Wann Kommt Samsung S22 Ultra Raus?

Wann Kommt Samsung S22 Ultra Raus

Samsung Galaxy S22 Samsung Galaxy S22+ Samsung Galaxy S22 Ultra
Hersteller Samsung
Serie Samsung Galaxy
Veröffentlichung S22 Ultra 25. Februar 2022 S22/S22+ 11. März 2022
Vorgänger Samsung Galaxy S21, Samsung Galaxy Note 20
Verbunden Samsung Galaxy Z Fold 4, Samsung Galaxy Z Flip 4
Nachfolger Samsung Galaxy S23
Technische Daten
Anzeige Infinity O-Dynamic AMOLED -Display/3080 × 1440/2400 × 1080 Pixel S22 Ultra: 6,8 Zoll S22+: 6,6 Zoll S22: 6,1 Zoll
Hauptkamera S22 Ultra : 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit 5,7 x 4,5 mm Sensor, 108 Megapixel-Hauptsensor mit 9,6 x 7,2 mm Sensor und zwei 10 Megapixel Teleobjektive mit 3-fach und 10-fach optischem Zoom mit 3,5 x 2,7 mm Sensor und 100-fachem Digitalzoom, S22+ & S22 : 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, 50 Megapixel-Hauptkamera, 10 Megapixel Teleobjektiv mit 3-fach optischem Zoom
Frontkamera S22 Ultra : 40 Megapixel-Kamera S22+ und S22 : 10 Megapixel
Aktuelles Betriebssystem Android 12, One UI 4.1
Prozessor S22 Ultra, S22+, S22 in Europa: Exynos 2200
RAM S22 Ultra : 8/12 Gigabyte S22 & S22+ : 8 Gigabyte
Interner Speicher S22 Ultra : 128; 256; 512 GB sowie 1 TB S22, S22+ : 128; 256 GB
Speicherkarte entfällt
Konnektivität
Mobilfunknetze 5G / LTE
Anschlüsse USB Typ C 3.1
Akkumulator
Typ Lithium-Ionen-Akkumulator S22 Ultra : 5.000 mAh S22+ : 4.500 mAh S22 : 3.700 mAh
Wechselbar nein
Abmessungen und Gewicht
Maße ( H×B×T ) 163 / 157 / 146 mm × 78 / 76 / 71 mm × 9 / 8 / 8 (S22 Ultra/S22+/S22) mm
Gewicht 229 / 196 / 168 g
Besonderheiten
  • IP68
  • Gorilla Glas Victus Plus
  • Ultraschall-Fingerabdrucksensor unterm Display
  • Adaptives 120-Hz-Display, Always-on-Display
  • Videoaufnahmen in 8K
  • S22 Ultra mit integriertem S-Pen

Das Samsung Galaxy S22, S22+ und Samsung Galaxy S22 Ultra sind Smartphones der Galaxy-S-Reihe des südkoreanischen Unternehmens Samsung Electronics, Alle drei Geräte wurden am 9. Februar 2022 der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Besonderheit ist, dass in das Galaxy S22 Ultra erstmals der Stylus S-Pen integriert ist.

Wann kommt das Samsung S22 Ultra?

Farben und Preise – Das Galaxy S22 Ultra gibt es in sieben unterschiedlichen Farben: Burgunder, Grün, Weiß, Schwarz, Grau, Blau und Rot. Die günstigste Ausstattung mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte Gerätespeicher kostet 829 Euro, die teuerste mit 12 Gigabyte Arbeitsspeicher und 1 Terabyte Gerätespeicher 1.189 Euro. Redaktionswertung 7,4 Leserwertungen 45 Bewertungen Design und Verarbeitung 8,0 Ausstattung und Bedienung 8,0 Kamera und Multimedia 7,0 : Samsung hat Netzwelt ein Testmuster zur Verfügung gestellt, das nach dem Bericht zurückgeschickt wird.

Hat das S22 Ultra einen Stift?

