Wann Kommt Staffel 9 Von The Vampire Diaries Raus?

Wann Kommt Staffel 9 Von The Vampire Diaries Raus
„Vampire Diaries” Staffel 9: Keine neuen Folgen, dafür Spin-offs – Auch wenn es für die Hauptserie derzeit keine Zukunft gibt, müssen Fans nicht den Kopf hängen lassen. Mit den beiden Serienablegern „The Originals” und „Legacies” gibt es Nachschub aus dem beliebten Vampir-Universum.

  • Zwar ist erstere von beiden ebenfalls nach Staffel 5 abgeschlossen, doch „Legacies” wird noch weiter fortgesetzt.
  • Im Frühjahr 2022 waren die neuen Folgen von Staffel 4 auch in Deutschland zu sehen.
  • Wer die Ausstrahlung verpasst hat oder einfach so erneut in die Vampir-Welt abtauchen möchte, kann ab sofort sowohl die Hauptserie als auch ihre Ableger alle bequem im Stream bei RTL+ sehen,

Mehr Infos dazu im verlinkten Artikel.

Was ist die Fortsetzung von The Vampire Diaries?

“The Vampire Diaries” – Ist nun wirklich Schluss? – ” Legacies ” ist ein Ableger der Serie ” The Originals “, die selbst einst aus “The Vampire Diaries ” hervorging. Da auch diese beiden Serien nicht mehr laufen, wird mit “Legacies” die gesamte “Vampire Diaries”-Welt zum Erliegen kommen.

  • Die “Mutterserie” war im Jahr 2009 gestartet und sammelte eine große Fangemeinde an, die jetzt um “Legacies” trauern muss.
  • Doch sind Vampire überhaupt richtig tot zu kriegen? Julie Plec sagte gegenüber TVLine nun, dass dieses Kapitel zwar zu Ende sei, man es aber für spätere Geschichte nutzen könnte: “Wir können es als Beginn eines neuen Kapitels einsetzen, was wir alle ohnehin gerne tun würden, sobald alle Dinge erledigt sind.

Es gibt auf jeden Fall Hoffnung für die Zukunft. Wir haben eine Idee in unseren Köpfen, die wir einfach noch nicht niederschreiben können. Aber wir wollen auf jeden Fall einen weiteren Zweig des Baumes kreieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, denke ich,” Klingt so, als sei sich Plec bereits sehr sicher, dass Fans eine vierte “Vampire Diaries”-Serie bekommen werden. Der Trailer zur zweiten Staffel von “Legacies” Video: The CW

Wo ist Caroline in Legacies?

So kennen wir sie aus “Vampire Diaries”: Caroline Forbes. Imago Images, Montage: TV Spielfilm Caroline Forbes zählt zu den Hauptcharakteren in “Legacies” und wird oft in der Geschichte erwähnt. Doch seit Beginn der ersten Staffel ist die Vampir-Blondine noch nicht einmal auf dem Bildschirm erschienen.

Hier ist der Grund dafür. Caroline Forbes (Candice King) kennen wir bereits aus ” Vampire Diaries ” und ” The Originals “. Auch in ” Legacies “, einem Spin-Off der Serien von Julie Plec, geht die Geschichte von Caroline, ihrem Mann Alaric (Matthew Davis) und den Zwillingen weiter. Dort spielt sie eine Gründerin und ehemalige Schulleiterin.

Während den drei Staffeln ist die Vampir-Blondine aber noch nicht persönlich in den Fluren der Salvatore Schule aufgetaucht, Und das obwohl sich der Serien-Ableger nun auf den Beginn der dritten Staffel vorbereitet. Viele Fans mögen sich fragen, warum die Blondine noch immer keinen Auftritt in der Serie hatte.

  1. Grund dafür ist, dass Caroline sich momentan auf einer wichtigen Mission außerhalb von Mystic Falls befindet.
  2. Caroline versucht ihre Töchter vor dem Tod zu retten Im Fokus der Serie stehen die Schüler und Schülerinnen der Salvatore Schule – einer Schule für Junge und Begabte.
  3. Sie wurde nach Stefans Tod im ” The Vampire Diaries “-Staffelfinale von Caroline und Alaric als Zufluchtsort für eine Generation von übernatürlichen Wesen eröffnet.

