Wann Kommt The Crew 2 Raus?

Wann Kommt The Crew 2 Raus
The Crew 2 – Wikipedia

The Crew 2
Frankreich Ivory Tower
Frankreich
Stephane Beley Stephane Jankowski
Welt 29. Juni 2018
,,,,,
&, &
,,

/td> Schimpfwörter, Sex

The Crew 2 ist ein – aus dem Hause Ivory Tower und wurde von am 29. Juni 2018 veröffentlicht. Es ist erhältlich für,, und, The Crew 2 ist der Nachfolger des im Jahr 2014 veröffentlichten, Das Videospiel ermöglicht es dem Spieler, eine Vielzahl von Fahrzeugen zu steuern, darunter Autos, Motorräder, Boote und Flugzeuge.

Wann kommt The Crew 3 raus?

Nachdem die Gerüchte in letzter Zeit zunahmen, ist es nun offiziell: The Crew 3 ist real. Das Rennspiel wird sogar noch heute, am 31. Januar 2023, angekündigt, wie Ubisoft selbst bestätigt. Schon seit längerem gibt es Spekulationen darüber, dass Entwickler Ubisoft Ivory Tower an einem neuen Spiel unter dem Decknamen Project Orlando arbeitet.

Wird The Crew 3 kommen?

Ubisoft hat offiziell den dritten Teil der The Crew -Reihe angekündigt. Dieser hört auf den Namen Motorfest und kommt mit einem neuen Setting. Statt durch die gesamte USA fahrt ihr im neuen Ableger über die Insel O’ahu, die zu Hawaii gehört. Mit Honululu gibt es eine größere Stadt, dazu kommen Vulkane und Regenwälder.

Wie viel wird The Crew 3 kosten?

The Crew ab 3,50 € (Juni 2023 Preise) | Preisvergleich bei idealo.de.

Wie beendet man The Crew 2?

Wähle das Spiel aus und drücke die Menü-Taste auf deinem Controller. Wähle Verlassen. Bitte beachte, dass du Fortschritte verlierst, wenn du das Spiel im Verlauf eines Rennens verlässt. Du kannst jederzeit auch laufende Rennen verlassen oder neu versuchen.

Wie viele Autos gibt es in The Crew 2?

Das Rennspiel The Crew 2 bietet neben Autos nun auch Boote und Flugzeuge. Doch welche Vehikel werden im fertigen Spiel enthalten sein? Wir haben für Euch eine umfangreiche Liste von über 200 Fahrzeugen zusammengestellt. Wie bei jedem größeren Rennspiel hat auch The Crew 2 eine riesige Auswahl an allen möglichen Autos.

Welche Autos kommen noch in The Crew 2?

«The Crew 2»: Altbekannte Autos kommen zurück – USST NEXT von «The Crew 2» sorgt ebenfalls dafür, dass altbekannte Autos zurück in den Store finden. Der Chevrolet Grand Sport Armored Edition (Strassenrennen) kommt am 10. Mai, der Shelby GT500 1967 Americar Edition (Rally Cross) am 31.

Wo spielt The Crew 3?

Vorbei die Zeiten der frei befahrbaren USA: Ubisofts The Crew 3 spielt auf Hawaii und steht damit in direkter Konkurrenz zu einem Open-World-Schwergewicht im Rennspiel-Genre. The Crew 3 kommt – aber es heißt Motorfest und spielt in Hawaii, genauer auf der Insel O’ahu.

Was ist das teuerste in The Crew 2?

Das Wichtigste in Kürze –

Ubisoft bringt heute Mittwoch das neue Bugatti Elite Bundle für das Rennspiel The Crew 2.In der Erweiterung gibt es zwei hochluxuriöse Spitzenklassenautos aus dem Hause Bugatti.

Diese Erweiterung ist definitiv etwas für Autoliebhaber: Das Bugatti Elite Bundle für The Crew 2. Das Rennspiel von Spieleentwickler Ubisoft bringt hier zwei ganz besondere Bugattis ins Rampenlicht. Spieler können das Bugatti Elite Bundle ab heute, dem 16.

