations: ‘Everything Everywhere’, ‘Top Gun: Maverick’, ‘The Menu’, ‘Nope’ & More In: Deadline.com am 25. Januar 2023, abgerufen am 25. Januar 2023.
See also:  Wie Finde Ich Meine Schufa EintrGe Raus?

Wer wird der neue Black Panther 2?

Der Sohn von T’Challa kann auch ein neuer Black Panther im MCU werden – Black Panther: Wakanda Forever handelt davon, wie Shuri nach und nach zur Nachfolgerin ihres verstorbenen Bruders wird. Vor dem finalen Kampf schlüpft sie mit neuen Superkräften selbst in das Black Panther-Kostüm.

Zum Weiterlesen: Black Panther 2 ohne Chadwick Boseman: So stirbt T’Challa in der Marvel-Fortsetzung

Shuri ist jetzt offiziell ein neuer Black Panther, doch der Sohn von T’Challa und Nakia empfiehlt sich direkt als Wakanda-Thronfolger, Womöglich sehen wir den jungen T’Challa im MCU also bald nochmal wieder, damit dieser in die Fußstapfen seines Vaters tritt. *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung. Wie findet ihr die Post-Credit-Szene von Black Panther: Wakanda Forever?

Wird es noch einen Black Panther Film geben?

Wann können wir mit „Black Panther 3″ rechnen? – Sollte auch Disney bald nachziehen und die Produktion zum dritten „Black Panther”-Film in Gang setzen, könnten wir im Idealfall schon 2024 mit dem fertigen Werk rechnen. Wie Wright andeutet, könnte es aber auch noch etwas dauern, bis offizielle Gespräche stattfinden und die kreative Vorarbeit abgeschlossen wird.

Wer streamt Black Panther 2?

Black Panther: Wakanda Forever | Disney+

Wann kommt Black Panther 2 auf Sky?

Die 8 Episoden der finalen Staffel, der preisgekrönten Thrillerserie stehen ab 27. Mai auf Abruf zur Verfügung.

Wann stirbt T challa?

Auch “Black Panther” stirbt an unheilbarer Krankheit – Schon die ersten Minuten des Films zeigen, dass Bosemans Geist, das Erbe des Black Panthers, über diesem zweiten Teil schwebt. Der König von Wakanda, der Black Panther, stirbt in den ersten Minuten an einer unheilbaren Krankheit.

Wie heißt Black Panther in echt?

