Wann Kommt Ghost Of Tsushima Raus?

Wann Kommt Ghost Of Tsushima Raus
Ghost of Tsushima baut eine Open World nach Schema F – schafft es aber dennoch, dass Michael Graf darin eintauchen möchte. Sony zeigt am 24. Mai 2023, worauf sich Fans der PlayStation 5 bald freuen dürfen. Die Gerüchteküche um spektakuläre Spiele-Reveals brodelt.

Wann kommt Ghost of Tsushima 2 raus?

  1. ingame
  2. Gaming News

Erstellt: 25.01.2021, 11:36 Uhr Mittlerweile ist ziemlich sicher, dass Ghost of Tsushima einen Nachfolger erhalten wird. Ein Mitarbeiter des Entwicklers hat ein neues Spiel für PS5 erwähnt.

  • Sucker Punch Productions hat im Juli 2020 mit Ghost of Tsushima sein aktuellstes Spiel rausgebracht.
  • Das Entwicklerstudio hinter InFamous und Sly Cooper könnte schon eine Fortsetzung des Samurai-Adventures in Arbeit haben.
  • Nachdem schon eine Stellenanzeige Hinweise auf Ghost of Tsushima 2 gegeben hat, scheint ein Online-Profil eines Entwicklers den Nachfolger nun zu bestätigen.

Update vom 25. Januar 2021 : Fans von Jin Sakai und seinen Abenteuern in Ghost of Tsushima dürften immer mehr Grund zur Freude haben, denn ein Nachfolger für das Samuari-Abenteuer scheint immer mehr zur Realität zu werden. Nachdem zuletzt Sucker Punch eine Stellenanzeige für einen Combat Designer mit Erfahrung in dem Spiel geschaltet hatte, hat jetzt auch ein Creative Director neue Hinweise auf Ghost of Tsushima 2 gegeben.

Release (Datum der Erstveröffentlichung) 17. Juli 2020
Publisher (Herausgeber) Sony Interactive Entertainment (SIE)
Serie
Plattform PlayStation 4 (PS4)
Entwickler Sucker Punch Productions
Genre Action-Adventure, Open World

Auf LinkedIn hat Dave Molloy, Creative Director für für Video und Cinematics kürzlich sein Profil aktualisiert. Darin heißt es, dass er aktuell am Ghost of Tsushima-Spiel für Sony * PS5 arbeitet. Man könnte nun davon ausgehen, dass damit eine Enhanced Edition des Spiels für die neue Konsole kommt.

Sucker Punch hat Ghost of Tsushima aber schon zum Release der PS5 * überarbeitet, sodass es darauf mit kürzeren Ladezeiten und in 60 FPS läuft. Außerdem kam dieses Profilupdate von Dave Molloy erst einige Zeit nach dem PS5-Update. Viele Fans haben bereits einige Wünsche für Ghost of Tsushima 2, Die am häufigsten genannt werden dabei mehr 1-gegen-1-Duelle gegen andere Samurai und vielfältigere Quest-Ziele außer dem Töten aller mongolischen Feinde in einem bestimmten Areal.

Viele fragen sich auch, ob Jin Sakai zurückkehren wird, oder ob das Spiel sich auf einen neuen Hauptcharakter fokussiert. Zu rechnen ist mit Ghost of Tsushima 2 wohl aber erst in ein paar Jahren, schon der erste Teil befand sich sechs Jahre lang in Entwicklung. Ghost of Tsushima 2: Sucker Punch-Mitarbeiter bestätigt Nachfolger für PS5 © Sucker Punch Erstmeldung vom 14. Januar 2021: Seattle, Washington – 2020 war das Jahr der Open World-Spiele, mehr sogar die letzten Jahre davor. An allen Ecken und Enden schossen neue Spiele mit Haufenweise Inhalt in riesigen offenen Welten aus dem Boden, einige mit Wikingern, einige mit römischen Göttern, einige in einer fiktiven Zukunft.

Wann kommt Ghost of Tsushima?

Ghost of Tsushima PC: Erscheinungsdatum – Ghost of Tsushima PS4 ist bereits verfügbar, so können Sie es spielen, wenn Sie eine PS4/PS5-Konsole besitzen. Allerdings ist es aufgrund der Kartenknappheit und COVID-19 schwierig, eine Konsole zu bekommen. Daher erwarten viele Gamer die Veröffentlichung von Ghost of Tsushima für den PC.