Galaxy S22 Ultra: S Pen verwenden | Samsung DE Beim Galaxy S22 Ultra ist der S Pen erstmals integriert. So kannst du ihn leicht mitnehmen und bequem nutzen, zum Beispiel um Notizen zu machen. Unsere FAQ zeigt dir, wie du den neuen S Pen des Galaxy S22 Ultra effektiv verwenden kannst. Hinweise:

Der S Pen des Galaxy S22 Ultra kann nicht in Modelle vorheriger Galaxy Note-Serien eingesetzt werden. Das Design des S Pen ist nun matt, was ein reibungsloseres Schreiben und eine angenehmere Haptik ermöglicht. So ist im Vergleich mit dem S Pen der Galaxy Note-Serie auch nach längerem Gebrauch ein stabiler Griff vorhanden. Aufgrund des matten Designs kann es zu einem leicht unangenehmen Gefühl kommen, wenn du den Stift aus dem Telefon entnimmst oder wieder einsetzt. Keine Angst, es handelt sich nicht um einen Gerätefehler. Wenn sich ein Fremdkörper darauf befindet, wische ihn mit einem weichen Tuch ab.

Der S Pen muss aufgeladen werden, bevor du Apps über die S Pen-Taste aus der Ferne steuern kannst. Sobald du den S Pen in den Steckplatz einsetzt, beginnt der Ladevorgang. Sind die S Pen Aktionen deaktiviert, wird der S Pen nur aufgeladen, wenn auch das Gerät aufgeladen wird. Auch wenn es möglich ist, den Timer einzustellen und dann Fotos zu machen, während sich dein Handy in einiger Entfernung befindet, kannst du jetzt noch komfortabler Fotos machen, indem du einfach die S Pen-Taste drückst. Führe die folgenden Schritte aus, um Fotos mit dem S Pen aufzunehmen. 1, Starte die App Einstellungen und tippe auf Erweiterte Funktionen, 3. Tippe auf S Pen Aktionen und danach auf den Schieberegler, um die Funktion zu aktivieren. 4. Starte die Kamera- App.5. Drücke die S Pen-Taste einmal, um ein Foto zu machen.

See also:  Wann Kommt Da Iphone 15 Raus?

Halte die S Pen-Taste gedrückt, um eine Fotosequenz aufzunehmen.

Bewege den S Pen nach links oder rechts, während du die S Pen-Taste gedrückt hältst, um den Aufnahmemodus zu ändern.

Drücke die S Pen-Taste zweimal, um zwischen den Kameras zu wechseln.

Du kannst Apps aus der Ferne steuern, indem du den S Pen verwendest, wenn er über Bluetooth Low Energy (BLE) mit deinem Gerät verbunden ist. So kannst du beispielsweise die Kamera-App schnell starten, indem du die S Pen-Taste gedrückt hältst. Außerdem kannst du während der Verwendung der Kamera-App ein Foto aufnehmen, indem du die Taste einmal drückst.

Während der Musikwiedergabe kannst du die Lautstärke erhöhen, indem du den S Pen anhebst und die S Pen-Taste gedrückt hältst und die Lautstärke verringern, indem du ihn dann senkst. Kamera: Aufnahme. Medien: Abspielen/Anhalten. Kamera: Vorne/Hinten, Kameraänderung. Medien: Weiter. Kamera: Modus ändern. Medien: Zurück/Weiter.

Kamera: Vorne/Hinten, Kameraänderung. Medien: Lautstärke Auf/Ab. Kamera: Heraus- und Heranzoomen. Medien: Symbol. Hinweise:

Der S Pen muss aufgeladen sein, bevor du die S Pen Aktionen verwenden kannst. Sobald du den S Pen seinem Steckplatz entnimmst, wird das Symbol für S Pen Aktionen in der Statusleiste angezeigt. Ist der S Pen leer oder zu weit vom Gerät entfernt oder befinden sich Hindernisse oder äußere Störfaktoren zwischen dem S Pen und dem Gerät, wird die Verbindung zwischen dem S Pen und dem Gerät getrennt und das Symbol wird grau. Um die S Pen Aktionen erneut zu nutzen, verbinde den S Pen mit dem Gerät, indem du den S Pen erneut in den Steckplatz einsetzt.