Dort lernen die besonderen Kinder, wie sie mit ihren Fähigkeiten umgehen und wie sie ihre Begabungen kontrollieren können. Die Schule soll sie lehren ihre Kräfte richtig einzusetzen, um sich voreinander und auch vor Außenstehenden schützen zu können. Carolines Kinder gehen dort zusammen mit Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell), der Tochter von Klaus Mikaelson und Hayley Marshall auf die die Schule.

  1. Leider haben die Zwillinge mit der Abwesenheit ihrer Mutter zu kämpfen.
  2. Dies liegt vor allem daran, dass sich Caroline auf einer wichtigen Mission befindet, um ihr Töchter vor dem Tod zu beschützen,
  3. Sie versucht mit allen Mitteln einen Weg zu finden, ihre Töchter Lizzie und Josie zu retten, da eine von ihnen mit 22 Jahren sterben wird.

Wann und ob Caroline wieder nach Mystic Falls kommen wird, steht noch nicht fest und wird sich in der dritten Staffel von “Legacies” zeigen.

Ist Elena am Ende ein Mensch?

Liebes Tagebuch, heute wird sich alles ändern. Heute werde ich lächeln. Es wird echt sein, denn heute ist der Tag, an dem ich wieder leben darf.

Dr. Elena Marie Salvatore (geb. Gilbert ) ist bis zur sechsten Staffel die Hauptfigur von Vampire Diaries, Zu Beginn der Serie scheint Elena ein normales Mädchen zu sein, später stellt sich aber heraus, dass sie ein Petrova-Doppelgänger von der Vampirin Katherine ist,

Im Finale der Staffel Drei wird sie zu einem Vampir, obwohl sie nie einer werden wollte. In der Episode Von Ripper zu Ripper nimmt Elena das Heilmittel, um wieder ein Mensch zu sein. Ab dem Ende der sechsten Staffel lag sie im Koma, welches durch den Leiter des Gemini-Zirkels, Malachai Parker, verursacht wurde, um sich an Bonnie zu rächen, die ihn zuvor in der Gefängniswelt von 1903 zurückließ.

Kai hat Bonnie und Elena miteinander verbunden. Solange Bonnie lebt, schläft Elena. Erst wenn sie stirbt, wird Elena aus ihrem Koma erwachen. Doch Bonnie schafte es im Staffelfinale der achten Staffel den Zauber zu lösen. Seit ihre Adoptiveltern Miranda und Grayson Gilbert bei einem Autounfall starben, fällt es Elena schwer, ein normales Leben zu führen.

Ihr Leben verändert sich drastisch, als sie und ihre Freunde in die übernatürliche Welt, die sie umgibt, verwickelt werden und gezwungen sind, mächtigen Feinden zu begegnen. Elena wird als perfekte Schülerin bezeichnet. Sie ist beliebt, sportlich, schlau, barmherzig, einfühlsam, fürsorglich und freundlich.

Sie kann sehr verwundbar sein. Elenas beste Freunde sind Bonnie Bennett, Caroline Forbes und Matt Donovan, Ihr Freund und jetziger Ehemann ist Damon Salvatore, Sie hegt eine enge Freundschaft zu ihrem Ex-Freund Stefan Salvatore, Elenas Handlungen und Meinungen in der Serie sind meist von ihren Liebesbeziehungen mit den Salvatore-Brüdern und ihrer verfeindeten Beziehung zu Katherine Pierce beeinflusst.

  1. In Staffel Eins verarbeitet Elena den Tod ihrer Eltern, als sie den mysteriösen neuen Schüler der Mystic Falls High School, Stefan Salvatore, kennenlernt.
  2. Elena und Stefan verlieben sich ineinander.
  3. Urz darauf findet sie heraus, dass sowohl Stefan als auch dessen Bruder Damon Vampire sind.
  4. Außerdem wird ihr bewusst, dass Katherine Pierce, die Frau, die die Salvatore-Brüder 1864 in Vampire verwandelte, eine verblüffende Ähnlichkeit zu Elena aufweist.