  1. Wie sieht es mit dem Ghost of Tsushima PC-Veröffentlichungsdatum aus? Obwohl Sony dies noch nicht bekannt gegeben hat, kann man es anhand einiger Signale erahnen.
  2. So wurde zum Beispiel der Hinweis auf die PlayStation-Exklusivität von der Verpackung der offiziellen Amazon-Liste entfernt.
  3. Abgesehen davon kann man einige frühere Spiele sehen, die für den PC erschienen sind.
See also:  Wie Kommt Man Aus Einem Geschlossenen Immobilienfond Raus?

God of War PC wird fast vier Jahre nach seiner Veröffentlichung auf der PlayStation erhältlich sein, während Horizon Zero Dawn PC eine kürzere Zeit benötigt. Andererseits wollen sie nicht, dass sich ihre Veröffentlichungen überschneiden, was man an den akribisch festgelegten Veröffentlichungsterminen ihrer Ports ablesen kann.

Um genau zu sein, wurden Horizon Zero Dawn und Death Stranding im Jahr 2020 verfügbar gemacht, während Days Gone im Mai 2021 veröffentlicht wurde. Auf der kürzlichen State of Play am 3. Juni wurde bekannt gegeben, dass Spiderman Remastered am 12. August 2022 für den PC erscheinen wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ghost of Tsushima im Jahr 2022 für den PC erscheint, ist also gering.

Nach einer fundierten Schätzung wird Ghost of Tsushima für PC irgendwann im 3. Quartal 2023 erscheinen. Es gibt jedoch kein definitives Veröffentlichungsdatum, auf das man sich freuen kann. Das Einzige, was Sie tun können, ist geduldig zu warten, wie andere Gamer auch.

Ist Ghost of Tsushima echt?

Let’s Play «Ghost of Tsushima» – «Ghost of Tsushima»: «Der letzte Samurai» zum selber Spielen Inhalt «Ghost of Tsushima» ist der letzte grosse Playstation 4-Exklusiv-Titel, bevor Ende Jahr die neue Konsolengeneration in den Läden steht. Das Spiel ist ein mehr als ehrenvoller Abschied, der noch einmal alles aus der aktuellen Playstation herauskitzelt.

Autor: Martina Gassner, SRF Digital «Ghost of Tsushima» erzählt die wahre Geschichte der ersten Mongoleninvasion auf Japan im Jahr 1274. Gemäss den Überlieferungen schickte der Enkel von Dschingis Khan, Kublai Khan, rund 1000 Schiffe mit 30’000 Mongolen los, um Japan zu unterwerfen. Sie trafen zuerst auf Tsushima ein, einer kleinen Insel zwischen Korea und Japan.

Dort beginnt auch die Geschichte des neuen Playstation-Spiels. Achtzig tapfere Samurai stellen sich dem Mongolen Heer – und werden vernichtet. Nur Jin Sakai, die Hauptfigur des Spiels, und sein Onkel überleben. Legende: Der letzte Samurai: Die Hauptfigur, Jin Sakai, versucht die Ehre der Samurai, sondern auch seinen Onkel und eine ganze Insel zu retten. Sony Von nun an ist es unsere Aufgabe, als letzter Samurai die ganze Insel Tsushima und unseren Onkel von den Mongolen zu befreien.

Ist Ghost of Tsushima gratis?

Wer das Mitte 2020 veröffentlichte Ghost of Tsushima im Playstation Store kauft, muss momentan rund 70 Euro für den Director’s Cut bezahlen. Ab dem 22. Juni 2022 geht es günstiger: Dann sind die Abenteuer mit dem Samurai Jin Sakai auch als Bestandteil von Playstation Plus erhältlich.

Wie lange dauert die Story von Ghost of Tsushima?

Spiellänge von Ghost of Tsushima rund 30 Stunden.

Warum ist Ghost of Tsushima ab 18?