Du kannst eine App oder eine Funktion zum Starten festlegen und dann ändern, was du über die S Pen-Funktion nutzen möchtest. Führe die folgenden Schritte aus, um die App oder die Funktion einzurichten, die du ändern möchtest.1. Starte die App Einstellungen und tippe auf Erweiterte Funktionen,3. Tippe auf S Pen Aktionen,4. Tippe auf S Pen-Taste gedrückt halten,5. Wähle die App oder Funktion aus, die du ändern möchtest. Du kannst die Apps starten, indem du die S Pen-Taste gedrückt hältst. Wenn der S Pen Verbindungsprobleme hat oder die Verbindung häufig unterbrochen wird, setze den S Pen zurück und stelle dann eine neue Verbindung her. Setze den S Pen in den Steckplatz ein. Öffne dann den Einstellungsbildschirm für die S Pen Aktionen und tippe auf Weitere Optionen (drei vertikale Punkte) > S Pen zurücksetzen, Hinweise:

Du kannst nur von Samsung zugelassene S Pens anschließen, die Bluetooth Low Energy (BLE) unterstützen. Trenne den S Pen nicht vom Gerät, während er verbunden wird. Andernfalls wird der Vorgang unterbrochen.

Folgendes gilt für den Fall, dass du den S Pen des Galaxy S22 Ultra mit einem anderen Gerät verwenden möchtest:

Der S Pen wurde speziell für das Galaxy S22 Ultra entwickelt und kann bei Modellen mit einem Wacom-Display im reinen Schreibmodus verwendet werden. Da er nicht mit anderen Modellen gekoppelt werden kann, sind die S Pen Aktionen möglicherweise nur eingeschränkt verfügbar.

Folgendes gilt für den Fall, dass du den S Pen eines anderen Geräts mit dem Galaxy S22 Ultra verwenden möchtest:

S Pen der Galaxy Note-Serie: Nur die Schreibfunktion ist verfügbar.

S Pen des Galaxy Tab: Nur die Schreibfunktion ist verfügbar.

S Pen aus dem Galaxy Z Fold3: Nicht verfügbar.

S Pen Pro: Die Funktionen Schreiben und S Pen Aktionen sind verfügbar (nur beim Wechsel in den S Pen-Modus, nicht im Z Fold-Modus).

Hinweis: Geräte-Screenshots und Menüs können je nach Gerätemodell und Softwareversion variieren. Wenn du mehr über den Samsung S Pen erfahren möchtest, empfehlen wir dir unsere FAQ:, Hier bekommst du alle wissenswerten Informationen zum S Pen. Sollte dein Smartphone, Tablet oder dein Wearable sich ungewöhnlich verhalten, kannst du uns über die Samsung Members App einen Fehlerbericht senden.

See also:  Wann Kommt Das Neue Nfs Raus?

Kann ich mit dem S22 Unterwasserfotos machen?

Worauf man trotz IP68-Zertifizierung achten muss – Auch wenn das Galaxy S22 (Plus/Ultra) allem Anschein nach eine IP68-Zertifizierung erhalten wird, müsst ihr Folgendes beachten: Die Wasserdichtigkeit gilt ausschließlich für Süßwasser (Frischwasser).

  1. Ihr solltet mit den Geräten nicht im Salzwasser der Meere Schwimmen gehen oder Unterwasserfotos machen – außer ihr benutzt eine zusätzliche wasserdichte Hülle, die für diesen Zweck geeignet ist.
  2. Die Tieftauchgrenze liegt bei IP68 für gewöhnlich bei 1,5 Metern,
  3. Wichtiger noch: Die Wasserdichtigkeit kann nur dann garantiert werden, wenn das Gerät sturzfrei ist.

Bei jedem Sturz können Mikro-Risse, kleine Brüche und Deformierungen entstehen, durch die beim nächsten Untertauchen Wasser eindringen kann. Ist euch das Galaxy S22 also bereits runtergefallen oder habt ihr es gebraucht erworben, solltet ihr bei Kontakt mit Wasser Vorsicht walten lassen.