Elena stellt geschockt fest, dass sie adoptiert wurde und ihre wahren Eltern John Gilbert, ihr “Onkel”, und Isobel Flemming, Alarics Frau, sind. In Staffel Zwei erfährt Elena, dass sie Katherines Doppelgänger ist, was ihr identisches Aussehen erklärt.

  • Aus diesem Grund will der Urvampir Klaus sie in einem Opferritual töten, um einen uralten Fluch zu brechen.
  • Trotz der Bemühungen von Elena und ihren Freunden findet das Ritual statt.
  • Ihr biologischer Vater John opfert sein eigenes Leben, um Elenas menschliches Leben zu erhalten.
  • Ihre Tante Jenna wird während des Rituals getötet.
See also:  Wann Kommt 2k22 Raus?

Zu Beginn der Staffel Drei suchen Elena und Damon nach Stefan, der, um das Leben seines Bruders zu retten, zusammen mit Klaus Mystic Falls verlassen musste. Elena entwickelt immer stärkere Gefühle für Damon, entscheidet sich letztendlich aber für Stefan.

Nachdem Elena im Gilbert-Haus zusammengebrochen ist, heilt Meredith Fell sie heimlich mit Damons Blut. Kurz darauf haben Elena und Matt einen schweren Autounfall, bei dem Elena stirbt. In Staffel Vier versucht Elena das Leben als Vampir zu akzeptieren. Sie trennt sich von Stefan und kommt wenig später mit Damon zusammen.

Es stellt sich heraus, dass sie miteinander verbunden sind. Vampire bilden in seltenen Fällen eine Vampir-Bindung zu ihrem Erschaffer, wenn sie schon vor ihrer Verwandlung starke Gefühle für ihn hegen. Die Freunde gehen auf die Suche nach dem Heilmittel für Vampirismus, bei der Elenas Bruder Jeremy stirbt.

Elena verkraftet seinen Tod nicht, weshalb Damon ihr befiehlt, ihre Menschlichkeit abzuschalten, wodurch die Vampir-Bindung gebrochen wird. Nach kurzer Zeit schaltet sie sie wieder an und beteuert Damon ihre Liebe. Zu Beginn der Staffel Fünf verbringt Elena den Sommer ihres Lebens zusammen mit Damon,

Später ist ihr Körper von Katherine besessen, die versucht, ihrem Schicksal, verursacht durch die Folgen des Heilmittels, zu entfliehen. Außerdem trennt sich Katherine von Damon, da sie eine Beziehung mit Stefan anstrebt. Elenas Freunde bemerken Katherines Betrug.

  1. Als sie stirbt, hinterlässt sie Elena ein Abschiedsgeschenk in Form einer Infektion ihres Körpers mit einem tödlichen Gift, was wenig später geheilt wird.
  2. Elena und Damon kommen wieder zusammen.
  3. Nach Stefans schockierendem Tod entwickeln Damon, Elena und Caroline einen Plan, um ihn und andere von der anderen Seite zurückzuholen.

Der Plan involviert Olivia Parker, die den Zauberspruch der Travellers nutzt. Der Spruch wird unterbrochen, bevor Damon wieder am Leben ist. Als die andere Seite zerfällt, verschwinden Bonnie und Damon mit ihr. Elena und ihre Freunde werden mit gebrochenem Herzen verlassen.

Zu Beginn der Staffel Sechs verarbeitet Elena Damons Tod, indem sie Hexenkräuter nimmt, um ihn zu halluzinieren. Die Kräuter steigern ihren Blutdurst und sie entscheidet sich dazu, anders mit der Situation umzugehen. Elena bittet Alaric, alle Erinnerungen daran, Damon geliebt zu haben, zu löschen. Danach sieht sie ihn als die egoistische und arrogante Person, die ihrern Bruder getötet hat.

Kurz darauf kehrt Damon zurück und sie entscheidet sich dazu, ihm eine Chance zu geben. Sie verliebt sich wieder in ihn und sie kommen zusammen. Später erfährt Elena, dass Bonnie bei ihrer Rückkehr aus der Gefängniswelt das Heilmittel mitgebracht hat. Sie nimmt es in der Hoffnung, eine Familie gründen zu können und eine Zukunft mit Damon zu haben.

