Wann Kommt Uncharted 5 Raus?

Wann Kommt Uncharted 5 Raus
Durchbruch – 1996 entwickelte Naughty Dog Crash Bandicoot für die PlayStation, Die Figur entwickelte sich zu einem inoffiziellen Maskottchen für die Konsole. Zwei Fortsetzungen und der Fun-Racer Crash Team Racing folgten. Insgesamt konnte sich die Crash -Reihe 21,5 Millionen Mal verkaufen.

Nach den Crash -Teilen entwickelte Naughty Dog die Computerspielreihe Jak and Daxter, welche für die PlayStation 2 erschien. Im Januar 2001 erklärte Sony, dass es Naughty Dog kaufen werde. Darauf folgte die Uncharted -Serie für PlayStation 3, Insgesamt konnte sich die PS3-exklusive Uncharted -Serie inklusive der Neuauflage für die PS4 über 20 Millionen Mal verkaufen.

Auf einer weltweiten Verkaufsliste von über 8500 Spielen befindet sich Uncharted: Drakes Schicksal auf Platz 203 mit 4,89 Millionen, Uncharted 2: Among Thieves auf Platz 115 mit 6,67 Millionen und Uncharted 3: Drake’s Deception auf Platz 111 mit 6,78 Millionen Verkäufen.

Am 10. Dezember 2011 kündigte Naughty Dog in einer Pressemitteilung die Entwicklung von The Last of Us an, einer Mischung aus Survival Horror und Action-Adventure. Kurz darauf erschien ein Trailer mit ersten Spieleindrücken. Das Spiel erschien am 14. Juni 2013. Darauf folgte am 14. November 2013 auf den Spike Video Game Awards ein Teaser eines neuen Teiles der Uncharted -Serie.

The Last of Us verkaufte sich bis Mitte 2014 über 6 Millionen Mal und wurde als eines der besten Videospiele der letzten Jahre bezeichnet. Kombiniert mit den Verkäufen der Neuauflage für die PS4 wurde der Titel über 9,5 Millionen Mal verkauft. Knapp fünf Jahre nach Ankündigung des Spiels, wurde der Nachfolger The Last of Us Part II durch einen Trailer angekündigt.

Wird Uncharted 5 kommen?

| 30.01.2023 – 14:06 Uhr Ein “Uncharted 5” von Naughty Dog wird es nicht geben. Doch könnte ein anderes Studio in absehbarer Zeit für eine Überraschung sorgen? Im neusten PS5-Spot sind Szenen zu erkennen, die an die “Uncharted”-Reihe erinnern. Naughty Dog hat mit der „Uncharted”-Reihe abgeschlossen, was aber nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass es keine weiteren Spiele geben wird, die auf dieser Franchise basieren. Vielmehr legten schon in der Vergangenheit externe Studios Hand an. Während ein neues „Uncharted” bisher nicht angekündigt wurde, aber zumindest Reboot-Gerüchte die Runde machten, könnte der PS5-Hersteller im heute veröffentlichten PS5-Spot einen kleinen Hinweis gestreut haben.

Wird es Uncharted 6 geben?

| 07.12.2022 – 18:25 Uhr Ein Bericht ist im Umlauf, der einen Reboot der “Uncharted”-Reihe ins Gespräch bringt. Das Projekt soll allerdings nicht bei Naughty Dog entstehen. Ein aktuelles Gerücht behauptet: „Uncharted” wird tatsächlich um einen neuen Ableger erweitert. Verwunderlich wäre das nicht, weil es sich hierbei um eine der stärksten PlayStation-Marken handelt. Allerdings soll sich Sony Interactive Entertainment für ein Reboot statt einer klassischen Fortsetzung entschieden haben.

  1. Das würde durchaus Sinn ergeben, weil die Geschichte von Protagonist Nathan Drake mit dem vierten Hauptableger ein Ende fand.
  2. Zudem hat Sony angeblich ein neues Studio mit der Entwicklung beauftragt – und nicht Naughty Dog, wo das Franchise entstanden ist.
  3. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Dogs eine unterstützende Rolle im Entwicklungsprozess einnehmen.

Erst vor ein paar Wochen deutete eine Stellenausschreibung auf einen weiteren „Uncharted”-Teil hin. Darin ging es um die „Rückkehr einer beliebten Marke”, die durch eine Kooperation von Sony San Diego und Naughty Dog entstehen soll. An dem Gerücht dürfte also durchaus etwas dran sein.