Einzelnachweise –

  1. ↑ Freigabebescheinigung für Black Panther, Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 176330/K).
  2. ↑ Alterskennzeichnung für Black Panther, Jugendmedien­kommission,
  3. ↑ Hochspringen nach: a b c Andreas Busche: „Black Panther” im Kino: Wiege der Menschheit In: Der Tagesspiegel, 16. Februar 2018.
  4. ↑ Hochspringen nach: a b Marietta Steinhart: Black Panther: Dieser Panther schnurrt nur – das immerhin bedeutsam In: Zeit Online, 13. Februar 2018. (Seite 2)
  5. ↑ Andreas Borcholte: Meilenstein „Black Panther”: Das Kino erlebt seine schwarze Revolution In: Spiegel Online, 14. Februar 2018.
  6. ↑ Hochspringen nach: a b c Katrin Hemmerling: Auf nach Wakanda! – Kritik zu Marvels Black Panther In: Robots&Dragons, 11. Februar 2018.
  7. ↑ Christoph Petersen: Black Panther In: filmstarts.de. Abgerufen am 11. Februar 2018.
  8. ↑ Hochspringen nach: a b Peter Debruge: Film Review: ‘Black Panther’ In: Variety, 6. Februar 2018.
  9. ↑ Hochspringen nach: a b Sebastian Ossowski: Black Panther: 17 Geheimnisse vom Set in Atlanta In: ign.com, 4. Februar 2018.
  10. ↑ Hochspringen nach: a b R. Lukas: Auf nach Wakanda: Ein Batzen neuer Black Panther-Bilder & Infos. In: Moviejones.15. Juli 2017, abgerufen am 29. Juli 2017,
  11. ↑ Hochspringen nach: a b c Marietta Steinhart: Black Panther: Dieser Panther schnurrt nur – das immerhin bedeutsam In: Zeit Online, 13. Februar 2018. (Seite 1)
  12. ↑ Hochspringen nach: a b c d e f Anthony Breznican: Comic-Con 2017: All hail ‘Black Panther’, ruler of EW’s Comic-Con double issue, In: Entertainment Weekly.12. Juli 2017. (Video)
  13. ↑ Hochspringen nach: a b c d e f Sebastian Ossowski: Am Set von Black Panther: Das vielleicht politischste Marvel-Projekt bisher? In: ign.com, 24. Januar 2018.
  14. ↑ Dennis Pohl im Gespräch mit Martin Böttcher: Kendrick Lamar: „Black Panther: The Album”: Der schwarze Panther ist zurück In: Deutschlandfunk Kultur, 9. Februar 2018.
  15. ↑ Hochspringen nach: a b Tim Sohr: Schwarzer Superheld: „Black Panther” bricht alle Rekorde – 7 Fakten zum Hype um den Kinohit In: Stern Online / Neon, 22. Februar 2018.
  16. ↑ Richard Brody: The Passionate Politics of „Black Panther” In: The New Yorker, 16. Februar 2018.
  17. ↑ The Atlanta City Hall is hosting the United Nations Organization in the Black Panther In: spotern.com. Abgerufen am 4. März 2018.
  18. ↑ Andreas Borcholte: Meilenstein „Black Panther”: Das Kino erlebt seine schwarze Revolution In: Spiegel Online, 14. Februar 2018.
  19. ↑ „Black Panther”: Die Rückkehr von Malcolm X In: Hannoversche Allgemeine, 14. Februar 2018.
  20. ↑ Brian Truitt: ‘Black Panther’: What those end-credits scenes tell us (spoilers!) about Marvel’s future In: 11alive.com (zitiert USA Today), 16. Februar 2018.
  21. ↑ Christoph Stachowetz: Black Panther – Trailer und Kritik zum Film In: vienna.at, 10. Februar 2018.
  22. ↑ Katrin Doerksen: Armes Land Afrika: Kino Im Marvel-Film „Black Panther” balgen sich die berechtigten Anliegen nur so In: Der Freitag, Ausgabe 07/2018.
  23. ↑ Martin Schwickert: Kinokritik zu Black Panther: Die Superkraft aus Afrika In: Stuttgarter Nachrichten, 17. Februar 2018.
  24. ↑ Christian Buß: „Black Panther” –Euphorie in Afrika: Das Drecksloch schlägt zurück In: Spiegel Online, 17. Februar 2018.
  25. ↑ Andrian Kreye und Jens-Christian Rabe: „Black Panther” im Kino: Ein Mythos für die Zukunft der Menschheit In: Süddeutsche Zeitung, 25. Februar 2018.
  26. ↑ Christian Werthschulte: Afrofuturistischer Comic „Black Panther”: Unbehelligt von der Sklaverei In: taz, 23. Februar 2018.
  27. ↑ ‘Black Panther’ offers a regressive, neocolonial vision of Africa.26. Februar 2018, abgerufen am 23. Juni 2018,
  28. ↑ Alexa Tomaszewski: Marvel Entertainment Presents: The Legendary Stan Lee In: cbr.com, 31. August 2014.
  29. ↑ Nick Statt: Marvel confirms Black Panther will be directed by Creed’s Ryan Coogler, In: theverge.com, 11. Januar 2016.
  30. ↑ Brent Lang: ‘Moana’ Is Just the Latest Feminist, Progressive Disney Hit, In: Variety.27. November 2016.
  31. ↑ Anthony Breznican: ‘Black Panther’ director Ryan Coogler has a moving story about the day Marvel hired him In: Entertainment Weekly, 14. Juli 2017.
  32. ↑ Jen Yamato: Chadwick Boseman Signed For 5 Films As Black Panther, Captain Marvel Bring Diversity To Superhero Slate, In: deadline.com, 28. Oktober 2014.
  33. ↑ Patrick Heidman: „Black Panther”-Darsteller Chad Boseman: „Muhammad Ali ist für mich der Größte” In: Stuttgarter Zeitung, 13. Februar 2018.
  34. ↑ Beinahe übersehen: Black Panther-Trailer hält Schurkin parat In: moviejones.de, 23. Juni 2017.
  35. ↑ Mustafa Shakir & Gabrielle Dennis Join Netflix Original Series ‘Marvel’s Luke Cage’. (Nicht mehr online verfügbar.) In: news.marvel.com. Marvel Entertainment, 5. Juli 2017, ehemals im Original ; abgerufen am 18. Februar 2018 (englisch). ( Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven,) Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  36. ↑ Eva Sudholt: Wie eine Deutsche „Black Panthers” Leibwache wurde In: welt.de, 17. Februar 2018.
  37. ↑ Hochspringen nach: a b Karsten Scholz: Black Panther: Film-Review – der Schwarze Panther in der Kino-Kritik In: buffed.de, 7. Februar 2018.
  38. ↑ Hochspringen nach: a b c Marietta Steinhart: Black Panther: Dieser Panther schnurrt nur – das immerhin bedeutsam In: Zeit Online, 13. Februar 2018. (Seite 3)
  39. ↑ Ann-Kathrin Riedl: Neue Ära des Superheldenfilms: Darum war ein Film wie Black Panther längst überfällig In: Vogue, 16. Februar 2018.
  40. ↑ Hochspringen nach: a b c Black Panther Press Kit. (Nicht mehr online verfügbar.) Disney, ehemals im Original ; abgerufen am 19. Februar 2018, ( Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven,) Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  41. ↑ Black Panther’s Director Ryan Coogler Breaks Down a Fight Scene: Notes on a Scene In: Vanity Fair bei Youtube, 17. Februar 2018. (Video, englisch)
  42. ↑ Nummer 1 in Deutschland: 13 Fakten zum Rekord-Film „Black Panther” In: Berliner Zeitung, 7. März 2018.
  43. ↑ https://www.smithsonianmag.com/smithsonian-institution/king-tchallas-black-panther-suit-bold-statement-afrofuturist-pride-Smithsonian-180969441/
  44. ↑ Carmen Oster: Black Panther: Filmstoff aus dem 3D-Drucker In: Kleine Zeitung, 9. März 2018.
  45. ↑ Jevon Philipps: Marvel’s ‘Black Panther’ begins production while the cast excitedly tweets from set. In: Los Angeles Times,26. Januar 2017, abgerufen am 31. Januar 2018 (englisch).
