Wann Kommt Die Neue Nintendo Switch Raus?

Wann Kommt Die Neue Nintendo Switch Raus
Ein Report von Bloomberg bestätigte Anfang 2023 erneut, dass eine Nintendo Switch Pro Nintendo Switch Pro Der Nintendo Switch Pro Controller (meist Switch Pro Controller genannt) ist ein Eingabegerät für die Nintendo Switch. Er wurde vom japanischen Spielkonsolenhersteller Nintendo entwickelt und veröffentlicht und soll ein alternativer Controller zu den Joy-Con sein.

Nintendo Switch Pro Controller – Wikipedia

/ Nintendo Switch 2 nicht vor 2024 auf den Markt kommen wird.
Kommt die neue Switch doch erst 2024 – oder noch später? – Zur Timeline für die neue Switch gibt es natürlich noch keine bestätigten Details. Laut Andy Robinson von „Video Games Chronicle”, der einen Bericht des Spezialisten Piers Harding-Rolls vom Marktforschungsunternehmen Ampere Analysis vorliegen hat, soll eine neue Switch-Konsole noch etwas auf sich warten lassen.

So vermutet Harding-Rolls, dass frühestens 2024 mit einem Nachfolger gerechnet werden kann. Grundlage für diese Prognose sind die aktuellen Verkaufszahlen der Switch sowie die Verkaufsstrategie von Nintendo. Bis dahin soll sich die Konsole 146-Millionen-mal verkauft haben und damit noch eine echte Chance darauf haben, der Playstation 2 den Titel der meistverkauften Konsole streitig zu machen.

Die PS2 wurde bislang 158-Millionen-mal verkauft. Auch eine Aussage von Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa könnte ein Hinweis auf den Zeitplan rund um die neue Nintendo Switch sein. So gab er bekannt, dass zumindest bis zum 31. März 2023 aus finanzieller Sicht keine neue Switch eingeplant sei.

Diese Pläne sind aber nur für ein Jahr gültig – ab April 2024 ist also alles offen. Dazu kommt, dass der Nintendo-Chef Anfang 2021 angekündigt hat, dass sich die Switch ungefähr in der Mitte ihrer Lebenszeit befinde. Damals war die Konsole fünf Jahre alt. Zur Erinnerung: In Europa ist die Nintendo Switch im März 2017 erschienen.

See also:  Wie Bekomme Ich Festsitzende ZNdkerzen Raus?

Demzufolge könnte es also sogar deutlich länger dauern, bis der Nachfolger auf den Markt kommt – bis 2027, um genau zu sein. Lest auch

Wann kommt die Switch OLED raus?

Nintendo Switch OLED – Am 6. Juli 2021 kündigte Nintendo die Nintendo Switch (OLED-Modell) an. Das dritte Modell der Nintendo-Switch-Produktlinie besitzt einen größeren 7-Zoll- OLED -Bildschirm, die Auflösung von 720p bleibt jedoch identisch, wodurch die Pixeldichte geringer als bei den anderen Switch-Modellen ausfällt.

Was ist an der neuen Nintendo Switch besser?

Fazit zur Nintendo Switch OLED – Die OLED-Konsole hat ein besseres und größeres Display, einen verbesserten Kickstand und einen größeren internen Speicherplatz. Im direkten Vergleich ist die OLED-Konsole der klare Sieger. Wer vor allem im Handheld-Modus spielen möchte, erhält dadurch einen klaren Mehrwert – aber dadurch ist dieses Modell auch die teurere Option.

Was kann die neue Switch besser?

Neuer Aufsteller – Der bisherige Ständer der Nintendo Switch ist wenig praktikabel. Er ist viel zu dünn und unbalanciert, wodurch er nur in wenigen Situationen wirklich sicher funktioniert. Mit der Nintendo Switch OLED wird das jetzt anders. Der Aufsteller ist jetzt breiter und einstellbar. Der Aufsteller ist deutlich breiter und mittig an der Konsole platziert. Zudem ist die Aufstellfläche größer als beim normalen Modell. Der Ständer lässt sich in mehreren Positionen einstellen, wodurch der Blickwinkel bestimmt werden kann.

Adblock
detector