Wann Kommt Mandalorian Staffel 2 Raus?

Wann Kommt Mandalorian Staffel 2 Raus
Musik – Für die Musik der ersten zwei Staffeln der Serie zeichnet der schwedische Komponist und Musikproduzent Ludwig Göransson verantwortlich, der zuvor unter anderem mit den Filmmusiken zu Creed – Rocky’s Legacy, Creed II – Rocky’s Legacy und Black Panther, für dessen Filmmusik er mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, internationale Bekanntheit erreichen konnte.

Wann Staffel 2 Mandalorian?

Die 2. Staffel der Fantasyserie mit Pedro Pascal und Gina Carano, Die 2. Staffel von The Mandalorian feierte ihre Premiere am 30. Oktober 2020 auf Disney+. Die Geschichte setzt unmittelbar an die vorherigen Ereignisse an. Der Kopfgeldjäger Din Djarin versucht, das Kind zu seiner Familie zu bringen.

Wann ist Mandalorian Staffel 3?

„The Mandalorian”: Staffel 3 ab sofort vollständig auf Disney+ – Nach langer Pause erschienen die neuen Folgen von „The Mandalorian” Staffel 3 zwischen 1. März und 19. April 2023 wöchentlich auf Disney+. Wer statt der wöchentlichen „Mandalorian”-Dosis einen Bingewatch bevorzugt, dem/der stehen dementsprechend nun also alle Folgen der dritten Staffel im Stream zur Verfügung.

Wann Staffel 4 Mandalorian?

Welche Figuren kehren in The Mandalorian Staffel 4 zurück? – Din und Grogu dürften für die 4. Staffel von The Mandalorian gesetzt sein. Darüber hinaus könnte Caron Teva als Vertreter der Neuen Republik eine größere Rolle spielen. Ebenfalls denkbar ist die Rückkehr von etablierten Nebenfiguren wie Bo-Katan Kryze und Peli Motto.

Wer spielt den Mandalorian Staffel 3?

Welche Darsteller sind im Cast von “The Mandalorian”? Schauspieler in der Besetzung von Staffel 3 – Pedro Pascal wird wieder den namensgebenden “Mandalorianer” Din Djarin spielen. Außerdem kehrt wohl auch wieder Katee Sackhoff als Bo-Katan zurück. Schauspielerin Gina Carano gehrt nicht mehr zum Cast.

Din “Mando” Djarin : Pedro Pascal Grogu (Das Kind aka Baby Yoda) Moff Gideon : Giancarlo Esposito Carl Weathers : Greef Karga Bo-Katan Kryze : Katee Sackhoff Cobb Vanth : Timothy Olyphant Carson Teva : Paul Sun-Hyung Lee Dr. Pershing: Omid Abtahi The Armorer: Emlily Swallow Ahsoka Tano : Rosario Dawson Fennec Shand : Ming-Na Wen Boba Fett : Temuera Morrison Luke Skywalker : Mark Hamill Peli Motto: Amy Sedaris

Wer ist der Jedi in Mandalorian Staffel 2?

„The Mandalorian”-Fans hatten zweifellos große Erwartungen an das Finale von Staffel 2 – und die letzte Folge für dieses Jahr sorgte vor allem mit einer Sensation für Begeisterung. – Achtung: Es folgen große Spoiler zum Finale von Staffel 2 von „The Mandalorian”! – Die Mission für Folge 8 von „ The Mandalorian ” war klar und entsprechend dürfte der Titel der Episode niemanden verwundert haben: „Die Rettung”,

Denn nachdem Din Djarin (Pedro Pascal) und Co. in der vorherigen Woche die Weichen gestellt hatten, wollten sie jetzt Moff Gideon (Giancarlo Esposito) ans Leder, um Baby Yoda alias Grogu zu retten. Nach einem äußerst erfolgreichen Auftakt drohte die Mission letztlich aufgrund der mächtigen Dark Trooper zu scheitern.

Die Rettung kam zum Glück in der Form eines Jedi herangeflogen, dessen Auftritt wohl die gesamte „Star Wars”-Fangemeinde in Aufregung versetzte: Die Rede ist von niemand anderem als Luke Skywalker ! Der Jedi reagierte auf Grogus Hilferuf, den er mit Hilfe der Macht auf dem Planeten Tython in Folge 6 abgesetzt hat.