  1. Alles läuft gut, bis Kai Jos und Alarics Hochzeit unterbricht und Elena ins Koma versetzt, indem er ihr Leben an Bonnies bindet.
  2. Elena nimmt das Opfer in Kauf, damit Bonnie ihr Leben leben kann.
  3. Sie verabschiedet sich von ihren Freunden, bevor sich ihre Wege trennen und weiß, dass sie Damon, Stefan und Caroline eines Tages wiedersehen wird.

Ende Staffel 8 hebt Bonnie den Zauber wieder auf und Elena nimmt an Stefans Beerdigung teil. Man erfährt später noch, dass sie und Damon in der Zukunft geheiratet haben und ein langes, menschliches Leben hatten. Elena ist außerdem Ärztin geworden. Sie hat nach ihrem Tod Frieden gefunden, sowie ihre Eltern,Jenna und Onkel John wieder gesehen.

  • Bis zur Staffel Vier lebt Elena in der Maple Street 2104 im Gilbert-Haus,
  • Sie zieht für kurze Zeit in die Salvatore-Pension, da Jeremy als einer der Fünf einen unkontrollierbaren Drang zum Töten von Vampiren entwickelt hat.
  • Nachdem Elena nach dem Tod ihres Bruders das Gilbert-Haus niederbrennt, wohnt sie wieder im Haus der Salvatores.

Zu Beginn der Staffel Fünf zieht Elena in ein Wohnheim des Whitmore College, In Staffel Eins bis Staffel Vier besucht Elena die Mystic Falls High School, in der sie eine Cheerleaderin, eine gute Schülerin und eines der beliebtesten Mädchen ist. Elena wollte Autorin werden, seit ihre Adoptivmutter Miranda ihr ihr erstes Tagebuch geschenkt hat.

Wer ist am Ende mit Elena zusammen?

Sie möchten diesem Profil folgen? – Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen. Im Finale von The Vampire Diaries haben uns Julie Plec und Kevin Williamson einen großen Wunsch erfüllt: Damon und Elena haben ihr Happy End bekommen. Doch ohne den Ausstieg von Nina Dobrev wäre Elena womöglich nicht mit Damon, sondern mit Stefan glücklich geworden! Müssen wir Nina Dobrev nun am Ende doch dankbar sein, dass sie sich nach der 6.

Staffel von The Vampire Diaries verabschiedet hat? Am Anfang hätten wir wirklich nicht gedacht, dass TVD ohne Elena funktionieren würde. Sie war immerhin die Person, um die sich die Serie bis dato hauptsächlich gedreht hatte. Doch Staffel 7 hat uns bewiesen, dass es auch ohne sie geht – Damon und Stefan haben es gemeistert.

Nichtsdestotrotz müssen wir Nina womöglich doch noch einmal verzeihen, dass sie uns im Stich gelassen hat. Wäre die Schauspielerin nämlich geblieben, hätte das Finale der 8. Staffel womöglich ganz anders ausgesehen – und es hätte kein Happy End für Delena gegeben.

Sind Damon und Elena in Legacies?

“The Vampire Diaries”-Revivial in “Legacies” – Auf Charaktere aus “The Vampire Diaries” wie Elena oder Damon müssen die Fans weiterhin verzichten, doch dafür wurde das Gilbert-Haus erneut besucht. Hier fand schon ein Großteil der Mutterserie statt, bis Elena das Gebäude in Staffel vier niederbrannte.

  1. In Staffel sechs sah man das Gebäude dann wieder, als Damon und Bonnie ins 1994 der Gefängniswelt reisten.
  2. In “Legacies” hingegen tauchte der Ort bislang noch nicht auf, anders als Locations wie die Salvatore Boarding School, der Uhrturm, das Mystic Grill oder die Mystic Falls High School.
  3. Doch in der neunten Episode der dritten Staffel namens “Do All Malivore Monsters Provide This Level of Emotional Insight?” wird das berühmte Gilbert-Haus, der Ort, in dem Elena groß geworden ist, wieder besucht.