  46. ↑ Chadwick Boseman arrived in Atlanta today for prep of filming ‘Black Panther’, In: reddit.com, 4. Januar 2017.
  47. ↑ Jen Yamato: What’s filming in Atlanta now? Black Panther, I, Tonya, Stranger Things, and why MCU = ATL ( Memento des Originals vom 25. Januar 2017 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., In: atlantamagazine.com, 24. Januar 2017.
  48. ↑ Lee Hyo-won: ‘Black Panther’ to Shoot Key Scenes in South Korea. In: The Hollywood Reporter,1. Februar 2017, abgerufen am 31. Januar 2018 (englisch).
  49. ↑ Kyle Buchanan: You’re Not Ready for Black Panther’s Stunning New Spin on Superhero Movies. In: Vulture.com,18. April 2017, abgerufen am 21. April 2017,
  50. ↑ Jane Gayduk: Kendrick Lamar and Vince Staples collaborated for ‘Black Panther’ In: interviewmagazine.com, 9. Januar 2018.
  51. ↑ Alexander Friedrich: Wie aus einer sprechenden Trommel der Sound von „Black Panther” wurde: Unser Interview mit Komponist Ludwig Göransson. In: filmstarts.de, 19. Juli 2018.
  52. ↑ ‘Black Panther’ Score Album Details In: filmmusicreporter.com, 15. Februar 2018.
  53. ↑ Kendrick Lamar & Anthony ‘Top Dawg’ Tiffith to Curate ‘Black Panther: The Album’ In: filmmusicreporter.com, 4. Januar 2018.
  54. ↑ Black-Panther-Soundtrack: Kendrick Lamar enthüllt Tracklist In: laut.de, 1. Februar 2018.
  55. ↑ Braudie Blais-Billie: Kendrick Lamar and Vince Staples’ New Song Teased in ‘Black Panther’ Trailer: Watch In: pitchfork.com, 9. Januar 2018.
  56. ↑ Keith Caulfield: ‘Black Panther: The Album’ Debuts at No.1 on Billboard 200 Chart In: billboard.com, 18. Februar 2018.
  57. ↑ Laura Aha: Der ‘Black Panther’-Soundtrack wird ziemlich fett! ( Memento des Originals vom 5. Februar 2018 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. In: noizz.de, 2. Februar 2018.
  58. ↑ Josh Weiss: Kendrick Lamar was inspired to do all of Black Panther’s soundtrack once he saw the movie ( Memento des Originals vom 6. Februar 2018 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. In: syfy.com, 6. Februar 2018.
  59. ↑ Dennis Pohl im Gespräch mit Martin Böttcher: Kendrick Lamar: ‘Black Panther: The Album’: Der schwarze Panther ist zurück In: Deutschlandfunk Kultur, 9. Februar 2018.
  60. ↑ Jon Blistein: Watch Kendrick Lamar, SZA’s Vibrant New ‘All the Stars’ Video ( Memento des Originals vom 7. Februar 2018 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. In: Rolling Stone, 6. Februar 2018.
  61. ↑ ‘Black Panther’ – Wakanda Remixed Album Released. ( Memento des Originals vom 17. August 2018 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. In: filmmusicreporter.com 17. August 2018.
  62. ↑ Sven Pfizenmaier: Black Panther – Concept Art zum Marvel-Film zeigt Stadt in Wakanda, In: moviepilot.de, 3. Januar 2017.
  63. ↑ Annemarie Havran: Black Panthers Heimat: Ungenutzte Konzeptbilder von Wakanda aus „The First Avenger: Civil War”, In: filmstarts.de, 31. Dezember 2016.
  64. ↑ Matt Dolloff: Captain America: Civil War Production Image – Mo-Cap Black Panther, In: screenrant.com, 2. Januar 2016.
  65. ↑ Tobias Mayer: ‘Black Panther’: Der erste Trailer zum Marvel-Abenteuer mit dem afrikanischen Helden, In: filmstarts.de, 10. Juni 2017.
  66. ↑ „Black Panther”-Vorschau: Da faucht er: Black Panther-Teaser pünktlich erschienen! In: moviejones.de, 10. Juni 2017.
  67. ↑ Starttermine Deutschland, In: insidekino.com. Abgerufen am 24. Juli 2017.
  68. ↑ Hy Quan Quach: Black Panther – Cast und Synopsis enthüllt, In: gamona.de, 27. Januar 2017.
  69. ↑ Erste Kinovorführung in Saudi-Arabien seit 35 Jahren In: Zeit Online, 21. April 2018.
  70. ↑ ‘Black Panther’: First Reactions From the Premiere. The Hollywood Reporter, 29. Januar 2018, abgerufen am 30. Januar 2018,
  71. ↑ https://www.kinofans.com/Kino-News/DVD-/-Blu-ray/Marvels-Black-Panther-ab-19.-Juli-auf-DVD-und-Blu-ray-E83793.htm
  72. ↑ Black Panther returning to cinemas for free screenings during Black History Month.29. Januar 2019, abgerufen am 29. Januar 2019,
  73. ↑ Jazz Tangcay: Chadwick Boseman Honored as Disney Plus Updates ‘Black Panther’ Opening Credits.29. November 2020, abgerufen am 5. Dezember 2020,
  74. ↑ Freigabebegründung für Black Panther In: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Abgerufen am 15. Februar 2018.
  75. ↑ Dave McNary: ‘Black Panther’ Climbs to Top of Social Media Chart With First Trailer In: Variety, 12. Juni 2017.
  76. ↑ http://www.looper.com/69847/black-panther-teaser-dominated-social-media/
  77. ↑ http://comicbook.com/marvel/2017/06/13/black-panther-social-media-buzz/
  78. ↑ https://www.moviepilot.de/news/black-panther-mit-hochstem-us-kartenvorverkauf-aller-superhelden-filme-1102581
  79. ↑ Alexander Börste: Black Panther – Fake-Posts täuschen Gewaltausbrüche von Afroamerikanern vor In: moviepilot.de, 19. Februar 2018.
  80. ↑ Hochspringen nach: a b Björn Becher: ‘Black Panther’: So wollten Internet-Trolle einen Rekordstart verhindern In: filmstarts.de, 19. Februar 2018.
  81. ↑ Wikipedia’s top searches show people want to know more about royals, superheroes and Freddie Mercury. In: abc.net, 14. Januar 2019.
  82. ↑ Spendenkampagne von Frederick Joseph für Boys and Girls Club of Harlem: Help Children See „Black Panther”. In: gofundme.com. Abgerufen am: 20. Februar 2018.
  83. ↑ Tomasz Frymorgen: The Black Panther Challenge has hit the UK. In: bbc.co.uk, 9. Februar 2018.
  84. ↑ Frederick Joseph auf Twitter. In: twitter.com.10. Januar 2018. Abgerufen am 20. Februar 2018.
  85. ↑ The #BlackPantherChallenge Is Taking Kids to the Movies. Here’s How You Can Help. In: Rotten Tomatoes, 6. Februar 2018.
  86. ↑ Matthew Mueller: ‘Black Panther’ Challenge Has Raised Over $300K On GoFundMe To Send Kids To Theaters In: comicbook.com, 9. Februar 2018.
  87. ↑ Jamil Smith: The Revolutionary Power Of ‘Black Panther’: Marvel’s new movie marks a major milestone In: time.com. Abgerufen am 17. Februar 2018.
  88. ↑ Alexander Börste: Black Panther mit höchstem US-Kartenvorverkauf aller Superhelden-Filme. In: moviepilot.de, 1. Februar 2018.
  89. ↑ Christoph Petersen: „Black Panther” weiter auf Rekordkurs: Die Einspiel-Prognosen für das erste Wochenende sind noch einmal kräftig gestiegen. In: filmstarts.de, 3. Februar 2018.
  90. ↑ Samstag, 17. Februar 2018. In. insidekino.com. Abgerufen am 17. Februar 2018.
  91. ↑ Brad Brevet: A Closer Look at ‘Black Panther’s Record Smashing Opening. In: boxofficemojo.com, 20. Februar 2018.
  92. ↑ Domestic Grosses. In: boxofficemojo.com. Abgerufen am 12. Dezember 2021.