Ist Grogu yodas Kind?

„Ich spüre viel Furcht in dir.” — Ahsoka Tano ( Quelle ) Grogu war ein machtsensitives Kind, das zur gleichen Spezies gehörte wie Jedi-Großmeister Yoda, Er wuchs als Jüngling im Jedi-Tempel auf Coruscant auf, wurde am Ende der Klonkriege jedoch vor der Order 66 in Sicherheit gebracht.9 NSY zeigte Moff Gideons imperiale Fraktion großes Interesse am Aufspüren des Kinds.

Wie heißt der mandalorianer eigentlich?

„Das ist der Weg.” — Din Djarin rezitiert das Motto der Mandalorianer ( Quelle ) Din Djarin, meist „ Der Mandalorianer ” oder verkürzt „ Mando ” genannt, war ein menschlicher Kopfgeldjäger, der zur Zeit der Klonkriege als Findelkind von den Mandalorianern aufgenommen wurde.

  1. Bis 9 NSY arbeitete Djarin für die Kopfgeldjägergilde mehrere – von Greef Karga auf dem Lavaplaneten Nevarro – vermittelte Aufträge zuverlässig ab.
  2. Dies änderte sich an dem Tag, als er im Rahmen eines Kopfgeldauftrages für einen imperialen Auftraggeber gegen den Gildenkodex verstieß und das eigentliche Kopfgeldziel – den machtsensitiven Grogu – nach anfänglicher Übergabe wieder rettete.

Von diesem Zeitpunkt an durchstreiften die zwei die Galaxis auf der Flucht vor den Kopfgeldjägern,der Gilde und dem Restimperium, wobei sie stets aufeinander achteten. Nach der Gründung seines eigenen Clans setzte es sich Din Djarin zum Ziel, Grogu wieder mit den Jedi zu vereinen.

Im Zuge dieses Vorhabens,erhielt er die Unterstützung bekannter Persönlichkeiten aus der Ära der Klonkriege und auch seine Feinde stellten ihn stets vor großen Herausforderungen. Als es dem Moff Gideon gelungen war, Grogu zu entführen, besiegte Din Djarin ihn und wurde somit zum neuen Träger des Dunkelschwertes,

Nachdem der Mandalorianer Grogu schweren Herzens in die Obhut des legendären Jedi-Ritters Luke Skywalker übergeben hatte, nahm Djarin einen weiteren Auftrag an, der ihn wieder mit seinem mandalorianischen Stamm vereinte. Vor seinen Vertrauten, der Waffenmeisterin und Paz Vizsla, gestand Din Djarin ein, er habe durch das Absetzen seines Helmes gegen den Weg des Mandalore verstoßen, wofür er von Seinesgleichen ausgeschlossen wurde.

See also:  Wann Kommt Das Neue Samsung Tablet Raus?

Welche Jedis hat Boba Fett getötet?

Jango Fett Jango Fett war einer der bekanntesten und einflussreichsten und zu Zeiten der, Er spielte eine entscheidende Rolle sowohl in der Geschichte seines Volkes, das er als im anführte, als auch beim Untergang der Republik am Ende der : Jango Fett wurde im Auftrag der der genetische „Vater”, also Genspender, der und war an ihrer Ausbildung beteiligt.

Wer war yodas Schüler?

Kriegsbeginn – Yoda mit Windu und Ki-Adi-Mundi während der Schlacht von Geonosis In den folgenden Jahren beschlichen Yoda Vorahnungen über ein Ereignis, welches er jedoch nicht genauer deuten konnte. Wie bei vielen anderen Jedi war Yodas Fähigkeit, die Macht zu benutzen, geschwächt.

  1. Obwohl Dooku, der inzwischen zum Sith und Anführer der Konföderation unabhängiger Systeme aufstieg, unmissverständlich warnte, dass die Republik längst unter der Führung eines Sith-Lords stünde, schenkte man ihm keinen Glauben.
  2. Tatsächlich spalteten sich mehr und mehr Sternensysteme von der Republik ab und schlossen sich der Konföderation an.

