Wann Kommt Outlast 2 Raus?

Wann Kommt Outlast 2 Raus
Mit The Outlast Trials befindet sich schon seit längerer Zeit ein dritter Teil der Horror-Reihe in Arbeit, aber bisher ohne Releasetermin. Nun ist bekannt, ab wann ihr euch erstmals im Early Access alleine oder im Koop gruseln könnt. Eigentlich sollte der Nachfolger von The Outlast 2 bereits 2022 erscheinen, aber wurde im vergangenen Jahr ein weiteres Mal verschoben.

Wann kommt Outlast 3 raus?

Dein Kommentar wurde nicht gespeichert.

Plattform: PC
Release: 2024 (PC)
Early-Access-Release: 18.05.2023 (PC)
Publisher:
Entwickler: Red Barrels

Kann man Outlast 2 zu zweit spielen?

Gameplay. Outlast 2 ist ein First-Person-Survival-Horror-Spiel, welches – wie sein Vorgänger – nur aus einer linearen Einzelspieler-Kampagne besteht.

Ist Outlast eine wahre Geschichte?

Das Jonestown-Massaker – Die wahre Geschichte hinter Outlast 2. Outlast 2 konfrontiert seine Spieler mit explizit inszenierten Gräueltaten. Doch so überzeichnet sich das Horrorspiel hierbei oft gibt, basiert es doch auf wahren Ereignissen.

Wie endet Outlast 2?

Ende – Am Schluss drehen einfach alle durch: Das Mikrowellen-Signal ist so stark geworden, dass alle völlig den Verstand verlieren und sich einfach nur noch gegenseitig umbringen. In einem der Dokumente ist von einem “Feedback-Loop” des Signals die Rede, der die Menschen verrückte Dinge tun lassen soll.

  1. Außerdem heißt es, dass das Signal an manchen Stellen besonders stark sei.
  2. Mehr: Outlast 2 – Tests & Reviews des Horrorspiels im Wertungsspiegel Verursacht durch die traumatischen Ereignisse und das Mikrowellen-Signal, verliert auch Blake den Verstand.
  3. Schön nachzuvollziehen an den Aufnahmen, in denen er zunehmend nur noch wirres Zeug faselt.

Was mit dem Baby passiert, bleibt unklar. Genau wie die Frage, ob Lynn überhaupt wirklich schwanger war. Einiges deutet daraufhin, dass das nicht der Fall gewesen sein könnte, zum Beispiel der fehlende Schatten des Babys oder Lynns mysteriöse Aussage nach der Geburt, dass dort gar nichts wäre.

See also:  Wann Kam Der Nintendo 2ds Raus?

Was ist das Ziel in Outlast?

Wie funktioniert die Survival-Serie? – In „Outlast” müssen es 16 Einzelgänger so lange wie möglich in der Wildnis Alaskas aushalten. Das Ziel ist es, ein Preisgeld in Höhe von einer Million Dollar zu gewinnen. Doch was die Teilnehmer im Voraus nicht wussten: Siegen können sie nur als Teil eines Teams, 16 Einzelgänger, die in der Wildnis Alaskas lernen müssen, als Team zu funktionieren: Das bietet die neue Survival-Serie „Outlast” auf Netflix. © Foto: JOSÉ MANDOJANA/NETFLIX

Was ist das Ziel von Outlast?

The Outlast Trials sorgt auf Steam für Horror – In The Outlast Trials findet ihr euch in der Ära des Kalten Kriegs in einem Institut der skrupellosen Murkoff Corporation wieder, in dem jede Menge scheußliche Experimente durchgeführt werden. Leider gehört ihr zu den Versuchsobjekten und müsst mentale und physische Folter über euch ergehen lassen,

Euer Ziel ist es, die brutale Tortur zu überleben und der Anlage zu entkommen – einfach wird dies allerdings garantiert nicht. Zum ersten Mal in der Geschichte der Horror-Reihe könnt ihr eure Nerven auch im Koop-Modus zusammen mit bis zu drei anderen Spielern auf die Probe stellen. Schaut euch hier den Early-Access-Trailer zu The Outlast Trials an: Die Early-Access-Phase von The Outlast Trials ist am 18.

Mai 2023 gestartet und auf Steam hat das Horror-Highlight bereits jetzt über 1.700 Bewertungen erhalten – aktuell steht es bei einer äußerst positiven Wertung. Wenn ihr all euren Mut zusammennehmt, könnt ihr das Survival-Spiel jetzt für 28,99 Euro auf Steam sichern,

Was ist das heftigste Horror Game?

Layers of Fear –

See also:  Wie Finde Ich Die RahmenhHe Bei Einem Fahrrad Raus?

Plattformen : PC, PS4, Xbox One, Switch

Layers of Fear gehört mit Sicherheit zu den heftigsten Spielen in dieser Liste. Nicht in Punkto Splatter und Eingeweide, sondern in echtem Horror. Die meisten Horrorspiele bringen euch mit Jump-Scares zum Schreien, aber nur wenige gehen so unter die Haut wie dieses Spiel.

  1. Layers of Fear wirkt anfangs sehr vertraut, wenn ihr ein gruseliges, verwinkeltes Haus erkundet.
  2. Die Geschichte entwickelt sich auch nur langsam während ihr herausfindet, was euren Protagonisten (ein unbekannter Künstler) bewegt.
  3. Es wird jedoch schnell klar, dass der Wahnsinn vollkommen Besitz von dem Maler ergriffen hat.

Dies drückt sich vor allem in der physischen Welt des Spiels aus: Türen verschwinden, Objekte verändern und Korridore verformen sich. Die Dinge sind nicht so wie sie scheinen und Layers of Fear schafft es, einen sehr subtilen Horror aufzubauen. Ihr werdet während des Spiels alles in Frage stellen und taucht vollkommen in den Wahnsinn ein.

Kann man Outlast in VR spielen?

Zwar erschien das Spiel sowohl für PC als auch für PlayStation 4, doch offiziellen VR-Support gibt es nicht. Im Klartext: Ihr könnt eure PlayStation VR, Oculus Rift oder HTC Vive nicht aufsetzen, um Outlast 2 so intensiv zu erleben, als ob ihr selbst in dem haarsträubenden Horrortrip stecken würdet.

Wie viele Teile hat Outlast?

Outlast ist eine von Kritikern und Spielern gefeierte 1st Person Survival-Horror Serie, diejetzt erstmals als vollständiges Paket auf Disc erhältlich ist und mit Outlast 1, Outlast Whistleblower sowie dem brandneuenn Outlast 2 insgesamt über 20 Stundenfurchteinflößende Spielzeit bietet.

Adblock
detector