  93. ↑ Top 100 Deutschland 2018. In: insidekino.com. Abgerufen am 1. Februar 2019.
  94. ↑ Black Panther. In: mediabiz.de. Blickpunkt:Film, Abgerufen am 29. April 2018.
  95. ↑ Kinocharts Österreich: „Fifty Shades” wehrt „Black Panther” ab. In: mediabiz.de. Blickpunkt:Film,19. Februar 2018. Abgerufen am 27. Februar 2018.
  96. ↑ Top 15 / Wochenende – Aktuelle Charts – Besuchsstatistik. (Nicht mehr online verfügbar.) In: filminstitut.at. Österreichisches Filminstitut, 19. Februar 2018, archiviert vom Original am 27. Februar 2018 ; abgerufen am 27. Februar 2018,
  97. ↑ Kinocharts Österreich: „Black Panther” zieht an „Fifty Shades” vorbei. In: mediabiz.de. Blickpunkt:Film,26. Februar 2018. Abgerufen am 27. Februar 2018.
  98. ↑ Top 15 / Wochenende – Aktuelle Charts – Besuchsstatistik. (Nicht mehr online verfügbar.) In: filminstitut.at. Österreichisches Filminstitut, 23. April 2018, archiviert vom Original am 29. April 2018 ; abgerufen am 29. April 2018,
  99. ↑ Black Panther (2018) – International Box Office Results. In: boxofficemojo.com. Abgerufen am 29. April 2018.
  100. ↑ Black Panther. In: boxofficemojo.com. Abgerufen am 1. Februar 2019.
  101. ↑ 2018 Worldwide Grosses. In: boxofficemojo.com. Abgerufen am 1. Februar 2019.
  102. ↑ https://www.boxofficemojo.com/chart/top_lifetime_gross/?area=XWW
  103. ↑ Black Panther. In: Metacritic. Abgerufen am 10. November 2022.
  104. ↑ Black Panther. In: Rotten Tomatoes. Abgerufen am 10. November 2022.
  105. ↑ Daniel Montgomery: The Marvel Olympics: ‘Black Panther’ wins gold as the most critically acclaimed MCU movie by far In: goldderby.com, 16. Februar 2018.
  106. ↑ Ryan Parker: ‘Black Panther’ Cast Addresses Banned Facebook Group That Targeted Film In: The Hollywood Reporter, 9. Februar 2018.
  107. ↑ Felix Simon: Filmstart: Black Panther: Aus dem Hinterhalt abstimmen In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 8. Februar 2018.
  108. ↑ Ana Dumarog: Marvel’s Black Panther Lands An A+ CinemaScore. In: screenrant.com, 17. Februar 2018.
  109. ↑ Katharina Kort: Marvel-Film ‘Black Panther’: Das Ende des weißen Superhelden bringt Disney Riesenerfolg In: Handelsblatt, 20. Februar 2018.
  110. ↑ Susan Vahabzadeh: Alle können Helden sein In. Süddeutsche Zeitung, 19. Februar 2018.
  111. ↑ Christopher Campbell: ‘Black Panther’ Buzz: Easily One of the Best Entries in the MCU In: Rotten Tomatoes, 30. Januar 2018.
  112. ↑ Jutta Peters: „Black Panther” ein Meisterwerk? Erste Reaktionen deuten Hit an In: Turn On, 30. Januar 2018.
  113. ↑ Jen Yamato zitiert in Lindsey Bahr: ‘Black Panther’ receives high praise after first screenings ( Memento des Originals vom 8. Februar 2018 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. In: Los Angeles Times, 1. Februar 2018.
  114. ↑ Brian Truitt: Review: Rousing, representative ‘Black Panther’ is one spectacular superhero In: USA Today, 6. Februar 2018.
  115. ↑ Daniel Krüger: „Black Panther”-Kritik: Was für ein wunderbares Chaos In: Musikexpress, 14. Februar 2018.
  116. ↑ Christian Horn: Black Panther. In: kinofenster.de.
  117. ↑ Pete Hammong: Oscars Aftermath: Behind The Scenes At The Show & Parties On An Emotional Night To Remember. In: Deadline.com,5. März 2018, abgerufen am 8. April 2018.
  118. ↑ Black Panther schreibt Oscar-Geschichte und wird für den Besten Film nominiert.22. Januar 2019, abgerufen am 22. Januar 2019,
  119. ↑ Kristopher Tapley: Oscars: ‘Aquaman’, ‘Avengers’ and More Advance in VFX Race. In: Variety, 3. Dezember 2018.
  120. ↑ Academy Unveils 2019 Oscar Shortlists. In: The Hollywood Reporter, 17. Dezember 2018.
  121. ↑ ‘Black Panther’, ‘A Star Is Born’ Among AFI Awards Honorees. In: The New York Times, 4. Dezember 2018.
  122. ↑ http://www.awardsdaily.com/2019/02/02/23rd-annual-art-directors-guild-award-winners/
  123. ↑ BAFTA Awards: ‘The Favourite’ Dominates With 7 Win, But ‘Roma’ Claims Top Prize.10. Februar 2019, abgerufen am 10. Februar 2019,
  124. ↑ Dino-Ray Ramos: CDG Awards: ‘Black Panther’ ‘Crazy Rich Asians’ Among Honorees. In: deadline.com, 19. Februar 2019.
  125. ↑ Critics’ Choice Awards Nominations: ‘The Favourite’ Tops With 14, ‘Black Panther’ A Marvel, ‘First Man’ Rebounds; ‘The Americans’ Leads TV Series.10. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018,
  126. ↑ Golden Globes: List of Nominees. In: The Hollywood Reporter, 6. Dezember 2018.
  127. ↑ Rotten Tomatoes’ Golden Tomato Award Winners Include Black Panther & Spider-Verse.12. Januar 2019, abgerufen am 13. Januar 2018,
  128. ↑ Humanitas Prize: ‘Black Panther’, ‘This Is Us’ Among Nominations.27. November 2018, abgerufen am 28. November 2018,
  129. ↑ Kimberly Nordyke: MTV Movie & TV Awards: ‘Black Panther,’ ‘Stranger Things’ Top Nominations. In: The Hollywood Reporter, 3. Mai 2018.
  130. ↑ 2018 MTV Movie & TV Awards: Hier sind die Gewinner. In: mtv.de, 19. Juni 2018.
  131. ↑ Kids’ Choice Awards: ‘Avengers: Infinity War’ Tops Nominees; DJ Khaled to Host.26. Februar 2019, abgerufen am 27. Februar 2019,
  132. ↑ Oscar Nominations: ‘Roma’ And ‘The Favourite’ Lead With 10 Each; ‘Black Panther Among Best Pic Noms.22. Januar 2019, abgerufen am 22. Januar 2019,
  133. ↑ Winners list: ‘Avengers: Infinity War,’ BTS win big at the People’s Choice Awards 2018.12. November 2018, abgerufen am 12. November 2018,
  134. ↑ Dave McNary: Producers Guild Awards Nominees Include ‘Black Panther’, ‘A Star Is Born’, ‘Handmaid’s Tale’. In: Variety, 4. Januar 2019.
  135. ↑ Dave McNary: ‘Black Panther’, ‘Walking Dead’ Rule Saturn Awards Nominations In: Variety, 15. März 2018.
  136. ↑ Screen Actors Guild Awards 2019: See the complete winners list.27. Januar 2019, abgerufen am 28. Januar 2019,
  137. ↑ Alex Gilyadov: Teen Choice Awards 2018 Winners: Marvel Wins Big with Infinity War, Thor, Black Panther. Avengers: Infinity War. In: ign.com, 13. August 2018.
  138. ↑ Dave McNary: Writers Guild Awards Nominees Include ‘A Star Is Born’, ‘Green Book’, ‘Roma’. In: Variety, 7. Januar 2019.
  139. ↑ Danette Chavez: Kevin Feige says a Black Panther sequel is happening In: avclub.com, 10. März 2018.
  140. ↑ Markus Trutt: „Black Panther 2″ offiziell angekündigt In: filmstarts.de, 10. März 2018.
  141. ↑ Sidney Schering: «Black Panther»-Regisseur Ryan Coogler hätte Lust auf frauenzentrischen Ableger. In: quotenmeter.de, 11. Mai 2018.
  142. ↑ Black Panther 2: Regisseur Ryan Coogler kehrt zurück.12. Oktober 2018, abgerufen am 12. Oktober 2018,
See also:  Was Kann Man Essen Wenn Man Die WeisheitszHne Raus Hat?