Dezember herunterladen. Einer der zwei Luxuswagen ist der 1936er «Type 57V SC Atlantic Coupe», welcher nur vier Mal produziert wurde. Dabei existieren heute anscheinend nur noch drei Modelle des Autos. Das vierte Modell, welches für Jean Bugatti selbst angefertigt wurde, bleibt bis heute unentdeckt. Würde dieser Coupe wieder gefunden werden, wäre dies laut «InsideXbox» wohl das teuerste Auto der Welt.

Das zweite neue Modell trägt den Namen «La Voiture Noire», in Anlehnung an den Coupe von Bugatti selbst. Bei diesem Luxusauto handelt es sich um ein Konzeptmodell, welches 2019 im Genfer Automobilsalon präsentiert wurde. Dieses Fahrzeug ist mit einem Preisschild von elf Millionen Euro das überhaupt teuerste Auto, so «Play3».

Wie viel kostet the crew 1?

The Crew (PS4) ab 14,25 € | Preisvergleich bei idealo.de.

Ist The Crew 2 gratis?

Kostenloses Spiel auf PC und PS4: The Crew 2 für kurze Zeit gratis 07. Juli 2021 um 16:38 Uhr The Crew 2 spielt ihr bald für kurze Zeit kostenlos auf PC und PS4. Hier erfahrt ihr die wichtigsten Infos zu Voraussetzungen und Zeiten. Ihr könnt The Crew 2 für kurze Zeit gratis spielen. (Quelle: Ubisoft)

The Crew 2 ist vom 9. bis zum 13. April kostenlos verfügbar. Das Angebot gilt für PC und PS4.

Freunde des Motorsports kommen dieses Wochenende auf ihre Kosten. Vom 9. bis zum 13. April könnt ihr und und mit Auto, Motorrad, Boot oder Flugzeug in der Open-World herumflitzen. Das Spiel steht euch auf dem PC und der zur Verfügung. Ein Vorabdownload ist schon ab dem 7.

  • April um 18 Uhr verfügbar.
  • Ihr braucht kein, um The Crew 2 spielen zu können, allerdings könnt ihr dann nicht an den Mehrspielermodi teilnehmen.
  • Solltet ihr PS Plus haben, dann könnt ihr am Wochenende The Crew 2 mit allen dazu gehörenden Inhalten, allen Events und auf der ganzen Map genießen.
  • Externer Inhaltvon Youtube An dieser Stelle findet ihr ein Video von Youtube, das den Artikel ergänzt.

Mit einem Klick könnt ihr euch dieses anzeigen lassen. Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren, Wenn es euch gefällt, dann könnt ihr das Spiel mit bis zu 75% Rabatt über oder im kaufen.

Wie gross ist The Crew 2?

Dein Kommentar wurde nicht gespeichert.

CPU: Intel Core i5-2400s @2,5 GHz oder AMD FX 6100 @3,3 GHz oder entsprechend
RAM: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD HD 7870 (2GB VRAM mit Shadermodel 5.0 oder besser)
DirectX: 11
Festplatte: 55 GB

Wie viel Spieler hat The Crew 2?

Im Live Battle-Modus von The Crew 2 können Sie gegen bis zu acht Spielern antreten.

Was ist das schnellste Auto in The Crew 2?

Die besten Fahrzeuge im Street Racing – Die erste Motorsport-Familie in The Crew 2 ist Street Racing. Hier dreht sich alles um adrenalingeladene Straßenrennen, verbranntes Gummi in Drift- und Dragrennen und die hochgezüchteten Hyper Cars, Die besten Fahrzeuge für Straßenrennen Mit dem Lamborghini Huracán LP610-4 dominiert ihr die Straßenrennen. © Ubisoft Das beste Auto für die packenden Straßenrennen kommt aus Italien. Mit dem Lamborghini Huracán LP610-4 hängt ihr eure Kontrahenten im Nu ab. Dabei überzeugt der knapp 500.000 Bucks teure Wagen nicht nur mit seinem herausragenden Handling, sondern stellt noch dazu das schnellste Auto der Klasse dar.

