Wann Kommt Ein Neues Command And Conquer Raus?

Wann Kommt Ein Neues Command And Conquer Raus
Fazit – Wird das Game wirklich gut genug, um in die großen Fußstapfen von Command & Conquer zu treten, oder handelt es sich nur um einen billigen Aufguss? Ihr dürft gespannt sein, was noch kommt. Auf Steam wird das Game bereits geführt. Ein Release ist für 2023 angedacht.

Wann kommt das neue Command and Conquer raus?

Tempest Rising tritt in die Fußstapfen von Command & Conquer – „Tempest Rising” wird von Slipgate Ironworks und 3D Realms in Kooperation mit THQ Nordic und 2B Games produziert. Und ein Blick auf den Trailer verrät, dass es sich hierbei wahrlich um ein echtes Herzensprojekt handeln muss.

  1. Command & Conquer erfährt eine Reinkarnation.
  2. Das Spiel ist ein Next-Gen-RTS und ein Command & Conquer im Kern.
  3. Während Electronic Arts auf der Marke sitzt und lediglich den Mobile-Markt im Blick hat, gehen Schreiber und sein Team aus Branchenveteranen einen eigenen Weg.
  4. Sie bringen alles zusammen, was Command & Conquer groß gemacht hat.

Aber kann das funktionieren? Die Gaming-Vergangenheit hat gezeigt, dass es nicht immer nur auf die Marke ankommt, sondern auf die Macher dahinter. Aber seht am besten selbst! Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

  • Inhalt von YouTube immer anzeigen Von A bis Z erinnert alles an die C&C-Vorlage: Die Entwickler*innen haben sogar ähnliche Fraktionen, das Sammeln von Ressourcen und die notorischen Cutscenes wie einen fetzigen Soundtrack verbaut.
  • Das alles spiegelt das wider, was das Spiel im Herzen sein möchte.
  • Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter. Inhalt von Twitter immer anzeigen Frederik Schreiber erklärt auf seinem offiziellen Twitter-Account, dass sich das Projekt seit 2014 in der Planungsphase befand. Nun, rund 8 Jahre später konnten sie das Spiel endlich enthüllen, während der Launch für 2023 vorgesehen ist.

Welches Command and Conquer ist das Neueste?

Command & Conquer

Spiele
→ Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt (erster Teil 1995)
→ Command & Conquer Rivals (letzter Teil 2018)

Kann man Command and Conquer noch online spielen?

Startseite

GAMING EA schaltet schon bald die Server zu einigen Spielen ab. Diese beliebten Titel könnt ihr bald nicht mehr online spielen. Command and Conquer: Red Altert 3 könnt ihr bald nicht mehr im Multiplayer spielen. (Quelle: EA)

EA schaltet demnächst die Server zu einigen Spielen ab. Darunter befinden sich auch Klassiker wie Command and Conquer: Red Alert 3. Nach Abschaltung verfügen die Spiele über keine Online-Dienste mehr.

EA hat eine ganze Liste an Spielen veröffentlicht, denen im Laufe der Zeit die Serverabschaltung droht. Darunter befinden sich auch Klassiker, die dann demnächst keinen Multiplayer-Modus mehr unterstützen. Sind die Server erst einmal angeschaltet, fallen alle Online-Dienste weg. So könnt ihr in Command and Conquer: Red Alert 3 nicht mehr online gegen andere Spieler antreten.

Was ist das beste Command and Conquer?

Platz 1: Generals – Command & Conquer: Generals wurde mit 24,08 Prozent der Stimmen zum Sieger gekürt, dabei landete das Spiel 2003 hierzulande sogar auf dem Index. Der Bezug des Spiels auf den damals aktuellen Irakkrieg und die Handlung, in der man auch gegen Zivilisten vorgehen musste, waren der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) zu problematisch und so wurde das Spiel indiziert.