Wer ist der Junge am Ende von Black Panther?

Startseite Serien

BLACK PANTHER 2 – WAKANDA FOREVER: DAS MÜSST IHR ZUM NEUEN MARVEL-BLOCKBUSTERS WISSEN! Am Ende von “Black Panther: Wakanda Forever” entscheidet sich Shuri dagegen, um den Thron von Wakanda zu kämpfen. Wieso verzichtet sie auf ihr Geburtsrecht? Black Panther – Wakanda Forever: Der neue Marvel-Blockbuster (Quelle: Disney / Marvel Studios) Achtung, es folgen Spoiler zu ” Black Panther: Wakanda Forever “!

Am Ende von “Black Panther 2” verzichtet Shuri auf das Recht, um den Thron zu kämpfen. Stattdessen nominiert M’Baku sich selbst. Doch warum stellt Shuri sich dem Ritual nicht? Nach dem Verlust ihrer ganzen Familie braucht sie erst einmal Zeit, um zu sich selbst zu finden.

Im zweiten “Black Panther”-Film verliert Shuri im Grunde ihre ganze Familie: ihren Bruder und ihre Mutter. Im ersten Film hatte sie bereits ihren Vater verloren. Im Verlauf des Films wird sie zur neuen Black Panther des Marvel Cinematic Universe (MCU), doch am Ende verzichtet sie auf die Krönungszeremonie.

Bei Disney+ keine Marvel-Highlights verpassen! ab 8,99 Euro * Anzeige Als ihr Jet eintrifft, springt M’Baku heraus und verkündet, dass Shuri nicht um den Thron kämpfen wird, stattdessen stellt er sich selbst als Anwärter auf – und wenn es keine Herausforderer gibt, wird er wohl zum neuen König von Wakanda.

Shuri ist derzeit bei Nakia auf Haiti und lernt T’Challa Jr. kennen. Sie nimmt eine Auszeit von ihren Pflichten als Mitglied des Königshauses. Dass sie den Titel als Black Panther ablegt, ist aber eher unwahrscheinlich. Doch warum verzichtet sie auf den Thron? Der Grund ist eigentlich ganz simpel: Shuri braucht Zeit für sich selbst und hat im Kampf mit Namor sowie auf der Ahnenebene im Gespräch mit Killmonger gelernt, dass sie noch nicht bereit ist, auf dem Thron Platz zu nehmen. Wie Shuris Geschichte weitergeht, erfahren wir sicherlich bald in anderen Marvel-Neuerscheinungen, Bis dahin könnt ihr euch auf den Disney+ -Start von “Black Panther 2” freuen, wahrscheinlich im Februar 2023.

» Tipp: Die besten VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Datenschutz » Insider: PS5 kaufen oder vorbestellen: Hier habt ihr die besten Chancen

Nichts verpassen mit dem NETZWELT- Newsletter Jeden Freitag: Die informativste und kurzweiligste Zusammenfassung aus der Welt der Technik!

Ist Shuri der neue Black Panther?

Shuri (* 1997 oder 1998 ) ist die Prinzessin von Wakanda, Sie ist die Tochter von T’Chaka und Ramonda sowie die jüngere Schwester von T’Challa, Sie ist die vermutlich klügste Person der Welt. Ab Black Panther: Wakanda Forever ist sie der neue Black Panther.

Wie viel kostet ein Panther?

Der Panther ist aber vor allem auch deutlich günstiger als der Leopard 2. Mit rund 15 Millionen Euro liege er zwischen dem Leopard und dem K2, die etwa 19 Millionen beziehungsweise 13 Millionen Euro kosten, berichtet ein Kenner der Rüstungsindustrie. Damit ist das Düsseldorfer Modell zwar teurer als das der Koreaner.

Wie alt ist Black Panther geworden?

Leben und Karriere – Chadwick Boseman wuchs im US-Bundesstaat South Carolina auf. Er studierte an der Howard University und schloss mit einem Bachelor of Fine Arts in Regie ab. Er besuchte des Weiteren die British American Dramatic Academy in Oxford, Seine Studienkosten für Oxford übernahm der Schauspieler Denzel Washington,

  1. Da Boseman sich für die ethnische Zugehörigkeit seiner afrikanischen Vorfahren interessierte, ließ er eine DNA-Analyse durchführen, die eine Übereinstimmung mit den Limba aus Sierra Leone ergab.
  2. Seinen ersten Auftritt im Fernsehen hatte Boseman 2003 in der Fernsehserie Third Watch – Einsatz am Limit,

In den folgenden Jahren erschien er in Serien wie Law & Order, Emergency Room – Die Notaufnahme, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen und Lie to Me, Zwischen 2008 und 2009 war er in neun Folgen der Serie Lincoln Heights zu sehen.2010 folgte eine Hauptrolle in der kurzlebigen Serie Persons Unknown,

Im Jahr 2011 hatte Boseman Gastauftritte in The Glades, Castle, Justified sowie in Fringe – Grenzfälle des FBI,2013 übernahm er im biografischen Sportfilm 42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende die Hauptrolle des Baseballspielers Jackie Robinson, Weitere Filmbiographien mit Boseman als Hauptdarsteller sind Get on Up über den Soulmusiker James Brown und Marshall über den Bundesrichter Thurgood Marshall,2016 übernahm er in dem Film The First Avenger: Civil War die Rolle des Superhelden Black Panther im Marvel Cinematic Universe,

Zwei Jahre später wurde dessen Solofilm veröffentlicht. Auch in Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame war er in dieser Rolle zu sehen. Für die von Marvel Studios produzierte Animationsserie What If.? sprach er ebenfalls die Rolle des Black Panther ein.

Als Hauptdarsteller wurde Boseman auch im 2019 erschienenen Action-Thriller 21 Bridges besetzt. In Spike Lees Vietnamkriegs-Drama Da 5 Bloods verkörpert er den Gruppenführer Norman. Die letzte Produktion, an der er mitwirkte, ist Ma Rainey’s Black Bottom, Sein schauspielerisches Schaffen für Film und Fernsehen umfasst 33 Produktionen.