Was ist das neueste Uncharted?

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler – Am Ende von Uncharted 4 ist Cassie, die Tochter von Elena Fisher und Nathan Drake, zwei der wichtigsten Figuren in der Reihe zu sehen, die von ihrem Vater in dessen Abenteuer eingeweiht wird. Gut möglich also, dass sie danach in seine Fußstapfen tritt und selbst Abenteuer erlebt – von denen eines in der angesprochenen Szene zu sehen sein könnte.

Wird Uncharted fortgesetzt?

| 07.07.2022 – 11:47 Uhr Sony hat bis jetzt trotz des Erfolgs noch keine Fortsetzung der „Uncharted”-Filmadaption angekündigt. Einem neuen Bericht zufolge soll intern jedoch schon die Rede von einem „Franchise” sein. Im Februar feierte die Verfilmung von „Uncharted” nach mehreren Verschiebungen im Zuge der COVID-Pandemie seinen Kinostart. Und das sogar ziemlich erfolgreich: An dem ersten Wochenende konnte der Streifen international 139 Millionen US-Dollar einspielen.

Wie viele Uncharted Filme wird es geben?

Uncharted 2: Startdatum – Selbst wenn Sony Regisseur Ruben Fleischer hinter den Kulissen bereits grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben haben sollte, dürft ihr nicht vor 2024 mit “Uncharted 2” rechnen. Sowohl Tom Holland als auch Mark Wahlberg sind viel beschäftigte Leute und müssen erstmal einen Platz für den Dreh in ihrem Terminplan finden.

Wie alt ist Uncharted 4?

Uncharted 4: A Thief’s End
Zählt zur Serie: Uncharted
Veröffentlichung 10. Mai 2016
Plattform Microsoft Windows PlayStation 4 PlayStation 5
Genre Action-Adventure Third-Person-Shooter

Wie oft wurde Uncharted 4 gekauft?

Uncharted 4: A Thief’s End wurde 2016 knapp neun Millionen Mal gekauft Uncharted 4: A Thief’s End besticht durch Grafik, Gameplay und Story – Nathan Drakes letztes Abenteuer gehört ohne Frage zu den besten Spielen des vergangenen Jahres. Auf der CES 2017 hat Sony jetzt die Verkaufszahlen enthüllt.

  • Demnach wurde Uncharted 4 2016 fast neun Millionen Mal verkauft,
  • Mehr: Uncharted 4 – A Thief’s End ist laut Metacritic das beste Spiel 2016 Da das Naughty Dog-Spiel erst im Mai erschienen ist, bedeutet das, dass die Verkäufe in weniger als neun Monaten erzielt wurden.
  • Innerhalb der ersten beiden Wochen konnten sogar über 2,7 Millionen Einheiten abgesetzt werden, was Uncharted 4: A Thief’s End zu dem First Party-Titel auf der PS4 macht, der sich bisher am schnellsten verkauft hat.
See also:  Wann Kommt Neues Office Raus?

Mehr: Uncharted 4: A Thief’s End im Test – Wettlauf zum Piratenschatz Insgesamt sollen laut Sony während der Feiertage zum Jahresende 2016 über 50,4 Millionen PlayStation-Spiele verkauft worden sein. Diese Angaben beziehen sich allerdings auf den Zeitraum vom 11.

Wie oft wurde Uncharted 1 verkauft?

Uncharted

Uncharted: Drakes Schicksal
Originaltitel Uncharted: Drake’s Fortune
Zählt zur Serie:
Nordamerika 16. November 2007 Australien 6. Dezember 2007 Europa 7. Dezember 2007
,
Spielmodus
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

/td> Gewalt, Schimpfwörter

Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake’s Fortune ) ist ein -, das von für die Spielkonsole entwickelt wurde. Das Spiel erschien im November 2007 bei und legte den Grundstein der -Serie. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft und insgesamt über 4,9 Millionen Mal.

Wie alt ist Nathan Drake in Uncharted 1?

Handlung – Der zehnjährige Nate Drake und sein älterer Bruder Sam leben nach dem Tod ihrer Eltern in einem Waisenhaus in Boston, Als beide eines Nachts in eine Galerie einbrechen und dort eine Karte der Expedition von Ferdinand Magellan stehlen wollen, werden sie von der Polizei geschnappt.