Noch im gleichen Jahr erschien jedoch die überarbeitete Version unter dem Namen Command & Conquer: Generäle.2013 wurde die Indizierung aufgehoben. Neben der Story bot Generals eine, für damalige Verhältnisse, fantastische 3D-Grafik und ein ausgefeiltes Kampfsystem mit insgesamt 45 verschiedenen Einheiten, verteilt auf drei Fraktionen.

Das Gesamtpaket reicht für einen ersten Platz und auch im Forum meldeten sich begeisterte User zu Wort. Leser Flashbite schreibt: “Generals ist von allen Teilen mein Liebster. Wenn ich nach den Zeitlinien des C&C-Universums trenne, wäre es in der ursprüglichen SF-Linie das erste C&C, bei der Red Alert-Alternativzeitlinie der dritte Teil (Tim Curry und George Takei waren einfach klasse) und halt Generals in der englischen Version, da die deutsche doch sehr komisch zensiert wurde.” Plus-Report: Der Niedergang von Command & Conquer (Teil 1)

See also:  Wann Kommt PokMon Karmesin Und Purpur Raus?

Was war das letzte Command and Conquer?

Die Command & Conquer (C&C) Reihe hat meine Kindheit geprägt. Aufgewachsen mit Alarmstufe Rot & Alarmstufe Rot 2, gefolgt von Generäle, Renegade, usw. Das Echtzeitstrategie-Spiel konnte mich von Beginn an fesseln, mit einem überzeugenden Gameplay, coolen Fahrzeugen und Gebäuden sowie spannenden Missionen.

  1. Aber was ist aus der Serie geworden? Das letzte richtige Command & Conquer wurde 2010 veröffentlicht: Tiberian Twilight.
  2. Dabei ging es um die Tiberium-Saga und den Charakter Kane, welche mit diesem Teil beendet werden sollte.
  3. Leider war das Spiel eher mittelmäßig, man merkte damals schon den Weg, den EA jetzt geht: Spiele voreilig veröffentlichen und damit Bugs provozieren, um möglichst viel Geld einzunehmen.

Vielleicht ist das aber auch nur meine Meinung. Die Kampagne von Tiberian Twilight war eher schlecht als recht und das ganze Spiel machte einfach nicht so viel Spaß wie beispielsweise Alarmstufe Rot 2.2012 wurde ein neuer Versuch gestartet mit Command & Conquer: Tiberium Alliances, einem browserbasierten Massive Multiplayer Online Game, das ich nie gespielt habe, weil es für mich einfach nicht verständlich ist, warum man C&C im Browser spielen soll? Kam für mich also nie in Frage, scheint aber laut Google, Metacritic und anderen Webseiten recht gut gewesen zu sein.

  1. Ganze sechs Jahre hörte man dann nichts mehr von der Reihe, bis 2018 ein mobile Game erschien: Command & Conquer: Rivals.
  2. Auch hier habe ich mich geweigert, es zu spielen, da ein Echtzeit-Strategiespiel für mich so gut wie keinen Sinn auf einem Smartphone macht.
  3. Hier kommt meiner Meinung nach einfach nicht das richtige Feeling auf.

Schaut man sich beispielsweise Halo Wars auf der Xbox an, kann das mit Gamepad schon funktionieren, gibt uns aber niemals die gleiche Spielerfahrung wie mit Maus und Tastatur. Daher habe ich Rivals auch abgelehnt.2020 war ein Jahr, auf das ich mich gefreut habe, denn mit der Command & Conquer Remastered Collection erschien tatsächlich mal wieder ein „neues” C&C.

  • Dank der Community und ehemaligen Mitarbeitern von Westwood Studios (Erfinder von C&C) wurden das originale Command & Conquer und Alarmstufe Rot in 4K remastered.
  • Zusätzlich wurde der Collection auch ein überarbeiteter Multiplayer-Modus spendiert sowie eine modernisierte Oberfläche, ein Karten-Editor und ein paar weitere Boni.