Er verlobte sich im Oktober 2019 mit der Sängerin Taylor Simone Ledward, die er auch heiratete, wie seine Familie erst nach seinem Tod mitteilte. Im August 2020 erlag er im Alter von 43 Jahren den Folgen von Darmkrebs, der bereits im Jahr 2016 (im Stadium III) diagnostiziert, von Boseman jedoch nicht öffentlich gemacht worden war.

Bosemans letzte Filmrolle war die des Trompeters Levee im Musikfilm Ma Rainey’s Black Bottom über die Bluesmusikerin Ma Rainey, Für seine Leistung erhielt er posthum u.a. den Golden Globe Award und den Preis der Los Angeles Film Critics Association als Bester Hauptdarsteller zuerkannt. Ebenfalls im Jahr 2021 folgte eine Oscar-Nominierung als Bester Hauptdarsteller.

Disney+ ehrte Bosemans Beitrag zum Marvel-Universum mit einer Änderung des Intros von Black Panther, das sich nun auf den Schauspieler konzentriert.

Wie viel kostet Schwarzer Panther?

Panther, Leoparden und Bären im Koffer Ein dreister Schmuggler wurde am Flughafen in Bangkok erwischt, als er mit sieben Jungtieren nach Dubai fliegen wollte – er hatte die Tiere einfach eingepackt.30 Bilder Quelle: Einer der zwei Panther wird medizinisch versorgt. AFP/Ho/Freeland Foundation 1 / 30 Der Verdächtige hatte seine Koffer mit einer wertvollen Fracht gefüllt: lebenden Tieren, alle nicht älter als zwei Monate und alle geschützte Wildtiere. Zwei Leopardenjunge, zwei Panther, zwei Makak-Affen und einen asiatischen Schwarzbären wollte ein 36-Jähriger aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit nach Dubai nehmen. Quelle: Das asiatische Schwarzbärenjunge schläft nach seiner Rettung im Käfig. dpa, Freeland Foundation, Ho 2 / 30 Als der Mann für seinen Heimflug einchecken wollten, griffen sie auf dem Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok zu, teilte die in Thailand ansässige Organisation Freeland Foundation mit, die sich gegen Schmuggel engagiert.

  1. Die offenbar ruhig gestellten Tiere, alle nicht größer als Hundewelpen, seien in flache Käfige gesteckt worden, wodurch sie sich kaum bewegen konnten, berichtete der Direktor der Organisation, Steven Galster.
  2. Einige der Tiere seien in Kanister mit Luftlöchern gezwängt worden.
  3. Eine Schmuggeloperation wie diese hätten sie noch nie gesehen, sagte Galster: “Der Typ hatte quasi einen Zoo in seinen Koffern.” Die Behörden vermuten, dass der 36-jährige Teil eines illegalen Handelsnetzes ist und fahnden nach mutmaßlichen Komplizen.
See also:  Wann Zitronenbaum Raus?

Nach Angaben Galsters kosten Leoparden und Panther auf dem Schwarzmarkt in Thailand rund 5000 US-Dollar (etwa 3500 Euro) pro Tier – in Dubai seien sie vermutlich noch mehr wert. sueddeutsche.de/kaeb/dapd Dass die Schlange nicht in die Flasche gehört und die Wildkatze nicht platt vor das Bett, ist eigentlich klar – nur einigen Touristen nicht. Quelle: dpa 3 / 30 Grotesk, skurril und schockierend ist die Ausbeute des Frankfurter Zolls aus dem vergangenen Jahr: Ein Pfeife rauchendes Mini-Krokodil, in trübem Schnaps eingelegte Schlangen und ein Wildkatzen-Bettvorleger aus Ghana sind nur einige Beispiele.836 Verstöße gegen das Artenschutzgesetz verzeichnete der Zoll an Deutschlands größtem Flughafen, rund 100 mehr als 2009. Quelle: dpa 4 / 30 Unter dem Schmuggelgut waren etwa 2700 lebende Tiere. Schwerpunkt der Fahnder war aber nicht der Artenschutz, sondern die Rauschgiftkriminalität. Rund eine Tonne Drogen wurde beschlagnahmt, 100 Kilogramm mehr als 2009. “Die Einfuhr von nicht zugelassenen Arzneimitteln, insbesondere Dopingpräparaten, hat im Jahr 2010 drastisch zugenommen”, sagte die Leiterin des Zollfahndungsamts Frankfurt, Pia Wiedemann.

  1. Auch die Zahl der Bargeldfunde stieg um rund drei auf 47,2 Millionen Euro an – unter anderem entdeckte ein Spürhund die Schmuggler: Er ist speziell auf das Erschnüffeln von Scheinen abgerichtet.
  2. Rokodil mit Häkelschirm, Elefantenfuß als Hocker, Elfenbeinfiguren – weitere verbotene Souvenirs finden Sie auf den nächsten Bildern,

sueddeutsche.de/dpa/kaeb Quelle: SZ 5 / 30 Dieses Jaguar-Fell gehört genausowenig ins Urlaubsgepäck wie. Quelle: SZ 6 / 30,ein Tiger als Bettvorleger oder. Quelle: SZ 7 / 30,ein ausgestopftes Löwenbaby. Quelle: SZ 8 / 30 Zahlreiche Primaten stehen auf der Liste des Washingtoner Artenschutzabkommens – Wilderer und Souvenirverkäufer scheint das nicht zu stören. Quelle: SZ 9 / 30 Erstaunlich kunstfertig gearbeitet, die Schnitzereien aus Elfenbein – und bei uns vom Zoll kassiert. Quelle: SZ 10 / 30 Eigentlich ganz hübsch, diese Schnitz- und Perlenarbeiten aus Afrika – wenn sich nicht aus den Überresten geschützter Arten wie z.B. Rhinozeros hergestellt wären. Quelle: SZ 11 / 30 Auch solche Schnitzereien aus Koralle mögen sich zwar dekorativ im heimischen Regal machen,.

  • Quelle: SZ 12 / 30,sind aber selbst im Naturzustand illegale Mitbringsel.
  • Quelle: SZ 13 / 30 “Muscheln gibt’s doch wie Sand am Meer!”, denkt sich der Tourist.
  • Quelle: SZ 14 / 30 Quelle: SZ 15 / 30,lässt der Zoll nicht durchgehen.
  • Quelle: SZ 16 / 30 Durch das Sammeln oder Kaufen solcher Schmuckstücke.

Quelle: SZ 17 / 30, werden gewachsene Ökosysteme in den Weltmeeren zerstört. Quelle: SZ 18 / 30 Abgesehen vom Verstoß gegen das Artenschutzabkommen kann man sich über den ästhetischen Wert, Quelle: SZ 19 / 30, solcher Andenken nur wundern. Quelle: SZ 20 / 30 Nur weil es Alltagsgegenstände sind, ist ihre Einfuhr nicht legal: Schuhe aus geschütztem Reptilienleder werden genauso beschlagnahmt wie.

