Wann Kommt The Meg 2 Raus?

Wann Kommt The Meg 2 Raus
Wird auch oft gesucht Meg 10. August 2018 (Vereinigte Staaten) Deep Blue Sea 28. Juli 1999 (Vereinigte Staaten) Aquaman and the Lost Kin 20. Dezember 2023 (Vereinigte Staaten)

Wann kommt The Meg 2 raus Deutschland?

Wann genau startet Meg 2 in den deutschen Kinos? – Am 3. August 2023 wird Meg 2 ins Kino kommen. Streicht euch diesen Termin ganz dick im Kalender an, wenn ihr auf Riesen-Monster steht. Die Meg-Fortsetzung ist übrigens Jason Stathams zweiter Sommer-Blockbuster dieses Jahres.

Wann kommt Meg 2 in Kinos?

Deutscher “Meg 2″-Kinostart endlich bekannt: Dann läuft das Hai-Spektakel mit Jason Statham bei uns Die launige Werbekampagne zu „Meg” war besser als der eigentliche Film, der dann aber genug Geld einspielte, damit eine Fortsetzung auf den Weg gebracht wurde. Bis zum Start von „Meg 2″ müssen wir noch mehr als ein Jahr warten. Warner Bros. Ein Badass nicht nur auf der Leinwand: Jason Statham gehört zu den sehr wenigen Schauspieler*innen, die ihr eigenes Franchise öffentlich kritisieren, während sie noch ein Teil davon sind. Im Interview mit Collider zeigte sich The Stath wenig begeistert von der Blutarmut des Blockbusters „”, der für einen Hai-Film recht zahm ausfiel, damit möglichst viele Menschen ihn im Kino sehen konnten.

Wo kommt Meg 2?

‘The Meg 2’ startet am 4. August in unseren Kinos – und zwar auch in einer 3D-Fassung. ‘The Meg’ ist derzeit auf Amazon Prime verfügbar.

Wo kann man Meg 2 sehen?

wo kann ich The Meg 2: The Trench streamen? – The Meg 2: The Trench erscheint am 3. August 2023 in Deutschland im Kino. Noch ist kein Streaming-Starttermin bekannt. Mit JustWatch kannst du verfolgen, wann und auf welcher Plattform der Film bald verfügbar sein wird.

Wird es ein Teil 2 von Meg geben?

Meg 2 – Die Tiefe: Jason Statham im erneuten Kampf gegen die Ungeheuer des Meeres! 09. Mai 2023 um 11:45 Uhr “Meg 2 – Die Tiefe” zeigt Jason Statham alias Jonas Taylor in einem erneuten Kampf gegen die prähistorischen Ungeheuer. Wir verraten euch alle Infos zu Besetzung, Handlung und Start des Action-Horrors!

  • “Meg 2 – Die Tiefe” stellt die Fortsetzung des 2018 erschienenen Blockbusters “Meg” dar.
  • Jason Statham ist erneut in seiner heldenhaften Rolle als Jonas Taylor zu sehen.
  • Bereits im August 2023 feiert der Film in Deutschland Premiere.

In “Meg 2 – Die Tiefe” feiert der gefürchtete Megalodon ein Comeback – dieses Mal jedoch mit Verstärkung. Jonas und seine Crew sind bereit, den Ungeheuern der Tiefe erneut gegenüberzutreten.

Ist Meg auf wahre Begebenheit?

Lebt der Riesen-Hai wie in “Meg” noch? – Ist es dennoch wahrscheinlich, dass heute in den Tiefen des Ozeans doch noch ein unentdeckter Megalodon wie im Netflix-Film “Meg” sein Unwesen treibt? “Nein. Er lebt definitiv nicht mehr, auch nicht im tiefsten Ozean”, erklärt Fossilienexpertin Emma Bernard vom Londoner Natural History Museum in ihrem Essay auf der Homepage des Museums.

  1. Wenn ein Tier von der Größe des Megalodons noch in den Ozeanen existieren würde, wüssten wir davon.” Die Begründung: Die Monster-Haie würden verräterische Beißspuren an anderen Meerestieren hinterlassen und man würde nach wie vor Massen an großen Hai-Zähnen auf dem Meeresgrund finden.
  2. Dem sei aber nicht so, erklärt Bernard.

“Davon abgesehen könnte der Megalodon als Tier, das in warmen Meeren lebte, heute in den tiefen und sehr kühlen Wasserschichten gar nicht mehr überleben.” Fazit: “Meg” beruht zwar auf einer real existierenden Spezies, die Angst vor einer erneuten Hai-Attacke des Megalodons ist aber reine Fiktion.