Da Sam daraufhin in eine andere Einrichtung verlegt werden soll, tritt er die Flucht an. Alles, was er seinem Bruder Nate hinterlässt, ist das Versprechen, eines Tages zu ihm zurückzukehren, und ein Ring, der angeblich auf Francis Drake zurückzuführen ist. Fünfzehn Jahre später arbeitet der erwachsenen Nate in New York City als Barkeeper, wobei er regelmäßig seine Kundschaft bestiehlt.

Eines Abends wird er von Victor „Sully” Sullivan angesprochen, der angibt, seinen Bruder gekannt zu haben. Nate, der von Sam in all den Jahren bis auf Postkarten nichts gehört hat, wird nun von Sully darüber aufgeklärt, dass Sam mit ihm zusammengearbeitet hat, allerdings spurlos verschwand.

  • Zuvor fanden beide in Donostia-San Sebastián das verschollene Tagebuch von Magellans Kapitän Juan Sebastián Elcano, das zum Standort eines geheimen Goldschatzes führen soll.
  • Von diesen Erzählungen überzeugt, schließen sich Nate und Sully schnell als Partner zusammen.
  • Beide planen, auf einer Auktion ein goldenes Patriarchenkreuz zu stehlen, das mit dem Schatz in Zusammenhang stehen soll.

Auf der Versteigerung ist auch Santiago Moncada anwesend, dessen Familie einst die Expedition von Magellan finanzierte und daher Anspruch auf den Goldschatz erhebt. Während Nate für Ablenkung sorgt, kann Sully unauffällig das Kreuz entwenden und auch nicht von Moncadas rechter Hand – Sullys ehemaliger Partnerin Jo Braddock – gestoppt werden.

  1. Nach dem Coup machen sich beide auf den Weg nach Barcelona,
  2. In der spanischen Küstenstadt werden Nate und Sully von Chloe Frazer in Empfang genommen, die ein zweites Kreuz in ihrem Besitz hat.
  3. Sie stiehlt das Kreuz von Nate und Sully und wird von den beiden verfolgt.
  4. Nate kann sie überzeugen, mit ihnen zusammenzuarbeiten, weil nur er die weiterführenden Hinweise aus Elcanos Tagebuch zu deuten weiß.

So besuchen sie gemeinsam die Kirche Santa Maria del Pi, wo die als Schlüssel dienenden Kreuze einen Geheimgang in die Katakombe öffnen. Nate und Chloe beschließen, dem unterirdischen Gang zu folgen, während Sully sie von der Oberfläche aus unterstützen möchte.

  • Das Duo gerät daraufhin in einen verschlossenen Raum, der sich stetig mit Wasser füllt und nur von oben geöffnet werden kann.
  • Sully ist aber damit beschäftigt, die Angriffe der plötzlich aufgetauchten Braddock abzuwehren.
  • So gelingt die Befreiung von Nate erst in höchster Not, woraufhin dieser der ertrinkenden Chloe das Leben rettet.

Im Anschluss erreichen beide eine unterirdische Kammer, in der sie eine weitere Karte mit dem Standort des Goldschatzes finden. Doch Chloe hintergeht Nate und Sully, verschwindet allein mit der Karte und bringt sie zu ihrem heimlichen Auftraggeber – Moncada.

Als Nate wieder zu sich kommt, konfrontiert er Sully mit den zuvor getätigten Aussagen von Chloe bezüglich seines Bruders. Sully gibt zu, dass Sam nicht verschwunden ist, sondern zuvor von Braddock im Kampf erschossen worden sei. Auch wenn das Vertrauen von Nate in Sully nun vollends zerstört ist, arbeitet er des Goldschatzes wegen weiterhin mit ihm zusammen.

Beide machen das Flugzeug ausfindig, mit dem Moncada, Chloe und Braddock auf die Philippinen gelangen wollen, und schmuggeln sich heimlich mit an Bord. Während des Fluges hintergeht Braddock Moncada, tötet ihn und hat Gleiches auch mit Chloe vor. Als daraufhin Nate und Sully auf die Bildfläche treten, kommt es zum Kampf, bei dem sich Sully per Fallschirm aus dem Flugzeug retten kann.