  • Quelle: SZ 21 / 30,Geldbörsen, Schlüsselanhänger oder Uhrenarmbänder.
  • Quelle: SZ 22 / 30 Krokodilsfleisch mag in den Herkunftsländern zu kaufen sein, zurück nach Deutschland darf man es nicht mitbringen.
  • Quelle: SZ 23 / 30 Ob sich die Lieben daheim wirklich über dieses Mini-Reptil mit Häkel-Sonnenschirm und Obduktionsnaht freuen? Quelle: SZ 24 / 30 Manchmal entdecken die Zollbeamten eher Kleinigkeiten.

Quelle: SZ 25 / 30,manchmal fallen ihnen aber auch größere Scheußlichkeiten wie diese mit Schlangenleder bezogene Trommel in die Hände. Quelle: SZ 26 / 30 Obskure Mixturen aus Asien kommen bei uns nicht durch den Zoll. In vietnamesichen Reisschnaps eingelegte Kobras sollen angeblich die Manneskraft stärken und.

Quelle: SZ 27 / 30,der Gallensaft von chinesischen Mondbären gegen zu hohe Blutfettwerte und bei Lebererkrankungen helfen. Quelle: SZ 28 / 30 “Finger weg!” gilt genauso für in Kunstharz gegossene Skorpione. Quelle: SZ 29 / 30,ausgestopfte Fledermäuse und. Quelle: SZ 30 / 30,präparierte Meeresschildkröten.

(sueddeutsche.de, alle Fotos: Bildungszentrum der BFV) Lesen Sie mehr zum Thema : Panther, Leoparden und Bären im Koffer

Wann kommt der neue Marvel Film auf Disney Plus?

Wann startet „Guardians of the Galaxy Vol.3″ auf Disney+ im Stream? – Da der neue Marvel-Film gerade erst im Kino anläuft, ist derzeit noch kein Starttermin bekannt für „Guardians of the Galaxy Vol.3″ auf Disney+. Dafür erwartet euch im Stream schon bald der erste Marvel-Blockbuster des Jahres: „Ant-Man and the Wasp: Quantumania” startet am 17.

Mai 2023 auf Disney+ und ist schon jetzt im Heimkino verfügbar, Damit kommt „Ant-Man 3″ 89 Tage nach Kinostart auf Disney+. Ausgehend von den Veröffentlichungsterminen anderer Marvel-Blockbuster im Kino und deren Start bei Disney+ fällt auf, dass die Filme in der Regel zwei bis drei Monate nach Kinostart auf die Streaming-Plattform kommen, manchmal sogar schon etwas früher.

So erschien “Black Panther 2: Wakanda Forever” 82 Tage nach Kinostart auf Disney+, bei „Thor 4: Love and Thunder” waren es 64 Tage und „Doctor Strange in the Multiverse of Madness” startete sogar nach nur 47 Tagen im Stream. Sollte Marvel sich auch für „Guardians of the Galaxy Vol.3″ an einen ähnlichen Zeitplan halten, könnte der Film möglicherweise im August 2023 auf Disney+ im Stream starten.

  1. Der Streamingstart hängt jedoch auch entscheidend davon ab, wie erfolgreich der Film im Kino läuft.
  2. Angesichts der bisherigen Beliebtheit der „Guardians”-Filme und der überaus positiven Vorab-Kritiken könnte es sein, dass „Guardians of the Galaxy Vol.3″ bei Erfolg erst einmal eine Weile exklusiv im Kino läuft, bevor der Film auf der hauseigenen Streamingplattform landet.

Sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt, halten wir euch an dieser Stelle auf dem Laufenden. Um die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr euch unser Interview mit Karen Gillan, Pom Klementieff und James Gunn ansehen. Was sie an den Guardians am meisten vermissen werden und warum „Guardians of the Galaxy Vol.3″ ein würdiger Abschluss der Filmreihe ist, verraten sie euch im Video persönlich: Bis zum Streamingstart von „Guardians of the Galaxy Vol.3″ könnt ihr euch schon jetzt die neuen Folgen von „Marvel Studios LEGENDS” Staffel 2 auf Disney+ ansehen,

Darin werden neben anderen MCU-Figuren auch die Geschichten von Peter Quill, Gamora, Nebula, Rocket, Groot und Kraglin erzählt. Auf Disney+ erwarten euch außerdem neben dem „The Guardians of the Galaxy Holiday Special” weitere Serien und Specials, wie zum Beispiel die bisher aus drei Staffeln bestehenden Animationsserie namens „Guardians of the Galaxy”, die fünfteilige Kurzfilmsammlung „Ich bin Groot” zum Publikumsliebling Groot sowie die animierten Kurzfilme „Geheimakte: Guardians” und „Rocket & Groot”,

Wie gut kennt ihr euch im MCU aus? Testet euer Wissen im Quiz:

Ist wakanda Forever schon auf Disney Plus?

“Black Panther: Wakanda Forever” – Alle Infos zu dem Action-Film bei Disney+ “Black Panther: Wakanda Forever” läuft bei Disney+. Alle Informationen zum Film auf der Streamingplattform finden Sie hier. “Black Panther: Wakanda Forever” ist die Fortsetzung des Films “Black Panther”, ebenfalls produziert von Marvel Studios und einzureihen in Phase 3 im Marvel Cinematic Universe.

  • Nach dem Tod von Chad Boseman, der 2020 einem Krebsleiden erlag, musste die Fortsetzung angepasst werden.
  • Boseman war im ersten Teil als Black Panther zu sehen und hatte dementsprechend die Hauptrolle übernommen.
  • In der neuen Ausgabe hat nun Letitia Wright das Amt des Black Panther übernommen.
  • Sie war bereits im ersten Teil in einer Nebenrolle zu sehen.

Worum es bei “Black Panther: Wakanda Forever” geht, wer die Schauspieler im Cast sind und seit wann der Film auf Disney+ verfügbar ist – all diese Informationen haben wir in diesem Artikel für Sie. Video: AFP Der Actionfilm “Black Panther: Wakanda Forever” ist seit 1.

Februar 2023 auf der Disney+ abrufbar. Sie brauchen ein Abonnement, um “Black Panther: Wakanda Forever” im Stream sehen zu können: Im monatlichen Abo kostet das 8,99 € pro Monat, das Jahresabo schenkt Ihnen zwei Monate und liegt bei 89,90 € – eine Ersparnis von 15 Prozent (Stand: 2. Februar 2023). Aktuelle und weitergehende Infos zu den Konditionen finden Sie auf der Im ersten Teil spielte Chadwick Boseman den Black Panther, allerdings verstarb dieser im Sommer 2020.