Josie nimmt den Rat ihrer Mutter an und beschließt, bei Alarics “Freunden” in der Stadt zu leben. Gemeint sind Damon und Elena, die das Gilbert-Haus wiederhergestellt haben, “Ich kann immer noch nicht glauben, wie perfekt sie diesen Ort wieder aufgebaut haben”, sagte Alaric, bevor er hineingeht.

Die altbekannten Charaktere werden zwar nicht gezeigt, doch die Fans können sich sicher sein, dass sie in Ruhe in Mystic Falls weiterleben. Während zum Beispiel Damon-Darsteller Ian Somerhalder ein Comeback schon mehrfach ausgeschlossen hat, hat sich Elena-Darstellerin Nina Dobrev hingegen bereit erklärt, noch einmal zurückzukehren, wenn ihre Rückkehr die Geschichte von Elena zu Ende bringen würde.

Wann die dritte Staffel von “Legacies” in Deutschland startet, ist noch nicht bekannt. Bei Amazon Prime Video sind die Episoden gegen Aufpreis auf Englisch verfügbar.

See also:  Wann Kann Der Oleander Raus?

Wer spielt Elena Gilbert in Staffel 7?

Darum ist Nina Dobrev bei “The Vampire Diaries” ausgestiegen Update vom 18. August 2017 Ohne sie hätten sich Stefan und Damon Salvatore wohl ziemlich gelangweilt in Mystic Falls: Nina Dobrev spielte in nämlich nicht nur Elena Gilbert, sondern auch ihre Doppelgängerin Katherine Pierce, die immer wieder für jede Menge Intrigen und Drama im (nicht wirklich) idyllischen Städtchen sorgte.

Nach sechs Staffeln stieg die 28-Jährige aber aus der TV-Show aus, um sich anderen Projekten zu widmen. Auch wenn ihr Ausstieg 2015 Fans aus der ganzen Welt überraschte, sei dies wohl von Anfang an der Plan gewesen, wie nun im Interview mit der US-Ausgabe der Harper’s Bazaar verriet. Für sie sei schon immer klar gewesen, dass sie ihren Vertrag nach sechs Jahren nicht verlängern würde.

“Zu wissen, dass ich die Show verlassen würde, hat mir Angst gemacht – gleichzeitig hat es mich aber auch gepusht”, so der Serienstar. “Ich habe dieses ‘Oh mein Gott, was wenn ich nie wieder einen Job bekomme’-Gefühl gebraucht. Das hat mich motiviert, fünfmal so hart zu arbeiten”, fügte Nina Dobrev hinzu.

Obwohl sie in der siebten und letzten Staffel nicht mehr Teil des Casts war, kehrte die Schauspielerin – zur Freude ihrer Fans – im großen Finale doch ein letztes Mal nach Mystic Falls zurück. News vom 27. Januar 2017 “Ich weiß, es ist Donnerstag, aber das ist kein Throwback-Thursday #zurückamset #TVDforever”, postete Nina Dobrev auf Instagram und zeigt das Cover eines “The Vampire Diaries”-Drehbuchs.

Über 1,6 Millionen Herzen sicherte sich die Schauspielerin mit diesem Instagram-Post, denn alle haben nur darauf gewartet, dass sie als Elena Gilbert nach Mystic Falls zurückkehrt. Im April 2015 hatte sie auf Instagram-Account ihren Rücktritt aus der TV-Serie bekannt gegeben und weltweite Bestürzung unter den “TVD”-Fans ausgelöst.

  • Für das Staffelfinale kehrt sie nun zurück und alle warten gespannt darauf, in welcher Gestalt beziehungsweise welchem Zustand Elena (und auch Damon!) dort auf uns warten werden.
  • Die Produzentin Julie Plec lässt nur so tief blicken: “Wir sind begeistert darüber, dass wir die Show so beenden können, wie wir es immer wollten – Nina kam zurück, um das möglich zu machen und gebührend Abschied zu nehmen.” Wir halten Sie mit weiteren News zur neuen Staffel auf dem Laufenden.

This content can also be viewed on the site it from. : Darum ist Nina Dobrev bei “The Vampire Diaries” ausgestiegen

Wann kommt Elena in Staffel 8 zurück?