Ein Konflikt entbrannte, der schließlich in den sogenannten Klonkriegen mündete. Yoda führte dabei als Jedi-General die ersten Klonkrieger in die Schlacht von Geonosis, Yoda kämpft gegen Dooku Wenig später führte Yodas Weg zu seinem ehemaligen Schüler Dooku, der sich in einem geheimen Hangar verschanzte. Bevor Yoda dort eintraf, kämpften bereits Obi-Wan und Anakin gegen den abtrünnigen Jedi, jedoch scheiterten sie. Dooku war seinem einstigen Meister sowohl im Umgang mit der Macht als auch im Lichtschwert-Duell unterlegen und war gezwungen zu flüchten.

Wer ist yodas Schüler?

Hinweis Aus Zeitmangel haben wir die Betreuung unseres Lexikons eingestellt. Als Archiv bleibt es bis auf weiteres jedoch online.

Name: Yoda
Titel: Jedi Meister
Eigener Meister: N’Kata Del Gormo
Padawane: – Ikrit (Ausbildung beendet) – Qu Rahn (Ausbildung beendet) – Empatojayos Brand (Ausbildung beendet) – Ki-Adi Mundi (Ausbildung beendet) – Count Dooku (Ausbildung beendet) – Luke Skywalker (Ausbildung beendet, aber lckenhaft)
Gre: 0,66 Meter
Zugehrigkeit: Jedi Orden und Alte Republik
Waffen: Lichtschwert
Geboren: 896 VSY
Tod: 4 NSY – Yoda stirbt eines natrlichen Todes und wird eins mit der Macht
Rasse: Unbekannt

Yodas Herkunft liegt fast vollkommen im Dunklen verborgen, da die meisten Aufzeichnungen und Unterlagen der Jedi in den Wirren der Jedi-Suberung verloren gingen. Doch wei man zumindest das Yoda im Jahr 896 VSY auf einem entlegenen, unbekannten Planeten geboren wurde und schon bald von dem Jedi-Meister N’Kata Del Gormo, einem Hysalrianer, zum Jedi-Ritter ausgebildet wurde, da er einen ungewhnlich hohen Midi-Chlorianer -Wert besa.

  1. Leider ist auch nicht bekannt zu welcher Spezies Yoda gehrte, jedenfalls scheint seine Rasse die Wortfolge ihrer Gesprochenen Sprache herumzudrehen, um ihren Worten mehr Nachdruck zu verleihen.
  2. Man wei ausserdem dass Yoda mit 100 Jahren (796 VSY) den Titel eines Jedi Meisters bekam und seinen ersten Padawan ausbildete.

Spter bildete er ganze Gruppen von Padawanen fr die Republik aus. Etwa 408 Jahre vor der Schlacht um Yavin wird Yoda beauftragt neue Schler auf dem Jedi-Akademieschiff Chuunthor auszubilden, bis dieses auf Dathomir abstrzt und von den Dunklen Hexen die dort leben angegriffen wird.

Erst in einer zweiten Schlacht kann Meister Yoda mit Untersttzung anderer legendrer Jedi-Meister Erfolge erzielen. Auerdem rettet er einer junge Dathomir-Hexe namens Rell das Leben und freundet sich mit ihr an. Er berlsst ihr heimlich eine Menge Dokumente aus der Bibliothek der Chuunthor um sie fr ihn aufzubewahren.

Er meinte, ein junger Jedi wrde einst kommen und diese Dokumente fr seine neue Jedi-Akademie brauchen. In den darauf folgenden Jahren bildet Yoda den spteren Jedi Meister Ikrit aus. Ikrit reiste spter nach Yavin 4 um dort die Massassi -Tempel zu studieren.

Zu dieser Zeit wurde Yoda mglicherweise auch ein Mitglied des Jedi-Rates, ber Yodas Erlebnisse, in den nchsten paar Jahrhunderten ist leider nichts bekannt bis er, im Jahr 88 vor der Schlacht um Yavin, der Meister eines jungen Cereaners namens Ki-Adi-Mundi wurde. Unter der Obhut von Yoda blhte Ki-Adi-Mundi im Jedi Tempel richtig auf.21 Jahre lang blieb Ki-Adi-Mundi der Schler von Yoda bis er 67 vor der Schlacht um Yavin seine Ausbildung beendet und ein Jedi-Ritter wird.