Eine hervorragende Alternative zum Huracán findet ihr in Form eines Motorrads: Das MV Agusta F4 RR ist eine echte Höllenmaschine, die sich zwar nicht so leicht steuern lässt, Profis dafür aber mit einer erstklassigen Beschleunigung und knapp 300 km/h Top-Speed belohnt. Zudem fällt die Augusta mit etwa 300.000 Bucks sogar etwas günstiger aus.

Das beste Fahrzeug für Drifts Drift-Rennen stellen euch, wie so oft, vor eine ganz besondere Herausforderung. In The Crew 2 fallen Drifts allerdings deutlich einfacher aus, als bei der Konkurrenz. Auch ohne den Einsatz der Handbremse könnt ihr eure Fahrzeuge zur Seitwärtsbewegung animieren. Mit der Corvette Stingray holt ihr euch den Sieg in den Drag-Rennen © Ubisoft Um euch in den kurzen Drag-Rennen den Sieg zu sichern, solltet ihr zur knapp 140.000 Bucks teuren Chevrolet Corvette Stingray greifen. Diese erreicht zwar nicht ganz den Top-Speed des Dodge Challengers, sicher sich jedoch aufgrund der schnellen Beschleunigung den Spitzenplatz in dieser Disziplin.

Wie gut ist The Crew 2?

Wertung: The Crew 2 im Test – Rennspaß in der Stadt, auf dem Land und im Fluss. »The Crew 2 erreicht nicht die Perfektion eines Forza Horizon, wiegt aber seine Schwächen mit Vielfalt und satter Renn-Action auf. « Guter Test soweit, jedoch ist der Punkt ‘kein direkter Renn-Neustart oder Rückspulfunktion’ einfach falsch.

Wie viel Geld kostet The Crew 2?

The Crew 2 ab 9,99 € (Juni 2023 Preise) | Preisvergleich bei idealo.de.

Hat The Crew 2 eine Story?

The Crew 2 Spielbeschreibung: Man stelle sich vor, es bestehe die Möglichkeit, von einer Sekunde auf die andere von einem Auto in ein Flugzeug zu wechseln und anschließend in ein Boot. Das klingt erstmal nach Transformers, ist aber das Open World-Rennspiel The Crew 2,

Man schlüpft hierbei in die Rolle eines namenlosen Mannes oder einer namenlosen Frau, die sich in den USA als große Fahrer_in beweisen möchten. Dazu nimmt man an diversen Wettbewerben teil und verschafft sich dadurch von der Crew und seinen Mitstreiter_innen Ansehen und Respekt. Mehr lässt sich zu der Story auch gar nicht sagen.

Vielmehr wird sogar scheinbar bewusst auf eine konstruierte Geschichte verzichtet, damit für die Spieler_innen der reine Fahrspaß im Vordergrund steht. Pädagogische Beurteilung: Registrierung und Internet – die Hürden vor dem ersten Antesten BluRay-Disc einlegen oder Spiel im Store herunterladen und ab geht die Post.

  1. Das wäre schön! Nur so einfach ist es leider nicht.
  2. Bevor man die offene Welt von The Crew 2 betreten möchte, muss man sich erstmal bei dem Publisher Ubisoft, also bei der Vertriebsfirma, mit einem Online-Konto registrieren.
  3. Dazu werden ein Benutzername, eine E-Mail Adresse, das Geburtsdatum und ein Passwort benötigt.

Hier heißt es schon mal Vorsicht, denn beim falschen Häkchen Setzen, erlaubt man Ubisoft die Weitergabe von personenbezogenen Daten und das Zusenden von Werbemails. Nach der Registrierung und dem Installieren, geht es dann aber auch schon los – vorausgesetzt wird eine dauerhafte Internetverbindung.

  1. Denn ohne Internet lässt sich The Crew 2 gar nicht starten.
  2. Das ist unter der Komponente, ein Community-Spiel sein zu wollen nachvollziehbar, aber im Endeffekt doch ziemlich nervig.
  3. Jetzt aber los – das Spielprinzip Zu Beginn empfiehlt ein Infobildschirm nach einer Stunde stets eine kurze Pause einzulegen.