  1. Chloe und Nate fliehen hingegen gemeinsam mithilfe einer Ausrüstungseinheit, die planmäßig im Zielgebiet abgeworfen werden sollte.
  2. Beide finden sich daraufhin auf einer Insel in der Bandasee wieder, wo sie mithilfe von Hinweisen auf Postkarten von Sam den Standort des Goldschatzes bestimmen können.
  3. Nate lässt Chloe falsche Koordinaten stehlen und führt sie damit in die Irre, ehe er selbst die Fahrt zum Zielort antritt.

Vor Ort findet er zwei Schiffe von Magellan mitsamt dem Goldschatz vor. Auch Sully erscheint, da er den Standort von Nates Handy verfolgen konnte. Nate wurde bei seiner Fahrt zum Goldschatz allerdings auch von Braddock entdeckt und verfolgt, weshalb er sich nun mit Sully auf einem der Schiffe verstecken muss.

  • Braddock hat zwei Tandemhubschrauber organisiert, mit denen beide Schiffe aus ihrem Versteck im Urwald abtransportiert werden sollen.
  • Nate und Sully können Braddocks Männer ausschalten, einen der Hubschrauber übernehmen und den anderen mit einer Kanonenkugel abschießen.
  • Als es zur finalen Konfrontation zwischen Braddock und Nate kommt, muss sich Sully zwischen der Rettung seines Schützlings und dem Goldschatz entscheiden.

Er entscheidet sich für Nate und versenkt das Schiff samt Gold im Meer, wobei Braddock erschlagen wird. Da der Schatz nun Eigentum der Philippinen ist, treten beide die Flucht an und bemerken dabei auch die sichtlich verärgerte Chloe. In einer Mid-Credit-Szene ist der noch lebende Sam in einem südländischen Gefängnis sitzend zu sehen.

Auf welchem Uncharted Spiel basiert der Film?

UNCHARTED Der clevere Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird von dem erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully” Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um ein Vermögen zu bergen, das Ferdinand Magellan vor 500 Jahren verloren hat. Was als große Heist-Aktion beginnt, entwickelt sich für das Duo zu einem rasanten Wettlauf um die Welt, um den Schatz vor dem skrupellosen Moncada (Antonio Banderas) zu erreichen, der glaubt, er und seine Familie seien die rechtmäßigen Erben.

  • Wenn Nate und Sully alle Hinweise entschlüsseln und eines der ältesten Rätsel der Welt lösen können, haben sie die Chance, eine Beute im Wert von fünf Milliarden Dollar und vielleicht sogar Nates lange verschollenen Bruder zu finden.
  • Aber nur, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten.
  • In den Hauptrollen des epischen Action-Ereignisses spielen Tom Holland („Spider-Man: No Way Home”) als Nathan Drake und Mark Wahlberg („Transformers 5: The Last Knight”) als Sully.

An ihrer Seite sind Sophia Ali („Wahrheit oder Pflicht”), Tati Gabrielle („Chilling Adventures of Sabrina”) und Antonio Banderas („Killer’s Bodyguard 2″) zu sehen. Regie führte Ruben Fleischer („Venom”), das Drehbuch schrieben Rafe Judkins („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.”) sowie Art Marcum („Men in Black: International”) und Matt Holloway („Iron Man”) nach einer Geschichte von Rafe Judkins sowie Jon Hanley Rosenberg und Mark D.

  • Walker. Als Produzenten zeichnen Charles Roven („The Suicide Squad”), Avi Arad („Spider-Man: No Way Home”) und Ari Arad („Ghost In The Shell”) sowie Alex Gartner („What/If”) verantwortlich.
  • Executive Producer sind Ruben Fleischer, Robert J.
  • Dohrmann, David Bernad, Tom Holland, Asad Qizilbash, Carter Swan, Neil Druckmann, Evan Wells, Art Marcum und Matt Holloway.

UNCHARTED basiert auf dem gleichnamigen PlayStation-Spiel von Naughty Dog. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren : UNCHARTED

Kann man Uncharted 1 auf der PS5 spielen?

UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection – PS5-Spiele Sony Interactive Entertainment Veröffentlicht 28/01/2022 Gehe auf die Suche nach deinem Vermächtnis und hinterlasse deine Spuren auf der Karte in UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection. Erlebe die spannende, kinoreife Erzählweise von Naughty Dog und die größten Action-Sequenzen der ikonischen Blockbuster-Reihe.