War das ein Lichtblick um die Wiederauferstehung von Command & Conquer? Ich fürchte leider nicht, denn bis heute gab es, laut meiner Recherchen, keinerlei neue Informationen zu einem neuen Teil. Lässt man das Remaster mal außen vor und ignoriert die zwei Ausreißer-Spiele im Browser und auf mobilen Endgeräten, gab es insgesamt zwölf Jahre keinen neuen Titel mehr in der Serie.

Da geht meine Hoffnung schon sehr in den Keller. Einen kleinen Hoffnungsschimmer habe ich allerdings trotzdem, denn EA werkelt ja gerade an einer Remaster-Version von Dead Space. Mit sehr viel Glück bekommen wir vielleicht auch mal C&C: Alarmstufe Rot 2 als Remaster spendiert. Damit rechne ich aber bei Weitem nicht in 2022, sondern eher in den nächsten fünf Jahren.

C&C Remastered: Everything You NEED TO KNOW! (Command & Conquer Remastered Collection)

Höchstwahrscheinlich ist die Command & Conquer-Reihe tot, nur die Community hält sie noch am Leben. Schaut man sich Windjammers und Windjammers 2 an, liegen ganze 27 Jahre dazwischen. Wer weiß, ob uns 2030 vielleicht doch noch ein neuer Ableger begegnet? Wie seht ihr das? Habt ihr die Browser-Variante oder das mobile Game gespielt? Vermisst ihr die Serie? Wünscht ihr euch einen neuen Teil oder doch lieber ein Remaster der alten Games? Schreibt es gern in die Kommentare!

Kann man Command Conquer Generäle auf Windows 10 spielen?

Das Spiel ist offiziell leider nicht Windows 10 kompatibel. Aufgrund des Alters (Veröffentlichung im Jahr 2003) wird es auch keine Updates mehr geben.

See also:  Wann Kommt Nba 2k21 Raus?

Was beinhaltet C&C Remastered?

Command & Conquer Remastered Collection im Test: „Komm Blechbubi, tanz mal!” Philipp Johannßen 12.06.2020 – 17:19 Uhr Links ist die alte, rechts die neue Grafik von Command & Conquer zu sehen. Für Remaster wurden alle Einheiten- und Gebäudemodell neu gestaltet. Foto: EA Command & Conquer begründete in den 90ern das Genre der Echtzeit-Strategiespiele und wurde Kult.25 Jahre später bekommen „Tiberiumkonflikt” und „Alarmstufe Rot” ein Remaster. Wir haben die Neuauflage getestet. Stuttgart – „Es ist 1996.”, wer jetzt den Ohrwurm „Jein” von Fettes Brot hat, dem sei gesagt „gern geschehen!” Nur geht es in diesem Artikel nicht darum, dass ein junger Mann alleine daheim verweilt, während sich seine Freundin in der Südsee bräunt.

  1. Oder vielleicht doch? Er hätte dann immerhin jede Menge Zeit gehabt, Command & Conquer (C&C) ausgiebig zu zocken.
  2. Denn 1996 erschien mit „Alarmstufe Rot” bereits der zweite Teil der Serie, die inzwischen Kult-Status genießt.
  3. Ein Jahr zuvor hatte alles mit Command & Conquer Tiberiumkonflikt begonnen – und das Genre des Echtzeit-Strategiespiele (RTS) wurde gegründet.

Verdammt lang her ist das Ganze also und während man „Jein” noch immer gut anhören kann, sind die C&C-Spiele von damals weniger gut gealtert und aus heutiger Sicht ein ziemlicher Pixelbrei. Weil die Serie aber weiterhin eine große Fangemeinde hat, hat Electronic Arts (zusammen mit vielen ehemaligen Westwood-Entwicklern bei Petroglyph) Teil eins und zwei als Remaster in 4K-Auflösung herausgebracht.