Im Menü erhält man erstmal einen Überblick über die gesamte Karte der Vereinigten Staaten und erhält über den Cursor ein paar Infos über Aufgaben, die in den Städten gemeistert werden können. So wird man per Tastendruck in das heutige New York oder Los Angeles versetzt und sitzt nach kurzer Videosequenz prompt in einem original lizenzierten Auto.

  1. Jetzt gilt es, auf der kleinen Straßenkarte in der Ecke des Bildschirms eine Herausforderung zu finden.
  2. Beispielsweise soll ein Rennen gefahren oder an bestimmten Punkten ein Stunt ausgeführt werden.
  3. Das Starten der Herausforderungen und Missionen erfolgt durch das Anfahren der Startposition.Wurden die Missionen dann erfolgreich abgeschlossen, erhält man Zuspruch von der Community und die Anzahl der Follower steigt.

Wie in modernen sozialen Netzwerken üblich, erhält man bei steigender Anzahl der Follower auch einen stetigen Anstieg von Anerkennung. Das erhöht die Bekanntheit und Beliebtheit des Charakters. Die offene Spiewelt erkunden Bei The Crew 2 geht es nicht nur um das Autofahren.

So ist es jederzeit möglich, durch Tastendruck vom Auto, in ein Flugzeug oder Boot zu wechseln. Beim Fliegen erhält man bspw. andere Aufträge, wie das Durchfliegen von Toren. Dies sorgt für zusätzliche Abwechslung. Hat man mal keine Lust auf Rennen (welche durchaus auch mal über eine halbe Stunde dauern können) und Herausforderungen, so lässt sich die Welt auch ohne Ziel erkunden.

The Crew 2 ist nämlich nicht nur ein Rennspiel, sondern auch ein Open World-Vertreter. Das bedeutet, dass man im Prinzip auch den ganzen Tag durch die Gegend fahren kann, ohne Zeitlimit und Ladebildschirme.Hierbei hält sich das Spiel grob an die Vorgaben der großen, realen Städte.

So lassen sich beispielsweise in New York selbstverständlich die bekannten Sehenswürdigkeiten besichtigen, wie Freiheitsstatue und Times Square. Und das sieht auch richtig gut aus. Wer genießt es nicht, mit dem Flugzeug bei bestem Sonnenschein direkt an der Freiheitsstatue vorbeizufliegen oder bei Nacht die bunten Lichter des Times Square zu bestauen? Ähnliches gilt natürlich auch für Los Angeles oder andere Städt.

Da lässt sich schnell ein schönes Foto vor dem Hollywood-Schriftzug machen. Auch das bringt neue Follower. Ansonsten sind die Interaktionsmöglichkeiten in der offenen Welt leider doch sehr eingeschränkt. Offene Welt als Motivator – hält der Community-Aspekt auch was er verspricht?: Die Anerkennung von anderen Menschen ist ein Bedürfnis, welches jeder von uns kennt – egal ob groß oder klein.

  • Dementsprechend motiviert es natürlich immer wieder, seinen Beliebtheitsgrad durch die steigende Anzahl der Follower zu erhöhen.
  • Der Begriff ist dabei aber vielleicht etwas irreführend, da es sich eher um das Sammeln von Erfahrungspunkte handelt und nicht um echte Follower.Aufgrund der permanenten Internetverbindung könnte man denken, dass man nicht nur gegen den Computer, sondern auch gegen echte Menschen spielt, die Teil der Crew, also der Community sind oder sein wollen.

Aber The Crew 2 war zu Beginn nicht über das Internet multiplayer-fähig. Erst ein kostenloses Update ermöglichte es, dass die Spieler_innen auch online gegen echte Gegner, also reale Personen, antreten konnten. Hierbei sei erwähnt, dass die Personen hinter dem virtuellen Gegner nicht immer ihre wahre Identität preis geben.