Redaktion, Gruppenleiterin Linda Scholz Spieleratgeber-NRW, OT St. Anna Ehrenfeld Spielbeschreibung: Wir schreiben das Jahr 1274. Auf der japanischen Insel Tsushima, welche zwischen dem japanischen Festland und Südkorea liegt, fallen die Mongolen ein, um die Insel zu erobern.

See also:  Wann Kommt Demon Slayer Staffel 2 Raus?

Der junge Jin Sakai kämpft am Strand gemeinsam mit seinem Onkel, Fürst Shimura, gegen die Mongolen, während ihre Truppen herbe Verluste erleiden. An dieser Stelle übernimmt man die Kontrolle über Protagonist Jin und lernt die ersten grundlegenden Steuerelemente. Trotz aller Bemühungen behalten die Mongolen für den Moment die Überhand, Jins Onkel wird gefangengenommen und Jin schafft es nur mit Mühe und Hilfe diese Schlacht zu überleben.

Im anschließenden Verlauf ist es seine oberste Priorität, seinen Onkel zu retten und die Insel zurückzuerobern. Hierzu müssen jedoch auch Gefährten akquiriert, neue Fähigkeiten gelernt und Orte der Insel erkundet werden. Mit der Zeit wird man so immer mächtiger, muss sich jedoch auch seinen eigenen Wertevorstellungen stellen.

Pädagogische Beurteilung: Insel der Möglichkeiten Bereits kurz nach dem Beginn steht die offene Spielwelt frei zur Erkundung. Hierbei ist das Pferd das wichtigste Transportmittel, es kann sich jedoch auch zu bereits besuchten Orten teleportiert werden. Neben den unterschiedlichen Missionen, um die Hauptgeschichte voranzutreiben, stehen auch verschiedene Nebenmissionen zur Verfügung, wie es für Open-World-Games üblich ist.

Hier können versteckte Schreine und Tempel entdeckt, es müssen Gehöfte und Dörfer von Mongolen befreit und mysteriöse Waffen und Rüstungen gefunden werden. Zwar kann auf diese Nebenaufgaben auch verzichtet werden, allerdings wird Jin dadurch immer mächtiger, er lernt neue Fähigkeiten und findet Ressourcen, um die Waffen und Rüstungen verbessern zu lassen.

Hinzu kommt, dass die Spielwelt wunderschön gestaltet ist und es viel zu entdecken gibt. Von dichten Bambuswäldern, schneebedeckten Bergen, Tempeln und Schreinen sowie herbstlichen Laubwäldern ist die japanische Natur sehr detailgetreu abgebildet. Allgemein sollte auch auf die Flora und Fauna geachtet werden.

So zeigt der Wind nicht nur den Weg, sondern goldene Vögel, Füchse und Glühwürmchen weisen auch auf versteckte Objekte hin. Moral und Ethik Das japanische Wort bushidō bedeutet Weg des Kriegers und beschreibt den Verhaltenskodex der Samurai. Mit inbegriffen die Werte und Moralvorstellungen, die definieren, wie man seinen Feinden gegenübertritt.

So ist der hinterhältige Angriff aus dem Versteck unehrenhaft, da Feinden nur von Angesicht zu Angesicht gegenübergetreten werden sollte. Alle hinterlistigen Attacken führen dazu, dass man seine Ehre verliert. Dieses Konzept wird im Spiel aufgegriffen, da Schleichpassagen, in denen man möglichst nicht entdeckt werden soll, und Angriffe aus dem Hinterhalt Teil der Spielmechanik sind.

Hierbei wird innerhalb der Geschichte immer wieder der Konflikt von Jin thematisiert. Auf der einen Seite will er seinen Prinzipien treu bleiben, auf der anderen Seite bleibt manchmal nichts anderes übrig, da die Anzahl der Feinde übermächtig ist und auch sie zu hinterhältigen Mitteln greifen.

So wird das Thema Moral und Ethik immer wieder innerhalb der Dialoge aufgegriffen. Überall Leichen Ghost of Tsushima ist allgemein ein durchaus brutales und gewalthaltiges Spiel. So stößt man überall in der Spielwelt auf Leichen, die erhängt, erfroren, verbrannt, erstochen oder sonst wie ermordet wurden.