  1. Wir haben unseren Pentium I mit 200 Megahertz mit 16 Megabyte RAM angeschmissen und die Neuauflagen getestet.
  2. Die Remastered Collection enthält „Tiberiumkonflikt”, „Alarmstufe Rot” sowie alle dazugehörigen Erweiterungen wie „Ausnahmezustand”, „Gegenschlag” und „Gegenangriff”.
  3. Außerdem gibt es obendrauf alle Zusatzmissionen, die damals den Konsolenversionen vorbehalten waren.

Wem es gefällt, kann es also mit seiner Armee auch mit Riesenameisen oder Dinos aufnehmen. Inhaltlich bleibt alles beim Alten: In „Tiberiumkonflikt” gibt es die GDI- und NOD-Kampagnen, in „Alarmstufe Rot” können die Missionen mit Alliierten oder den Sowjets gespielt werden.

Die Missionen, sobald sie freigeschaltet wurden, sind mitsamt ihren Videos einzeln anwählbar. Zudem gibt es für beide Spiele einen Multiplayermodus und auch einen Map Editor, mit dem eigene Schlachtfelder und Missionen gestaltet werden können. Hier gibt es einen Trailer zur Remastered Collection: Grafisch wurden beide Teile stark aufgewertet und verfügen nun über eine 4K-Auflösung.

Mit nur einem Tastenanschlag kann aber auch zurück in die Originalauflösung gewechselt werden. Die gefilmten Videosequenzen wurden ebenfalls hochskaliert. Auch der Sound wurde überarbeitet: Originalkomponist Frank Klepacki hat seine Musik neu gemastert.

Ist Command and Conquer kostenlos?

Command & Conquer – das neue Free-to-Play Angebot powered by Frostbite 2 Command & Conquer erobert deinen PC – als neues, kostenloses Free-to-Play-Angebot. Das zuvor angekündigte Command & Conquer Generals 2 wird zu einem Bestandteil dieses neuen digitalen Angebots – wenn das neue Spiel 2013 startet, kannst du den nächsten Eintrag im legendären C&C-Universum, angetrieben vom Frostbite 2 Engine, kostenlos spielen.

  1. Und das ist erst der Anfang.
  2. Mit einer gewohnten Mischung aus anspruchsvollem strategischen Gameplay und spaßbringender rasanter Action wird Command & Conquer ein authentisches, modernes RTS-Erlebnis bieten, das langjährige Fans begeistern und neue Spieler sofort in seinen Bann ziehen wird.
  3. Online-Plattform und -Service werden 2013 mit dem Generäle-Universum starten, das das erste in einer Reihe kostenloser Angebote im Rahmen der storylastigen Reihe sein wird, die EA für Command & Conquer veröffentlichen will.

In Command & Conquer wütet ein Krieg mit allen Mitteln, in dem die Spieler die Kontrolle über verschiedene Gruppierungen übernehmen, um Ressourcen kämpfen, Stützpunkte aufbauen und eine gewaltige Armee aus Panzern, Soldaten und Flugzeugen in die Schlacht führen.

  1. Mit unglaublich detaillierten Einheiten, voll zerstörbaren Umgebungen, dynamischer Physik und fantastischer Grafik wird Command & Conquer ganz neue Maßstäbe für die Erwartungen der Spieler an ein Strategiespiel setzen.
  2. Durch die Einführung von Feedback-basiertem Design wird sich Command & Conquer fortwährend weiterentwickeln und ausgehend von dem Feedback der Spielergemeinde laufend um neue Inhalte erweitert werden.
See also:  Wann Kommt Das NChste Call Of Duty Raus?

Command & Conquer wird 2013 als kostenloses, Client-basiertes Spiel für den PC erhältlich sein. Du kannst dich schon jetzt registrieren, um die Chance zu erhalten, unter den ersten zu sein, die die geschlossene Beta-Version von Command & Conquer unter ausprobieren dürfen.

Wann erscheint Command and Conquer Remastered?

Die Command & Conquer™ Remastered Collection, so der offizielle Titel, erscheint weltweit am 5. Juni 2020!

Kann man Command and Conquer auf Mac spielen?