Entdecke verlorene Geschichte zusammen mit den charismatischen, aber komplexen Dieben Nathan Drake und Chloe Frazer, während sie voller Erstaunen die Welt bereisen und auf außergewöhnlichen Abenteuern vergessenen Legenden hinterherjagen. UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection enthält die von Kritikern gefeierten Singleplayer-Heldentaten in aller Welt aus UNCHARTED™ 4: A Thief’s End und UNCHARTED™: The Lost Legacy als Remaster für die PS5™-Konsole mit atemberaubendem Detailreichtum sowie verbesserter Grafik und Bildrate.

UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection beinhaltet UNCHARTED 4: A Thief’s End und UNCHARTED: The Lost Legacy als Remaster für PS5™ und PC. Spiele als Nathan Drake und Chloe Frazer in eigenen Abenteuern, in denen sie sich der Vergangenheit stellen müssen und ihr eigenes Vermächtnis schmieden.

  • Über 150 Auszeichnungen als Spiel des Jahres.
  • Ein weltumspannendes Abenteuer mit den größten und detailliertesten Umgebungen der UNCHARTED-Reihe.
  • Fließende Kämpfe und Fortbewegung mithilfe des Enterhakens sorgen für noch dynamischere und packendere Action-Situationen.

Um ein Artefakt aus den Händen skrupelloser Kriegstreiber zurückzuholen, braucht Chloe Frazer die Hilfe der bekannten Söldnerin Nadine Ross. Zusammen reisen sie zu Indiens Westghats – auf der Suche nach dem goldenen Stoßzahn Ganeshas. Auf Chloes bisher größten Reise wird sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und muss entscheiden, was sie zu opfern bereit ist, um ihr eigenes Vermächtnis zu formen.

  • Erkunde einen exotischen Mix aus urbanen Umgebungen, Dschungel und uralten Ruinen an der Südwestküste des indischen Subkontinents.
  • Baut auf dem hochgelobten Gameplay der UNCHARTED-Reihe auf und begeistert mit erneuerten Systemen und Verfeinerungen, darunter filmreife Kämpfe, Erkundungen, Reisen, Rätsel und vieles mehr.
  • DualSense™ Wireless-Controller-Funktionen : Spüre die Action durch das haptische Feedback des DualSense™ Wireless-Controllers bei Schlägen, Sprüngen und Fahrzeugüberquerungen. Erlebe mit den dynamischen, adaptiven Triggern die Spannung bei Schwüngen am Seil.
  • Kurze Ladezeiten: Tauche mit der ultraschnellen SSD und nahezu sofortigen Ladezeiten der PS5-Konsole direkt wieder ins Abenteuer ein.
  • 3D-Audio: Höre, wie die Welt von UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection um dich herum in 3D-Audio zum Leben erwacht.1
  • Priorität Qualität: Spiele in gestochen scharfer 4K-Auflösung mit einer Zielbildrate von 30 Bildern pro Sekunde.2
  • Priorität Leistung: Spiele mit einer flüssigen Zielbildrate von 60 Bildern pro Sekunde.
    • Spieler mit einem Fernseher, der 4K unterstützt, erleben eine 4K-Auflösung, die von einer 1440p-Basisauflösung hochskaliert wird.
    • Spieler mit einem 1080p-HD-Fernseher erleben eine 1080p-Auflösung mit verbessertem Anti-Aliasing, die durch Supersampling von einer 1440p-Basisauflösung erzeugt wird.
  • Leistung+-Modus: Spiele mit einer erhöhten Zielbildrate von 120 FPS 3 und einer 1080p-Auflösung.

1 3D Audio über eingebaute Fernsehlautsprecher (Installation und Aktualisierung der neuesten Systemsoftware erforderlich) oder analoge/USB-Stereokopfhörer.2 Erfordert ein 4K-kompatibles TV- oder Display-Gerät.3 Erfordert ein kompatibles Display mit 120 Hz. Erhältlich im PlayStation Store €34,99 €49,99 Spare 30 % Angebot endet am 21.6.2023 10:59 PM UTC Enthalten PlayStation Plus Extra abonnieren, um auf dieses und Hunderte weitere Spiele im Spielekatalog zuzugreifen Spieler, die UNCHARTED 4: A Thief’s End, UNCHARTED: The Lost Legacy oder das Digital Bundle mit UNCHARTED 4: A Thief’s End und UNCHARTED: The Lost Legacy erworben haben, können gegen einen Aufpreis ein Upgrade auf die UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection durchführen.