In den folgenden Jahren bildet Yoda noch Schler wie Qu Rahn und den spteren Knig Empatojayos Brand zu Jedi-Rittern aus, bis er dann langsam aufhrt Padawane auszubilden und sich nur noch um die Jnglinge kmmert die noch nicht Schler eines Jedi-Meisters sind. Zu dieser Zeit bekam Yoda das Gefhl, dass etwas mit der Republik nicht stimmte, da die Yinchorri im Grunde kein Motiv fr ihre Attacke hatten und sich der Angriff nur auf den Jedi Tempel beschrnkte. Yoda sprte, dass mehr hinter diesem Angriff steckte und versuchte zwar in der Macht eine Antwort zu finden, doch seine Versuche blieben erfolglos.

See also:  Wann Kommt Skeleton Knight In Another World Raus?

Als es 32 Jahre vor der Schlacht um Yavin zur Blockade von Naboo durch die Handelsfderation kam und der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn von einem Dunklen Lord der Sith gettet wurde, merkte der Jedi-Rat, dass die Sith anscheinend noch nicht ausgestorben waren. In dieser Zeit wurde auch beschlossen das der junge Anakin Skywalker zum Jedi ausgebildet wird.

Yoda (mittlerweile 864 Jahre alt) war anfangs dagegen, doch um den letzten Wunsch des verstorbenen Qui-Gon Jinns zu respektieren stimmte er dennoch zu und Anakin wurde der Schler von Obi-Wan Kenobi, Yoda versuchte immer noch die Rtsel zu lsen, die scheinbar immer mehr wurden.

  1. Nach der Invasion von Naboo zeigte die Republik erste Anzeichen der Auflsung: Count Dooku, einst selbst ein Jedi, kehrte als Anfhrer der Separatisten bewegung zurck, an der viele rebellierende Senatoren Gefallen gefunden hatten.
  2. Als immer mehr Sternensysteme Count Dooku die Treue schworen, wuchs die Angst, dass Dooku die Republik gewaltsam strzen knnte.22 Jahre vor der Schlacht um Yavin fhrte Yoda ein Bataillon Klonkrieger von Kamino nach Geonosis in die Schlacht, und versuchte den Rest der anfangs 200 Jedi die nach Geonosis aufgebrochen waren um Meister Obi-Wan Kenobi zu helfen.

Er verfolgte den abtrnnigen Jedi Count Dooku und kmpft mit ihm in einem Hangar auf Geonosis. Yoda erkannte bei Dooku die Dunkle Seite der Macht und zwang ihn zum Rckzug. Mit dem Kampf zwischen der separatistischen Droiden armee und den Klonkriegern der Republik auf Geonosis begannen die legendren Klonkriege,

  1. Yoda musste in den Jahren der Klonkriege viel Leid mit ansehen und so manche Schlachten schlagen, obwohl er wahrscheinlich nicht dachte dass sich seine dunklen Vorahnungen so schnell bewahrheiteten sollten.
  2. Die Klonkriege waren eine schreckliche Zeit, in der das Gleichgewicht der Macht sich immer mehr auf die Dunkle Seite verschob und so sehr viel Leid ber die Galaxis brachte.

Sptestens mit der Verwandlung Anakin Skywalkers in Darth Vader, dem Aufstieg Palpaltines zum Imperator und der darauf folgenden Ausfhrung der Order 66 wurde es jedem klar das die Dunkle Seite wahrscheinlich endgltig ber die Galaxis herrschen wrde. Doch als Yoda und Obi-Wan, zwei der wenigen berlebenden, in den schwerbewachten Jedi Tempel eindrangen und Obi-Wan in einem berwachungsvideo sah das Anakin fr das Gemetzel an den Jedi verantwortlich war, begann in Yoda ein Plan zu reifen. Er wollte Darth Sidious, der in seiner berheblichkeit dachte alle Jedi wren gettet worden, und seinen Schler Darth Vader mit einem schnellen Schlag vernichten.

  1. Er wrde zu Darth Sidious gehen whrend Obi-Wan sich um seinen alten Schler kmmern sollte.
  2. So ging Yoda allein zur Senatshalle die dem neuen Imperator als Bro diente.
  3. Darth Sidious, der berrascht war das Yoda noch lebte schoss ihm zur Begrssung Machtblitze entgegen, doch Yoda der sich schnell wieder aufrichtete warf ihn mit Hilfe der Macht quer durch den Raum.