See also:  Wie Bekomme Ich Raus Ob Ich Ein Abo Habe?

Wer überlebt bei Meg?

Handlung – Der Meeresbiologe und Paläontologe Jonas Taylor forscht über den Urhai, Er unternimmt eine Expedition im, um nach Beweisen zu suchen, dass der Megalodon doch nicht ausgestorben ist. Die Existenz des Megalodon erweist sich als allzu real und es greift an. Alle sterben, doch Jonas überlebt.

Jonas versucht der Navy zu überzeugen, dass der Megalodon existiert und verantwortlich für den Tod der Crew sei, doch niemand glaubt ihm. Jahrelang versucht Jonas seine Geschichte zu beweisen, doch er wird in der Öffentlichkeit als Verrückter angesehen. Doch dann taucht der Megalodon auf und wird zu einer großen Gefahr.

Jonas muss sich einem Team anschließen, um dem Treiben des gigantischen Urzeithais ein Ende zu setzen.

Wie endet The Meg?

Handlung – Während der Rettung einer Gruppe von Seeleuten, die in einem gesunkenen Atom-U-Boot gefangen ist, sieht Jonas Taylor, Mitglied des Rettungsteams, wie der Rumpf des U-Boots von einer unbekannten Kreatur beschädigt wird. Taylor lässt zwei Seeleute zurück, weil er Angst hat, dass sie alle sterben werden, wenn sie auf die beiden warten.

Als sie auftauchen, explodiert das beschädigte U-Boot. Taylors Behauptung, dass ein riesiges Meerestier die Katastrophe verursacht hat, wird von seinem Teamkollegen Dr. Heller zurückgewiesen; er glaubt, dass Taylor von druckbedingter Psychose betroffen war, und macht ihn für den Verlust ihrer Freunde verantwortlich.

Fünf Jahre später trifft Milliardär Jack Morris in der von ihm finanzierten Unterwasser-Forschungseinrichtung „Mana One” ein. Dr. Minway Zhang und seine Tochter Suyin, eine Ozeanologin, überwachen eine Mission, um einen tieferen Abschnitt des Marianengrabens zu erforschen, der von einer Thermokline -Wolke aus Schwefelwasserstoff verdeckt wird.

Die Mission wird von Lori (Taylors Ex-Frau), Toshi und The Wall in einem Tauchboot durchgeführt. Die Mission scheint gut zu laufen, bis eine sehr große Kreatur das Unterwasserschiff trifft, wodurch es den Kontakt zu „Mana One” verliert. James „Mac” Mackreides, ein weiteres Besatzungsmitglied auf der Station, schlägt vor, Taylor zu einer Rettungsaktion zu holen.

Trotz Dr. Hellers Einwänden reisen Zhang und Mac nach Thailand, um Taylor zu rekrutieren. Unterdessen versucht Suyin die Rettung selbst durchzuführen: Dabei wird ihr Boot von einem riesigen Tintenfisch angegriffen. Kurz bevor es zu zerbersten droht, tötet ein massiver Hai den Angreifer.

Taylor willigt ein, zu Hilfe zu kommen, und erreicht das eingeschlossene Unterwasserschiff. Als der riesige Hai jedoch zurückkehrt, opfert sich Toshi, indem er die Luke schließt, und das Rettungsschiff ablegt, sodass Taylor, Lori und The Wall sicher entkommen können. Zurück auf der „Mana One” entdeckt die Crew, dass der Hai ein Megalodon ist, der größte jemals lebende Hai, der seit Millionen von Jahren als ausgestorben gilt.

Beim Spielen geht Suyins Tochter zu der Aussichtsplattform und sieht den Megalodon durch das Glas. Als Suyin und Taylor zu ihr eilen, sehen sie einen Wal, der von dem riesigen Hai lebend gefressen wird. Die Besatzung stellt fest, dass der Megalodon aus den Tiefen des Grabens stammt und durch ein Loch in der Thermokline geschwommen ist, das durch die Explosion der thermischen Öffnung entstanden war.