“Vampire Diaries”: Finale 8. Staffel mit der Rückkehr von Nina Dobrev startet im Free-TV Von Markus Trutt — 30.03.2017 um 13:15 Für Fans der „Vampire Diaries” heißt es nun auch im hiesigen Free-TV Abschied nehmen. Mit der achten Staffel geht die Blutsauger-Saga zu Ende. Im Finale können sich die Zuschauer aber immerhin auf ein Wiedersehen mit Nina „Elena” Dobrev freuen. The CW Sechs Staffeln lang buhlten die Vampir-Brüder Damon ( Ian Somerhalder ) und Stefan ( Paul Wesley ) im Serien-Hit „Vampire Diaries” um die Gunst der Highschool-Schülerin Elena. Während sie sich nach dem Ausstieg von deren Darstellerin Nina Dobrev am Ende von Staffel sechs künftig wieder ohne sie mit übernatürlichen Mächten herumschlugen, kommt es im Finale der achten und letzten Staffel der TV-Adaption von L.J.

Smith‘ gleichnamiger Buch-Reihe zum langersehnten Wiedersehen mit Elena, die in ein magisches Koma gefallen ist. Bis sie allerdings aus diesem erwacht, haben Damon und Stefan noch einige Hürden zu überwinden. Zu Beginn der Staffel ist letzterer noch immer verzweifelt auf der Suche nach seinem Bruder, der von einer finsteren Macht besessen zu sein scheint und gemeinsam mit Enzo ( Michael Malarkey ) immer mehr Menschenleben auf dem Gewissen hat.

Wie die Brüder wieder zueinander und schließlich auch zu Elena finden, können nun auch hiesige Fernsehzuschauer mit der Free-TV-Premiere der finalen „ Vampire Diaries “-Staffel verfolgen, die ab dem heutigen 30. März 2017 immer donnerstags um 20.15 Uhr von Sixx ausgestrahlt wird.

  • Die Season kommt dabei diesmal etwas kürzer daher und umfasst nicht mehr die gewohnten 22, sondern nur noch 16 Folgen.
  • Auch nach dem Ende von „Vampire Diaries” müssen Fans aber nicht gänzlich auf das von Kevin Williamson („Scream”, „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast”) und Julie Plec („Containment”, „The Tomorrow People”) entwickelte Serien-Universum verzichten.

Das Spin-off „ The Originals ” ist in den USA erst jüngst in die vierte Staffel gestartet und auch weitere Ableger sind möglich, wie Plec kürzlich in einem Interview verriet, Teile diesen Artikel

“The Vampire Diaries”: Mindestens eine Hauptfigur wird noch sterben “Vampire Diaries”: Chris Wood kehrt für das Serien-Finale als Bösewicht Kai nach Mystic Falls zurück “It’s A Wrap!”: Der “Vampire Diaries”-Cast verabschiedet sich von der Serie mit Twitter und Torte Teaser für das Finale von “Vampire Diaries”: Erster Ausblick auf Nina Dobrevs Rückkehr “Vampire Diaries”-Finale: Erstes Bild von Nina Dobrev als Elena und ein Ausblick auf den letzten Serientod

Das könnte dich auch interessieren

Wird Klaus in Legacies vorkommen?

Legacies: Aus guten Gründen – Joseph Morgan hält eine Rückkehr für ausgeschlossen – Gegenüber TV Guide hat den Morgan gefragt, ob es eine Chance für eine Rückkehr von Klaus in “Legacies” geben kann. Die Antwort fiel eindeutig aus: “Nein, niemals, niemals.

Das werdet ihr nie sehen.” Einen guten Grund dafür kann der Schauspieler jedoch auch gleich nachliefern: “Ich habe die ‚Originals‘ DVD-Box in meinem Regal und es ist eine schöne Sache, denn es sind fünf DVD-Sets, die eine komplette Geschichte von Anfang bis Ende dieses Typen Klaus Mikaelson darstellen – nun, beginnend in der zweiten Staffel von ‚Vampire Diaries‘.

Ich möchte nicht als Geist oder Rückblende zurückkommen oder so, für mich ist diese Reise – diese Geschichte – beendet. Das ist die komplette Geschichte und es fühlt sich für mich einfach nicht richtig an, das zu tun.”. Damit reiht sich der Schauspieler in eine Reihe mit seinen Kollegen Ian Somerhalder und Paul Wesley, die einer Rückkehr ebenfalls skeptisch gegenüberstehen.

