Wann Kommt Flip 5 Raus?

Wann Kommt Flip 5 Raus
Wann erscheinen die Foldables? – Ein südkoreanisches Medium meint, dass Samsung die beiden Foldables am 26. Juli in einem Galaxy Unpacked in Seoul vorstellen wird. Marktstart wäre dann der 11. August 2023. Allerdings gibt es mittlerweile auch andere Stimmen.

Sollte Samsung die Massenproduktion der Smartphones früher starten als üblich, wie ein Tech-Enthusiast behauptet, wäre auch ein Launch der Foldables im Juli möglich. Samsung selbst hat wohl nicht ganz absichtlich einen ungefähren Zeitpunkt und den Ort des “Galaxy Unpacked”-Events bekanntgegeben. Nach einer Pressemitteilung, die mittlerweile nicht mehr aufgerufen werden kann, soll die Veranstaltung Ende Juli in einem Konferenzzentrum in Seoul stattfinden.

Dort würde der Hersteller dann auch die Foldables präsentieren.

Wann kommt das neue Klapphandy von Samsung?

Das Samsung Galaxy Z Flip3 5G: Ein Klapphandy auf hohem Niveau. Neben dem Galaxy Z Fold3 5G hat das Unternehmen aus Südkorea noch ein weiteres Foldable Mitte August 2021 vorgestellt, und zwar das Galaxy Z Flip3 5G.

Ist das Samsung Flip gut?

Fazit: Das beste Falt-Smartphone auf dem Markt – Für das Flip 4 gilt das Gleiche wie für das Fold 4: Samsung dreht gekonnt an den richtigen Stellschrauben und legt ein Falt-Smartphone auf den Tisch, das konkurrenzlos gut ist. Die Schwächen bei der Kamera sind der Bauform geschuldet und sollten nicht überbewertet werden. Wir sind uns sicher: Dieser Falter wird ein Kassenschlager.

Wie oft kann man das Samsung Z Flip klappen?

Samsung Galaxy Z Flip4: Display – Das Galaxy Z Flip4 hat zwei Displays. Ein großes 6,7 Zoll AMOLED-Panel im ausgeklappten Status und ein ein kleineres 1,9 Zoll Display für den zugeklappten Zustand, das sich neben den Kameras befindet. Dabei besteht das Innendisplay nicht aus “normalem Glas”, sondern aus Samsungs eigenem “Ultra-Thin-Glass”. Das Display des Z Flip4 lässt sich auf und zuklappen. (Bild: BASIC thinking) Die maximale Helligkeit beträgt wiederum 1200 Nits. Damit kann ist das Display im Alltag gut erkennbar. Nur bei maximaler Sonneneinstrahlung am Strand hatte ich Probleme einen Text zu lesen. Das Innendisplay unterstützt derweil eine Bildwiederholrate von 120 Hertz. Das gewährleistete eine flüssige Nutzung. Das Außendisplay des Flip4 zeigt Benachrichtigungen oder Schnelleinstellungen an. (Bild: BASIC thinking) Das Außendisplay ist im Alltag dabei recht nützlich. So können Anrufe entgegengenommen werden. Außerdem kann man mit kurzen Textbaustein auf Nachrichten antworten.

See also:  Wie Finde Ich Meine Kreditkartennummer Raus Ohne Karte?

Welches Samsung Flip ist das Neueste?

Samsung Galaxy Z Flip 4 im Überblick – Das Wichtigste zusammengefasst

Das Samsung Galaxy Z Flip 4 ist ein schnelles Smartphone mit tollem Display, guter Kamera und coolem Falt-MechanismusAktuell bekommen Sie das Smartphone u.a. bei Galaxus für 689 Euro Weiter unten finden Sie noch einen Smartphone-Berater sowie die besten Handys im Test

Das Samsung Galaxy Z Flip 4 ist der Nachfolger des Flip 3 5G. Im Smartphone sind ein 6,7 Zoll FHD+ OLED-Display sowie ein Touch-Frontdisplay mit 1,9 Zoll verbaut. Die adaptive Bildwiederholrate zwischen 1 und bis zu 120 Hertz soll für flüssiges Scrollen sorgen.

Im Inneren des Z Flip 4 arbeitet der starke Snapdragon 8+ Gen.1 von Qualcomm. Der Akku ist mit 3.700 mAh etwas größer als beim Vorgänger-Modell. Ansonsten ist die Ausstattung recht ähnlich: Gemäß IPX8 ist das Smartphone vorm Eindringen von Wasser geschützt. An der Rückseite befindet sich das Dual-Kamera-Setup aus einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera und einer 12-Megapixel-Weitwinkelkamera.

Die Frontkamera für Selfies verfügt über Weitwinkel-Linse mit 10 Megapixel-Sensor. Unser Fazit zum Testzeitpunkt: “Das Samsung Galaxy Z Flip 4 zeigt im Test seine verbesserte Hardware. Der Highend-Prozessor Snapdragon 8+ Gen 1 sorgt für Spitzen-Leistung und auch das OLED-Display strahlt nun heller.

Hauptaugenmerk ist aber natürlich der Falt-Mechanismus, mit dem das Smartphone komplett zugeklappt werden kann. Technisch hat sich hier nichts verändert. Nur vereinzelt wurden Features hinzugefügt, die das Klapp-Display nutzen – beispielweise der “FlexCam”-Modus. Sie haben also mehr oder weniger die gleiche Erfahrung bei der Benutzung wie bereits beim Vorgänger, nur das Innenleben wurde aufgefrischt.

Nichtdestotrotz: Das Samsung Galaxy Z Flip 4 ist ein Top-Handy.” Zum ausführlichen Testbericht.

Adblock
detector