  1. Deshalb könnte man bei jungen Kindern vielleicht auf das Update verzichten, damit sie kontrollierter und unbesorgter spielen können.
  2. Eine Story, aber viele Möglichkeiten mit „Ingame”-Käufen Zwar gibt es immer mal wieder kurze Zwischensequenzen, die eine coole Atmosphäre schaffen, bloß hinterlässt The Crew 2 für die Tester_innen keinen bleibenden Eindruck.

„Die ganzen Animationen und die Synchronisation sind schon cool, aber vielleicht sind an manchen Stellen die gesprochenen Sätze etwas zu hart für kleine Kinder”, sagen Tim und Yavuz.Den Reiz sehen die beiden eher bei den vielen Möglichkeiten, seinen Fuhrpark zu verbessern oder zu erweitern.

  • Man kann auch einen Season-Pass kaufen”, meint Yavuz.
  • Damit lassen sich beispielsweise schnellere Autos erwerben.
  • Das bedeutet wiederum mehr Siege und mehr Anerkennung.
  • Zusätzlich lassen sich aber auch ohne den Pass neue Autos, Flugzeuge, Motorräder oder Boote freischalten, die die Lust auf das Spiel steigern sollen.

Das erfolgt durch das Sammeln von Followern oder durch die virtuelle Währung oder echtes Geld. Die Tester empfanden aber niemals den Drang, unbedingt weiterspielen zu müssen. Da fehlt es vielleicht dann doch an der packenden Geschichte. Open World, illegale Rennen und eine coole Atmosphäre Im Vergleich zu ähnlichen Titeln fallen deutliche Unterschiede hinsichtlich der Alterskennzeichnung auf.

Es lassen sich weder Fußgänger überfahren, noch Autos klauen. Waffen gibt es zudem gar nicht und die Autos lassen sich nicht einmal richtig demolieren. The Crew 2 ist ein reines Rennspiel und das finden die Tester auch in Ordnung. Fazit: Die Grafik überzeugt die Tester und die unterschiedlichen Wetterbedingungen und Tageszeiten sehen sehr gut aus.

Die Steuerung erfolgt über den Controller. Dabei lässt sich die Realitätsnähe einstellen, da die Steuerung variabel von einfach bis sehr schwer ist. Außerdem hat jedes Fahrzeug seine eigene Fahrphysik, sodass keine Fahrt wie die andere ist. Die deutsche Sprachausgabe ist gelungen.

  1. Die Musik ist dabei etwas rocklastig, aber passend zur Atmosphäre.
  2. Die Tester Tim und Yavuz würden The Crew 2 gerne bereits ab 6 Jahren freigeben, da es sich hier um ein reines Rennspiel handelt und auf alle problematischen Aspekte verzichtet wird.
  3. Nur besteht bei den teils 30-minütigen Rennen ein hoher Anspruch auf Konzentration und Frustrationstoleranz, wenn man beispielsweise auf der letzten Kurve vor dem Ziel gegen eine Wand fährt und dadurch das Rennen verliert.

Außerdem sind manche Dialoge etwas zu hart und vereinzelte Situationen vielleicht einen Hauch zu erotisch/sexualisiert für junge Spielerinnen und Spieler inszeniert. Da könnten sich die Eltern vielleicht einfach mal gemeinsam mit den Kindern vor den Fernseher setzen, um individuell entscheiden zu können.

Beurteilung der Spieletester ausklappen Beurteilung der Spieletester zuklappen „Die ganzen Animationen und die Synchronisation sind schon cool, aber vielleicht sind an manchen Stellen die gesprochenen Sätze etwas zu hart für kleine Kinder.” „Zwar sind Licht und Reflexionen nicht mit vergleichbar, aber trotzdem sehen die Städte und die Landschaften sehr gut aus.” Unsere Tipps für Eltern Übernehmen Sie die Registrierung bei Ubisoft, damit sich Ihr Kind nicht unwissentlich bei Werbenewslettern anmeldet.