  1. Die Gruppe beschließt, den Megalodon zu verfolgen und zu vergiften.
  2. Während Suyin dem Megalodon eine tödliche Dosis Etorphin injiziert, wird ihre Sauerstoffmaske beschädigt, aber Taylor kann sie retten und wiederbeleben.
  3. Er selbst ist skeptisch, dass der erlegte Hai tatsächlich der richtige ist, da dessen Zähne nicht mit dem vorherigen Angriff übereinstimmen.
See also:  Wie Bekomme Ich Das Baujahr Meines Autos Raus?

Kurz darauf taucht ein kolossaler Megalodon aus dem Wasser auf, verschlingt den kleineren Megalodon und tötet dabei The Wall, Dr. Heller und Dr. Zhang und bringt das Boot zum Kentern. Die überlebende Crew kehrt mit zwei Schlauchbooten zur „Mana One” zurück.

Morris gibt bekannt, dass er derweil lokale Regierungen und Seestreitkräfte informiert habe, um Hilfe zu holen. Bei Einbruch der Dunkelheit allerdings versucht Morris, den Megalodon selbst zu töten. Er weist eine Hubschrauberbesatzung an, modifizierte Wasserbomben auf den Fisch fallen zu lassen, und begründet dies mit dem Risiko von kostspieligen Schadenersatzklagen seitens der Opfer der Kreatur bzw.

deren Hinterbliebenen. Als er sich dem Kadaver des vermeintlichen Megalodon in einem Boot nähert, entdeckt er aber, dass es ein Wal ist. Kurze Zeit später nähert sich der Megalodon dem Wal-Kadaver und Morris gibt aufgeregt Befehl, das Boot unverzüglich zu beschleunigen.

Durch den plötzlichen Rückstoß wird er über Bord geschleudert, ohne dass die Bootsführer etwas bemerken. Der Megalodon verschlingt den Kadaver mitsamt Morris. Taylor und die restliche Crew der „Mana One” entdecken, dass Morris tatsächlich keine der Regierungen verständigt hat, und sie beschließen, den Hai zu verfolgen und zu töten, während dieser auf dem Weg zu einem überfüllten Strand in der Sanya Bay ist.

Der Megalodon tötet mehrere Strandbesucher, bevor die Crew von „Mana One” den Ton eines Walrufs spielt, um die Aufmerksamkeit des Hais auf sich zu lenken. Taylor und Suyin versuchen erfolglos, den Megalodon mit manipulierten Torpedos zu töten, wobei Taylors Tauchboot schwer beschädigt wird.

  • Letztlich gelingt es ihm aber, den Bauch des Megalodons mit Teilen seines Bootes aufzuschlitzen und kurz darauf eine Harpune in sein Auge zu stechen.
  • Zahlreiche Haie in der Umgebung registrieren das Blut des Megalodon und greifen gemeinsam die Kreatur an, wodurch diese schließlich stirbt.
  • Während des Kampfes konnte Suyin alle auf ein Boot evakuieren, wo ein chinesisches Ehepaar heiratet.

Taylor und Suyin ziehen in Betracht, Urlaub zu machen.

Ist der Film Meg auf Netflix?

Ein traumatisierter Rettungstaucher wird zu einem weiteren Einsatz gerufen, um seine Freunde vor einem riesigen Megalodon – einer ausgestorben geglaubten Haiart – retten. Ansehen, so viel Sie wollen.

Wann kommt Meg im Kino?

“Meg 2” Kinostart mit Jason Statham: Dann läuft “The Trench” an Der Hai-Blockbuster „Meg” mit Jason Statham wird in eine zweite Runde gehen. Bekannt war das schon etwas länger, nun gibt es aber auch endlich einen Kinostart-Termin für den Actionfilm. In den letzten Jahren verschwanden die legendären Hai-Filme zunehmend aus dem Blockbuster-Kino. Weltweit konnte der Film 530 Millionen US-Dollar einspielen und holte damit das Budget von 130 Millionen US-Dollar locker wieder rein. Kurze Zeit später gab Warner Bros. dann die Fortsetzung bekannt, an der nun die letzten Jahre gearbeitet wurde. Nachdem 2020 das Drehbuch fertiggestellt wurde, kam es im vergangenen Jahr dann schlussendlich zu den Dreharbeiten. Genauere Details verrät da schon das gleichnamige Buch von Steve Alten. Dort entdeckt der Paläobiologe Jonas Taylor (im Film gespielt von Jason Statham) einen sogenannten Kronosaurus. Also eine Art Tiefsee-Dinosaurier, der eigentlich schon längst ausgestorben sein müsste.

See also:  Wann Kamen Die Ersten Jordans Raus?