Als Darth Sidious zur Tr sprang und fliehen wollte, verhinderte Yoda dies. Beide zckten ihre Lichtschwerter, und so begann der Kampf der mchtigsten Vertreter der dunklen und der hellen Seite der Macht, Da der Sith-Lord Yoda im Lichtschwertkampf unterlegen war begann er mit Hilfe der Macht die Senatsplattformen, auf denen whrend der Sitzungen die Senatoren saen, auf Yoda zu werfen.

  • Yoda wich jeder Kapsel aus und warf sogar eine auf Sidious zurck, der dieser sehr ungelenk ausweichen konnte.
  • Als er wieder festen Boden unter den Fssen hatte schaute sich der Sith-Lord um, und in diesem Moment kam Yoda zu ihm heraufgesprungen und zndete sein Lichtschwert.
  • Jedoch schoss der Imperator ihm das Lichtschwert mit Machtblitzen aus der Hand.

Yoda absorbierte die Machtblitze, denn er selbst kannte sich ebenfalls mit der Dunklen Seite aus, denn er hatte sie einst studiert. Yoda htte, wenn er wollte, selbst Machtblitze erzeugen knnen. Als ihre Hnde sich zu nahe kamen schauten sie sich ein letztes mal an und wurden von dem Rcksto der beiden Mchte beide von der Kapsel gestossen.

  • Der Imperator hngte an der Kapsel fest und Yoda fiel bis auf den Boden der Senatskammer, und stieg durch das Ventilationssystem bis zu einer ffnung unter dem Senat, und wurde dort von Bail Organa in einem Speeder mitgenommen.
  • Yoda war gezwungen zu fliehen, um der Jedi-Suberung zu entkommen, dennoch verlor der weise Jedi nie die Hoffnung: Seine Einsichten in das Wesen der Macht enthllten ihm, dass die Kinder von Anakin Skywaler und Padm Amidala noch eine wichtige Rolle in den Konflikten der Hellen und Dunklen Seite der Macht spielen wrden.

Nach der Grndung des Imperiums herrschte Palpatine mit seiner Neuen Ordnung ber die Galaxis und die Jedi wurden nur noch als “kedem”, einem altcorellianischen Ausdruck fr Verdammt bzw. Gefallen und mit ” Imperialer Kode: 10-96 “, bezeichnet. Der inzwischen auf dem Sumpfplaneten Dagobah beheimatete Yoda sollte allerdings noch nicht zum letzten mal in seinem Leben, Jedi-Rittern und der Dunklen Seite begegnen, denn spter kmpfte Yoda anderthalb Tage lang gegen einen Dunklen Jedi, der pltzlich auf Dagobah auftauchte.

  • Schlielich besiegte Yoda diesen Strenfried und pflegte Jori Car’das, den Machtsensitiven Gefangenen des Dunklen Jedi, gesund und schickte diesen zu den Aing-Tii, damit sie ihm ihre Sicht der Macht lehren wrden.
  • Spter begegnet Yoda auch noch Tash und Zak Arranda, zwei Machtsensitiven Kindern von Alderaan, die sich, nach ihren zahlreichen Abenteuern, der Rebellion anschlossen.
See also:  Wann Kommen Die Mario Kart Strecken Raus?

Kurze Zeit vor der Schlacht um Yavin wurde dann schlielich Obi-Wan Kenobi von Darth Vader gettet, sodass er eins mit der Macht wurde und sich so oft mit Yoda ber die Zukunft und die Skywalker-Zwillinge unterhalten konnte.3 Jahre nach der Schlacht um Yavin wurde Luke Skywalker schlielich vom Geist Obi-Wan Kenobis zu Yoda nach Dagobah geschickt, damit ihn der Jedi-Meister ausbilden konnte.

Nach Obi-Wan Kenobis und Yodas Kenntnis waren sie die letzten Jedi Meister der Hellen Seite, sodass die beiden nicht wussten dass es vereinzelt auch noch andere Jedi-Meister gab, wie zum Beispiel Vima-Da-Boda, Ood Bnar oder Yodas frheren Schler Meister Ikrit. Als Luke auf Dagobah eintraf enthllte Yoda seine wahre Identitt zuerst nicht, und war sich noch nicht klar ob er Luke Skywalker berhaupt ausbilden sollte, da dieser schon zu alt war und zu viel Zorn in sich trug.