Verzichten Sie ggf. auf das Update zum online spielen, damit Sie ihr Kind unbesorgt spielen lassen können Unsere Tipps an Kinder und Jugendliche Verschwendet kein echtes Geld für neue Autos oder Kleidung. Durch das Sammeln der Follower und des virtuellen Geldes lässt sich alles Wichtige freischalten Was ist gut? Was ist schlecht?

+ Autos, Motorräder, Flugzeuge, Boote, + Schön anzusehende Großstädte der USA + Nebenmissionen, wie Fotoaufträge + Spiel komplett in Deutsch + Zwischensequenzen sind für Hörgeschädigte untertitelt- Registrierung bei Ubisoft nötig – Ohne Internetverbindung nicht spielbar – hoher Frustfaktor bei manchen Rennen

Wer hat The Crew 2 gemacht?

Entwicklung – The Crew 2 wurde von Ivory Tower, einem Tochterunternehmen des Publishers, entwickelt. Teile der Entwicklung basierten auf den Rückmeldungen, die sie zum Vorgänger erhalten hatten. Eine Hauptkritik war, dass die Spieler nicht genug Freiheit hatten, um die Welt zu erkunden und Missionen zu machen.

Um das Problem zu lösen, überarbeitete Ubisoft das Progressionssystem des Spiels und beschloss, sich nicht auf die Erzählung des Spiels zu konzentrieren, was Spieler dazu zwingen würde, Missionen in einer bestimmten Reihenfolge abzuschließen, und stattdessen das Spiel in mehrere Hubwelten aufzuteilen, die jeweils einen einzigartigen Fahrstil repräsentieren.

Die Spieler können in diesen Hubs bleiben, um die Missionen zu spielen, die sie interessieren und müssen sich nicht dazu zwingen, andere Hubs zu besuchen, um Missionen zu spielen, die sie nicht interessieren.

Was ist der Unterschied zwischen The Crew 2 und The Crew 2 Gold Edition?

Die Inhalte der Gold Edition von The Crew 2 – Wer das ultimative Erlebnis mit The Crew 2 haben möchte, der greift zur, die ordentlich was unter der Haube hat. Enthalten sind die oben gezeigten DLC-Pakete (Motorsport Deluxe und Legendary Motors), der Season Pass für The Crew 2 und als besonderen Bonus dürft ihr das Spiel drei Tage vor allen anderen zocken! Besitzer der Gold Edition dürfen schon ab dem 26.

3 Tage früherer Spielzugang The Crew 2 Season Pass The Crew 2 Motorsports Deluxe-Paket

Der Season Pass gewäht euch einen permanenten 20%-Rabatt auf den Ingame-Shop. So kommt ihr noch günstiger an Fahrzeuge, um euren Fuhrpark zu erweitern. Außerdem dürft ihr in einem eigenen Ingame-Zuhause eure Sammlung zur Schau stellen und 2 exklusive Outfits liegen dem Season Pass zusätzlich bei.

Supermarine – Spitfire MK IX – 1942 ICE MARINE – Bladerunner 35 2016 Porsche – 911 Turbo 3.6 1993

Wann kommt The Crew 3 auf ps4?

Das Spiel wird 2023 für PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X|S und Xbox One sowie für Windows PC über den Ubisoft Store und Epic Games Store erhältlich sein. Spieler:innen werden

Wo spielt The Crew 3?

Vorbei die Zeiten der frei befahrbaren USA: Ubisofts The Crew 3 spielt auf Hawaii und steht damit in direkter Konkurrenz zu einem Open-World-Schwergewicht im Rennspiel-Genre. The Crew 3 kommt – aber es heißt Motorfest und spielt in Hawaii, genauer auf der Insel O’ahu.

Wie viele Teile gibt es von The Crew?

Fahrzeugliste – In der offenen Welt können Wrackteile eingesammelt werden. Diese sind jeweils in den verschiedenen Distrikten zu je 20 Teilen verteilt. So findet man die Teile für die Straßenausstattung im Mittleren Westen, das Gelände-Kit an der Ostküste, die Performance-Teile im Süden und die Rennmodifikationen an der Westküste.