Das modernste Echtzeitstrategie-Spiel – jetzt auch für den Mac. Command & Conquer Generäle präsentiert Ihnen völlig neue Möglichkeiten im Bereich moderner Echtzeitstrategie. Als einer der mächtigsten Generäle steuern Sie riesige Armeen, ausgestattet mit den besten militärischen Mitteln, durch globales Chaos.

Wie installiere ich Command and Conquer Alarmstufe Rot?

Schritt 1: Installation des Spiels – Zuerst braucht ihr erstmal Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2 und das Addon „Yuris Rache”. Dafür habt ihr insgesamt zwei verschiedene Optionen, die wir euch vorstellen wollen.1. Möglichkeit: Das Spiel ist als CD-ROM bzw. als DVD vorhanden

Ihr besitzt die „The First Decade”-Collection von Command & Conquer, wo auch C&C: Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache auf DVD vorhanden ist. Wenn das der Fall ist, braucht ihr nur noch die DVD der The First Decade in euren DVD-Laufwerk einlegen und den Autostart abzuwarten. Falls der Autostart nicht anspringen sollte, klickt ihr auf „Dieser PC” und startet die DVD von dort aus.Falls ihr die alte CD-ROM von C&C: Alarmstufe Rot 2 und von Yuris Rache besitzt, könnt ihr mit einem kleinen Aufwand das Spiel und das Addon für eure Origin-Bibliothek von EA freischalten lassen. Dazu müsst ihr Fotos eurer Spiele machen und diese an den Kundendienst von EA schicken

2. Möglichkeit: Das Spiel ist digital in eure Origin-Bibliothek bereits vorhanden

Wenn das Spiel mit dem Addon in eure Origin-Bibliothek vorhanden ist, müsst ihr es nur noch herunterladen. Nach dem Download installiert Origin C&C: Alarmstufe Rot 2 und Yuris automatisch.Falls ihr es nicht digital und auch nicht physisch besitzt, könnt ihr die C&C Ultimate Collection kaufen (dort sind alle bis heute erschienen C&C-Spiele enthalten, außer der Remastered Collection). Am einfachsten bekommt ihr es, wenn ihr es direkt über Origin kauft.

Wann kommt Command and Conquer für ps4?

Command & Conquer Remastered Collection erscheint am 5. Juni.

Wie kann ich Command and Conquer auf Windows 11 spielen?

Es gibt aber eine Command & Conquer Remastered Collection die unter Windows 11 lauffähig ist.

Kann man Minecraft Windows 10 auf Windows 11 spielen?

Kann ich Minecraft unter Windows 11 nutzen? – Windows 11 ist das neueste Betriebssystem von Microsoft. Es wurde am 24. Juni 2021 angekündigt. Nach Angaben von Microsoft wird Windows 11 noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Jetzt können Benutzer die Windows 11 Insider Vorschau Build im Beta-Kanal genießen.

  • Wenn Sie ein Spiele-Liebhaber sind, machen Sie sich vielleicht Gedanken darüber, ob alte Spiele unter Windows 11 gespielt werden können, während Sie das neue Betriebssystem ausprobieren.
  • Im folgenden Inhalt erfahren Sie, wie Sie Minecraft Windows 10 auf Windows 11 herunterladen und installieren können.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten. Minecraft ist ein Videospiel, das von den Mojang Studios in der Programmiersprache Java entwickelt wurde. Laut Minecraft benötigen Sie für die Ausführung des Spiels auf einem Windows-PC ein Betriebssystem ab der Version Windows 7, wobei Windows 10 für das Spiel empfohlen wird.

Wann erscheint Command and Conquer Remastered?

Die Command & Conquer™ Remastered Collection, so der offizielle Titel, erscheint weltweit am 5. Juni 2020!

Wann kommt Tempest Rising raus?

Dein Kommentar wurde nicht gespeichert.

Plattform: PC
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release: 2023 (PC)
Publisher: THQ Nordic
Entwickler: Slipgate Ironworks
Adblock
detector