Allerdings konnte ihn der Geist von Obi-Wan doch noch berzeugen Luke als seinen nchsten und letzten Padawan anzunehmen. Yoda hatte zu diesem Zeitpunkt schon etwa 800 Jahre lang Jedi ausgebildet und war mglicherweise auch deshalb so whlerisch. Voller Zweifel, die Yoda nur mhsam ausrumen konnte, machte sich Luke daran, die Lektionen der Jedi zu lernen.

Doch am Ende brach er seine Ausbildung fr kurze Zeit ab, als er whrend einer Meditation seine Freunde Leia Organa und Han Solo in der Wolkenstadt auf dem Gasplaneten Bespin leiden sah. Er brach auf, um ihnen zu helfen und sich Darth Vader zu stellen. Whrend des Kampfes mit Darth Vader verlor Luke seine rechte Hand und erfuhr, dass dieser Dunkle Lord sein Vater war.

Als er 4 Jahre nach der Schlacht um Yavin wieder zu Meister Yoda zurckkam, um sein Jedi-Training abzuschlieen sagte ihm der im sterben liegende Yoda, Luke msste sich nur noch Darth Vader stellen um ein vollwertiger Jedi Ritter zu werden. Auerdem teilte er Luke noch mit das es noch einen Skywalker gbe, was Luke sehr verwirrte. Luke schaffte es letztendlich ein Jedi-Ritter zu werden und so seine Ausbildung durch Yoda zu beenden. Luke begegnete den Jedi Geistern von Obi-Wan, Yoda und dem seines Vaters bei der Siegesfeier auf Endor, Einige Zeit nach der Zerstrung des zweiten Todessterns, wurde ein Berg auf dem Planeten Dagobah, auf den Namen Mount Yoda getauft.

Warum ist Luke Skywalker in Mandalorian so jung?

So konnte Luke Skywalker in The Mandalorian zurückkehren – Hierbei geht es nicht um die Maßnahmen, die getroffen wurden, um Hamills Auftritt vor der Premiere geheimzuhalten. Stattdessen beschäftigt sich das Making-of mit der praktischen Umsetzung von Lukes Rückkehr,

Was spielt zuerst Mandalorian oder Boba Fett?

Star Wars-Verwirrung: Was hat Das Buch von Boba Fett mit The Mandalorian und Baby Yoda zu tun? – Bei Das Buch von Boba Fett handelt es sich um einen Ableger, der aus der 2. Staffel von The Mandalorian hervorgegangen ist und viele Elemente der Geschichte aufgreift.

Was kommt zuerst Mandalorian oder Boba Fett?

“Das Buch von Boba Fett” spielt nach “Die Rückkehr der Jedi-Ritter” – Die Serie setzt chronologisch nach dem Finale von “The Mandalorian” Staffel 2 an und wird somit parallel zu “The Mandalorian” Staffel 3 spielen. Dies bedeutet, dass die Handlung etwas mehr als fünf, möglicherweise sechs, Jahre nach “Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter” ansetzt. Wenn ihr die komplette Reihenfolge aller Filme der Skywalker-Saga verstehen wollt, hilft euch unser “Star Wars”-Reihenfolge-Artikel, wo wir alle Filme nach Erstveröffentlichung und auch chronologisch listen.

Wann kommt die zweite Staffel von Obi Wan Kenobi?

Im Mai 2022 erschien die Obi-Wan-Kenobi-Serie bei Disney+. In 6 Folgen wird erzählt, wie sich Obi-Wan als Ben nach der Order 66 in Tatooine versteckt. Nach dem Finale warten viele Star-Wars-Fans hoffnungsvoll auf eine Fortsetzung. Wie sieht es mit einer zweiten Staffel der Obi-Wan-Serie aus? Genres: Action-Adventure-Spiele, Actionspiele, Adventure- und Rollenspiele, Apps & Downloads, Entertainment, Gaming, Jump-&-Run-Spiele, Multimedia, Rollenspiele, Rundenstrategiespiele, Shooter-Spiele, Software & Apps Die Serie knüpft an die Ereignisse von „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith” an.

Adblock
detector