  • Hat man alle Teile gefunden, hat man die Möglichkeit daraus verschiedene Hot-Rod-Fahrzeuge (lose auf einem 30er Ford Coupe basierend) zu bauen.
  • Die Buggy-Teile kann man wiederum in den Mountain States finden. Am 13.
  • Januar 2015 erschien das erste DLC mit 3 neuen Autos sowie neuen optischen Tuningmöglichkeiten.

Am 12. Februar 2015 erschien das zweite DLC Speed-Car-Package, Ebenfalls an diesem Tag gab es ein größeres Updates im Spiel zur Fehlerbehebung und ein weiterer Player vs Player Modus (Ausscheidungsrennen) wurde integriert. Am 10. März 2015 wurde das dritte DLC Vintage-Car-Pack veröffentlicht.

Mit dem Patch am 18. März 2015 erschien erneut ein neuer Player vs Player Modus (Blitz-Keilerei), sowie weitere Fraktionsmissionen. Zusätzlich zu den bereits aufgezeigten DLC-Packages gibt es noch das Street-Edition-Pack. Dieses beinhaltet 4 anstatt der gewohnten 3 Fahrzeuge. Allerdings handelt es sich hierbei um bereits enthaltene Fahrzeuge mit limitierten Tuning-Möglichkeiten, dafür aber mit optisch einzigartigen Bauteilen, die das jeweilige Fahrzeug vom ausgehenden Basisfahrzeug unterscheiden.

Am 25. Mai 2015 wurde seitens Ubisoft neue Autos angekündigt, die nach und nach in das Spiel eingefügt werden. Für Besitzer des Season-Pass sind diese Fahrzeuge kostenfrei, alle anderen Spieler können sich diese Fahrzeuge mit Crew-Credits im Spiel kaufen.