Die Insel gleicht dem Schlachtfeld, das sie ist. Auch innerhalb der Missionen geht es um Mütter und Kinder, die ermordet werden, Menschen, die Selbstmord begehen, gefoltert oder verkauft werden. So sieht man in einer Zwischensequenz, wie ein unschuldiger Mensch angezündet wird, mitsamt seiner Schmerzensschreie.

Bei den Themen ist das Spiel genauso wenig zimperlich wie innerhalb der Kämpfe. Auch hier können den Feinden Körperteile abgetrennt werden oder es gibt finale Schwertangriffe in Zeitlupe und jede Menge Blut. Sehr japanisch Letztlich erinnert das Setting und die Darstellung an klassische Samurai-Filme, da der Titel auch eine Hommage an die Filme von Akira Kurosawa ist.

Sio gibt es auch einen Kurosawa-Modus, woraufhin das Spiel optisch an die Schwarz-Weiß-Filme von Akira Kurosawea erinnert. Aber nicht nur die Ästhetik traditioneller, historischer Filme ist Teil der japanischen Inszenierung, man findet auch weitere japanische Komponenten.

So enthalten die Nebenmissionen viele Aspekte japanischer Mythologie, kulturelle Anspielungen und Elemente des Shintoismus sowie des Buddhismus. Für Fans von japanischer Kultur und historischer japanischer Geschichte in Film und Anime gibt es hier viel zu entdecken. Fazit: Wer sich für Samurai-Abenteuer, eine offene Spielwelt im japanischen Setting und die Themen Moral und Ethik begeistern kann, wird mit Ghost of Tsushima viele Stunden Spielspaß haben.

Die Geschichte wird spannend erzählt und die Charaktere sind vielseitig gestaltet. Besonders weibliche Charaktere verkörpern hier of starke Rollen. Die Kampfmechanik ist fordernd und die Aufgaben sind abwechslungsreich. Besonders die vielfältige Landschaft ist beeindruckend inszeniert.

See also:  Wann Kam Ipad Pro Raus?

Wie schwer ist Ghost of Tsushima?

Ghost of Tsushima: Schwierigkeitsgrade im Überblick – Zum Release konnten Sie in Ghost of Tsushima aus 3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen. Das Spiel bietet auf diese Weise eine Herausforderung für die unterschiedlichsten Spieler. Einzigartig am Titel von Sucker Punch Productions ist dabei die Art, wie sich der Schwierigkeitsgrad auf das Spiel auswirkt:

Einfach : Der einfachste Schwierigkeitsgrad ist für Spieler, die mehr Zeit fürs Blocken benötigen oder sich mit solchen Spielen nicht auskennen. Die Gegner sind nicht so aggressiv und teilen weniger Schaden aus. Normal : Normal stellt die grundlegende Schwierigkeit des Titels dar. Im Vergleich zu “Einfach” wird etwas mehr Schaden ausgeteilt, die Gegner sind schneller und aggressiver. Die Herausforderung bei diesem Schwierigkeitsgrad ist nicht zu unterschätzen. Schwer : Mit “Schwer” werden die Gegner noch aggressiver und fügen Jin gehörig Schaden hinzu. Besonders schwierig gestaltet sich das Ausweichen und Blocken, da Sie genau auf den richtigen Zeitpunkt achten müssen.

Kann man Ghost of Tsushima Legends alleine spielen?

Ihr könnt auch alleine spielen – Legends ist nicht ausschließlich im Mehrspieler spielbar. Ihr könnt jede der Missionen komplett alleine spielen. Wählt dafür zunächst die Mission aus, die ihr spielen wollt und drückt auf dem Steuerkreuz nach rechts. Dann wird die Spielersuche ausgeschaltet und ihr könnt alleine spielen.

Ist Ghost of Tsushima Open World?

Bei Otto gibt es den Exklusivhit Ghost of Tsushima jetzt günstig im Sonderangebot. Bei Otto könnt ihr gerade den Open-World-Hit Ghost of Tsushima günstig im Sonderangebot bekommen, für die PS4-Version zahlt ihr nur noch 9,99€ (UVP: 69,99€). Günstiger gibt es das exklusiv für PS4 und PS5 erschienene Spiel laut Vergleichsplattformen derzeit nirgendwo sonst.

Adblock
detector