Auch häufiger oder langer Kontakt mit Wasser kann dazu führen, dass offenliegende Anschlüsse (wie der USB-C-Anschluss) irgendwann zu korrodieren beginnen. Zuletzt ist noch zu beachten, dass es beim Untertauchen unvermeidlich ist, dass die Lautsprecher nass werden. Im feuchten Zustand können diese sehr leise oder kratzig klingen.

Ihr könnt den Trocknungsprozess durch Abtrocknen mit einem weichen Tuch und leichtem Schütteln des Geräts beschleunigen. Nachdem die Lautsprecher wieder trocken sind, sollten sie wieder normal klingen. Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter,

Kann man mit dem S22 tauchen?

Achtung: Wasser ist nicht gleich Wasser – Die Ermittlung der Schutzklasse gegen das Eindringen von Wasser basiert auf klarem Süßwasser, Salzwasser hat zum Beispiel andere Eigenschaften. Auch Spülmittel oder Badezusätze verändern die Eigenschaften des Wassers.

Das hat Einfluss darauf, wie leicht oder schwer Wasser in ein Smartphone eindringen kann. Ein Zusatz im Wasser kann zum Beispiel das Material der Dichtungen angreifen. Nehmen die Dichtungen Schaden, kann Wasser leichter eindringen – die IP-Schutzklasse gilt also nicht mehr. Das bedeutet: Einen Tauchgang im Meer oder eine ausführliche Schwimmrunde im Pool mit Chlorwasser wird das Galaxy S22 wahrscheinlich nicht überstehen.

Jedenfalls kann Samsung das nicht garantieren.

Ist Samsung S22 ein gutes Handy?

Das Samsung Galaxy S22 im Überblick – Das Wichtigste zusammengefasst:

Das Samsung Galaxy S22 gehört mit zu den besten Smartphones auf dem MarktDer Vorgänger, das Galaxy S21, bietet allerdings eine bessere KameraAktuell bekommen Sie das Galaxy S22 für 540 Euro bei MyOnlyShop Weiter unten finden Sie noch einen Schritt-für-Schritt-Berater sowie die besten Smartphones im Test

Das Samsung Galaxy S22 ist trotz Nachfolgemodell noch immer eine Empfehlung wert – allerdings nicht ohne Einschränkungen: Im CHIP-Testcenter zeigt sich das kleinste Modell der Galaxy-Reihe als hervorragendes Oberklasse-Handy im edlen Design. Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz, auch aus dem eigenen Hause, ist das Smartphone dennoch nicht der große Wurf.

  1. Aber zunächst zum Positiven: Das sehr gute Display (helles 6,1-Zoll) und die Top-Performance gehören zu den Stärken des Samsung Galaxy S22.
  2. In ihm steckt der hauseigene Prozessor Samsung Exynos 2200 mit 8 CPU-Kernen und 2.800 MHz Taktfrequenz.
  3. Im Grafiktest schafft das Galaxy S22 60 Bilder pro Sekunde in QHD-Auflösung sowie fast 100 fps in der nativen Display-Auflösung.

Es eignet sich somit sehr gut für mobiles Gaming. Zudem hat das Smartphone einen 8 GByte großen Arbeitsspeicher an Bord. Im Test weniger gefallen hat der Akku des Samsung Galaxy S22. Dieser ist zwar mit einer Kapazität von 3.700 mAh solide, im Vergleich zu den Plus- und Ultra-Varianten fällt er jedoch kleiner aus – das führt zu einer kürzeren Laufzeit: Die im Test gemessene Laufzeit liegt bei 10:27 Stunden.

Eine echte Enttäuschung und Grund für eine Platzierung hinter einigen Vorgängern, also der Galaxy-S-21-Reihe, ist die Kamera: Im Vergleich zur Vorgänger-Generation hat sich diese verschlechtert. Wer sich aber mit “guten” Bildern zufrieden gibt und nicht den höchsten Wert auf die Kamera legt, bekommt mit dem Galaxy S22 ein exzellent verarbeitetes und insgesamt sehr gutes Smartphone.