Fahrzeug Hersteller Verfügbarkeit Tuning Kits Nur in Wild Run verfügbar
Straße Gelände Performance Rallye Rennen Monster Drag Drift
Alfa Romeo 4C Alfa Romeo Speed Car DLC
Alfa Romeo 8C Competizione Alfa Romeo
Aston Martin V12 Zagato Aston Martin Extreme Car DLC
Aston Martin V8 Vantage S Aston Martin
Aston Martin Vanquish Aston Martin
Bentley Continental Supersports Bentley
BMW M4 (F82) BMW Wild Run
BMW M5 (F10) BMW
BMW R 1200 GS Adventure K51 BMW Wild Run
BMW S 1000 RR BMW Wild Run
BMW X6 M (E71) BMW Wild Run
BMW Z4 sDrive 35is BMW
BMW Z4 sDrive 35is Street Edition BMW Street Edition DLC
BMW M4 BMW
Buggy Buggy Wrackteile
Cadillac Eldorado Brougham Cadillac Season Pass
Cadillac Escalade (GMT900) Cadillac Raid Car DLC
Chevrolet Camaro RS 1969 Chevrolet
Chevrolet Camaro SS 2010 Chevrolet
Corvette C2 Corvette Vintage Car DLC
Corvette C3 Corvette Vintage Car DLC
Corvette C7 Stingray Corvette Season Pass
Chevrolet Corvette ZR1 Chevrolet
Chevrolet Silverado 1500 Chevrolet
Chevrolet Impala Sport Sedan Chevrolet
Chrysler 300 SRT-8 Chrysler / SRT
Dodge Challenger SRT 8 392 Dodge / SRT
Dodge Charger R/T HEMI 1969 Dodge
Dodge Charger SRT-8 Dodge / SRT
Dodge Ram SRT-10 Dodge / SRT
Dodge Ram SRT-10 Street Edition Dodge / SRT Street Edition DLC
Dodge Viper SRT-10 Dodge / SRT Uplay
Dodge Viper SRT GTS Dodge Extreme Car DLC
Ducati Diavel Ducati Wild Run
Ducati Hypermotard Ducati Wild Run
Ducati Monster 1200S Ducati Wild Run
Ferrari 458 Speciale Ferrari Season Pass
Ferrari F40 Ferrari Wild Run
Ferrari F12 Berlinetta Ferrari Calling all Units
Ferrari LaFerrari Ferrari
Fiat 500 Abarth Fiat Extreme Car DLC
Ford F-150 SVT Raptor Ford
Ford Focus RS Ford
Ford GT Ford
Ford Mustang 2011 GT Ford
Ford Mustang GT Fastback Ford
Ford Mustang GT Fastback Street Edition Ford Street Edition DLC
Ford Shelby GT500 Ford / Shelby
HuP One Hot Rod Wrackteile
Hummer H1 Alpha Hummer
Indian Scout Indian Wild Run
Indian Chief Dark Horse Indian Wild Run
Jeep Grand Cherokee SRT-8 Jeep / SRT
Jeep Wrangler Jeep Calling all Units
Kawasaki GPZ 900 R Kawasaki Heavy Industries Wild Run
Kawasaki KX450F Kawasaki Heavy Industries Wild Run
Kawasaki Ninja H2 Kawasaki Heavy Industries Wild Run
Koenigsegg Agera R Koenigsegg Automotive
KTM 1190 RC8 R KTM AG Wild Run
KTM 1290 Super Duke R ABS KTM AG Wild Run
KTM 450 EXC KTM AG Wild Run
Lamborghini Aventador LP700-4 Lamborghini
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera Lamborghini
Lamborghini Huracán LP 610-4 Lamborghini 2-Jahresaktion von The Crew
Lamborghini Miura SV Lamborghini
Lamborghini Murciélago LP640 Lamborghini
Lotus Evora GTE Lotus Cars Wild Run
Lotus Exige S Lotus Cars Wild Run
Maserati GranTurismo S Maserati
Maserati MC12 + MC12 Corsa Maserati Calling all Units
Mazda MX-5 Typ ND Mazda Wild Run
Mazda RX-7 FD3S Mazda Wild Run
McLaren 12C McLaren Automotive Season Pass
McLaren F1 McLaren Automotive Raid Car DLC
Mercedes-Benz 300SLR Uhlenhaut Mercedes-Benz Season Pass
Mercedes-AMG GT Mercedes-AMG
Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series Mercedes-Benz Speed Car DLC
Mercedes-Benz GLC 43 AMG Mercedes-AMG Calling all Units
Mercedes-Benz SL 63 AMG (R230) Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SLR McLaren 722 Mercedes-Benz Wild Run
Mercedes-Benz SLS AMG (C197) Mercedes-Benz
Mini Cooper S Mini
Mini Cooper S Street Edition Mini Street Edition DLC
Mini Countryman All4 Mini Season Pass
Nissan 370Z Nissan
Nissan GT-R Nissan Kauf von Calling all Units
Nissan Fairlady Z432 Nissan Season Pass
Nissan Skyline GT-R (R34) Nissan
Pagani Huayra Pagani Automobili
Pagani Zonda F (Renn-Kit Zonda R) Pagani Automobili Wild Run
RUF 3400K ( Porsche Cayman (Typ 987c) ) Ruf Automobile / Porsche
RUF CTR-3 ( Porsche Carrera GT ) Ruf Automobile / Porsche
RUF RT35 ( Porsche 991 ) Ruf Automobile
Saleen S7 Saleen Speed Car DLC
Shelby GT500 1967 Shelby / Ford
Spyker C8 Aileron Spyker Cars Vintage Car DLC
Subaru BRZ Subaru Wild Run
TVR Sagaris TVR Wild Run
VW Golf GTI VII Volkswagen
VW Touareg Volkswagen Raid Car DLC

Ist The Crew 2 gut?

Wertung: The Crew 2 im Test – Rennspaß in der Stadt, auf dem Land und im Fluss. »The Crew 2 erreicht nicht die Perfektion eines Forza Horizon, wiegt aber seine Schwächen mit Vielfalt und satter Renn-Action auf. « Guter Test soweit, jedoch ist der Punkt ‘kein direkter Renn-Neustart oder Rückspulfunktion’ einfach falsch.

Adblock
detector