  1. Das Upgrade wird ab der Veröffentlichung am 28.
  2. Januar 2022 zur Verfügung stehen.
  3. Besitzer einer PS4-Disc-Version müssen die Disc jedes Mal, wenn sie die digitale PS5-Version des Spiels herunterladen oder spielen möchten, in die PS5-Konsole eingelegen.
  4. Besitzer der Disc-Version des PS4-Spiels, die PS5 als Digital Edition ohne Laufwerk kaufen, können die PS5-Version nicht zum vergünstigten Preis erhalten.

PlayStation Plus-Mitglieder, die UNCHARTED 4: A Thief’s End über ihr PlayStation Plus-Abonnement erhalten, haben keinen Anspruch auf das digitale PS5-Upgrade. Erfahre mehr über die eigenständigen Abenteuer von Nathan Drake und Chloe Frazer und wie du das Spiel für PC kaufen kannst.

  • Ja, das Spiel wird in den folgenden Sprachen verfügbar sein:
  • Dialoge (von lokalen Sprechern synchronisiert): Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Arabisch, Japanisch, lateinamerikanisches Spanisch und brasilianisches Portugiesisch.
  • Untertitel : Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Holländisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch, Griechisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch und Koreanisch.

Ja. Bevor du das Spiel startest, musst du einen gültigen PS4-Spielstand von UNCHARTED 4: A Thief’s End oder UNCHARTED: The Lost Legacy mithilfe der “Übertragen gespeicherter Daten mit PlayStation Plus-Cloud-Speicher”-Methode auf PS5 übertragen haben.

  1. Starte die UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection auf PS5.
  2. Wähle entweder UNCHARTED 4: A Thief’s End oder UNCHARTED: The Lost Legacy aus dem Menü.
  3. Der Bildschirm mit Story, Optionen und Extras erscheint (egal, welchen Titel du ausgewählt hast).
  4. Wähle Story, Spiel von PS4 importieren.
  5. Das Spiel sucht nach Spielständen, die mithilfe der oben genannten Methode übertragen werden.
  6. Wähle den Spielstand, den du importieren möchtest, aus der Liste der gespeicherten Spiele aus.
  7. Anschließend wird dein Spielstand auf PS5 importiert.
  8. Wähle im Speichern-Bildschirm den Eintrag Neue Spieldaten, um einen Spielstand für UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection einzurichten.
  9. Setze dein Abenteuer da fort, wo du es auf der PS4-Version verlassen hast.

Durchsuche die gesamte Spieleauswahl im offiziellen UNCHARTED-Hub der gefeierten Action-Adventure-Serie von Naughty Dog. : UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection – PS5-Spiele

Wird es eine Fortsetzung von Uncharted geben?

„Uncharted 5″ nur noch eine Frage der Zeit? Hinweis lässt Fans hoffen Erstellt: 24.10.2022, 10:32 Uhr Von: Offiziell haben die Entwickler von Naughty Dog noch kein neues „Uncharted” angekündigt. Ein Hinweis weckt bei Fans jedoch die Hoffnung. Zwar erzählte jeder „Uncharted”-Teil eine in sich geschlossene Geschichte, doch „Uncharted 4″ schien das Ende der Abenteuer von Nathan Drake gewesen zu sein.

  • Allerdings werden immer wieder beliebte und erfolgreiche Franchises – ob Games, Filme oder Serien – in irgendeiner Art und Weise fortgesetzt.
  • Dass PlayStations Indiana Jones-Klon seine Abenteurer-Schuhe an den Nagel hängt, ist längst nicht beschlossen.
  • Vor einer Weile deutete einer der Creative Director beim Entwicklerstudio Naughty Dog ebenfalls an, dass es früher oder später,

Nun ist ein neuer konkreter Hinweis aufgetaucht, der vermuten lässt, dass die Entwickler weitere Pläne mit „Uncharted” haben.

Adblock
detector