  1. Trotz der Stellung, die Klaus noch immer für Hope hat, wird er nur eine Erinnerung in “Legacies” bleiben.
  2. Aus Sicht von Morgan verständlich ; für ihn ist die Geschichte abgeschlossen und er kann sich neuen Projekten widmen, wie seiner neuen Show auf Peacock “Brave New World”.
  3. Legacies” läuft bei ProSiebenFUN immer freitags um 21:00 Uhr.
See also:  Wann Kommt Conjuring 3 Raus Auf Netflix?

Bei Netflix ist die Serie ebenfalls verfügbar.

Ist Elena bei The Originals?

Du möchtest dieses Profil zu deinen Favoriten hinzufügen? – Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

8. Oktober 2014, 11:04 Uhr

13 Bilder Jeder darf mal. Nun ist Nina Dobrev an der Reihe. Sie bekommt ihr Crossover mit The Originals. Doch wann werden wir die Vampire Diaries Darstellerin an der Seite von Klaus und Elijah in New Orleans sehen und was kann man hier von ihr erwarten? Denn als Elena wird sie nicht in die Stadt kommen.

Seit das Vampire Diaries Spinn-off The Originals läuft freuen sich die Fans auf mögliche Crossover zwischen den beiden Shows. In diesen Genuss sind wir schon gekommen. Tyler (Michael Trevino) war schon zu Gast und die Urvampir Familie kam für die 100. Episode TVD zurück. Nun wird Nina Dobrev diese Ehre zu Teil.

Sie wird im Mittelpunkt des Crossover am 3. November 2014 stehen. Sie wird jedoch nicht als Elena Gilbert in New Orleans auftauchen, sondern als Tatia Petrova – wieder eine Doppelgängerin.

Was ist mit Josie Saltzman passiert?

Legacies: Josie ist ab sofort raus – Die Nachricht kam exklusiv über TVLine : Kaylee Bryant hat die Serie während Staffel 4 verlassen. Die Schauspielerin hat dann im “Vampire Diaries”-Ableger von Beginn an die Rolle von Josie Saltzman übernommen. Die Tochter von Alaric Saltzman und Caroline Forbes ist gleichzeitig die Zwillingsschwester von Lizzie Saltzman.

Das Besondere: Es liegt eine Art Fluch auf den Schwestern. Wenn sie ein bestimmtes Alter erreichen, sollten sie eigentlich verschmelzen und nur eine von ihnen würde dann überleben. Ohne zu viel zu verraten, gab es aber in der aktuell in den USA laufenden Staffel einige Wendungen, die diese Verschmelzung womöglich noch hätten beeinflussen können.

Nun ist Josie also in der aktuellsten Folge, am 16. Dezember in den USA, ausgestiegen und hat Mystic Falls verlassen. Aber gibt es eine Chance auf Rückkehr? Vielleicht! In einem Statement der Produzenten Julie Plec und Brett Matthews heißt es: “Unsere Tür bei ‚Legacies‘ wird für sie immer offen sein, denn die Welt ist mit Josie Saltzman einfach ein besserer Ort.” Tatsächlich hat Josie Saltzman ihrer Welt einfach den Rücken zugedreht, sich in einen Bus gesetzt und die Stadt verlassen.

Was ist das Ende von Vampire Diaries?

Das Ende von „Vampire Diaries”: Was passiert in der letzten Folge? – + Achtung: Es folgen Spoiler zu Staffel 8 von „Vampire Diaries”! + Das Serienfinale hält, was der Name der letzten Episode verspricht: „Es war episch”! In Folge 16 der achten Staffel tauchen noch einmal unsere liebsten (beziehungsweise meist gehassten) Charaktere auf, wodurch das Ende von „Vampire Diaries” sehr emotional und vor allem ereignisreich ist.