Daher wurde für die Fortsetzung umdisponiert und Letitia Wright als neue Hauptdarstellerin ausgewählt. Sie war schon im ersten Teil dabei und ist darüber hinaus aus “Tod auf dem Nil”, “The Commuter” und “Ready Player One” bekannt.

Besetzung Rolle
Letitia Wright Shuri / Black Panther
Danai Gurira General Okoye
Tenoch Huerta König Namor
Dominique Thorne Riri Williams / Ironheart
Lupita Nyong’o Nakia
Angela Bassett Königin Ramonda
Winston Duke M’Baku
Martin Freeman Agent Everett K. Ross
Florence Kasumba Ayo
Michaela Coel Aneka
Julia Louis-Dreyfus Valentina Allegra de Fontaine

Königin Ramonda (Angela Bassett), Shuri (Letitia Wright), M’Baku (Winston Duke), Okoye (Danai Gurira) und die Dora Milaje kämpfen nach dem Tod von König T’Challa darum, den Einfluss eingreifender Weltmächte aus ihrer Nation herauszuhalten. Diese wollen vor allem die Vibranium-Technologie nutzen, durch die Wakanda dem Rest der Welt technologisch weit voraus ist.

Die amtierende Königin Ramonda weigert sich jedoch die Technologie zu teilen, da sie um den Weltfrieden besorgt ist. Um sich dem immer größer werdenen Druck zu erwehren setzt Wakanda auf Elitekriegerin Nakia und Everett Ross. Für einen ersten Eindruck und die allgemeine Aufmachung des Films sowie der Atmosphäre eignen sich die Filmtrailer.

Das gilt selbstverständlich auch für “Black Panther: Wakanda Forever”. Deshalb präsentieren wir Ihnen diesen nun hier: Das ist der Trailer von “Black Panther: Wakanda Forever”. (AZ) : “Black Panther: Wakanda Forever” – Alle Infos zu dem Action-Film bei Disney+

Wann kommt Black Panther auf Amazon Prime?

News 07.02.2023 (Karsten Serck) Disney bietet “Black Panther: Wakanda Forever” ab sofort in 4K & HDR bei Disney+ (inklusive IMAX Enhanced) sowie auch zum Kauf bei Amazon Prime Video und Apple iTunes an. Apple unterstützt neben HDR10 auch Dolby Vision und bietet eine englische Dolby Atmos-Tonspur.

Am 02.03.2023 erscheint “Black Panther: Wakanda Forever” auch auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray Disc. Während die Blu-ray Disc mit Standard-Verpackung erscheint wird die Ultra HD Blu-ray in gleich zwei verschiedenen Steelbook-Editionen mit “Wakanda” und “Talokan” -Design veröffentlicht. Die Ultra HD Blu-ray wird mit englischem Dolby Atmos-Ton und die Blu-ray Disc mit englischem DTS HD MA 7.1-Ton ausgestattet sein.

Für den deutschen Ton kommt wieder Dolby Digital Plus 7.1 bei beiden Blu-ray-Varianten zum Einsatz. Als Bonus-Material plant Disney einen Audio-Kommentar, mehrere Making of Featurettes, Deleted Scenes sowie ein “Gag Reel”. Update: Ab dem 08.02. wird bei Disney+ zusätzlich zum Film noch das Special “Marvel Studios: Gemeinsam unbesiegbar – The Making of Black Panther: Wakanda Forever” mit Hintergrundinfos zur Entstehung des Films gezeigt.

Black Panther – Wakanda Forever bei Amazon Prime Video Barbarian bei Apple iTunes

Black Panther – Wakanda Forever – Steelbook “Wakanda” bei Amazon,de Black Panther – Wakanda Forever – Steelbook “Talokan” bei Amazon.de Black Panther – Wakanda Forever bei Amazon.de

Black Panther – Wakanda Forever – Steelbook “Wakanda” bei jpc.de Black Panther – Wakanda Forever – Steelbook “Talokan” bei jpc.de Black Panther – Wakanda Forever bei jpc.de

Ant Man and the Wasp – Mondo Steelbook bei Amazon.de Captain Marvel – Mondo Steelbook bei Amazon.de Captain America: Civil War bei Amazon.de Thor – Tag der Entscheidung bei Amazon.de

bereits erhältlich:

Black Panther bei Amazon.de Black Panther bei Amazon.de

www.disneyplus.com Werbung – Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt. < Neuere Meldung | Frühere Meldung >

Wann kann man Black Panther streamen?

Mittlerweile ist bekannt, ab wann Du Black Panther: Wakanda Forever im Heimkino ansehen kannst: Der Streaming-Start bei Disney+ erfolgt am 1. Februar 2023.

Wer streamt es Black Panther?

Black Panther online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen – Du kannst “Black Panther” bei Disney Plus legal im Stream anschauen, bei Apple TV, Amazon Video, Google Play Movies, YouTube, Sky Store, Rakuten TV, maxdome Store, MagentaTV, Microsoft Store, Pantaflix online leihen oder auch bei Microsoft Store, Apple TV, Amazon Video, Google Play Movies, YouTube, Rakuten TV, MagentaTV, Sky Store, maxdome Store als Download kaufen.

Wann kann man Avatar 2 auf Disney Plus sehen?

„Avatar 2″: Ab sofort im Abo bei Disney+ – Gemäß der enorm langen Wartezeit und vor allem dem großen kommerziellen Erfolg, den der erste Film 2009 eingefahren hat, sind die Ansprüche an „The Way of Water” hoch. Auch im Frühjahr 2023 lockt der Film noch eine Vielzahl von Kinobesucher*innen in die Lichtspielhäuser der Republik und blieb dementsprechend lange im Programm.

Noch kein Disney+-Abo? Hier geht’s zur Buchung. Ein zeitiger Streamingstart auf Disney+, wie es unter anderem bei „Tod auf dem Nil” oder „Lightyear” der Fall war, welche im Kino nur wenig Anklang fanden, war für „Avatar 2″ also nicht zu erwarten. Der Film dominierte an der Seite von „Black Panther 2″ für Disney das weihnachtliche Kinogeschäft und konnte sich auch weit darüber hinaus im Kino halten.

Nun hat das Warten auf das Streamingangebot aber ein Ende, denn ab 7. Juni 2023 könnt ihr „Avatar 2″ auf Disney+ abrufen,

Wo gibt es den Film Black Panther?

Es ist so weit, ab sofort könnt ihr „Black Panther 2″ auf Disney+ streamen. Außerdem verraten wir, wann und wo ihr den Film auf DVD und Blu-ray kaufen könnt. Die Marvel-Fortsetzung „Black Panther: Wakanda Forver” wurde sehnlichst erwartet und hielt sich mehrere Monate tapfer in den deutschen Kinos.

Adblock
detector