Mit dem Vorgänger sind Sie insgesamt dennoch etwas besser und günstiger unterwegs. Unser Fazit zum Testzeitpunkt: “Auch die kleinste Variante der neuen Samsung-Flaggschiffe, das Samsung Galaxy S22, kann sich im Test beweisen. Display, Leistung und Ausstattung sind ähnlich stark wie bei den Plus- und Ultra-Modellen.

See also:  Wann Kommen Ratten Raus?

Wie liegt das S22 Ultra in der Hand?

Design & Verarbeitung – Bevor wir uns mit den Spezifikationen beschäftigen, wollen wir einen Blick auf das Äußere werfen. Was hierbei sofort auffällt, sind die optischen Ähnlichkeiten zum Galaxy Note 20 Ultra (Test) aus dem Jahr 2020. Samsung setzt hier auf ein sehr kantiges Design, was dazu führt, dass das Gerät insgesamt deutlich erwachsener wirkt. Links: S21 Ultra / Rechts: S22 Ultra Vorder- und Rückseite bestehen aus Gorilla Glass Victus+ und sind durch einen glänzenden Aluminiumrahmen umschlossen. Dieser ist zu den Seiten hin perfekt abgerundet, sodass sich das Smartphone sehr angenehm halten lässt.

Die schicke Optik wird schließlich durch eine abgeflachte Ober- und Unterseite vollendet, dessen kantige Ecken jedoch besonders im Landscape-Modus (z.B. beim Videos schauen oder Spielen) etwas unangenehm werden können. Auf der Rückseite ragen nun fünf separate Kamerasensoren statt einem Kameramodul aus dem Gehäuse hervor.

Mein Problem mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra

Damit schafft der Hersteller eine klare Abgrenzung zu den restlichen Geräten der Serie. Nachteilig an diesem Design ist die Tatsache, dass sich Staub schnell zwischen den einzelnen Kameralinsen ansammeln kann. Insgesamt liegt das Galaxy S22 Ultra gut in der Hand, ist aber kaum mit einer Hand bedienbar.

Hat das S22 Ultra eine Speicherkarte?

Samsung Galaxy S22 Speicher erweitern: Alle Informationen – Die Smartphones der Samsung Galaxy S22-Reihe lassen sich ebenso wie die Vorgänger nicht mehr mit einer microSD-Karte. Sie sollten also schon vor dem Kauf überlegen, wie viel Speicherplatz Sie auf Ihrem Handy benötigen.

Das Samsung Galaxy S22 und S22 Plus gibt es dabei einmal mit 128 GByte und einmal mit 256 GByte Speicher. Das Topmodell S22 Ultra gibt es zusätzlich zu diesen zwei Speichervarianten auch noch mit 512 GByte und sogar mit 1 TByte Speicher. Für die meisten Leute dürfte die kleinste Version mit 128 GByte Speicher ausreichen. Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie beispielsweise viele 4K-Aufnahmen auf dem Smartphone machen wollen, kann der Griff zu einer größeren Speichervariante sinnvoll sein. Wenn der Speicher auf dem Gerät voll sein sollte, haben Sie verschiedene Optionen. So bietet es sich natürlich an, ungenutzte Dateien oder Apps zu löschen. Daten, die Sie seltener brauchen, können Sie auch vom Handy auf den PC übertragen und dann auf dem Smartphone löschen. Des Weiteren können Sie Dateien in die Cloud verschieben, um Speicherplatz zu sparen. Beispielsweise können Sie den Google Fotos Speicherplatz verwenden oder Dateien in Google Drive oder Dropbox speichern.

Beim Samsung Galaxy S22 lässt sich der Speicher nicht per SD-Karte erweitern. Sie können Dateien aber beispielsweise in der Cloud auslagern, um Speicherplatz zu sparen. imago images / Joko

Adblock
detector