Im Stadium zwischen Leben und Tod trifft Bonnie (Kat Graham) auf Elena ( Nina Dobrev ) und Enzo (Michael Malarkey), der sie schließlich zurück ins Leben zieht.Katherine ist der Hölle entkommen, zusammen mit Matts Schwester Vicki (Kayla Ewell), die für sie die Glocke zur Hölle läutet, um Mystic Falls durch das Höllenfeuer zu vernichten. Da Vicki nicht getötet und somit aufgehalten werden kann, lässt Matt (Zach Roerig) die Stadt evakuieren, um die Bewohner zu schützen.Währenddessen gibt sich Katherine gegenüber Damon ( Ian Somerhalder ) und Stefan (Paul Wesley) als wiedererwachte Elena aus. Sie wird jedoch enttarnt und offenbart schließlich, dass sie den Körper ihrer Doppelgängerin irgendwo in Mystic Falls versteckt hat, damit Elena zusammen mit der Stadt verbrennt. Damon und Stefan setzen alles daran, um das zu verhindern.Caroline (Candice King) und Alaric (Matthew Davis) entscheiden sich, die Stadt zu verlassen und ihre Kinder zu beschützen, anstatt für den Kampf gegen Katherine zu bleiben. Stefan findet Elena im Heizungskeller der High School, kann sie aufgrund eines Zaubers jedoch nicht daraus befreien. Bonnie hat eine Idee, um Katherine zu besiegen: Um die Hölle durch das Höllenfeuer selbst zu zerstören, muss Katherine darin verbrennen. Die beiden Salvatore-Brüder streiten sich darum, wer sich opfert, um Katherine in die Falle zu locken. Beide wollen sich für den anderen opfern. Schließlich manipuliert Damon den menschlichen Stefan, damit dieser die Stadt verlässt. Stefan ist jedoch durch Eisenkraut vor der Manipulation geschützt und spritzt Damon sein Blut, wodurch dieser kurz bewusstlos und schließlich in einen Menschen verwandelt wird. Daher stirbt Stefan zusammen mit Katherine, als Bonnie das Höllenfeuer auf sie lenkt, Caroline, die Stefan erst in der vorletzten Folge heiratete, ist von nun an Witwe. Bevor Stefan im Jenseits Frieden findet und seine beste Freundin Lexi wiedersieht, sehen Elena und Stefan sich noch ein letztes Mal in einer Zwischenwelt und Elena erfährt, dass er tot ist.Damon überlebt schließlich als Mensch und zusammen mit der Hölle wurde auch Elenas Fluch zerstört. Dadurch erwacht Elena aus ihrem Koma und ist wiedervereint mit ihren Freundinnen Bonnie und Caroline und ihrer großen Liebe Damon. Später erweisen alle zusammen Stefan die letzte Ehre und verabschieden sich in einer kleinen Gedenkzeremonie von ihm. Zum Schluss erfahren wir, dass Caroline zusammen mit Alaric eine Schule für übernatürliche Kinder gegründet haben, der Klaus (Joseph Morgan) eine beträchtliche Summe Geld gespendet hat. Elenas Bruder Jeremy (Steven R. McQueen) gehört ebenfalls zum neuen Schulteam. Bonnie wollte ihr Leben nach dem Verlust von Enzo so gut es geht genießen und hat sich auf Weltreise begeben. Matt ist Sheriff von Mystic Falls geworden. Elena hat ihr Medizinstudium beendet und Damon geheiratet und wie immer gewünscht ein gemeinsames menschliches Leben geführt.Ganz am Ende wird noch ein Blick ins Jenseits geworfen: Elena sieht ihre verstorbene Familie wieder und auch die beiden Salvatore-Brüder sind wiedervereint, Die finale Folge endet damit, dass Damon vor Stefans Tür steht und ihn mit „hello, brother” begrüßt – denselben Worten, mit denen Damon seinen ersten Auftritt zu Beginn der Serie hatte.

Wird Elena in Legacies vorkommen?

“Legacies” bringt alte Charaktere zurück. Warner Bros Entertainment Inc. Vier Jahre nach dem Aus von “The Vampire Diaries” kehren Elena, Stefan und Co. zurück. In “Legacies” werden sie Teil der neuen Episode von Staffel drei. Gerade erst feierte die Serie ” Legacies ” den Start der dritten Staffel in den USA.

Adblock
detector