Dem Filmtitel nach dürfte uns wohl auch eine entsprechende Geschichte erwarten. Wie genau die actionreiche Fortsetzung aussehen wird, werden wir wohl noch dieses Jahr erfahren. In den USA soll „The Meg 2: The Trench” ab dem 4. August 2023 anlaufen. Einen deutschen Kinostart gibt es aktuell noch nicht, dürfte aber bald folgen.

: “Meg 2” Kinostart mit Jason Statham: Dann läuft “The Trench” an

Welche Hai Filme gibt es?

Liste von Haifilmen

Jahr Filmtitel Anmerkungen
2014 Sharknado 2 Fortsetzung von Sharknado – Genug gesagt! (2013)
2014 Sharktopus vs. Pteracuda Erste Fortsetzung zu Sharktopus (2010)
2015 3-Headed Shark Attack Fortsetzung von 2-Headed Shark Attack
2015 Mega Shark vs. Kolossus Dritte Fortsetzung zu Mega Shark vs Giant Octopus (2009)

Ist Meg ein Junge oder Mädchen?

Meg ist ein ♀ Mädchenname.

Warum ist Meg ab 12?

Der Film ist für Kinder ab 12 Jahren als realitätsfernes Actionspektakel erkennbar. Es gibt einige Schreck- und Spannungsmomente, die von Zuschauern dieses Alters jedoch problemlos verarbeitet werden können.

Welche Filme und Serien verschwinden bei Netflix?

Diese Serien löscht Netflix im Juni 2023 – Im Juni 2023 werden einige Serien aus dem Angebot gelöscht. So werden die Zeichentrickserie “Teen Titans Go!” und die Comedyserie “Olli Dittrichs TV Zyklus” entfernt. Außerdem müsst ihr euch von der Dramaserie “Berlin Alexanderplatz” und der Krankenhausserie “In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern” trennen.

Datum Serie Staffel
30.06.2023 Cleo & Cuquin 1
30.06.2023 Descendants of the Sun 1
30.06.2023 Fight for My Way 1
30.06.2023 Good Manager 1
30.06.2023 Radio Romance 1
30.06.2023 Teen Titans Go! 1-5
30.06.2023 Chappelle’s Show 1-2
30.06.2023 Rentnercops – Jeder Tag zählt 4
30.06.2023 Berlin Alexanderplatz 1
30.06.2023 fernOST – von Berlin nach Tokio 1
30.06.2023 In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern 1
30.06.2023 Mitternachtsspitzen – Überschätzte Paare der Weltgeschichte 1
30.06.2023 Olli Dittrichs TV Zyklus 1
30.06.2023 Kesslers Expedition 1-6
01.07.2023 Bangkok Love Stories: Glaube 1
01.07.2023 Bangkok Love Stories: Zuneigung 1
09.07.2023 Baby Ballroom 1-2

Diese Serien löscht Netflix

Wird es Pennywise 3 geben?

„ES Kapitel 3″: Wie steht es um eine Fortsetzung? – Regisseur Tommy Lee Wallace adaptierte schon 1990 Stephen Kings Grusel-Geschichte für die große Leinwand. Mit einer Laufzeit von 192 Minuten packte der Horror-Spezialist die Story aber gleich in einen einzigen Spielfilm.

  • Damals in der Rolle des Pennywise: der britische Schauspieler Tim Curry.
  • Allerdings ist die erste Verfilmung von „ES” nicht sonderlich gut gealtert.
  • Umso besser kam das Reboot bei den Fans an, konnte man doch technisch auf modernere Mittel zurückgreifen.
  • Aber wie steht es nun um eine Fortsetzung? Zwar hat sich Pennywise-Mime Bill Skarsgård bereiterklärt, noch mal in die Rolle des Killer-Clowns zu schlüpfen, doch ein dritter Teil ist ausgeschlossen.

Der Grund dafür ist denkbar einfach: Es existiert keine Literaturvorlage zu einem weiteren Kapitel. Wer dennoch auf weitere Geschichten aus dem King-Universum hofft, darf sich freuen. Zum einen wollte Regisseur Andy Muschietti die Arbeiten an einem Supercut vorantreiben, zum anderen schließt Co-Drehbuchautor von „ES” und Autor von „ES Kapitel 2″ Garry Dauberman ein mögliches Spin-Off nicht aus.

Wie alt ist der Film Meg?

Der Film ist für Kinder ab 12 Jahren als realitätsfernes Actionspektakel erkennbar.

Adblock
detector